de.lutums.net / Was sind gute Schulden gegen schlechte Schulden?

Was sind gute Schulden gegen schlechte Schulden?


Während die meisten von uns nicht völlig schuldenfrei leben können, gibt es große Unterschiede zwischen "guten" Schulden und "schlechten" Schulden. Obwohl einige Schulden in ein bisschen Grauzone fallen, werden gute Schulden einfach als Geld definiert, das geliehen wird, um für Dinge zu bezahlen, die Sie wirklich brauchen oder die an Wert gewinnen, und für Schulden, die Sie nur wollen und die im Allgemeinen an Wert verlieren.

Um Ihnen diese Unterscheidung zu erleichtern, ist es wichtig, zwischen Wünschen und Bedürfnissen unterscheiden zu können. Bevor Sie Geld leihen, müssen Sie darüber hinaus feststellen, ob das Geld etwas ist, das sich positiv oder negativ auf Ihre finanzielle Gesamtsituation auswirkt. Letztendlich sind Schulden nicht immer schlecht - es zählt, wie Sie es verwenden.

Gute Schulden

1. Geld für Bildung ausleihen

Wenn Sie Schuldverschreibungen aufnehmen, treffen Sie selten eine schlechte Entscheidung. Im Allgemeinen verdienen diejenigen mit Hochschulabschlüssen im Laufe ihres Lebens mehr Geld als diejenigen ohne Abschluss.

Und einen Studentenkredit herauszunehmen, um für die Ausbildung Ihres Kindes zu zahlen, schlägt sicher, Ihr Ruhestandsgeld dafür zu verwenden. Schließlich können Sie nicht leihen, um für Ihren eigenen Ruhestand zu zahlen. Es gibt viele Regierungsprogramme, die zinsgünstige oder zinslose Studiendarlehen anbieten, und Sie können oft Studentendarlehenzinsen auf Ihre Steuern abziehen.

2. Zahlung für medizinische Versorgung

Während unbezahlte Arztrechnungen mehr als 60% der Insolvenzen in den Vereinigten Staaten ausmachen, gibt es keine Geldmenge, die es nicht wert ist, Kredite aufzunehmen, um zu helfen, einen geliebten Menschen gesund zu halten. Sie können immer wieder Geld zurückzahlen, das Sie leihen, aber Sie können kein menschliches Leben ersetzen. Wenn jemand teure Behandlungen oder Operationen benötigt, um seine Gesundheit wiederzuerlangen, ist dies eine akzeptable Schuld, egal was passiert.

3. Eine Hypothek auf ein Haus herausnehmen

Machen Sie keinen Fehler, ein Darlehen dieser Größe kann entmutigend sein, aber ein Haus zu kaufen baut Eigentum in etwas, das nicht nur ein Dach über dem Kopf bietet, sondern auch eine potenzielle Quelle für Ruhestandsgeld ist. Und während Ihre Bemühungen, aus der Schuld herauszukommen, sich wie eine Ermutigung anfühlen könnten, alle verfügbaren liquiden Mittel als Anzahlung zu verwenden (was effektiv Ihre monatlichen Zahlungen und Zinsgebühren reduziert), ist dies vielleicht nicht der klügste Schachzug.

Home Mortgage Interest ist abzugsfähig auf Ihre Steuern, und der Zinssatz ist viel niedriger auf Ihr Darlehen zu Hause als es auf Ihrer Kreditkarte ist, so Bargeld zu haben, um andere Ausgaben statt der Verwendung Ihres Kredits zu zahlen ist wichtig.

Während der Kauf eines Hauses wurde früher als eine solide, zukunftssichere Investition gesehen, einige Hausbesitzer finden sich auf dem Kopf zu Hause Darlehen, mehr durch die Banken als ihre Häuser wert sind. Aber sorgfältige Planung, nur das zu kaufen, was Sie sich leisten können, und diese Zinssätze niedrig zu halten, indem Sie einen guten Kredit haben, ermöglicht es Ihnen, ein Haus zu kaufen, das Sie eines Tages besitzen werden.

4. Ein Auto kaufen

Wenn in Ihrer Nähe keine öffentlichen Verkehrsmittel verfügbar sind oder Sie keine Fahrgemeinschaften finden, müssen Sie wahrscheinlich ein Auto kaufen. Ein Autokredit kann in diese Grauzone zwischen "gut" und "schlecht" fallen, aber der Schlüssel zum Halten eines Autokredits näher an guter Schuld als schlecht ist, sicherzustellen, dass Sie den niedrigsten möglichen Zinssatz auf Ihrem Darlehen erhalten. Es ist auch wichtig, so viel wie möglich zu reduzieren und sicherzustellen, dass Sie immer noch Bargeld zur Hand haben, wenn Sie es brauchen.

Ihre beste Wette ist es, ein spätes Modell Gebrauchtwagen statt einer brandneuen zu kaufen, möglicherweise sparen Sie Tausende auf dem Aufkleber Preis und die Zinsen für die Dauer des Darlehens bezahlt.

5. Geschäftskredite

Während dies in jedem einzelnen Fall nicht als gute Schuld angesehen wird, wird die Aufnahme von Geld für die Gründung oder Expansion eines Unternehmens im Allgemeinen als eine gute Idee angesehen, insbesondere wenn das Geschäft boomt. Schließlich braucht es Geld, um Geld zu verdienen, oder?

Manchmal müssen Sie Kapital leihen, um neue Mitarbeiter einzustellen, neue Geräte zu kaufen, für Werbung zu bezahlen oder einfach den ersten Lauf eines neuen, von Ihnen erfundenen Widgets herzustellen. Solange das Geld mit einem Plan ausgeliehen wird, um mehr Geschäft oder Einkommen zu generieren, gilt der Abschluss eines Geschäftskredits als gute Schuld.

Schlechte Schulden

1. Kreditkarten-Schulden

Der durchschnittliche US-Haushalt hat jeden Monat ein Guthaben von mehr als 10.000 Dollar auf seinen Kreditkarten. Kreditkartenschulden häufen sich oft schneller als wir realisieren und werden oft dazu verwendet, Dinge zu bezahlen, die wir wollen, anstatt sie zu brauchen . Es ist viel einfacher zu denken, dass wir uns etwas mit einer Karte leisten können, anstatt mit Bargeld zu bezahlen.

Zu dem Zeitpunkt, zu dem Kreditkarten ausgezahlt werden, können Zinssätze und Mindestzahlungen 100 Dollar in 200 Dollars verwandeln, und viele Waren verlieren schnell an Wert, was den Verlust viel stärker macht. Kreditkarten-Schulden sind ohne Frage eine schlechte Schuld, und eine, die Millionen von Amerikanern mit heute finden. Es ist schwer, aus der Kreditkarte Schulden zu bekommen und es ist am besten, es in erster Linie zu vermeiden - die meisten Amerikaner sollten keine Kreditkarten verwenden.

2. Ausleihen von einem 401k

Wenn Sie Geld aus Ihrem 401k-Plan leihen, müssen Sie mit dem IRS umgehen, und wenn Sie das Geld nicht verwenden, um ein Haus zu kaufen, müssen Sie das geliehene Geld innerhalb von fünf Jahren zurückzahlen. Wenn Sie es nicht zurückzahlen, wenn Sie sollten, könnten Sie mit hohen Strafen für vorzeitige Abzüge belastet werden. Plus, die Zinsen, die Sie für das Darlehen bezahlen werden effektiv doppelt besteuert werden - zuerst, wenn Sie es zahlen, und wieder, wenn Sie es im Ruhestand zurückziehen.

Sie können kein Geld ausleihen, um Ihren Ruhestand zu finanzieren. Daher ist es eine schlechte Idee, Geld von Ihrem Rentenfonds zu leihen, um etwas anderes als den Ruhestand zu bezahlen. Sie setzen Ihren Ruhestand in Gefahr, wenn Sie von einem 401k borgen, tun Sie es nicht, wenn es absolut notwendig ist.

3. Urlaub, Schmuck und teure Kleidung

Wenn Sie es sich nicht leisten können, diesen Luxus mit Bargeld zu bezahlen, tun Sie es nicht. Das sind keine Bedürfnisse, sondern Wünsche und damit auch schlechte Schulden. Warte, bis du das Geld hast, um für sie zu bezahlen. Schulden zu machen, nur um für einen Urlaub oder eine Handtasche zu bezahlen, ist definitiv eine schreckliche Verwendung von geliehenem Geld.

4. Zahltag Darlehen

Es kann leicht sein, Geld von Zahltag Darlehen Unternehmen zu leihen, aber es ist sehr schwierig, sie zurückzuzahlen. Diese Unternehmen geben Geld mit erschreckend hohen Zinsen aus und nutzen die Tatsache aus, dass viele Menschen verzweifelt nach Geld suchen. Selbst ein kleiner Betrag, der durch einen Zahltagdarlehen ausgeliehen wird, kann am Ende ein kleines Vermögen kosten, wenn es schließlich zurückgezahlt wird.

Zahltag Darlehen sind oft die schlimmste Art von Schulden, die Sie übernehmen können. Wenn Sie dringend ein kurzfristiges Darlehen benötigen, ist es besser, eine Vorauszahlung auf eine Kreditkarte zu nehmen, als Geld von diesen Unternehmen zu leihen.

Letztes Wort

Das moderne Leben verlangt von vielen von uns, irgendwann Geld zu leihen. Aber den Unterschied zwischen guten und schlechten Schulden zu kennen, kann einen großen Einfluss auf Ihre finanzielle Gesundheit und Ihre Erfolgschancen haben.

Es ist am besten, nicht mehr Schulden zu machen, als Sie sich bequem leisten können, unabhängig davon, ob es gut oder schlecht ist. Lassen Sie die Schulden auch nicht mehr als 36% Ihres gesamten Bruttoeinkommens ausmachen, da Kreditagenturen bei der Bestimmung Ihrer Kreditwürdigkeit und Kreditwürdigkeit nicht zwischen guten und schlechten Schulden unterscheiden. Wenn du zu tief in den roten Zahlen steckst, suche nach Möglichkeiten, deine Schulden aufzufrischen und wieder auf Kurs zu kommen.

Haben Sie keine Angst vor Schulden als ein allgemeines Konzept. Verwenden Sie es stattdessen als Werkzeug, wenn Sie Ihr Leben oder Ihre finanzielle Situation verbessern, die Erträge steigern oder in Ihre Zukunft investieren möchten.

Welche Arten von Schulden haben Ihnen geholfen, Ihre Finanzen und Ihr Leben zu verbessern? Was ist Ihrer Meinung nach die schlimmste Art von Schulden?


Fahren für Ride-Sharing-Apps wie Uber & Lyft - Wie es funktioniert, Vorteile & Nachteile

Fahren für Ride-Sharing-Apps wie Uber & Lyft - Wie es funktioniert, Vorteile & Nachteile

Vielleicht ist Ihr persönliches Budget nicht so großzügig, wie Sie es gerne hätten. Vielleicht hast du genug von deinem Neun-zu-Fünf-Grind. Oder vielleicht möchten Sie nur etwas mehr Geld verdienen. Es gibt viele Seitenhetze für Leute in Ihren Schuhen, von legitimen Möglichkeiten, Geld von zu Hause zu verdienen, zu Teilzeit- und Saisonjobs, die Bargeld in Ihre Tasche stecken. Jetzt,

(Geld und Geschäft)

OptOutPrescreen Review - Stoppt die Kreditkartenangebote in der Mail

OptOutPrescreen Review - Stoppt die Kreditkartenangebote in der Mail

Junk-Mail - das allgegenwärtige Ärgernis, das jeden Tag auftaucht und normalerweise vorgestandene Angebote für Kreditkarten und Versicherungsprämien enthält - ist ein sehr reales Problem. Diese Angebote können aus Ihrem Postfach geholt, ohne Ihr Wissen geöffnet und ohne Ihr Einverständnis betrügerisch unter Ihrem Namen verwendet werden. Dies is

(Geld und Geschäft)