de.lutums.net / Spanischunterricht für Ihre Kinder - Vorteile des Zweisprachigen

Spanischunterricht für Ihre Kinder - Vorteile des Zweisprachigen


Ein beliebtes uruguayisches Kindermärchen zeigt, wie wertvoll es ist, zweisprachig zu sein: "Eine magere Katze stand stundenlang darauf, dass die Maus hinter dem Loch hervorkam, damit er ihn schnappen konnte. Er hatte wenig Erfolg. Eine fette Katze kam vorbei, erkundigte sich nach der Art der Schwierigkeit und meldete sich freiwillig, um der mageren Katze die Seile zu zeigen. Zuerst ließ er die magere Katze aus dem Weg gehen, wo er nicht gesehen werden konnte und tat es auch selbst. Als nächstes bellte er: »Wau, Wuff.« Die Maus dachte, ein Hund hätte die Katze verscheucht, und es war sicher, wagte sich hinaus, um von der fetten Katze verschluckt und verschlungen zu werden. "Siehst du", erklärte die fette Katze, "es lohnt sich, zweisprachig zu sein."

Laut dem Sommerinstitut für Linguistik sind mehr als zwei Drittel der Kinder der Welt zweisprachig; In Amerika sprechen nur 17% der Gesamtbevölkerung neben Englisch eine zweite Sprache. Während Amerika historisch anderen Sprachen gegenüber sympathisch ist (wir sind schließlich das Land der Einwanderer), ist ihre Verwendung im Allgemeinen vorübergehend und auf ein oder zwei Generationen beschränkt, bevor sie durch amerikanisches Englisch ersetzt wird. Heute existieren nur wenige der Sprachen der Welt in US-Schulen und werden für eine begrenzte Anzahl von Schülern für eine kurze Zeit unterrichtet.

Spanisch: Die optimale Zweitsprache für Nordamerikaner

Während einige Amerikaner sich dagegen wehren, in den Vereinigten Staaten eine Fremdsprache zu sprechen, glauben sie, dass nur Englisch gesprochen werden sollte, ihre Einstellung ignoriert die Realität des Lebens in den Vereinigten Staaten und der Welt. Die geschätzte hispanische Bevölkerung des Landes betrug 52 Millionen im Juli 2011, was Menschen mit hispanischer Herkunft zur größten ethnischen oder ethnischen Minderheit der Nation machte. Hispanics machten 16, 7% der Gesamtbevölkerung des Landes aus und sollen bis 2050 auf 30% der Bevölkerung (132, 8 Millionen) wachsen. Ob es uns gefällt oder nicht, die spanische Sprache wird hier und in der ganzen Welt auf absehbare Zeit gesprochen werden Zukunft.

Spanisch ist eine der am meisten gesprochenen Sprachen der Welt mit mehr als 400 Millionen Sprechern in Nord-, Mittel- und Südamerika. Es war hier vor Englisch, seine Anwesenheit in Nordamerika vor der Gründung der Vereinigten Staaten. In isolierten Berggemeinden von New Mexico und in Städten an der mexikanischen Grenze wird seit Jahrhunderten ununterbrochen Spanisch gesprochen. Spanisch ist die Muttersprache von Puerto Rico; Puertoricaner sind gebürtige US-Bürger. Weltweit sprechen mehr Spanier als Engländer und rangieren nur hinter den Sprachen China und Indien.

Vorteile des Spanischlernens

Spanisch lernen heißt nicht Englisch aufgeben, sondern eine zweite Sprache hinzufügen. Laut Nancy Rhodes, Leiterin der Fremdsprachenausbildung am Zentrum für Angewandte Linguistik in Washington, DC, gibt es zahlreiche Vorteile: "In unserer zunehmend globalen Welt erkennen Eltern, dass ihre Kinder davon profitieren, mehr als eine Sprache zu beherrschen. Es gab auf jeden Fall einen Breitenfußball für mehr zweisprachige Bildung in Vorschulen. "

Wenn Sie Ihr Kind einer zweiten Sprache aussetzen, bietet es eine Reihe von Vorteilen:

  • Andere Kulturen kennenlernen. Der moderne Mensch lebt in einer kleinen, vernetzten Welt. Ereignisse in Peking, Brüssel und Bogota können Amerikaner, die in Boston leben, genauso leicht treffen wie Ereignisse in Atlanta oder Detroit. Das Sprechen einer Fremdsprache öffnet Türen zum Verständnis und zu Möglichkeiten jenseits von physischen Grenzen oder langen Distanzen.
  • Entwickeln Sie kreative Denkfähigkeiten . Eine Studie legt nahe, dass die Gehirnfunktionen von Kindern, die zwei Sprachen sprechen, schärfer bleiben, wenn sie älter werden, indem sie den Geist ähnlich wie bei Rätseln und Spielen aktiv halten. Kinder, die zwei oder mehr Sprachen sprechen, zeigen eine erhöhte Fähigkeit, sich zu konzentrieren, irrelevante Informationen zu ignorieren, Multitasking durchzuführen und über das hinaus von einsprachigen Kindern zu kommunizieren.
  • Holen Sie sich einen Job als Erwachsener . Mexiko ist die elftgrößte Wirtschaft der Welt; Laut dem US Census Bureau ist es der zweitgrößte Handelspartner für unsere Exporte (124 Milliarden US-Dollar im Juli 2012) und die drittgrößte Quelle importierter Waren hinter China und Kanada (162, 9 Milliarden US-Dollar im Juli 2012). Mexiko ist unser größter Partner für den Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen, während wir Mexikos größter Handelspartner für alle Waren sind. Es und andere lateinamerikanische Länder, von denen die meisten überwiegend Spanisch sprechen, sind das am schnellsten wachsende Handelssegment für die Vereinigten Staaten. Die Fähigkeit, mit Geschäftsleuten in ihrer Muttersprache kommunizieren zu können, ist ein wichtiger Vorteil für Arbeitssuchende. Mega-Infrastruktur-Projekte - wie Staudämme, Autobahnen und Flughäfen - wurden in ganz Lateinamerika angekündigt und ziehen große US-Baufirmen an. Darüber hinaus wird die medizinische und pharmazeutische Industrie von vielen Ländern hervorgehoben, während der Tourismus zwischen den Ländern weiter wachsen wird.
  • Verzögern Sie den Beginn der Alzheimer-Symptome . Laut einer aktuellen Studie der Zeitschrift "Trends in Cognitive Sciences", "Bilingualen erleben Symptome Symptome der Demenz Jahre später als einsprachige."

Möglichkeiten, Spanisch für Ihre Kinder einzuführen

Vorschulkinder

Der beste Weg ist vielleicht, wie Kinder lernen: Zuerst durch Zuhören, dann durch Wiederholen oder Sprechen. Nach und nach lernen Kinder Vokabeln, dann lesen und Grammatik. Wir werden mit der Fähigkeit geboren, 40 Klänge zu erzeugen, und unsere Genetik ermöglicht unserem Gehirn Assoziationen zwischen Klängen und Objekten, Handlungen oder Ideen herzustellen. Die Kombination dieser Fähigkeiten führte zu der Sprache, wie wir sie kennen. Klänge bekommen Bedeutung. Das plappernde Geräusch "ma, ma, ma" des Säuglings wird Mama und dann Mutter.

In den ersten Lebensjahren hören Kinder zu, üben und lernen. Die amüsanten Klänge eines jungen Kleinkinds, das Sprache praktiziert (in scheinbar bedeutungslosem Geplapper), ist wirklich ihre Modellierung des Rhythmus, des Tonus, der Lautstärke und der nonverbalen Ausdrücke, die sie in uns sehen.

Je früher Sie Ihr Kind in eine Fremdsprache einführen, desto besser; es scheint, dass vor dem Alter von 10 Jahren, wenn möglich, ideal oder sogar vor dem Alter von 5 Jahren ist. Wenn junge Kinder in sehr jungen Jahren durch Bücher, Videos, Lieder und Objekte anderen Sprachen und Kulturen ausgesetzt werden, haben sie die Möglichkeit, sich in einer Welt, in der Sprachen und Kulturen täglich miteinander verwachsen sind, wohlzufühlen.

Als Eltern können Sie damit beginnen, Ihre Vorschulkinder auf verschiedene Weisen ins Spanische einzuführen:

  1. Kinderlieder und Lieder . Jüngere Kinder reagieren positiv auf die Wiederholung und Melodie von Kinderreimen und Liedern, obwohl sie die Wörter nicht verstehen. Programme wie "Sesame Street" oder Kassetten mit bekannten Melodien wie "Ten Little Fingers" zeigen die Sprache und den Rhythmus des Spanischen als Teil des Spiels.
  2. Geschichtenbänder . Suchen Sie nach der Lieblingsgeschichte Ihres Kindes auf Spanisch. Sogar "Sesame Street" und "Dora the Explorer" wurden übersetzt. Lies die fremdsprachige Version zusammen mit deinem Kind oder spiele die CD, die die Geschichte für dich beide erzählt. Indi Avilas Buch "Sana Sana", eine bebilderte Geschichte eines jungen Mädchens namens Lucia, ist besonders bei Kindern mit seinen bunten Bildern beliebt.
  3. Wort- und Bildkarten . Die Verwendung von Wort- und Bildkarten ist eine einfache, aber großartige Möglichkeit, Vokabeln zu lernen und sich daran zu erinnern, da es viel einfacher ist, sich an ein Wort zu erinnern, wenn es mit einem bunten Bild in Verbindung gebracht wird. Schreiben Sie einfach den Namen eines Objekts in die Zielsprache neben ein Bild dieses Objekts. Dann kleben Sie diese Karten um das Haus für ständige Exposition, oder bringen Sie sie als ein Spiel, um Objekte im Haus oder Garten zu benennen. Sie könnten zum Beispiel eine Karte mit dem Wort "baño" an die Tür des Badezimmers oder "juguete" an das Lieblingsspielzeug Ihres Kindes legen.
  4. Kindermädchen und Tutoren . Wenn Sie Ihr Kind einem Muttersprachler vorstellen, ist das eine gute Möglichkeit, Spanisch einzuführen. Lokale ausländische Studenten haben in der Regel überlegene Grammatik und dürfen keine exorbitanten Preise verlangen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Tutor, mit dem Sie sich beschäftigen, sich wohl fühlt und mit Kindern interagiert. Spanisch lernen sollte natürlich und lustig sein, nicht eine Reihe von erzwungenen Lektionen.
  5. Spanisches Fernsehen oder Radio . Wie das Fernsehen in den Vereinigten Staaten richtet sich das meiste Programm auf ein älteres, anspruchsvolleres Publikum. Als Konsequenz kann ein Kind gelangweilt sein und kann erwachsenen Themen ausgesetzt sein. Wenn Sie sich für das Fernsehen entscheiden, können Sie die Website TVE a la carta besuchen, um Vorschläge zu Programmen für kleine Kinder zu erhalten.

Grundschule Kinder

Pädagogen stimmen im Allgemeinen überein, dass Kinder schon früh in der Grundschule in eine zweite Sprache eingeführt werden sollten, um eine längere Unterrichtsfolge zu ermöglichen und die Wahrscheinlichkeit wahrer Fertigkeiten zu erhöhen. Einfach ausgedrückt, je mehr Jahre Ihr Kind regelmäßig der spanischen Sprache ausgesetzt ist, desto mehr Beherrschung der Sprache. Darüber hinaus sind Kinder in der Grundschule generell offener als später. Sie sind mehr daran interessiert zu lernen und sich für andere Kulturen zu begeistern.

Viele Länder schreiben die Einführung von Fremdsprachen in Schulen im Alter von acht Jahren vor, während die Schüler in den Vereinigten Staaten oft erst ab dem ersten oder zweiten Schuljahr auf ein fremdsprachliches Curriculum warten und somit nur vier Jahre im Vergleich zu zehn oder zwölf Jahren haben wenn es früher eingeführt wurde.

Wenn die Schule Ihres Kindes keine Fremdsprachenkurse anbietet, können Sie das Internet nutzen, da eine Vielzahl von Texten, Tönen, Bildern und Animationen für jeden mit einem Computer, Tablet oder einem anderen Smartphone verfügbar ist. Anwendungen wie Spanisch Speech mit Milo, Spanisch lernen von MindSnacks und PlaySay Spanisch sind Spaß und effektiv. Hello-Hello.com bietet eine Vielzahl von Sprachkursen für verschiedene Geräte, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind.

Jugendliche

Wenn Ihr Kind die Schule durchläuft, können Sie es ermutigen, formale Klassen zu besuchen, die in der Junior High School angeboten werden, um sein Vokabular für Lesen und Sprechen zu erweitern. Viele Schulen bieten Fremdsprachenclubs in Fremdsprache an, die den formellen Sprachunterricht mit der reichen Geschichte und Kultur der Länder, in denen Spanisch gesprochen wird, ergänzen.

Wenn Ihr Kind in der High School ist, können Sie auch eine der vielen Devisenmöglichkeiten durch internationale Austauschprogramme für Ihr Kind erkunden, um die Sprachfähigkeiten weiter zu verbessern. Nach dem College-Abschluss können junge Männer und Frauen ihre Sprachkenntnisse erweitern, indem sie sich freiwillig im Peace Corps, einem 27-monatigen Programm in einem anderen Land, engagieren. Während dieser Zeit werden sie bezahlt und erhalten möglicherweise eine erhebliche Annullierung von Studiendarlehen.

Letztes Wort

Spanisch zu lernen ist bereichernd, gibt Einblick in andere Kulturen und ist in fast allen Berufen von Vorteil. Wenn Sie sich entschließen, Ihrem Kind Spanisch beizubringen, denken Sie daran, dass das Erlernen einer anderen Sprache Spaß machen muss - sonst ist es schwierig, engagiert zu bleiben. Sie müssen ihre kleinen Erfolge feiern, wenn sie Fortschritte machen, und bereit sein, sie zu ermutigen, wenn sie einen unvermeidlichen Rückschlag haben.

Das Ziel ist auf jeden Fall eine Reise wert. Der Schweizer Professor Francois Grosjean, emeritierter Professor an der Universität Neuenburg, sagt: "Man kann es nicht bedauern, mehrere Sprachen zu kennen, aber man kann es sicherlich bereuen, nicht genug zu wissen."

Sprichst du neben Englisch auch Spanisch oder eine andere Sprache? War es nützlich?


5 schnelle, einfache und gesunde Blender Rezepte - wie man Smoothies & Suppen macht

5 schnelle, einfache und gesunde Blender Rezepte - wie man Smoothies & Suppen macht

Ich kann nicht zählen, wie oft ich einkaufen bin und frisches Obst und Gemüse mit der Absicht, gesund zu essen, gekauft habe, nur damit sie in der untersten Schublade meines Kühlschranks sitzen bleiben, bis sie schlecht werden.Ich fühle mich jedes Mal schuldig, wenn ich verwelkten Sellerie und faule Äpfel in den Müll schmeiße, nicht nur, weil sie gut für mich sind, sondern weil es sich anfühlt, als würde ich Geld in den Müll werfen!Deshalb li

(Geld und Geschäft)

Sollte ich AmeriCorps beitreten?  - Vorteile und Nachteile des Service

Sollte ich AmeriCorps beitreten? - Vorteile und Nachteile des Service

Interesse an Freiwilligenarbeit? Wie wäre es, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, sich in der Belegschaft zu etablieren und Gleichgesinnte zu treffen? AmeriCorps ist ein Programm, das Ihnen einzigartige Fähigkeiten beibringt, Sie Geld für Ihre Ausbildung verdienen lässt und Ihrem Land eine neue Wertschätzung verleiht.Obwoh

(Geld und Geschäft)