de.lutums.net / Einmalige Sonderdividenden: Sind sie ein schlechtes Zeichen?

Einmalige Sonderdividenden: Sind sie ein schlechtes Zeichen?


Viele Unternehmen im S & P 500-Index sind liquide, da die Wirtschaft ein Comeback feiert und Einzelhandelskunden in die Läden zurückkehren. In der Tat haben die S & P 500-Unternehmen mehr als 800 Milliarden US-Dollar an liquiden Mitteln, und diese Zahl wächst weiter, da sich Unternehmen auf Kostensenkungsmaßnahmen, freien Cashflow und Schutz vor Marktturbulenzen konzentrieren. In den Bilanzen von Unternehmen gibt es so viele Barmittel, dass viele Finanzanalysten der Ansicht sind, dass die Anleger möglicherweise wieder einmal eine einmalige Dividende erhalten. Anleger sollten sich jedoch vor Unternehmen in Acht nehmen, die diese Sonderdividenden ausgeben. Während sie in der Theorie großartig klingen mögen, sind sie vielleicht nicht die größte Sache für Investoren.

Spezielle Dividenden bieten keine Arbitragemöglichkeit an

Es ist nicht gut für einen Anleger, bei der Entscheidung, wann Aktien gekauft werden, besondere oder gar regelmäßige Dividenden zu verfolgen. Viele Anleger denken, dass sie eine Aktie kaufen und über das Ex-Dividendendatum halten können (das Datum, an dem Sie Eigentümer der Aktie sein müssen, um sich für die Dividende zu qualifizieren) und dann die Aktie am nächsten Tag verkaufen. Das Problem bei dieser Strategie ist, dass der Aktienkurs am nächsten Tag um den Dividendenbetrag fällt, da das Unternehmen aufgrund der Verringerung seines Barguthabens an Wert verloren hat. Also, was Sie in der Dividendenausschüttung gewinnen, verlieren Sie in der Reduzierung des Aktienkurses des Unternehmens. So sollte zum Beispiel ein Unternehmen, das mit $ 20 pro Aktie handelt und eine einmalige Sonderdividende von $ 2 ausgibt, am Tag nach dem Ex-Dividenden-Datum einen Kurs von $ 18 wert sein.

Besondere Dividenden sind ein Zeichen des Mangels an Kreativität

Eine Sonderdividende signalisiert den Anlegern, dass das Unternehmen mit seinem verfügbaren Geld nichts Besseres zu tun hat. Zum Beispiel gibt es keine anderen profitablen Möglichkeiten, um das Geschäft zu wachsen, und deshalb hat sich das Geld angehäuft. Genau das ist Microsoft vor ein paar Jahren passiert, als es eine einmalige Sonderdividende ausstellte und die Anleger reagierten mit einer negativen Reaktion. Es ähnelt auch dem, was Investoren heute in großen Technologieunternehmen wie Google sehen, die sich verlangsamen und weniger Unternehmen akquirieren, weil sie einen Wachstums-Höhepunkt erreicht haben.

Steuern auf Dividenden werden sich ändern

Gegenwärtig werden Dividenden sehr lange auf ihrem niedrigsten Niveau besteuert. Dividendeneinkommen werden nur zum 15% Steuersatz besteuert. Aber diese Vergünstigung wird am Ende des Jahres 2010 auslaufen, es sei denn, es wird vom Kongress verlängert, was unwahrscheinlich erscheint. Zukünftige Steuersätze auf Dividendenerträge könnten als gewöhnliches Einkommen betrachtet werden, was bedeutet, dass das Dividendeneinkommen für die Spitzenverdiener um fast 40% steigen könnte.

Abschließende Gedanken

Während im Portfolio jedes Anlegers Platz für Dividenden ist, müssen Sie sich einiger Risiken bewusst sein. Dividenden zeigen oft, dass ein Unternehmen keine Ideen mehr hat und eine schlechte Verwendung von Unternehmensgeldern darstellt. Wenn Sie darüber nachdenken, in ein Unternehmen zu investieren, das eine Sonderdividende (oder eine Dividende für diese Angelegenheit) angekündigt hat, denken Sie daran, dass es kein "freies Geld" für die Investition gibt. Der Markt ist zu effizient, um jede Art von Arbitrage zu ermöglichen. Schließlich können die steuerlichen Konsequenzen für Dividenden enorm sein.

Was halten Sie von einmaligen Sonderdividenden?

(Fotokredit: Shutterstock)


Essen auf dem Tisch Review - Kostenlose Familien Mahlzeit Planung Service

Essen auf dem Tisch Review - Kostenlose Familien Mahlzeit Planung Service

Wenn Sie wie die meisten Leute sind, sind Sie beschäftigt, und Sie haben möglicherweise Schwierigkeiten, die Zeit zu finden, um Essenspläne vorzubereiten oder Abendessen zu machen. Aber durch die Durchfahrt zu gehen oder jede Nacht zu essen ist nicht gut für das Budget oder den Körper.Glücklicherweise werden Sie auf mehreren Websites nicht nur die besten Angebote für Lebensmittel finden, sondern auch Familienmenüs und Rezepte für wöchentliche Mahlzeiten. Eine bek

(Geld und Geschäft)

So navigieren Sie Entscheidungen über das Ende der Pflege, wenn Familienmitglieder nicht einverstanden sind

So navigieren Sie Entscheidungen über das Ende der Pflege, wenn Familienmitglieder nicht einverstanden sind

Leider erleben viele Menschen gegen Ende des Lebens kostspielige und schmerzhafte Zustände, die ihre Finanzen und Beziehungen erheblich beeinträchtigen können. Diese Bedingungen können auch erfordern, dass Familienmitglieder das Gesundheitssystem im Auftrag eines geliebten Menschen, der dazu nicht in der Lage ist, navigieren, was den bereits bestehenden Stress erheblich erhöhen kann.Unge

(Geld und Geschäft)