de.lutums.net / Identitätsdiebstahl: Was zu tun ist, wenn Sie ein Opfer sind

Identitätsdiebstahl: Was zu tun ist, wenn Sie ein Opfer sind


Identitätsdiebstahl ist eines der am schnellsten wachsenden Verbrechen der Welt. Aufgrund des Alters des Internets, wenn wir Dinge online kaufen und unsere persönlichen Informationen teilen, ist unsere Identität anfälliger als je zuvor. Praktisch jeder mit einer Internetverbindung und etwas Hacker-Know-how kann Ihre persönlichen Daten finden und stehlen. Wenn Sie Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sind oder denken, dass dies der Fall ist, können Sie mehrere Dinge tun, um Ihr persönliches und finanzielles Leben wieder in Schwung zu bringen. Das letzte, was Sie tun wollen, ist diese Folie zu lassen und zu hoffen, dass auf lange Sicht alles funktioniert. Auch wenn Sie sich dem nicht gewachsen fühlen, müssen Sie mehrere Schritte unternehmen, um Ihren guten Namen wiederherzustellen:

1. Wenden Sie sich sofort an eine der drei Kreditauskunfteien. Derjenige, mit dem du sprichst, wird die anderen informieren. Innerhalb von höchstens einem Tag wird eine Betrugswarnung an Ihren Bericht gesendet. Damit sollten die Gläubiger Sie anrufen, bevor neue Konten eröffnet werden. Dies trägt wesentlich dazu bei, dass betrügerische Konten nicht ständig in Ihrem Namen geöffnet werden.

2. Überprüfen Sie Ihre Kreditauskunft. Es ist wichtig, dass Sie dies so schnell wie möglich tun. Ihr Ziel ist es, betrügerische Aktivitäten zu finden. Am häufigsten finden Sie ein Konto, das geöffnet wurde, von dem Sie nichts wissen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich mit der richtigen Kreditauskunftei in Verbindung zu setzen und die notwendigen Schritte zu unternehmen, diese zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie Kopien aller Dokumente anfordern, die betrügerische Transaktionen anzeigen.

3. Rufen Sie die Polizei an. Dies ist der eine Schritt in dem Prozess, den die Mehrheit der Menschen vergeht. Sie denken daran, die Polizei zu rufen, aber es ist Zeitverschwendung. Auf diese Weise erhalten Sie einen Polizeibericht, der bei der Kommunikation mit Kreditauskunfteien und Gläubigern hilfreich sein kann. Dies wird als Beweis dafür dienen, dass ein Verbrechen gegen Sie begangen wurde. Darüber hinaus ist das Einreichen eines falschen Polizeiberichts in den Vereinigten Staaten ein Verbrechen, daher geben Sie den Kreditauskunfteien eine klare Botschaft, dass die Konten NICHT von Ihnen eröffnet wurden und die Gebühren dafür betrügerisch sind.

Denken Sie daran: Indem Sie Ihre örtliche Polizei informieren, helfen Sie ihnen, den Täter zu jagen. Im Gegenzug helfen Sie anderen, nicht Opfer zu werden.

4. Weißt du, wie deine Identität gestohlen wurde? Dies ist eine Frage, die Sie versuchen sollten zu beantworten, egal was es braucht. Haben Sie Ihre Brieftasche verloren, die zu dem Verbrechen geführt hat? Hat jemand ein Online-Passwort gestohlen und nutzt es aus? Haben Sie ehemalige Freunde oder Familienmitglieder mit Identitätsdiebstahl?

Wenn Sie wissen, wie Ihre Identität gestohlen wurde, können Sie die richtigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass es nie wieder passiert. Um sicherzugehen, werden Sie alle Ihre Online-Passwörter ändern wollen. Außerdem müssen Sie sich möglicherweise an die Abteilung für Kraftfahrzeuge in Ihrem Bundesstaat wenden, um eine neue Führerscheinnummer anzufordern. Leider sind die meisten Identitätsdiebe Leute, die Sie kennen. Es könnte ein ehemaliger Kollege sein, ein ehemaliger Bekannter, ein Nachbar oder sogar deine Eltern oder Geschwister. Hören Sie sich die Dave Ramsey Show für ungefähr eine Stunde an, und es besteht eine gute Chance, dass Sie einen Anrufer hören, dessen Identität von ihren Eltern, Cousins ​​oder Geschwistern gestohlen wurde. Es ist schrecklich, darüber nachzudenken, aber wenn Sie ein Opfer sind, sollten Sie auf diejenigen schauen, die Sie zuerst als mögliche Verdächtige kennen, und ihnen gegenüber keine Gnade zeigen. Identitätsdiebstahl ist ein Bundesverbrechen und sollte dementsprechend behandelt werden.

Niemand kann Identitätsdiebstahl verhindern, aber Sie können einige der Unannehmlichkeiten, die es verursacht, durch den Kauf einer Identitätsdiebstahl-Versicherung sehr kostengünstig entlasten. Zander Insurance hat ein Identitätsdiebstahl-Versicherungsprodukt, das alle Beinarbeit für Sie erledigt, wenn Sie ein Opfer sind, so dass Sie keine Zeit am Telefon verschwenden und Stunden verlieren, wenn Sie arbeiten könnten.

Identitätsdiebstahl-Versicherung

Jedes Jahr werden rund 10 Millionen Menschen Opfer von Identitätsdiebstahl. Vor diesem Hintergrund kaufen immer mehr Verbraucher eine Identitätsdiebstahlversicherung. Eine Identitätsdiebstahl-Versicherung kann Sie zwar nicht davor schützen, Opfer zu werden, aber sie kann eine sehr wichtige Sache tun: die Deckung von Ausgaben, die Ihnen bei der Bekämpfung von Identitätsdiebstahl entstehen. Dies kann gesetzliche Rechnungen, Telefonkosten und Ausgaben im Zusammenhang mit dem Erstellen von Kopien und Versenden an die entsprechenden Parteien umfassen.

Hinweis: Die Identitätsdiebstahl-Versicherung erstattet Ihnen kein Geld, das gestohlen wurde.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Identitätsdiebstahl-Versicherung zu kaufen, wenden Sie sich an Ihre Hausversicherungsgesellschaft, um zu erfahren, ob sie diese Art von Schutz anbieten. Im Allgemeinen reichen Identitätsdiebstahl-Versicherungen zwischen 50 und 200 Dollar pro Jahr. Die Kosten basieren auf dem gewählten Selbstbehalt und der gewählten Deckung.

Wenn Sie in Zukunft Opfer eines Identitätsdiebstahls werden, befolgen Sie die oben genannten Schritte. Hast du Identitätsdiebstahl Geschichten?

(Bildnachweis: www.BackgroundNow.com)


Budgetierungstipps mit dem 5S System

Budgetierungstipps mit dem 5S System

Seiri, Seiton, Seiso, Seiketsu und Shitsuke. Sortieren, in Ordnung bringen, leuchten, standardisieren und erhalten. Dies sind die fünf Elemente, die die 5S-Methodik für die Arbeitsplatzorganisation ausmachen. Diese Methode mit Ursprung in Japan organisiert einen Arbeitsplatz, indem Abfall reduziert und die Produktivität gesteigert wird. O

(Geld und Geschäft)

Was ist eine gesicherte Kreditkarte - Pros & Contras für den Wiederaufbau Kredit

Was ist eine gesicherte Kreditkarte - Pros & Contras für den Wiederaufbau Kredit

Die negativen Auswirkungen eines schlechten Kredit-Score sind jedem bekannt, der dort gewesen ist:Schwierigkeit für KrediteHöhere Raten und weniger günstige Konditionen für Kredite, für die Sie sich qualifizierenProbleme, die für eine Sicherheitsüberprüfung bei aktuellen oder potenziellen Arbeitgebern in Frage kommenProbleme bei der WohnungsvermietungHöhere Auto- und Hausratprämien (in bestimmten Staaten)Subjektive Konsequenzen, wie angespannte persönliche Beziehungen und geringere LebensqualitätDie Ursachen für schlechte Kredite sind noch vielfältiger.Privatkonkurs

(Geld und Geschäft)