de.lutums.net / So verwenden Sie Social Media Marketing Sites, um Ihr Geschäft zu fördern

So verwenden Sie Social Media Marketing Sites, um Ihr Geschäft zu fördern


Während einige Kleinunternehmer immer noch denken, dass Social Media nur ein "Trend" ist, hat sich Social Media Marketing als eine ausgezeichnete und kosteneffektive Art erwiesen, Ihr kleines Unternehmen zu bewerben. Mit Social Media können Sie Ihre Unternehmensmarke personalisieren und Geschäftsbeziehungen mit potenziellen und aktuellen Kunden entwickeln.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihr Unternehmen auf den Top-Social-Media-Websites wie Pinterest, Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+ bewerben können:

Pinterest

Obwohl es sich um Social-Media-Websites handelt, ist Pinterest ohne Zweifel eine äußerst beliebte Website. Im Dezember 2011 verfügte Pinterest über eine herausragende Mitgliedschaft von 10, 4 Millionen Mitgliedern. Darüber hinaus hat Pinterest in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 eine satte 40-fache Verkehrssteigerung erfahren.

Pinterest ist eine Social-Networking-Website, die es Benutzern ermöglicht, Bilder zu teilen, indem sie Fotos oder Videos an Pinnwänden "anheften". Diese Pinnwände haben normalerweise ein gemeinsames Thema wie Basteln, Hochzeiten oder Rezepte. Diese "Pins" können auch auf Facebook und Twitter für zusätzliche Aufmerksamkeit geteilt werden. Das heißt, da die Inhalte hauptsächlich visuell sind, ist diese Social-Media-Site eher auf kreative Typen und visuelle Künstler ausgerichtet.

Wie man Pinterest benutzt

Verwenden Sie bei der Registrierung dieselbe E-Mail-Adresse, die Sie für Ihr geschäftliches Twitter-Konto verwenden, da Sie Ihre PINs leichter teilen können. Wenn Sie Ihre Pinterest-Posts auf Ihrem Facebook-Konto teilen möchten, loggen Sie sich einfach über Pinterest bei Facebook ein.

  • Verwenden Sie Ihren Unternehmensnamen . Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens in den Vor- und Nachnamen Ihres Profils ein.
  • Link zu Ihrer Business-Website . Schreiben Sie auch einen kurzen, informativen Klappentext über Ihr Unternehmen, um es mit dem Link zu verknüpfen. Außerdem sollten Sie für jeden geposteten "Pin" erneut auf Ihre Website verlinken, um den Zugriff auf Ihre Website zu fördern.
  • Bilder von Ihren Produkten hochladen Lade Fotos hoch und bitte Zuschauer, sie zu kommentieren.
  • Angebotspreise für Wettbewerbe . Für zusätzliche Exposition, führen Sie Wettbewerbe durch oder bieten Sie Preise an, z. B. für den Nutzer, der die meisten Inhalte neu pinnt.
  • Bilder von Ihnen und Ihren Mitarbeitern hochladen . Fügen Sie Fotos von Ihnen und anderen Mitarbeitern hinzu, die aktiv an verschiedenen Aktivitäten beteiligt sind. Dies zeigt, dass echte Menschen für Ihr Unternehmen arbeiten.
  • Engagieren Sie sich mit anderen Benutzern . Eine gute Möglichkeit, die Nutzer zu motivieren, besteht darin, ihre Bilder neu zu "pinnen".

Twitter

Möchten Sie Twitter für Ihr kleines Unternehmen nutzen? Dies ist eine gute Wahl. Seit Anfang 2012 hat Twitter eine beeindruckende Basis von sechs bis neun Millionen Nutzern.

Wie man Twitter benutzt

  • Erstellen Sie ein Konto mit einem relevanten Namen . Fügen Sie außerdem relevante Informationen über Ihre Firma in Ihr Profil ein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil nicht störend und optisch auffällig ist.
  • Befolgen Sie andere relevante Unternehmen, Organisationen und Personen . Sie sollten Benutzern, mit denen Sie Geschäfte machen möchten, "folgen", in der Hoffnung, dass sie Ihnen folgen werden.
  • Engagieren Sie andere Unternehmen über Twitter . Sie können diese Nutzer ansprechen, indem Sie ihre Beiträge retweeten, ihre Fragen beantworten und ihre Tweets kommentieren - oder sogar direkt auf ihren Blogs kommentieren.
  • Post konsistent . Um sich als Experte in Ihrem Bereich zu positionieren, veröffentlichen Sie regelmäßig neue Tweets. Stellen Sie sicher, dass die große Mehrheit Ihrer Tweets hilfreiche Ressourcen, Links und allgemeine Informationen bietet.
  • Beteiligen Sie sich an TweetChats . Um sich mit Twitter-Nutzern vertraut zu machen, sind Chats eine großartige Idee. Wenn Sie mit TweetChats nicht vertraut sind, fungieren sie im Wesentlichen als Online-Konversationen, die Twitter als "Chatroom" nutzen.
  • Reagieren Sie auf Menschen . Denken Sie daran, an Benutzer zu antworten, die Sie retweeten, kommentieren oder Ihnen eine direkte Nachricht senden.
  • Erzeuge Buzz . Führen Sie einen Wettbewerb aus oder geben Sie Ihren Followern die Chance, einen Preis zu gewinnen, indem Sie Ihre Beiträge retweeten.
  • Aktiviere dein Twitter-Konto aktiv . Sie können Ihren Twitter-Account auf Ihren E-Mails, Visitenkarten und anderen Marketingmaterialien vermarkten.

Facebook

Facebook ist ein Social-Networking-Tool, mit dem man rechnen muss, vor allem wenn man bedenkt, dass die Website in nur sechs Jahren 500 Millionen Mitglieder anzog. Folglich ist die Werbung für Ihr kleines Unternehmen auf Facebook ein ausgezeichneter Geschäftssinn, da mehr Menschen Zeit auf dieser Social-Networking-Site verbringen als auf jedem anderen. Eine der besten Möglichkeiten zur Werbung ist die Erstellung einer Facebook-Seite.

Wie man Facebook benutzt

Denken Sie daran, dass viele Marketingstrategien von Twitter auch für Facebook gelten. Und denken Sie daran: Ihr Ziel besteht zumindest anfänglich darin, Beziehungen zu potenziellen Kunden aufzubauen, nicht zu Direktverkäufen.

  • Veröffentlichen Sie Links zu Ihrem Blog oder Ihrer Website . Zusätzlich zu anderen relevanten Inhalten.
  • Stellen Sie Fragen . Um mit Benutzern interagieren zu können, sollten Sie sie in Gespräche einbeziehen.
  • Bieten spezielle Angebote . Um Ihre Facebook-Fans zu belohnen, bieten Sie regelmäßig spezielle Angebote an.
  • Laden Sie viele hochwertige Bilder hoch . Da Facebook Timeline visueller ist als vorherige Versionen der Facebook-Oberfläche, ist diese Strategie eine ausgezeichnete - Bilder können eine große Menge an Interesse und Traffic erzeugen.
  • Inhalte häufig hochladen Als allgemeine Richtlinie laden Sie frisches Material mindestens einige Male pro Tag hoch.
  • Problemaktionen . Um Ihr Interesse zu wecken, bieten wir Ihnen wöchentliche Promotions an.
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit zu vermarkten . Denken Sie daran, die Webadresse Ihrer Facebook-Seite in Ihre E-Mails, Visitenkarten und andere Marketingmaterialien aufzunehmen.

LinkedIn

Mit rund 135 Millionen Nutzern ist LinkedIn heute das größte professionelle soziale Netzwerk der Welt. Schließlich nutzen kleine Geschäftsleute und Berufseinsteiger diese Website, um ihre Karriere- und Geschäftsziele zu erreichen. Es ist kein Wunder, dass es so viele Möglichkeiten gibt, sich mit anderen zu verbinden und gleichzeitig Ihr kleines Unternehmen zu vergrößern.

Wie benutzt man LinkedIn?

Verfeinern Sie Ihr Profil gründlich, da die LinkedIn-Studie besagt, dass Sie und Ihr Unternehmen eine 40% höhere Chance haben, sich mit anderen zu verbinden. Schließlich ist Ihr LinkedIn-Profil die erste Anlaufstelle für Personen, mit denen Sie in Zukunft Geschäfte machen können.

  • Laden Sie ein professionelles Bild von sich selbst hoch . Da Menschen es vorziehen, Geschäfte mit Menschen zu machen, die sie kennen und denen sie vertrauen, ist das Hochladen eines persönlichen Fotos ein Muss.
  • Beschreiben Sie Ihr Kleinunternehmen effektiv . Schreiben Sie über Ihr Unternehmen in einer überzeugenden, aber prägnanten Art und Weise.
  • Machen Sie Ihr Profil für andere sichtbar . Schließlich möchten Sie, dass andere Leute Ihr kleines Geschäft finden.
  • Fügen Sie einen Link zu Ihrem Twitter-Profil hinzu . Dies gibt den Menschen eine andere Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Darüber hinaus können Sie auf mehr als ein Twitter-Profil verlinken.
  • Regelmäßige Statusaktualisierungen veröffentlichen Um Ihre Zielgruppe zu informieren und zu informieren, aktualisieren Sie Ihren Status regelmäßig.
  • Relevanten LinkedIn Gruppen beitreten . Neben der Aktualisierung Ihres Status können Sie mit anderen Mitgliedern in bestimmten LinkedIn-Gruppen kommunizieren, indem Sie Fragen innerhalb der Gruppe stellen und beantworten. Auf diese Weise erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und werden als vertrauenswürdige Autorität anerkannt. Im Gegenzug können sich Personen aus diesen Gruppen an Sie wenden, um mit ihnen Geschäfte zu machen.
  • Profitieren Sie von LinkedIn Antworten . Dieser Abschnitt befindet sich im Bereich "Mehr" auf der oberen Symbolleiste von LinkedIn. Blättern Sie durch diese Fragen und beantworten Sie die Antworten auf Ihre beruflichen Fähigkeiten.
  • Denken Sie daran, dass Empfehlungen wichtig sind . Menschen neigen dazu zu glauben, was andere über dich sagen, mehr als du über dich selbst sagst. Daher, wenn Ihr LinkedIn-Profil mit glühenden Empfehlungen gefüllt ist, sind Sie auf dem besten Weg, um neue Geschäfte zu erhalten.
  • Erstellen Sie eine LinkedIn-Gruppe . Wenn Sie von Ihren Kollegen als Experte in Ihrem Bereich respektiert werden möchten, sollten Sie eine LinkedIn-Gruppe erstellen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie eine Führungsrolle übernehmen und Diskussionen zu relevanten Themen beginnen müssen.

Google+

Google+ ist im Wesentlichen eine Social-Networking-Website, die Facebook und Twitter ähnelt. Während Google+ immer noch hinter Twitter und Facebook steht, wenn es um aktive Nutzer geht, ist die Website nach wie vor wichtig für allgemeine Marketing- und SEO-Zwecke (Suchmaschinenoptimierung).

Wie benutzt man Google+?

  • Teilen Sie Fotos und andere Bilder . Das Anzeigen einzelner Bilder wie Diagramme, Folien und Fotos hilft dabei, Traffic zu generieren und Gespräche zu beginnen.
  • Post Status Updates . Stellen Sie sicher, dass diese Beiträge Ihre Zielgruppe interessieren und aufklären. Darüber hinaus können Sie sich auch mit anderen Nutzern austauschen, indem Sie ihre Beiträge kommentieren.
  • Nutzen Sie die einzigartige Video Chat Funktion . Um die Beziehungen zu fördern, bietet Google+ eine großartige Video-Chat-Funktion, die Sie verwenden können.
  • Denken Sie daran, empfohlene Links hinzuzufügen . Fügen Sie Links zu Ihren bevorzugten Blogposts und anderen Geschäftsangeboten hinzu, um zusätzliche Geschäftskontakte zu erstellen.
  • Market Ihre Google+ Seite . Einige gute Orte, um diesen Link zu fördern, sind auf Ihrer Business-Website, E-Mails und andere Marketing-Materialien.

Letztes Wort

Während es durchaus andere Möglichkeiten gibt, Ihr kleines Unternehmen zu vermarkten, kann Marketing über soziale Medien eine unterhaltsame Art sein, Ihr Geschäft kosteneffektiv zu bewerben. Das heißt, während Facebook, Twitter und LinkedIn für viele verschiedene Geschäftsarten geeignet sind, kann Pinterest eher auf ein kreativeres Geschäft wie einen Grafikdesigner oder einen Hochzeitsplaner ausgerichtet sein. Unabhängig von Ihrer Geschäftsart können Sie Ihrem Unternehmen durch die Kombination verschiedener Formen des Social Media Marketings einen großen Schub verleihen.

Welche der Social-Media-Plattformen hat Ihnen den größten Erfolg gebracht?


So finden Sie einen Schneider für Kleidung Änderungen - Kosten und Vorteile

So finden Sie einen Schneider für Kleidung Änderungen - Kosten und Vorteile

Es gibt nichts Frustrierenderes als einen Schrank voll mit Kleidung und nichts zum Anziehen. Vielleicht hast du ein paar Pfunde verloren, und die Hosen, die einst wie ein Handschuh passten, passten jetzt mehr wie eine schlaffe Windel. Oder vielleicht hast du einen ganzen Stapel Hemden, die du gekauft hast, weil sie so großartige Schnäppchen waren, aber jedes Mal, wenn du sie anprobierst, erinnerst du dich daran, dass die Ärmel zu lang sind oder sie zwischen den Knöpfen aufklaffen. Vi

(Geld und Geschäft)

7 Wedding Planning Tipps und Timeline Sobald Sie verlobt sind verheiratet zu sein

7 Wedding Planning Tipps und Timeline Sobald Sie verlobt sind verheiratet zu sein

Wenn Sie sich vor kurzem verlobt haben, um zu heiraten, müssen Sie eine Menge vorhaben. Während Sie wahrscheinlich über das Kleid, die Blumen und den Hochzeitsort nachdenken, kommen Sie nicht zu weit voraus. Eine Hochzeit zu planen bedeutet viel mehr als nur sich vorzustellen, wie der große Tag sein soll - Sie müssen den Ton für Ihr gesamtes Eheleben setzen. Soba

(Geld und Geschäft)