de.lutums.net / Wie man in einem Auto handelt - Pro & Contra, wie es funktioniert

Wie man in einem Auto handelt - Pro & Contra, wie es funktioniert


Möchten Sie Ihr aktuelles Fahrzeug loswerden? Sie haben mehrere Möglichkeiten: Sie könnten ein "zum Verkauf" -Schild in das Fenster des Fahrzeugs setzen und hoffen, dass ein interessierter Passant es entdeckt. Sie können das Auto in der Automobil-Kleinanzeigen oder auf Craigslist und Feld Anrufe und E-Mails von potenziellen Käufern, die wahrscheinlich über den Preis feilschen werden. Oder Sie können Ihr Auto einfach an einen Händler abgeben und einen neuen kaufen.

Trade-Ins sind relativ häufig - der Prozess ist schnell und vielleicht der einfachste Weg, um Ihr Gebrauchtfahrzeug loszuwerden. Allerdings vermeiden manche Leute den Trade-Ins vollständig und ziehen es vor, potentielle Käufer selbst auszusortieren, als mit einem Händler zu verhandeln. Allerdings sind private Party-Verkäufe nicht so einfach, wie es scheint. Bevor Sie die Idee eines Trade-In ablehnen, erfahren Sie, welche Vorteile Sie daraus ziehen können, und überdenken Sie die potenziellen Risiken.

Vorteile des Handels in einem Auto

Bei der Entscheidung für den besten Weg, um ein Auto loszuwerden, gibt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Bevor Sie versuchen, das Auto selbst zu verkaufen, verstehen Sie, wie ein Trade-In helfen kann.

1. Sie verhandeln nur mit dem Händler
Wenn Sie Ihr Auto eintauschen, wickelt der Händler die gesamte Transaktion von Anfang bis Ende ab. Alles, was Sie tun müssen, ist aufzutauchen, den Deal auszuhandeln, und Sie sind dem Kauf eines neuen Autos einen Schritt näher gekommen. Während es Vorteile gibt, ein Auto selbst zu verkaufen, ist das Handeln in einem Auto die bessere Wahl, wenn Sie einfach nicht die Zeit oder den Wunsch haben, Ihr Fahrzeug zu vermarkten.

2. Es ist schnell und bequem
Private Party-Verkäufe brauchen Zeit und Aufwand: Es gilt, das Auto zu bewerben, potenzielle Käufer zu treffen und das Eigentum zu übertragen. Es kann mehrere Wochen oder sogar Monate dauern, einen Käufer zu finden. Auf der anderen Seite, wenn Sie Ihr Auto eintauschen, können Sie Ihr altes Auto in ein oder zwei Tagen loswerden.

3. Es reduziert den Preis Ihres neuen Autos
Wenn Sie Ihr Auto direkt besitzen, wird der Autohändler Ihren Eintauschbetrag auf Ihr neues Fahrzeug anwenden. Wenn Sie beispielsweise ein Auto für 25.000 US-Dollar kaufen und der Händler Ihnen 6.000 US-Dollar für Ihren Trade-In gibt, benötigen Sie nur einen Kredit für 19.000 US-Dollar. Und weil der Händler mehrere tausend Dollar vom Endpreis Ihres Autos geklopft hat, bezahlen Sie weniger Umsatzsteuer.

Nachteile des Handels in einem Auto

Der Handel mit einem Auto ist nicht immer die beste Option. Berücksichtigen Sie die negativen Aspekte, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

1. Sie können weniger Geld für Ihr Auto bekommen
Es besteht kein Zweifel, dass der Handel in einem Auto, um ein neues zu kaufen, einfach und bequem ist. Aber zu oft ist der von den Händlern angebotene Betrag viel geringer als der Wert der privaten Partei.

Zum Beispiel ist der private Partywert eines 2009 Toyota Camry XLE in ausgezeichnetem Zustand mit 30.000 Meilen ungefähr 19.479 $. Der Trade-In-Wert für das gleiche Auto beträgt jedoch nur 17.426 $ - eine Differenz von etwa 2.000 $.

2. Sie beschränken, wo Sie ein Auto kaufen können
Wenn ein Händler Ihr Auto beurteilt und sich damit einverstanden erklärt, Ihr Auto zu kaufen, sind Sie verpflichtet, Ihr nächstes Auto von diesem Händler zu kaufen. Wenn der Händler kein Auto hat, das Sie wollen, können Sie das Auto nicht handeln. Es gibt keine Bestimmung, die es Ihnen ermöglicht, ein Fahrzeug bei einem Händler zu handeln und von einem anderen zu einem späteren Zeitpunkt zu kaufen.

Wie man in einem Auto handelt

Wenn Sie entscheiden, dass der Handel mit Ihrem Auto die beste Option ist, ist es wichtig zu lernen, wie Sie das meiste Geld aus der Transaktion herausholen können.

1. Kennen Sie den Wert Ihres Autos
Händler möchten immer die geringstmögliche Summe bezahlen. Aus diesem Grund versuchen einige, den Verbraucher mit einem Preis zu unterlegen, der unter dem Nettowert der Inzahlungnahme liegt.

Wenn Sie nicht wissen, was Ihr Auto wert ist, werden Sie wahrscheinlich jedes Angebot annehmen. Machen Sie deshalb Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie auf das Los des Dealers treten. Gehen Sie online zu Kelley Blue Book und geben Sie die Marke, das Modell, das Jahr, den Kilometerstand und den Zustand Ihres Autos ein, um den Trade-In-Wert zu erfahren. Drucken Sie eine Kopie dieser Informationen und bringen Sie sie zum Händler.

2. Das Auto reparieren
Jeder kosmetische Schaden an Ihrem Auto kann seinen Nettowert senken und einen niedrigen Trade-In-Wert verursachen. Sie müssen Ihrem Auto keinen völlig neuen Anstrich geben, aber es tut nicht weh, das Innere oder das Äußere ein bisschen aufzuräumen, bevor Sie mit einem Autohändler sprechen. Shampoo die Teppiche, fahren Sie das Auto durch eine Autowaschanlage, kaufen Sie Ausbesserungsfarbe, um kleinere Kratzer zu verbergen, und reparieren Sie Dellen. Einfache Reparaturen können Ihrem Fahrzeug einen erheblichen Mehrwert verleihen und das Inzahlungnahmeangebot erweitern.

3. Einkaufen herum
Einkaufen rund um bietet mehr als nur den besten Zinssatz für Ihren Autokredit oder den niedrigsten Preis für Ihr neues Auto - es hilft Ihnen auch, das Beste aus Ihrem Trade-In zu bekommen. Besuchen Sie mehrere Händler und fordern Sie einen Kostenvoranschlag an, um den Wert Ihres Trade-Ins zu erfahren. Bewahren Sie Kopien Ihrer Zitate auf und verwenden Sie diese Informationen als Verhandlungsmasse.

Andere Überlegungen

Abhängig vom Händler, erhalten Sie möglicherweise mehr Geld für Ihren Trade-in, wenn Sie ein teureres Auto kaufen, anstatt ein billigeres Modell. Denken Sie auch über den Kauf eines neuen Autos gegen Ende des Jahres nach. Dies ist, wenn Händler das Neujahrs-Inventar erhalten, und sie sind in der Regel bestrebt, die Modelle des Vorjahres zu entladen. Wenn Sie ein Modell aus dem Vorjahr kaufen, bieten Händler wahrscheinlich mehr für Ihren Trade-In, um einen Verkauf zu fördern.

Letztes Wort

Letztendlich wollen Händler Ihr Geschäft, und sie müssen Autos verkaufen. Aus diesem Grund sind sie im Allgemeinen bereit, Ihren Trade-in zu akzeptieren und einen fairen Preis auszuhandeln. Natürlich werden einige Händler versuchen, Sie zu unterbieten - so tun Sie Ihre Forschung und machen Sie sich mit dem Prozess vertraut, und Sie werden sicher sein, das möglichste Geld für Ihr Auto zu bekommen.

Glauben Sie, dass die Vorteile des Handels in einem Auto die Nachteile überwiegen? Welche anderen Trade-In Tipps können Sie vorschlagen?


6 einfache Möglichkeiten, Geld mit Ihrem High-Speed ​​Internet Service Provider zu sparen

6 einfache Möglichkeiten, Geld mit Ihrem High-Speed ​​Internet Service Provider zu sparen

Es ist lange her, seit der Hochgeschwindigkeits-Breitband-Internet-Dienst von einem Punkt des geeky Stolzes zu einem wesentlichen Dienstprogramm geworden ist.Und wie alle Versorgungsunternehmen werden Internet-Service-Provider alles tun, um den größten Gewinn von jedem ihrer Kunden zu erzielen.Glücklicherweise gibt es sechs Taktiken, die versierte Kunden nutzen können, um Breitbanddienste zum niedrigstmöglichen Preis zu genießen.1. Ak

(Geld und Geschäft)

Ist passives Investieren das richtige für Sie?

Ist passives Investieren das richtige für Sie?

Investieren kann ein erschreckendes Unterfangen ohne eine Straßenkarte sein. Deshalb ist es so wichtig, eine solide Anlagestrategie zu entwickeln und dabei zu bleiben. Es gibt zwei Hauptstrategien für Investitionen: passiv und aktiv. Die meisten Menschen haben nicht die Zeit, ihr eigenes Anlageportfolio aktiv zu verwalten, und es kann langfristig sehr kostspielig sein, wenn jemand anderes Ihre Anlagen aktiv verwaltet.

(Geld und Geschäft)