de.lutums.net / Wie man ein ganzes Huhn röstet - 4 Rezepte, um Zeit und Geld zu sparen

Wie man ein ganzes Huhn röstet - 4 Rezepte, um Zeit und Geld zu sparen


Der Geruch von gebratenem Huhn zaubert viele Erinnerungen an Sonntagsessen während meiner Kindheit. Es war ein Familienliebling. Als ich aufgewachsen bin, dachte ich, ein Huhn zu braten wäre zu hart und arbeitsintensiv, um es selbst zu versuchen, also habe ich es nie versucht. Der Kauf der einzelnen Teile des Vogels schien einfacher, auch wenn der Preis pro Pfund teurer war.

Aber dann wurde ich aggressiv, um Geld für Lebensmittel zu sparen, und mir wurde klar, wie einfach und wirtschaftlich ein ganzes Huhn geröstet werden kann. Ich benutze das Fleisch von einem ganzen Huhn und verwandle es in vier Abendessen für meine Familie.

Warum ein ganzes Huhn kaufen?

Ein ganzes Huhn zu kaufen ist die billigste Art, Hühnchen zu kaufen. Meine liebste nationale Marke wird routinemäßig für $ 0, 99 pro Pfund ungefähr alle sechs bis acht Wochen verkauft, und ich hole immer ein oder zwei ab. Gelegentlich fällt der Preis auf $ 0, 79 pro Pfund und ich werde drei oder mehr Hühner kaufen und in meinem Gefrierschrank aufbewahren. Wenn Sie bedenken, dass das ganze Huhn das Brustfleisch enthält, das einen regulären Verkaufspreis von 1, 99 $ pro Pfund hat, können Sie den Preisvorteil sehen, wenn Sie es ganz kaufen.

Manche Leute argumentieren, dass Sie auch für die Knochen und andere Teile bezahlen, die als unbrauchbar gelten. Allerdings können diese Knochen und häufig verworfenen Teile in Rezepten verwendet werden, und sie werden Ihren Lebensmittelladin noch weiter strecken, wenn Sie sie verwenden, um Hühnerbrühe für Suppen, Chili und Soßen zu verwenden.

Durch das Rösten von Hühnchen zu Hause und die Zubereitung von Hühnerbrühe haben Sie die Kontrolle über die Zutaten wie Salzgehalt und Gewürze. Viele der Zutaten, die benötigt werden, um Hühnchen zu braten und die Brühe zu machen, sind Küchenklamotten, und Sie haben die meisten von ihnen zur Hand.

Wie man ein ganzes Huhn röstet

Sie werden ein fünf bis sieben Pfund ganzes Brathähnchen brauchen.

Richtungen:

  1. Ofen auf 375 Grad vorheizen.
  2. Entfernen Sie das Huhn aus seiner Verpackung und entfernen Sie auch den Beutel mit Innereien, die im Huhn gelagert werden. Legen Sie die Innereien in einen Behälter und legen Sie es für später in den Kühlschrank.
  3. Spülen Sie das Innere und Äußere des Huhns, und verwenden Sie Papiertücher, um die Außenseite zu trocknen. Legen Sie das Huhn auf eine Bratpfanne.
  4. Streuen Sie das Innere des Huhns mit je einem Teelöffel Salz und Pfeffer. Sie können auch das Innere des Huhns mit einer geviertelten Zitrone, Knoblauchzehen und frischen Kräutern wie Petersilie, Thymian oder Rosmarin füllen. Rohes Huhn und seine Säfte enthalten schädliche Bakterien, also seien Sie sicher, Ihre Hände, die Spüle und den Countertop-Bereich zu waschen, wo Sie das Huhn behandeln.
  5. Stecken Sie die Flügel unter das Huhn, um Verbrennungen zu vermeiden. Wenn das Huhn gefüllt ist, binden Sie die Beine mit Küchengarn zusammen.
  6. Reibe einen Esslöffel Butter auf die Außenseite des Hühnchens. Mit je einem Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen.
  7. Optional: Streichen Sie gewürfeltes Gemüse, wie Kartoffeln, Karotten oder Pastinaken, um das Huhn zu braten. Das gebratene Gemüse wird eine wunderbare Beilage zu Ihrem Hühnchenessen.
  8. Kochen Sie etwa 20 Minuten pro Pfund bei 375 Grad Fahrenheit, um das Huhn auf die richtigen Innentemperaturen zu rösten. Das USDA empfiehlt eine sichere innere Mindesttemperatur für Geflügel von 165 Grad Fahrenheit, gemessen durch Einführen eines Ernährungsthermometers in den dicksten Teil des Fleisches, ohne den Knochen zu berühren.
  9. Wenn das Hähnchen fertig geröstet ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es 20 Minuten ruhen. Widerstehen Sie dem Drang, vor den 20 Minuten in das Huhn zu schneiden, da das die Säfte vom Vogel abtropfen und das Huhn austrocknen wird.
  10. Nach 20 Minuten das Fleisch schnitzen und servieren.

Zerschneiden oder zerkleinern Sie das übrig gebliebene Fleisch und lagern Sie es in 1 1/2-Tasse Portionen für zukünftige Mahlzeiten. Die Reste werden bis zu fünf Tage im Kühlschrank oder bis zu sechs Monate im Gefrierschrank aufbewahrt. Werfen Sie keine der unbenutzten Hühnerknochen, -teile oder -haut weg - speichern Sie sie stattdessen, um Ihren eigenen selbst gemachten Hühnerbestand zu machen.

Wie man Hühnerbrühe macht

Es gibt zwei Möglichkeiten, hausgemachten Hühnerbrühe zuzubereiten: auf dem Herd oder mit einem Topf. Ich bevorzuge die Topftopf-Methode, weil ich selten eine vierstündige Zeitspanne habe, wenn ich zu Hause bin. Mit beiden Methoden erhalten Sie jedoch das gleiche Endergebnis: köstliche hausgemachte Hühnerbrühe.

Crock Pot Methode

Zutaten:

  • 2 Selleriestiele, gereinigt und in große Stücke geschnitten
  • 2 große Karotten, gereinigt und in große Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, geschält und geviertelt
  • 1 ganze Knoblauchzehe, äußere Papierschicht entfernt, quer zur Hälfte geschnitten
  • 10 Petersilienzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel Salz
  • 8 bis 10 ganze schwarze Pfefferkörner

Richtungen:

  1. Lege alle unbenutzten Hühnerknochen, -teile und -haut in einen 6-Quart-Topftopf. Sie können auch die Innereien einschließen, die zu Beginn in dem Vogel waren. Werfen Sie die Leber jedoch weg, da sie Ihren Bestand überfällt und ihm einen bitteren Geschmack verleiht. Die Verwendung der Innereien ist völlig optional.
  2. Fügen Sie die oben aufgeführten Zutaten hinzu.
  3. Füllen Sie den Topftopf mit Wasser und decken Sie das Huhn und das Gemüse ab. Setzen Sie einen Deckel auf den Topftopf und stellen Sie es auf niedrig.
  4. 8 bis 10 Stunden köcheln lassen, oder über Nacht, während Sie schlafen.
  5. Lassen Sie den fertigen Stoff etwas abkühlen. Entfernen Sie alle großen Teile und gießen Sie das Material durch ein feinmaschiges Sieb in eine große 4 1/2-Quart-Schale.
  6. Entsorgen Sie alle Hühnerteile und Gemüse. Ihre Hühnerbrühe ist jetzt gebrauchsfertig.
  7. Wenn Sie den Vorrat nicht sofort verwenden, lassen Sie ihn vollständig abkühlen und lagern Sie ihn über Nacht im Kühlschrank. Entfernen Sie alles Fett, das nach oben geschwommen ist. Rühren Sie den Vorratsbehälter gut um und gießen Sie ihn in Gefrierbehälter.

Der Vorrat bleibt bis zu drei Tage im Kühlschrank oder sechs Monate im Gefrierfach. Ich mag es, es in Zwei-Tassen-Behältern für zukünftige Kasserolen oder Soßen zu lagern, und in 32-Unzen-Behältern für die Verwendung in Suppen oder Chilis. Sei nicht alarmiert, wenn dein Bestand gallertartig aussieht; Dies ist ein Zeichen für wirklich leckere Aktien. Es wird ausdünnen, wenn es erhitzt wird.

Herd Top-Methode

  1. Legen Sie alle Hühnerteile, Knochen und Haut in einen großen Suppentopf. Fügen Sie alle anderen Nicht-Hühnerbestandteile hinzu.
  2. Mit etwa sechs Liter Wasser bedecken und zum Kochen bringen.
  3. Reduzieren Sie auf ein Simmern und kochen Sie für mindestens vier Stunden unbedeckt. Überschäumen Sie jeglichen Schaum, der während dieser Zeit an die Oberfläche steigt.
  4. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Entfernen Sie alle großen Teile und gießen Sie das Material durch ein feinmaschiges Sieb in eine große 4 1/2-Quart-Schale.
  5. Entsorgen Sie alle Hühnerteile und Gemüse. Ihre Hühnerbrühe ist jetzt gebrauchsfertig.
  6. Wenn Sie das Material nicht sofort verwenden, lassen Sie es vollständig abkühlen und lagern Sie es über Nacht im Kühlschrank. Entfernen Sie alles Fett, das nach oben geschwommen ist. Gut umrühren und in Tiefkühlbehälter füllen.

Zusätzliche Rezepte für Ihre Hähnchenreste

1. Hühnchen & Brokkoli Cornbread Pot Pie

Dieser herzhafte Auflauf fordert das übrig gebliebene Hühnchen und Ihren selbst gemachten Vorrat. Wenn Sie Brokkoli nicht mögen, können Sie ein anderes Gemüse wie grüne Bohnen oder ein gemischtes Sortiment ersetzen. Dieses Rezept macht vier bis sechs Portionen.

Füllung Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 1/2 Tassen gehackte gekochtes Huhn
  • 2-Unzen-Beutel gefrorene Brokkoliröschen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel italienische Würze

Topping Zutaten:

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Maismehl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse Buttermilch oder normale Milch
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 großes Ei

Vorbereitung der Füllung

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Den Brokkoli vier Minuten lang dämpfen, bis er weich ist.
  3. Erhitzen Sie das Olivenöl und die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie ungefähr vier bis fünf Minuten, bis weich gemacht.
  4. Mehl dazugeben und gut umrühren. Langsam die Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen, dabei die ganze Zeit rühren. Die Füllung beginnt zu verdicken.
  5. Fügen Sie das Huhn, Brokkoli, Salz, Pfeffer und Gewürze hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren.
  6. Eine 11 × 7 Backform mit Kochspray oder Olivenöl leicht bestreichen und in die Pfanne füllen. Legen Sie beiseite, um das Topping zu machen.

Topping Vorbereitung Wegbeschreibung:

  1. In einer Schüssel Mehl, Maismehl, Zucker, Backpulver, Salz und Backpulver mischen.
  2. Milch, Ei und Öl verquirlen und in die trockenen Zutaten geben. Rühren Sie bis nur kombiniert.
  3. Die Maisbrotmischung gleichmäßig über die Füllung verteilen. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten, bis der Belag goldbraun ist.

2. Zesty Chicken Chili

Die Tomaten mit pikanten Chilis liefern gerade genug Hitze, um diese leckere Chili zu machen. Es ist pikant, aber nicht heiß; Wenn Sie jedoch ein weniger scharfes Chili bevorzugen, verwenden Sie gewürfelte Tomaten ohne die pikanten Chilis. Dieses Rezept macht vier bis sechs Portionen.

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 oder 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 grüne Paprika, fein gehackt
  • 3 Tassen gekocht Great Northern Bohnen oder zwei 15-Unzen-Dosen, abgelassen und gespült
  • 1 1/2 Tassen geschnetzeltes oder gehacktes gekochtes Huhn
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten mit pikanten Chilis
  • 32 Unzen Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1/2 Teelöffel Salz

Richtungen:

  1. In einem großen Suppentopf Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Fügen Sie die Zwiebeln, die Paprikaschoten und den Knoblauch hinzu und kochen Sie ungefähr vier bis fünf Minuten lang, bis das Gemüse weich ist.
  3. Bohnen, Hühnchen, Tomaten, Brühe, Kümmel, Oregano und Salz unterrühren.
  4. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie auf ein köcheln und kochen für eine Stunde unter gelegentlichem Rühren.

3. Hühnchen und schwarze Bohnen Burritos

Dies ist ein schnelles Gericht für die hektische Woche Nächte, und wenn Sie wirklich wenig Zeit haben, überspringen Sie die Burritos in einer Pfanne zu erhitzen und machen Sie einfach weiche Tacos. Dieses Rezept macht sechs Portionen.

Zutaten:

  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 1/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 1/2 Tassen geschreddert gekochtes Huhn
  • 1 ½ Tassen gekochte schwarze Bohnen oder 1 Dose schwarze Bohnen, abgelassen und gespült
  • 1/2 Tasse gefrorener Mais
  • 6 mittelgroße Mehltortillas
  • 6 EL geriebener Cheddar-Käse
  • 6 Esslöffel Ihrer Lieblings-Salsa

Richtungen:

  1. In einem großen Topf oder einer Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackten roten Zwiebeln hinzu und kochen Sie bis weich.
  2. Fügen Sie Hühnerbrühe, Limettensaft, Kreuzkümmel, Chilipulver, Huhn, Bohnen und Mais hinzu und rühren Sie, bis durch geheizt.
  3. Löffel 1/2 Tasse der Hühner-und Bohnen-Mischung auf die Tortilla und Schicht auf 1 Esslöffel jeder der Käse und Salsa. Falten Sie die Tortilla in einen Burrito.
  4. Bereiten Sie eine große Pfanne oder Grillpfanne mit Antihaft-Kochspray vor. Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und zwei Burritos hinzufügen. Legen Sie eine zweite schwere Pfanne auf die Burritos und kochen Sie sie für drei bis vier Minuten oder bis sie goldbraun sind.
  5. Drehe die Burritos um und koche die andere Seite goldbraun. Wiederholen Sie die Anweisungen zum Kochen der restlichen vier Burritos.

Letztes Wort

Wenn Sie das nächste Mal ganze Hühner in Ihrem Supermarkt kaufen, wählen Sie eine aus und braten sie selbst zu Hause. Sie sind einfach zuzubereiten und die Reste sparen Ihnen Zeit und Geld für zukünftige Mahlzeiten. Hühnchen in meinem Gefrierschrank gekocht zu haben, macht die Menüplanung und die Vorbereitung auf die Mahlzeiten zum Kinderspiel.

Hast du ein Huhn gebraten? Was ist dein Lieblingsrezept für übrig gebliebenes Grillhähnchen?

(Fotokredit: FamilyBalanceSheet)


CAN SLIM Stock Trading Anlagestrategie - So wählen Sie wachstumsstarke Aktien aus

CAN SLIM Stock Trading Anlagestrategie - So wählen Sie wachstumsstarke Aktien aus

Mit Tausenden von börsennotierten Unternehmen zur Auswahl, können Sie sich fragen, wie Sie eine Handvoll von Aktien herausgreifen können, die das Potenzial für erhebliche Kapitalgewinne haben. Es gibt viele Methoden zur Auswahl von Aktien, von Warren Buffetts Value-Investing-Mentalität bis zur Joseph Piotroski F-Score-Methode.Eine

(Geld und Geschäft)

Was ist ein SEP IRA Retirement Account für Kleinunternehmer - Regeln & Beitragsgrenzen

Was ist ein SEP IRA Retirement Account für Kleinunternehmer - Regeln & Beitragsgrenzen

In der Vergangenheit haben wir über die traditionellen 401k, Roth 401k, Roth IRA und traditionelle IRA gesprochen. Wir müssen sie alle schon getroffen haben, richtig? Nun, wenn Sie ein Kleinunternehmer sind oder Sie selbstständig sind, gibt es eine andere Pensionskasse Option, die Sie beachten müssen: die SEP-IRA.Als

(Geld und Geschäft)