de.lutums.net / Wie man Hauseinbruch verhindert - 8 Möglichkeiten, das Risiko zu verringern, dass jemand in Ihr Haus einbricht

Wie man Hauseinbruch verhindert - 8 Möglichkeiten, das Risiko zu verringern, dass jemand in Ihr Haus einbricht


Letzte Woche brachen Diebe in das Haus meines Vaters ein und stahl seinen Fernseher, seinen Laptop und eine Menge anderer Sachen. Die meisten Gegenstände sind glücklicherweise leicht zu ersetzen. Und er war zu der Zeit nicht zu Hause, was der größte Segen ist.

Was jedoch nicht so leicht ersetzt werden kann, ist das Gefühl von Sicherheit und Seelenfrieden, das er vor dem Einbruch hatte. Die Bewältigung des emotionalen Schleudertraumas durch den Raubüberfall war zeitaufwendiger und mental belastender als die Handhabung der Polizeiberichte und der Versicherungsverantwortlichen.

Eine Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte, ist, dass während des ganzen Jahres Einbrüche stattfinden, so die Sicherheitsbeamten. In den meisten Gebieten des Landes gibt es während der Ferienzeit von November bis Januar einen deutlichen Anstieg der Kriminalität. Und da die meisten Diebe in sechs Minuten oder weniger in und aus Ihrem Haus sein wollen, wird alles, was Sie tun können, um sie zu bremsen oder ganz abzuschrecken, zu Ihren Gunsten arbeiten.

Hier sind 8 Tipps, um zu verhindern, dass es bei Ihnen zu Hause zu einem Einbruch kommt, der Ihnen nicht nur emotionale Sicherheit bietet, sondern auch die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie Gegenstände ersetzen müssen, die ein großes Loch hineinbrennen könnten deine Geldbörse:

1. Holen Sie sich einen Indoor-Hund

Ich fuhr nach Louisiana, als mein Vater mir von dem Raub erzählte. Und ich brachte ihm ein großartiges Alarmsystem - ein 85-Pfund-Bordeaux-Mastiff, den ich vor ein paar Monaten aus dem Tierheim gerettet hatte. Er wird von jetzt an bei meinem Vater bleiben.

Der Versicherer, der gestern kam, sagte, dass Hunde oft das effektivste Alarmsystem sind, das man bekommen kann. Raffinierte Diebe wissen oft, wie man elektronische Systeme umgeht, und "durchschnittliche" Diebe haben keine Probleme mit dem Brechen von Fenstern, wenn es überhaupt kein System gibt.

Aber Hunde sind unberechenbar - sie können beißen, sie dürfen nicht. Mehr als oft nicht, sagte er, werden Diebe ein Haus auswählen, das hundefrei ist, anstatt das Risiko einzugehen.

Es gibt viele Hunde, die dringend ein gutes Zuhause brauchen. Petfinder ist ein großartiger Ort, um zu schauen. Die Entscheidung, einen Familienhund zu adoptieren, könnte sehr gut verhindern, dass Sie Opfer eines Raubüberfalls werden. Und das ist nicht all die Liebe, die Sie erhalten, im Gegenzug!

Allerdings sind Hunde eine große Verantwortung und können teuer sein. Ich habe drei Hunde (nun, jetzt bin ich nach dem Geschenk zu meinem Vater auf zwei), und sie sind eine Menge Arbeit. Bitte nehmen Sie nur einen Hund, wenn Sie wirklich dafür sorgen, wie es verdient.

2. Sperren Sie Ihre Türen und Windows

Dies scheint ein offensichtlicher Tipp zu sein, aber ich bin mir sicher, dass viele von uns es bisweilen versäumt haben, dies zu tun. Ich weiß, dass ich es schon unzählige Male vergessen habe.

Die Diebe, die in meines Vaters Haus eingebrochen sind, öffneten die Tür zu seinem Wintergarten. Sie kamen dann leicht ins Haus, weil er die Fenster zwischen dem Haus und dem Wintergarten nicht verschlossen hatte.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Türen und Fenster immer verschlossen sind. Und ich meine alle Fenster. Experten sagen, dass 23% der Einbrüche im ersten Stock auftreten. Daher sollte diese Sicherung oberste Priorität haben. GE stellt ein Funkalarm-Set her, das Sie für 25 US-Dollar erwerben können, wenn eine Tür oder ein Fenster geöffnet wird. Dies ist eine sehr kostengünstige Möglichkeit, empfindliche Bereiche in Ihrem Zuhause zu schützen.

Vergessen Sie nicht, die Seitentüren und Garagentore zu sichern.

3. Verwenden Sie Strategic Landscaping

Dornige Rosenbüsche unter den Fenstern lassen die Diebe zweimal überlegen, bevor sie in diese Richtung gehen.

Halten Sie auch Ihre Büsche und Hecken auf ein Minimum reduziert; Geben Sie Dieben keinen Platz, um sich zu verstecken, während sie Ihren Platz ausdehnen.

Kies und lose Steine ​​können auch Sie (oder einen Hund) warnen, dass sich jemand Ihrem Haus nähert.

Und stellen Sie sicher, dass Ihr Garten in der Nacht gut beleuchtet ist!

4. Values ​​verstecken

Können die Leute Ihren 50-Zoll-Flachbildfernseher vom Bürgersteig aus sehen? Was ist mit Ihrer super-teuren Stereoanlage?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Wertsachen vor Passanten verborgen sind. Verwenden Sie Vorhänge zur Privatsphäre (Vorhänge, die Licht hereinlassen, aber die Sicht versperren), so dass die Leute nicht sehen können, während Sie auf der Arbeit sind. Mit den bevorstehenden Feiertagen gehören dazu vor allem Geschenke! Überlassen Sie keine Geschenke, auch keine eingewickelten, vor einem Fenster.

5. Installieren Sie doppelte Schlüsselriegel

Experten sagen, dass 34% aller Diebe direkt durch die Haustür kommen. So wird sich jede Investition, die Sie vornehmen, um Ihre Haustür zu sichern, wahrscheinlich auszahlen.

Doppel-Schließriegel sind die Art, die einen Schlüssel nicht nur zum Eingeben, sondern auch zum Verlassen erfordern. Mit einem Schloss mit zwei Schlüsseln, wenn Diebe einbrechen, wird es schwierig sein, deine Sachen rauszuholen, es sei denn, sie brechen die Tür auf.

Der Nachteil von doppelten Schlüsselriegeln ist, dass sie im Falle eines Notfalls, wie beispielsweise eines Feuers, gefährlich sein können. Berücksichtigen Sie dies sorgfältig, bevor Sie eine installieren. Wenn Sie einen einstecken, halten Sie den Schlüssel sehr nahe an der Tür in einem Versteck, das leicht zu merken ist.

Sie sollten auch ein Schloss weit weg von irgendwelchen Fenstern haben, die ein Teil Ihrer Tür sind. Wenn jemand durch die Türfensterscheibe bricht, kann er leicht einen normalen Innenriegel drehen. Halte ein weiteres Schloss oben oder unten an deiner Tür, das nicht erreichbar ist.

6. Sichere Terrassentüren

Sicherheitsexperten sagen, dass die meisten Diebe Glasschiebetüren nicht zerstören wollen, weil sie so laut sind. Sie würden es lieber aufschieben. Um dies zu verhindern, sichern Sie Ihre Schiebetür, indem Sie einen abgesägten Besenstiel in die Schiene stecken, um ein Öffnen zu verhindern.

7. Werben Sie nicht

Wenn du für eine Woche weggehst, sag den Leuten auf deinem Anrufbeantworter nicht, dass du nicht in der Stadt bist. Die Polizei sagt, dass überraschend viele Diebe Ihre Nummer finden und anrufen werden, um zu sehen, ob Sie zu Hause sind.

Wenn Sie unterwegs sind, kaufen Sie einen Timer, der die Lampen automatisch einschaltet, wenn es dunkel wird. Halten Sie Ihre Post auch vorübergehend an oder lassen Sie Ihre Post, Pakete und Zeitungen von einem Nachbarn abholen, damit Ihr Zuhause nicht leer aussieht.

8. Vorbereitet sein

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Computer und Laptops für den Fall, dass diese Gegenstände gestohlen werden, religiös sichern. Mein Vater hat das nicht getan. Infolgedessen sind viele Jahre wert Familienbilder weg.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre tragbare Festplatte an einem unschädlichen Ort versteckt ist, an dem sie nicht verletzt wird (wie in der Küche oder in der Waschküche).

Geld von der Website fernhalten. Mein Vater hatte eine Kaffeekanne mit Kleingeld, die er direkt auf der Küchentheke aufbewahrte. Natürlich packten sie es. Wenn Sie Bargeld haben, halten Sie es versteckt. Auch hier hätte die gleiche Kaffeedose in der Vorratskammer neben dem Zucker wahrscheinlich sicher aufbewahrt werden können.

Machen Sie Bilder oder Videos von Ihren Wertsachen. Kennen Sie die Modellnummern und Kaufpreise Ihrer teuersten Artikel. Die Versicherungsgesellschaft wird diese Information wünschen, wenn sie gestohlen wird.

Wenn dein Haus in gebrochen ist:

  • Geh nicht ins Haus. Wenn Sie bereits hereingekommen sind, gehen Sie sofort. Die Diebe sind vielleicht noch drinnen und es lohnt sich nicht, es herauszufinden.
  • Ruf die Polizei von deinem Handy oder aus dem Haus eines Nachbarn an.
  • Fassen Sie nichts an. Die Diebe könnten Fingerabdrücke hinterlassen haben.

Hatten Sie Erfahrungen mit Einbrüchen? Haben Sie weitere Tipps, um das Potenzial für einen zu vermeiden?

(Foto: Orange County Archives)


Wie man von einer sich verbessernden Wirtschaft profitiert

Wie man von einer sich verbessernden Wirtschaft profitiert

Die Wirtschaft der Vereinigten Staaten entwickelt sich langsam. Letzte Woche haben wir erfahren, dass die Wirtschaft letzten Monat 290.000 Arbeitsplätze geschaffen hat. Wenn sich die wirtschaftlichen Aussichten weiter verbessern, sollten Sie nach Wegen suchen, wie Sie von der steigenden Wirtschaft profitieren können.

(Geld und Geschäft)

Wie man sich vorbereitet, um Ihr Unternehmen oder Geschäft zu verkaufen - Verkäufer Objectivity & Buyer Mindset

Wie man sich vorbereitet, um Ihr Unternehmen oder Geschäft zu verkaufen - Verkäufer Objectivity & Buyer Mindset

Neue Bewerber erhalten Haarschnitte, glänzen ihre Schuhe und üben ihre Interviewfähigkeiten, während sie sich darauf vorbereiten, hoffentlich eine Position zu finden. Diejenigen, die ein Haus verkaufen wollen, streichen oft innen und außen, bereiten die Landschaftsgestaltung vor und reinigen von oben bis unten, bevor sie ein offenes Haus eröffnen.Und e

(Geld und Geschäft)