de.lutums.net / Wie man sich vorbereitet und für den Ruhestand plant

Wie man sich vorbereitet und für den Ruhestand plant


Ganz gleich, ob Ihr Ruhestand sich schnell nähert oder Jahrzehnte entfernt ist, es ist wahrscheinlich, dass Sie nicht lange darüber nachdenken, was passiert, wenn Sie aufhören zu arbeiten. Leider sind viele Menschen aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht in der Lage, in Rente zu gehen.

Mit sorgfältiger Planung können Sie diese missliche Lage vermeiden. Vorausplanung für den Ruhestand ermöglicht Ihnen zu entscheiden, wann und wie Sie in Rente gehen und ob Sie weiter arbeiten werden. Auch wenn Sie nicht mit der Planung begonnen haben, können Sie sich trotzdem jederzeit auf die Vorbereitung vorbereiten - egal ob Sie in den nächsten Jahren oder in den nächsten Jahrzehnten in Rente gehen. Es ist wichtig, sich selbst die beste Chance für eine glückliche und sichere Zukunft zu geben!

Was zu tun ist, wenn Sie in der Nähe von Ruhestand sind

Selbst wenn Sie sich dem Rentenalter nähern, haben Sie immer noch Zeit für Ihre Zukunft.

Verhandeln Sie Ihre Altersvorsorge und Krankenversicherung

Wenn Ihr Arbeitgeber Sie während des Rentenalters mit einer Krankenversicherung und anderen Leistungen versorgt, müssen Sie sich nicht mit dem zufrieden geben, was sie anbieten. Abhängig von den Richtlinien Ihres Arbeitgebers können Sie tatsächlich den Betrag aushandeln, den Sie für die Krankenversicherung bezahlen, was sie abdeckt und ob Sie Ihren Zahnarzt- oder Visionsplan behalten können.

Bitten Sie Ihren HR-Mitarbeiter, alle Optionen zu prüfen, die Ihnen im Ruhestand zur Verfügung stehen. Finden Sie auch heraus, ob Sie Ihre Rente anders strukturieren können. Dies kann bedeuten, dass Sie anstelle einer jährlichen oder monatlichen Zahlung einen Pauschalbetrag erhalten. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie eine Pauschaloption wählen, unter Umständen andere Ruhestandsleistungen verlieren, wie z. B. vom Unternehmen bereitgestellte Gesundheitsleistungen. Wägen Sie Ihre Optionen sorgfältig ab, denn Ihre Entscheidungen werden weitreichende Auswirkungen haben.

Fangen Sie nicht an, Sozialversicherungsleistungen bis absolut notwendig zu sammeln

Viele Menschen denken darüber nach, wann der richtige Zeitpunkt für den Einzug von Sozialleistungen gekommen ist. Sie können bereits im Alter von 62 Jahren Leistungen beziehen. Es kann jedoch sinnvoller sein, diese Leistungen bis zum Erreichen des vollen Rentenalters zwischen 66 und 67 Jahren zu verschieben, je nachdem, in welchem ​​Jahr Sie geboren wurden.

Wenn Sie auf Sozialleistungen verzichten können, bis Sie 70 Jahre alt sind, erhalten Sie einen größeren monatlichen Scheck. Wenn Sie bereits mit dem Erhalt von Schecks begonnen haben, sich jedoch gewünscht haben, dass Sie gewartet haben, können Sie Ihre erhaltenen Beträge zurückzahlen und zu einem späteren Zeitpunkt Leistungen erhalten.

Einzelheiten und Anweisungen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Sozialversicherungsbehörde. Auch wenn Sie den Bezug von Sozialleistungen verzögern, sollten Sie sich innerhalb von drei Monaten nach Ihrem 65. Geburtstag an die Sozialversicherung wenden, um sich für Medicare-Leistungen zu registrieren. Andernfalls werden Medicare-Leistungen verzögert und können teurer werden.

Sparen Sie IRA-Mittel für später oder konvertieren Sie sie in ein Roth

Sie müssen warten, bis Sie das Alter von 59 1/2 erreicht haben, um traditionelle IRAs anzuzapfen oder auf den 401-k-Plan Ihres Unternehmens zuzugreifen, ohne hohe Strafen zu verhängen, mit wenigen Ausnahmen. Selbst wenn Sie Geld abheben können, ohne dafür Strafen zu zahlen, sollten Sie erwägen, Geld länger auf Anlagekonten zu belassen, damit das Geld weiter wächst.

Die IRS verlangt, dass Einzelpersonen beginnen, Mindestausschüttungen von 401k Pläne und traditionelle IRAs (nicht von Roth IRAs) zu machen, wenn sie Alter 70 1/2 erreichen. Denken Sie daran, dass Ihre Auszahlungen Sie in eine höhere Steuerklasse versetzen können, wenn Sie ein hohes Guthaben entwickeln.

Um dies zu mindern - vor allem, wenn Sie planen, Ihr Vermögen während des Renteneintritts zu erhöhen - sollten Sie Ihr IRA- oder 401k-Konto ganz oder teilweise in ein Roth-IRA umwandeln. Auf diese Weise können Fonds nach der Umstellung steuerfrei werden und Sie müssen sie zu Ihrem 70. Geburtstag nicht zurückziehen.

Natürlich müssen Sie Steuern auf die Roth IRA Conversion zahlen, aber Sie müssen nie Steuern auf das Wachstum des Kontos zahlen, noch wenn Sie Kontoabhebungen machen. Darüber hinaus können Sie, da Sie keine steuerpflichtigen Abhebungen von einem Roth vornehmen müssen, diese Mittel leicht als Erbschaft weiterleiten, wenn Sie dies wünschen.

Seien Sie realistisch über die Jobs oder Hobbys, die Sie verfolgen möchten

Finanzplaner sagen oft, dass Sie im Ruhestand weniger Geld ausgeben als während der Arbeit. Wenn Sie jedoch ein teures Hobby annehmen oder zur Schule gehen, können Ihre monatlichen Rechnungen in die Höhe schießen. Bevor Sie neue Erfahrungen sammeln, testen Sie die Gewässer behutsam, um sicherzustellen, dass Sie es sich wirklich leisten können, Geld und Zeit zu investieren.

Zum Beispiel, wenn Sie schon immer ein Segelboot kaufen wollten, melden Sie sich für den Unterricht an, bevor Sie ein Boot kaufen, um sicherzustellen, dass Sie mit den physischen Herausforderungen des Segelns Schritt halten können. Denken Sie daran, dass Sie sich in zehn Jahren vielleicht nicht so vergnügt fühlen. Es kann sogar sinnvoller sein, ein Boot zu mieten, wenn Sie segeln wollen, anstatt eines zu kaufen. Oder vielleicht entscheiden Sie sich, ein kleineres, gebrauchtes Segelboot zu kaufen, um zu sehen, wie oft Sie es benutzen, bevor Sie eine teure Investition in Ihr neues Hobby machen.

Setzen Sie ein Gleichgewicht zwischen "den Tag ergreifen" und vorausschauend planen. Ihr Ruhestand ermöglicht es Ihnen, die Früchte Ihrer Arbeit zu genießen, aber Sie wollen nicht mit Schulden über den Kopf kommen.

Was zu tun ist, wenn Sie ein Jahrzehnt oder zwei vom Ruhestand sind

Wenn Sie nicht planen, für ein Jahrzehnt oder mehr in Rente zu gehen, haben Sie die Zeit und Flexibilität, um Ihre vorhandenen Einsparungen optimal zu nutzen und Ihre Ruhestandsbeiträge zu maximieren. Sie befinden sich jedoch an einem kritischen Punkt, an dem Sie profitieren können, indem Sie Kreativität und gesunden Menschenverstand in Ihre Vorsorgeplanung einbeziehen und zusätzlich mehr Geld investieren.

Verkleinern Sie Ihr Zuhause

Nachdem die Kinder den Stall geflogen haben und Sie keine zusätzlichen Schlafzimmer mehr benötigen, könnten Sie immer noch in einem Haus wohnen, das für Ihre Bedürfnisse zu groß ist. Während Sie vielleicht Trost in der Aufrechterhaltung der Heimat, die Sie seit Jahren kennen, finden, kann diese Wahl eine schwere Belastung für Ihre Finanzen und Ihre Gesundheit.

Ziehen Sie in Betracht, aus Ihrem großen Familienhaus in ein kleineres, erschwinglicheres Haus auszuziehen. Indem Sie Ihr Haus verkleinern, können Sie eine Menge Geld freigeben, um für Pensionierung zu sparen. Wenn Sie älter werden, muss Ihr größeres Familienheim möglicherweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität nachgerüstet werden. Dies kostet Zeit und Geld und kann den Verkauf des Hauses erschweren. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Haus renovieren müssen, um die Navigation zu erleichtern, werden Sie diese Investition wahrscheinlich nicht zurückerhalten, wenn Sie es verkaufen.

Suchen Sie nach einem kleineren Haus, das weniger Pflege benötigt und einfach zu navigieren ist. Dies könnte den Kauf einer Wohnung oder eines Hauses auf einer Ebene mit leicht erreichbaren Zählern und Steckdosen beinhalten. Umzug wird mit dem Alter nicht einfacher. Wenn überhaupt, wird es schwieriger.

Reduzieren Sie Ihre monatlichen Ausgaben

Ein Downsizing auf ein kleineres, kostengünstigeres Haus hilft Ihnen auch, sich auf den Ruhestand vorzubereiten, indem Sie Ihre monatlichen Ausgaben senken. Wenn Sie das Eigenkapital in Ihrem größeren Haus für eine erhebliche Anzahlung auf neues Zuhause verwenden können, können Sie Ihre monatlichen Hypothekenzahlungen stark reduzieren.

Wenn Sie in ein kleineres Haus umziehen, können Sie auch Geld für Stromrechnungen, Versicherungsprämien, Grundsteuern und Wartungskosten sparen. Wenn Sie jeden Monat 2.000 Dollar für Ihre Hypotheken, Grundsteuern und Versicherungen für ein Haus mit vier Schlafzimmern zahlen und zusätzlich 500 Dollar für Stromrechnungen und Wartung zahlen, stellen Sie sich vor, wie viel Sie sparen würden, wenn Sie in eine Zweizimmerwohnung oder ein Reihenhaus umziehen . Stellen Sie sich jetzt vor, was Sie mit all dem Geld tun könnten, das Sie sparen würden!

Refinanzieren Sie Ihre Hypothek

Selbst wenn Sie sich entscheiden, in Ihrem derzeitigen Zuhause zu bleiben, können Sie eine kleinere Hypothek durch Refinanzierung erhalten. Viele Hausbesitzer, die seit Jahren die gleiche Hypothek haben, sind überrascht, wie niedrig ihre Zahlungen werden, sobald sie sich refinanzieren. In der Tat, wenn Sie Hypothekenzahlungen für viele Jahre gemacht haben, wird das Zurücksetzen der "Uhr" auf eine 30-jährige Laufzeit Ihre monatlichen Zahlungen definitiv reduzieren.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Hypothek zu refinanzieren, machen Sie Ihre Hausaufgaben und kaufen Sie herum. Vergleichen Sie Preise, um mehr über angemessene Abschlusskosten, Punkte und Zinssätze zu erfahren. Wählen Sie einen Hypothekenmakler, bei dem Sie sich wohl fühlen, und lesen Sie das Kleingedruckte für alle Verträge sorgfältig.

Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass Sie nicht mit einer Hypothek Vorauszahlung Strafe enden, wenn Sie nicht wollen. Bestimmen Sie auch, wie lange es dauert, bis Sie den Break Even erreichen, indem Sie vergleichen, wie viel Sie mit einer Refinanzierung sparen und wie viel die Refinanzierung tatsächlich kostet.

Reduzieren Sie Schulden, vermeiden Sie neue Schulden und tippen Sie nicht auf Ihr Eigenheim

Wenn Sie die Schulden bezahlen, die Sie jetzt haben, können Sie mehr Geld für Ihr Geld bekommen, als einfach zusätzliches Geld in Ihrer IRA zu verstauen. Die Rendite, die Sie auf Ihr Geld in einer IRA erhalten, ist auch die Zinsen, die Sie nicht für Ihre Schulden zahlen. Wenn Sie sich stattdessen darauf konzentrieren, Ihre Schulden abzuzahlen, ist das eine weitere monatliche Rechnung, über die Sie sich nach Ihrer Pensionierung keine Sorgen machen müssen.

Versuchen Sie, zu diesem Zeitpunkt Ihrer Karriere keine neuen Schulden aufzunehmen, da Ihre Fähigkeit, die Schulden zurückzuzahlen, sich verringern kann, wenn Sie Ihre Vollzeitstelle verlassen. In ähnlicher Weise sollten Sie vermeiden, dass Sie Ihr Eigenheim anzapfen, es sei denn, dies ist absolut notwendig. Die Eröffnung einer Home-Equity-Kreditlinie (HELOC) mag wie eine umsichtige Bewegung erscheinen, aber wenn sie in 5 oder 10 Jahren fällig wird, können Sie sich diese Zahlungen möglicherweise nicht leisten.

Darüber hinaus, wenn Sie sich entscheiden, eine umgekehrte Hypothek zu bekommen und nicht viel Schulden in Ihrem Haus haben, ist die Menge an Eigenkapital, auf die Sie zurückgreifen können, viel größer, Settlement Sie eine größere Zahlung von der Bank.

Beginnen Sie, Ihre 401k und IRAs zu stabileren Investitionen zu bewegen

Zu viele Menschen entdecken die harte Art, dass der Aktienmarkt keine komfortablen, vorhersehbaren jährlichen Renditen bringt. Wenn Sie die Mitte Ihres Arbeitslebens erreicht haben, sollten Sie beginnen, einen Teil Ihres Geldes aus risikoreicheren Anlagen in sichere Investitionsmöglichkeiten zu verlagern.

Wie viel Geld Sie in dieser Zeit bewegen, hängt davon ab, wie viel Geld Sie gespart haben, mit welcher Rate Ihre Anlagen wachsen sollen und wie hoch Ihre Anlagerisiko-Toleranz ist. Obwohl Sie das Gefühl haben, Sie würden Geld verlieren, wenn Sie einige Ihrer Ersparnisse in Investment-Grade-Anleihen oder Annuitäten investieren, wird dies ein Sicherheitsnetz bieten, wenn der Aktienmarkt plötzlich einbricht, wie es oft der Fall ist.

Sie können nicht nur Geld in Anleihen oder Annuitäten investieren, sondern auch Anteile an Life-Cycle-Investmentfonds, die das Portfoliorisiko je nach Alter automatisch umverteilen, oder einzelne Wertpapiere wählen, die das Portfoliorisiko reduzieren. Wenn Sie jedoch entscheiden, Ihre Ersparnisse zu verteilen, überprüfen Sie Ihr Portfolio regelmäßig, um sicherzustellen, dass es Ihre finanziellen Ziele und Ruhestandspläne widerspiegelt.

Trainiere in einem jüngeren Alter für eine neue Karriere

Wenn Sie daran interessiert sind, nach der Pensionierung zu arbeiten und eine neue Karriere zu beginnen, trainieren Sie früher oder später dafür, um festzustellen, ob es für Sie richtig ist. Training früher auch besser bereitet Sie darauf vor, einen Job in diesem Bereich zu finden, wenn Sie aus Ihrer derzeitigen Position austreten.

Zum Beispiel, viele ältere Menschen verfolgen neue Karriere in der Krankenpflege oder Medizin, und Krankenpflegeschulen bieten bequem Abend- und Wochenendkurse für Studenten, die einen Vollzeitjob haben. Dies kann besonders gut funktionieren, wenn Sie Teilzeit in diesem Bereich arbeiten können, während Sie noch Vollzeit arbeiten. Wenn Sie jetzt eine Ausbildung erhalten, können Sie mit denjenigen konkurrieren, die mehr Erfahrung in diesem Bereich haben, wenn Sie in Rente gehen.

Was zu tun ist, wenn Sie mehrere Jahrzehnte vom Ruhestand sind

Wenn Sie noch Jahrzehnte bis zur Pensionierung haben, können Sie sicherstellen, dass es bequem ist, denn Zeit ist der wichtigste Faktor bei der Vorbereitung auf Ihre finanzielle Zukunft. Obwohl der Einstieg jetzt vielleicht nicht besonders wichtig erscheint, wenn der Ruhestand so viele Jahre entfernt ist, kann er einen großen Einfluss auf die Größe Ihres Nesteis haben. Auch kann es Ihnen helfen, wenn Sie eine frühe Pensionierung genießen möchten.

Beginnen Sie, jetzt mehr für Ruhestand zu speichern

Viele Menschen denken erst an die 40er oder 50er Jahre über den Ruhestand. Bis dahin haben sie die Gelegenheit verpasst, ihre Ersparnisse mit der Zeit wachsen zu lassen. Sie können nicht viel Geld in Ihren frühen Arbeitsjahren verdienen, und zu versuchen, Geld für den Ruhestand zu sparen, kann eine Herausforderung sein.

Wenn Sie jedoch früh in Ihrer Karriere sparen, müssen Sie später nicht so viel sparen, um Ihr Ruhestandsziel zu erreichen. Abgesehen von 3% Ihres Gehalts in einem 401k oder in einem IRA summiert sich im Laufe der Zeit. Wenn Sie die Altersvorsorge in Ihrem Budget in einem jüngeren Alter berücksichtigen, entwickeln Sie auch gute Gewohnheiten früh, anstatt zu versuchen, sie später im Leben zu lernen.

Projekt, wie viel Sie sparen müssen

Es gibt mehrere Online-Rechner, die erklären, wie viel Sie für den Ruhestand sparen sollten. Diese können Ihnen ein ungefähres Sparziel liefern und können besonders hilfreich sein, wenn Sie nicht besonders gerne mit Zahlen arbeiten. Um jedoch logische logische Einsparungen bei der Altersvorsorge zu bestimmen, sollten Sie Ihre aktuellen Ausgaben berücksichtigen, wie Sie diese im Ruhestand erwarten, wie viel Rentabilität Sie investieren und wie lange Sie voraussichtlich leben werden.

Angenommen, Ihre aktuellen jährlichen Ausgaben einschließlich Hypotheken, Rechnungen für Versorgungsleistungen, Arztrechnungen, Lebensmittel, Gas, Kleidung, Reisen, Unterhaltung und Versicherungsprämien belaufen sich auf bis zu 40.000 US-Dollar. Nehmen Sie außerdem an, dass Sie planen, vor der Pensionierung zu verkleinern, und so erwarten Sie, dass Ihre Pensionskosten in heutigen Dollars auf 35.000 Dollar pro Jahr sinken.

Als nächstes überlegen Sie, wie viel diese $ 35.000 wert sein werden, wenn Sie aufgrund der Inflation in Rente gehen. Obwohl die Inflation im Laufe der Jahre stark schwankte, lag ihr Durchschnitt in den letzten zehn Jahren bei fast 3% pro Jahr.

Wenn Sie in diesem Beispiel in 2o Jahren in Rente gehen möchten, müssen Sie jährlich 63.214 $ erhalten, angepasst auf die Inflation, wenn Sie in Rente gehen. Wenn Sie darüber hinaus erwarten, 30 Jahre zu leben, wenn Sie in Rente gehen, und auch 5% auf Ihre Investitionen nach Inflationsbereinigung zu berechnen, brauchen Sie ein Nest Ei unter $ 1 Million, um dieses Einkommen zur Verfügung zu stellen.

Nachdem Sie ein Sparziel festgelegt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Rentenbeiträge und das Wachstum Ihres Anlageportfolios Ihnen dabei helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Wenn Sie beispielsweise gerade angefangen haben zu sparen und 20 Jahre bis zur Pensionierung haben, können Sie jedes Jahr sowohl eine Roth IRA als auch eine 401k ausschöpfen, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben. Dies bedeutet, dass Sie jährlich 21.500 $ zu Ihrem Ruhestand beitragen. Allerdings müssten Sie mindestens 7, 9% für diese Fonds jährlich bis in die Nähe der 1-Millionen-Dollar-Marke verdienen.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Sie Ihr Portfolio aufwenden, um sich hauptsächlich auf Wachstumsinvestitionen zu konzentrieren, die vernünftigerweise eine jährliche Rendite von 7, 9% liefern können. Wachstumsinvestitionen können einen Investmentfonds oder mehrere Investmentfonds umfassen. Sie können sich die Performance-Geschichte anschauen, um zu sehen, was der Fonds in der Vergangenheit getan hat, und auch eine solide Vorstellung von den erwarteten Renditen erhalten, die Sie erwarten können. Es sollte jedoch selbstverständlich sein, dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Ergebnisse ist.

Das von Ihnen errechnete Sparziel garantiert auch bei sorgfältiger Planung keinen komfortablen Ruhestand. Diese komplexen Berechnungen erfordern fortgeschrittene mathematische Fähigkeiten und werden von mehreren sich ändernden Variablen beeinflusst, wie z. B. der Rendite Ihrer Investitionen und der Inflation. Viele dieser Berechnungen berücksichtigen keine Steuern. Verwenden Sie eine beliebige Zielzahl nur als Benchmark, und überprüfen Sie Ihre Einsparziele und Möglichkeiten zur Kostenreduzierung regelmäßig.

Wenn Sie Ihre Ruhestandsberechnung anpassen möchten, sollten Sie einen Finanzberater suchen, der über die Tools verfügt, um ein Einsparziel zu projizieren, und Ihnen mehrere Methoden anbieten kann, um dieses Ziel zu erreichen.

Plane pessimistisch

Wenn Sie einen Ruhestandsrechner verwenden, um zu projizieren, wie viel Sie sparen müssen, müssen Sie möglicherweise das Alter auswählen, zu dem Sie in Rente gehen möchten, und schätzen, wie schnell Ihr Geld wächst. Sie können keinen dieser entscheidenden Faktoren kontrollieren, so dass nur die Prüfung des bestmöglichen Szenarios praktisch garantiert, dass Sie Ihre Sparziele verfehlen.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie so lange arbeiten können, wie Sie möchten, und gehen Sie nicht davon aus, dass Sie alle Ihre Arbeitsjahre tatsächlich arbeiten werden. Sie können Zeiten erleben, in denen Sie nicht viel zu Ihrer Altersvorsorge beitragen können: Verlust von Arbeitsplätzen, Verletzungen und die Schwankung des Aktienmarktes können sich negativ auf Ihre Ersparnisse auswirken. Dies bedeutet nicht, dass Sie das Schlimmste annehmen sollten, wenn Sie Ihre Sparziele nicht erreichen können, aber Sie sollten nicht davon ausgehen, dass riesige Gewinne auf dem Aktienmarkt und zusätzliche Arbeitsjahre bei einem schönen hohen Gehalt herauskommen werden.

Sparen Sie für Ihren eigenen Ruhestand vor Ihrem Kinder-College

Die meisten Eltern sorgen sich viel mehr um die Kosten, die mit der Entsendung ihrer Kinder zur Hochschule verbunden sind, als über die Kosten für die Finanzierung ihres eigenen Ruhestands. Es scheint, dass die Idee, sich selbst gegenüber den eigenen Kindern zu priorisieren, für die meisten Eltern praktisch ein Gräuel ist.

Aber lassen Sie uns die Fakten betrachten: Ihr Kind kann hart studieren und College-Stipendien bekommen, eine gut angesehene staatliche Schule wählen oder zwei Jahre Community-College nehmen, um Kosten zu sparen. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Programme für Studenten Darlehen mit niedrigen Zinssätzen und flexible Zahlungspläne, und Sie können oft die Zinsen, die Sie für Kredite zahlen von Ihren Steuern abziehen. Ihre Kinder können auch Wege finden, um sich ein College zu leisten und zu bezahlen, ohne Schulden für Studentenkredite. Nun, da Sie darüber nachgedacht haben, listen Sie bitte alle Stipendienprogramme auf, die für Ihren Ruhestand gezahlt werden.

Ihre Kinder werden es sicherlich zu schätzen wissen, wenn Sie etwas Geld für ihre College-Ausbildung sparen und ihnen mit Kosten helfen. Aber was sie vielleicht noch mehr schätzen können, ist, dass sie Ihnen während Ihrer Pensionierung kein Geld leihen müssen oder Sie anderweitig unterstützen.

Wenn Sie zu einer weniger teuren Schule gehen oder Kredite aufnehmen, werden Ihre Kinder in keiner Weise zum Scheitern verurteilt sein. Wenn Sie jedoch nicht genug Geld für Ihren eigenen Ruhestand sparen, wird es Ihr Leben sicherlich erheblich erschweren. Ein Kind, das alt genug ist, um zur Universität zu gehen, ist alt genug, um zu verstehen, was College kostet, und kann abwägen, ob eine teurere Schule das Geld wert ist - sowohl Ihr Geld als auch ihre Kredite.

Wenn Sie in der Lage sind, genug Geld zu sparen, um Ihre vernünftig pessimistischen Vorsorgeziele zu erreichen und einen College-Fonds aufzubauen, dann tun Sie dies auf jeden Fall. Aber verschulden Sie sich nicht und überlassen Sie sich jahrzehntelangem Ringen, wenn Sie älter sind, nur um Ihr Kind vor Studienkrediten oder einer staatlichen Schule zu bewahren.

Letztes Wort

Wie bei vielen anderen Dingen im Leben, je früher Sie anfangen, desto besser werden Sie sein. Aber selbst wenn Sie bereits kurz vor dem Ruhestand stehen, werden sich Ihre Möglichkeiten und fundierten Entscheidungen auf der Grundlage Ihrer persönlichen Finanzen und Ziele auf lange Sicht auszahlen. Downsizing, die Umverteilung Ihres 401k, die Berechnung eines Vorsorgeziels und die Refinanzierung einer Hypothek machen vielleicht keinen Spaß, aber Sie werden sich später dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich vorzubereiten.

Welche Tipps haben Sie für die Altersvorsorge? Haben Sie begonnen, für Ihren Ruhestand zu sparen?


Vermieter- und Mietergesetz erklärt - Kenne deine Rechte als Mieter

Vermieter- und Mietergesetz erklärt - Kenne deine Rechte als Mieter

Ich war fast ein Jahrzehnt Mieter, bevor ich vom Vermieter- und Pächtergesetz erfuhr. Ich wusste, dass ich ein paar Grundmieterrechte hatte, aber ich habe meistens nur das getan, was der Vermieter von mir verlangte, und es dabei belassen. Dann führte eine besonders rauhe Erfahrung mit einem Vermieter zu einem Gespräch mit einem Anwalt, der mir sagte, dass ich nicht nur Grundrechte als Mieter habe, sondern auch unter einem ganzen Rechtsakt geschützt bin.Fas

(Geld und Geschäft)

"Saving Savvy" von Kelly Hancock - Buchbesprechung

"Saving Savvy" von Kelly Hancock - Buchbesprechung

Eines der größten Dilemmas für die berufstätige Frau von heute ist, ob sie weiter arbeiten oder zu Hause bleiben und Kinder großziehen wollen. Für die Autorin Kelly Hancock war die Entscheidung, eine erfolgreiche Karriere bei einem Fortune-500-Unternehmen zu beenden, um ihre Tochter ganztägig in Vollzeit zu erziehen, nicht leicht zu treffen. Letzt

(Geld und Geschäft)