de.lutums.net / Wie man einen Lebensmittelpreis-Buch zum Speichern im Supermarkt macht

Wie man einen Lebensmittelpreis-Buch zum Speichern im Supermarkt macht


Wenn Sie ein knappes persönliches Budget haben, kann Einkaufen eine besondere Herausforderung sein. Wenn Sie ein großes Gerät, wie eine Küchenmaschine oder einen Computer, kaufen, können Sie die Preise im Voraus vergleichen und das Geschäft mit dem besten Angebot finden. Aber wenn Sie für Lebensmittel einkaufen, haben Sie möglicherweise nicht die Zeit oder Neigung, Preise zu vergleichen oder in mehreren Geschäften zu kaufen, um den besten Preis für alles auf Ihrer Liste zu bekommen.

Werbung beiseite, es gibt keinen einzigen Laden, der die besten Angebote für alles hat. Eine Studie von Kantar Retail aus dem Jahr 2014 hat dies durch einen Vergleich der Lebensmittelpreise in sechs Budgetketten bewiesen. Es stellte fest, dass jede der sechs Ketten bei einigen Produkten bessere Deals hatte als andere, und keines von ihnen hatte die besten Preise für jedes Produkt.

Dies bedeutet, dass wenn Sie alle Ihre Einkäufe in einem Geschäft tätigen - egal in welchem ​​Geschäft - Sie werden definitiv für einige Dinge zu viel bezahlen. Der einzige Weg, den besten Preis für jeden Artikel zu bekommen, ist der Einkauf in mehreren Geschäften. Um Beispiele aus der Kantar-Studie zu verwenden, könntest du deine Erdnussbutter bei Walmart kaufen, wo sie nur 1, 82 Dollar kostet, im Gegensatz zu 2, 29 Dollar bei Aldi. Dann, auf dem Weg nach Hause, würden Sie bei Aldi vorbeikommen, um einen Brotlaib für 0, 89 Dollar zu kaufen, statt der 1, 38, die Sie bei Walmart bezahlt hätten.

Das Problem ist, dass Einkaufslisten im Allgemeinen mehr als nur Brot und Erdnussbutter enthalten. Ein typischer Einkäufer kauft jeden Monat Dutzende von Lebensmitteln - und in vielen Bereichen stehen fünf oder sechs Märkte zur Auswahl. Mit so vielen Möglichkeiten, wie können Sie möglicherweise verfolgen, welches Geschäft den besten Preis für jeden Artikel, den Sie kaufen, hat?

Ein Preisbuch ist die Antwort auf diese Frage. Es braucht ein wenig Arbeit, um einzurichten, aber sobald Sie es getan haben, haben Sie Preise für alle Artikel, die Sie kaufen, in Ihrer Reichweite. So können Sie Einkaufsfahrten planen, um die besten Angebote in jedem Geschäft zu nutzen. Mit einem Preisbuch in der Hand, können Sie für jeden Artikel auf Ihrer Liste vergleichen, so wie Sie für große Einkäufe tun.

Wie ein Lebensmittelpreisbuch funktioniert

Die Idee des Lebensmittelpreisbuchs wurde von Amy Dacyczyn, Redakteurin des Spar-Living-Newsletters "The Tightwad Gazette" Anfang der 90er Jahre entwickelt. In ihrem Buch "The Complete Tightwad Gazette" erklärt sie, wie sie anfing, die Preise im Auge zu behalten, als sie erkannte, wie weit sie von Laden zu Laden variierten. Sie dachte, wenn sie nur die billigsten Produkte in jedem Geschäft kaufen könnte, könnte sie "sie an ihrem eigenen Spiel schlagen".

Eine 2000 Studie der Federal Trade Commission zeigt, dass die meisten Produkte in Lebensmittelgeschäften einen "normalen Preis" haben, der das ganze Jahr über konstant bleibt. Dieser Preis kann während des Verkaufs sinken, aber es geht fast nie höher.

Als Dacyczyn zuerst die Preisbuchidee entwickelte, verwendete sie ein kleines Notizbuch, um den regulären Preis für jeden Artikel auf ihrer Einkaufsliste in jedem Geschäft in ihrer Gegend aufzuzeichnen. Zum Beispiel, wenn gefrorene Erbsen ein Artikel auf ihrer Liste waren, und sie hatte sechs Geschäfte in ihrer Gegend, würde sie sechs Preise für gefrorene Erbsen notieren. So konnte sie auf einen Blick erkennen, welcher Laden auf ihrer Liste den besten Preis hatte. Abgesehen von den Verkäufen wusste sie immer, was sie wo kaufen sollte.

Informationen in einem Preis Buch

Preis Bücher können auf verschiedene Arten organisiert werden, aber sie alle enthalten die gleichen grundlegenden Informationen:

  • Produkttyp Dies ist der Name des Artikels, mit dem Sie Preise vergleichen, z. B. "Eier" oder "Alufolie". In Dataczyns Preisbuch hat jeder Produkttyp eine eigene Seite, so dass er alle Preise für diesen Artikel gleichzeitig sehen kann.
  • Speichername . Geben Sie den Namen jedes Geschäftes an, in dem Sie regelmäßig einkaufen. Geben Sie den vollständigen Namen des Geschäfts oder eine Abkürzung wie "S & S" für Stop & Shop ein.
  • Markenname . Sie können mehrere Marken im selben Geschäft oder nur die eine Marke, die Sie bevorzugen, auflisten. Für Handelsmarken können Sie entweder den Namen des Geschäfts wiederholen oder einfach die Abkürzung "SB" für die Handelsmarke verwenden.
  • Preis und Größe . Listen Sie den regulären Preis des Artikels und wie viel Sie für diesen Preis bekommen. Zum Beispiel könnten Sie für ein 18-Unzen-Glas Erdnussbutter schreiben, "$ 2, 00 / 18 Unzen."
  • Stückpreis . Verwenden Sie die Preis- und Größeninformationen, um den Stückpreis für jeden Artikel zu berechnen. Dieser Schritt ist entscheidend, weil es die einzige Möglichkeit ist zu sagen, ob ein 18-Unzen-Glas Erdnussbutter für 2, 00 Dollar ein besseres Geschäft ist als ein 16-Unzen-Glas für 1, 80 Dollar. Überprüfen Sie das Gerät, bevor Sie die Größe des Geräts notieren. Manchmal können Behälter eines einzigen Produkts, wie Olivenöl, in einer Vielzahl von Einheiten markiert werden, wie z. B. flüssige Unzen, Liter oder Liter. Überprüfen Sie das Etikett auf der Verpackung und konvertieren Sie die Einheiten so, dass alle Ihre Stückpreise dieselben Einheiten verwenden.

Dies sind die wesentlichen Informationen, die in einem Preisbuch aufgeführt werden, aber sie sind nicht die einzigen Dinge, die Sie hinzufügen können. Zum Beispiel fügen einige Leute eine Spalte für spezielle Notizen hinzu, wie zum Beispiel "Bio" oder "bester Verkaufspreis". Andere enthalten das Datum für jeden Eintrag, damit sie wissen, wie alt der Preis ist.

Hier ist ein Beispiel, wie all diese Informationen auf einer Preisbuchseite zusammenkommen:

Öl, Raps
Geschäft Marke Größe Preis Einzelpreis
S & S SB 1 Gallone. 10, 99 $ $ 2, 75 / qt.
Aldi SB 1, 5 qt. 2, 69 $ $ 1, 79 / qt.
WF Bulk Bio 1 Pfund. 2, 19 $ $ 3, 83 / qt.

Zusätzlich zu den täglichen Ersparnissen kann Ihr Preisbuch Ihnen helfen festzustellen, wie gut ein Verkaufspreis wirklich ist. Zum Beispiel, wenn Sie sehen, dass Pasta für $ 1 pro Pfund in Ihrem lokalen Supermarkt verkauft wird, aber Ihr Preis Buch sagt der reguläre Preis bei Walmart ist nur $ 0, 85 pro Pfund, Sie wissen, der Verkaufspreis ist eigentlich kein gutes Geschäft.

Ein Lebensmittelpreisbuch machen

1. Wählen Sie ein Format

Ein Preisbuch muss kein physisches Buch sein. Es gibt viele Möglichkeiten, die Preise zu verfolgen - sowohl gedruckt als auch digital - und jeder Typ hat verschiedene Vor- und Nachteile.

In einem ersten Schritt ermitteln Sie, welches der folgenden Formate für Sie am bequemsten ist:

  • Stift und Papier . Dies ist die wahrscheinlich einfachste Art von Preisbuch zu machen: ein Notizbuch, das Sie von Hand ausfüllen, mit einer Seite für jeden Artikel auf Ihrer Einkaufsliste. Eine Loseblattmappe funktioniert am besten, da Sie Seiten einfach austauschen können, wenn sich Ihre Einkaufsliste ändert. Es ist auch praktisch, ein Notebook zu wählen, das klein genug ist, um beim Einkauf in eine Handtasche oder Tasche zu passen. Diese Art von Preisbuch macht es einfach, Preise zu überprüfen, wenn Sie einkaufen, aber um sie zu aktualisieren, müssen Sie Preise streichen und sie von Hand neu schreiben.
  • Druckbare Vorlagen Preis Buch Vorlagen, die online verfügbar sind, nehmen Teil der Arbeit von der Erstellung Ihres eigenen Preis Buch von Grund auf neu. Die typische Vorlage ist eine leere Tabelle mit Leerzeichen für den Produkttyp, den Geschäftsnamen, den Markennamen, den Einheitspreis und andere Informationen wie das Datum. Ein Nachteil ist jedoch, dass die meisten Vorlagen die Größe eines ganzen Blatt Papiers haben, so dass sie nicht in ein Notebook im Taschenformat passen.
  • Tabellen Eine andere Möglichkeit, Lebensmittelpreise zu verfolgen, ist die Verwendung eines Tabellenkalkulationsprogramms wie Microsoft Excel oder Google Tabellen. Sie können Tabellenkalkulationsvorlagen für Preislisten online finden, aber es ist ziemlich einfach, eigene Tabellen mit Spalten für Produkt, Geschäft, Marke und Preis einzurichten. Sie können sogar eine Formel verwenden, damit das Arbeitsblatt den Stückpreis automatisch anhand des Preises und der Größe des Artikels berechnet. Mithilfe einer Tabelle können Sie problemlos Produkte hinzufügen und löschen und die Artikel in Ihrer Liste nach Produkttyp, Markenname oder Geschäftsname sortieren. Sie können auch die spezifischen Artikel auswählen, die Sie auf einem Einkaufsbummel kaufen möchten, und die Kosten automatisch addieren. Ein Nachteil eines Tabellenkalkulations-Preisbuchs ist, dass es auf einem mobilen Gerät schwer zu verwenden ist, so dass Sie beim Einkaufen nicht einfach darauf verweisen können.
  • Mobile Apps Wenn Sie die Art von Person sind, die nie ohne Ihr Handy irgendwohin geht, ist eine mobile App der einfachste Weg, Lebensmittelpreise zu verfolgen und zu vergleichen. Beliebte Preisbuch Apps beinhalten ValueTracker für iOS (0, 99 $) und Sharky Shopping für Android. Preisbuch-Apps können Stückpreise berechnen und Einkaufslisten automatisch generieren. Sie müssen jedoch über ein Smartphone verfügen, um sie verwenden zu können, und eine App auswählen, die mit Ihrem Telefon kompatibel ist.

2. Listen Sie Ihre üblichen Einkäufe auf

Wenn Sie Ihr Preisbuch zum ersten Mal einrichten, müssen Sie nicht jeden einzelnen Artikel auflisten, den Sie kaufen. Fügen Sie einfach die Artikel hinzu, die Sie am häufigsten kaufen, denn je öfter Sie etwas kaufen, desto mehr können Sie sparen, wenn Sie es billig kaufen. Beginnen Sie mit der Auflistung der 10 oder 20 Artikel, die Sie am häufigsten kaufen, und fügen Sie nach und nach weitere hinzu.

Wenn Sie ein Notizbuch aus Papier verwenden, erstellen Sie für jedes Element eine eigene Seite und geben Sie oben seinen Namen an. Wenn Sie eine Tabelle erstellt haben, geben Sie ein Element pro Zeile ein. Wenn Sie eine App verwenden, befolgen Sie die Anweisungen zum Hinzufügen neuer Elemente.

3. Überprüfen Sie die Preise

Jetzt kommt der zeitaufwändige Teil: Überprüfen Sie die Preise für jedes Produkt auf Ihrer Liste. Beginnen Sie mit dem Durchblättern der Ladenflyer für Ihre lokalen Supermärkte und suchen Sie nach den Artikeln auf Ihrer Liste. Wenn Sie in Ihrem Haus keine gedruckten Flyer erhalten, suchen Sie auf den Websites der Geschäfte nach ihnen.

Wenn Sie einen Artikel aus Ihrer Liste in einem Geschäftsflieger finden, notieren Sie sich den Preis in Ihrem Preisbuch. Denken Sie daran, die Größe des Pakets sowie den Preis zu notieren, damit Sie den Stückpreis berechnen können. Wenn der im Flyer angegebene Preis ein Verkaufspreis ist, sehen Sie, ob auch der reguläre Preis aufgeführt ist, da dies der zu überprüfende Preis ist.

Stores führen nicht jede Woche die gleichen Artikel in ihren Flyern auf, so dass Sie wahrscheinlich nicht alle gewünschten Preise finden können. Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Einnahmen aus den letzten Lebensmittelreisen zu überprüfen, um die Preise zu überprüfen. Quittungen sind ein guter Preis für die Suche nach Preisen für die Artikel, die Sie am häufigsten kaufen, aber sie enthalten nicht immer die Paketgrößen. Wenn Ihre Quittung einen Eintrag wie "ORGANIC THOMPSON RAISINS $ 2.99" enthält und Sie nicht sagen, wie groß das Paket ist, suchen Sie nach dem Artikel in Ihrem Regal.

Zwischen den Ladenflyern und den Verkaufsbelegen sollten Sie in der Lage sein, Preise für viele der Artikel zu finden, die Sie kaufen. Aber um die Lücken zu füllen, müssen Sie möglicherweise die Preise in den Regalen der Geschäfte überprüfen. Wenn Sie das nächste Mal Lebensmittel einkaufen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Preise für nicht in Ihrem Preisbuch enthaltene Artikel zu überprüfen. Führen Sie dies in jedem Geschäft, das Sie besuchen, nacheinander durch, bis Ihr Preisbuch vollständig ist.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Preis Buch

Ein Preisbuch kann Ihnen bei jedem Einkauf helfen. Wenn Sie nur einen Artikel benötigen, können Sie in Ihrem Preisbuch nachlesen, in welchem ​​Geschäft der Artikel zum niedrigsten Preis verkauft wird. Wenn Sie nur ein paar Artikel benötigen und nur eine Reise machen möchten, können Sie die Preise für jeden Artikel in Ihrem Preisbuch überprüfen, sie addieren und bestimmen, wo sie am wenigsten kosten.

Wenn Sie eine längere Liste von Lebensmitteln zu kaufen haben, können Sie die Preise für alle vergleichen und herausfinden, wie stark sie sich von Geschäft zu Geschäft unterscheiden. Wenn die Unterschiede ziemlich klein sind, können Sie das Geschäft wählen, das die besten Preise insgesamt hat und alles in einer Reise aufheben. Auf der anderen Seite, wenn einige der Artikel, die Sie wollen, sind viel billiger in einem Geschäft und andere sind viel billiger in einem anderen Geschäft, könnten Sie entscheiden, dass es lohnt sich beide Geschäfte zu besuchen, um Ihre Ersparnisse zu maximieren.

Hier sind einige andere Möglichkeiten, um die meisten Einsparungen aus Ihrem Preisbuch zu drücken:

  • Richte eine Lebensmittelrotation ein . Einkaufen in mehreren Geschäften mag wie ein Streit erscheinen, aber es muss nicht sein. Amy Davycyzn empfiehlt, eine regelmäßige Rotation einzurichten, damit Sie jede Woche des Monats einen anderen Store besuchen können. Oder, wenn Sie einige Artikel auf Ihrer Liste schneller als andere durchgehen, können Sie Ihre regelmäßigen Einkäufe in den Geschäften tätigen, die die besten Angebote für diese Artikel haben, und für andere Artikel, die Sie langsamer verwenden, Ausflügen zu anderen Geschäften vornehmen. Zum Beispiel könnten Sie jede Woche mit den besten Preisen für Milch und Eier in den Laden gehen und dann einmal im Monat im Laden mit den besten Angeboten für Vorratsbehälter wie Mehl und Zucker aufladen.
  • Machen Sie spezielle Reisen für Sonderverkäufe . Zusätzlich zu Ihren regelmäßigen Lebensmittelrunden können Sie spezielle Reisen machen, um sich bei einem großartigen Verkauf einzudecken. Ihr Preisbuch kann Ihnen zeigen, wenn ein Verkaufspreis niedrig genug ist (im Vergleich zum regulären Preis), dass es sich lohnt, Ihnen aus dem Weg zu gehen. Aber denken Sie daran, Sie erhalten den besten Wert von diesen speziellen Reisen, wenn Sie mehrere Artikel zum Verkauf auf einmal abholen können. Wenn Sie einen 7-Meilen-Rundflug machen, nur um eine Gallone Milch für 40 Cent zu holen, geben Sie wahrscheinlich mehr für das Benzin aus, als Sie für die Milch sparen.
  • Erfahren Sie mehr über Verkaufszyklen . Der Verkauf von Lebensmitteln und Haushaltswaren verläuft tendenziell in Zyklen. Laut Coupons How-To gehen die meisten Lebensmittelprodukte alle 12 Wochen in den Verkauf. Einige sind jedoch in kürzeren oder längeren Zyklen unterwegs - Müsli wird normalerweise alle sechs Wochen in den Handel gebracht, während Backwaren in der Regel einen 24-Wochen-Zyklus durchlaufen. Wenn Sie herausfinden können, wann Ihre lokalen Geschäfte ihre Verkäufe an den Artikeln halten, die Sie kaufen, können Sie diese Informationen zu Ihrem Preisbuch hinzufügen, indem Sie sich den niedrigsten Verkaufspreis notieren und wann Sie erwarten können, ihn zu finden. Auf diese Weise können Sie sich während des Verkaufs eindecken und genug kaufen, um bis zum nächsten Verkauf durchzuhalten, so dass Sie nie einen regulären Preis zahlen müssen.
  • Aktualisieren Sie Ihr Preisbuch . Ihr Preisbuch ist nur nützlich, wenn Sie es auf dem neuesten Stand halten. Wenn Sie feststellen, dass sich ein Preis geändert hat, notieren Sie den neuen Preis in Ihrem Buch. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Artikel in Ihrem Preisbuch mindestens einmal pro Jahr aktualisieren.

Letztes Wort

Ein Lebensmittelpreisbuch ist ein praktisches Werkzeug, aber es hat seine Grenzen. Zum Beispiel, wenn Sie auf den Bauernmärkten einkaufen, ändern sich die Preise von Woche zu Woche, da verschiedene Nutzpflanzen innerhalb und außerhalb der Saison kommen. Es ist nicht viel hilfreich, diese Preise in einem Buch aufzuschreiben, weil sie beim nächsten Besuch auf dem Markt wahrscheinlich anders sein werden.

Glücklicherweise ändern sich die meisten Dinge, die Sie im Supermarkt kaufen, nicht so oft. In den meisten Fällen bleibt der Preis, den Sie in Ihrem Buch notieren, für Wochen, wenn nicht Monate, gut. Und wenn Engpässe zu einem Preisanstieg bei bestimmten Lebensmitteln wie Orangensaft führen, steigt dieser in der Regel in jedem Laden auf der ganzen Linie - also, welcher Laden den besten Preis hat, bevor er steigt, wird wahrscheinlich danach immer noch den besten Preis haben.

Wo kaufen Sie ein, um die besten Lebensmittelpreise zu finden?


Spanischunterricht für Ihre Kinder - Vorteile des Zweisprachigen

Spanischunterricht für Ihre Kinder - Vorteile des Zweisprachigen

Ein beliebtes uruguayisches Kindermärchen zeigt, wie wertvoll es ist, zweisprachig zu sein: "Eine magere Katze stand stundenlang darauf, dass die Maus hinter dem Loch hervorkam, damit er ihn schnappen konnte. Er hatte wenig Erfolg. Eine fette Katze kam vorbei, erkundigte sich nach der Art der Schwierigkeit und meldete sich freiwillig, um der mageren Katze die Seile zu zeigen.

(Geld und Geschäft)

7 besten Filme zum Lernen über persönliche Finanzen

7 besten Filme zum Lernen über persönliche Finanzen

Blogs, Finanznachrichtenkanäle, Wikipedia, Zeitschriften - es gibt eine lange Liste von Ressourcen, um etwas über persönliche Finanzen zu lernen. Und während Information Anweisungen geben kann, inspiriert sie nicht immer.Eine der besten Möglichkeiten, ein Thema in den Griff zu bekommen oder zu verstehen, wie ein kompliziertes System funktioniert, besteht darin, anderen Menschen dabei zuzusehen, wie sie lernen. Das

(Geld und Geschäft)