de.lutums.net / Wie Sie Ihre Kinder dazu bringen, Fettleibigkeit bei Kindern auszuüben und zu verhindern

Wie Sie Ihre Kinder dazu bringen, Fettleibigkeit bei Kindern auszuüben und zu verhindern


Wir haben eine beispiellose Übergewicht und Adipositas-Epidemie. Der Zustand verschlechtert sich weiter und trifft jüngere und jüngere Altersgruppen.

In der Tat hat das britische Gesundheitsministerium neue Leitlinien für körperliche Aktivität herausgegeben, in denen die Eltern aufgefordert werden, sicherzustellen, dass ihre Kleinkinder Sport treiben. Das Vereinigte Königreich kämpft wie die USA unter einer Fettleibigkeitsepidemie. In den Vereinigten Staaten ist jedes dritte Kind entweder übergewichtig oder fettleibig.

Fettleibigkeit führt nicht nur zu erheblichen gesundheitlichen Problemen für Kinder, sondern kann auch zu lähmenden, finanziellen Verwüstungen in Form von massiven, endlosen Gesundheitsrechnungen führen.

Die schädlichen Auswirkungen von Fettleibigkeit bei Kindern

Die Forschung hat bewiesen, dass übergewichtige und fettleibige Kinder schwere gesundheitliche Risiken haben. Laut der Washington Post, die eine detaillierte, fünfteilige Serie über Fettleibigkeit bei Kindern veröffentlichte, hat jedes wichtige Organ potentielle Gesundheitsrisiken, wenn ein Kind übergewichtig oder fettleibig ist und Schäden irreparabel sein können.

Kinder, die kämpfen, um ein gesundes Gewicht zu halten, können Prä-Diabetes und Diabetes entwickeln. Sie können auch Herzkrankheiten, Gallensteine ​​und Bluthochdruck entwickeln, Bedingungen, die normalerweise nur bei Erwachsenen auftreten. Übergewichtige und adipöse Kinder können auch schwere Muskel-, Gelenk- und Skelettprobleme entwickeln, weil ihre wachsenden Körper härter arbeiten müssen, um zusätzliches Gewicht aufzunehmen.

Sie können auch mit psychologischen Problemen wie schlechtem Selbstwertgefühl und Depression kämpfen. Laut einer Studie der University of Michigan haben übergewichtige und fettleibige Kinder eine um 80% höhere Chance, übergewichtig oder adipös zu werden. Fettzellen pumpen eine Vielzahl von Hormonen aus, die den Stoffwechsel eines Kindes dauerhaft verändern können. Diese Hormone beeinflussen das Gewicht und die Gesundheit der Kinder für den Rest ihres Lebens.

Viele Ärzte und Ökonomen fürchten diese jungen Generationen. Zum ersten Mal in unserer Geschichte haben Kinder eine kürzere Lebenserwartung als ihre Eltern. Experten schätzen, dass jüngere Generationen ihre Lebenserwartung um mindestens fünf Jahre senken werden. Manche halten dies sogar für eine drastische Unterschätzung.

Übergewichtige und adipöse Kinder haben ebenfalls eine hohe Wahrscheinlichkeit, Jahrzehnte später als unter normalen Umständen ernsthafte Krankheiten zu entwickeln; sie aus der Arbeit zu entlassen oder sogar ihr Leben während ihrer produktivsten Jahre zu beenden. Dies belastet unser Gesundheitssystem sowie staatliche Programme, die behinderte Amerikaner unterstützen. Es kann auch zu einem Talentmangel in der Belegschaft führen, was uns als Nation dazu bringt, hinterher zu rutschen.

Ja, das zeichnet ein unglaublich grimmiges Bild für unsere Kinder und die Zukunft unseres Landes. Aber Eltern können anfangen, Maßnahmen zu ergreifen, um diese Trends umzukehren.

Bringen Sie Ihre Kinder dazu, mehr Sport zu treiben

Laut Ärzten und Forschern der University of Michigan hat körperliche Aktivität den größten Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Kinder. Aber warten Sie, Sie könnten fragen. Spielt Essen nicht die größte Rolle für die Gesundheit meiner Kinder? Ja, Kinder müssen gesunde, nahrhafte Lebensmittel essen und nicht übermäßig viel Süßes, Junk-Food oder Fastfood essen, aber Bewegung beeinflusst auch die Gesundheit von Kindern erheblich.

Ärzte sagen, dass der Kalorienverbrauch zwischen übergewichtigen und nicht übergewichtigen Kindern viele Ähnlichkeiten aufweist, aber das Niveau der körperlichen Aktivität ist unterschiedlich. Übergewichtige Kinder scheinen die gleiche Menge an Nahrung zu essen wie nicht übergewichtige Kinder, aber übergewichtige Kinder haben weniger körperliche Aktivität.

Das Trainieren wird Ihren Kindern helfen, Gesundheitsprobleme später im Leben zu vermeiden. Wie können Sie Ihre Kinder dazu bringen, aktiver zu sein?

1. Sei ein gutes Vorbild

Deine Kinder sehen dich an und emulieren deine Handlungen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder gesunde, aktive Erwachsene werden, dann müssen Sie ein gesunder, aktiver Erwachsener sein. Starten Sie Indoor-Workouts zu Hause, schlecken Sie eine Workout-Routine in Ihren Tag und schließen Sie gesunde Superfoods in die Ernährung Ihrer Familie ein.

Ihre Einstellung zu gesunder Ernährung und Bewegung kann auch Ihre Kinder beeinflussen. Wenn Sie sich über das Training beschweren, werden Ihre Kinder das Training auch als lästige Pflicht empfinden. Versuche positiv zu bleiben!

2. Streben Sie eine Stunde pro Tag an

Nach Angaben des US-Gesundheitsministeriums sollen Kinder und Jugendliche jeden Tag 1 Stunde körperlich trainiert werden. Unterteilen Sie die Übung in drei Bereiche:

  • Aerobes Training bringt das Herz schneller zum Pumpen und hilft, Lungenkapazität zu entwickeln. Aerobe Aktivitäten umfassen Laufen, Springen, Springen, Schwimmen, Tanzen und Radfahren.
  • Muskelaufbauübungen lassen die Muskeln härter arbeiten. Muscle-Building-Aktivitäten gehören das Spielen auf Spielgeräten, Klettern auf Bäumen und Tauziehen. Strukturierte Muskelaufbauübungen einschließlich Liegestütze und Gewichtheben.
  • Knochenstärkende Übungen verursachen Kraft auf die Knochen; Dies hilft, Knochen zu stärken und Wachstum zu fördern. Knochenstärkungsübungen umfassen Hopscotch, Laufen, Seilspringen, Basketball spielen und Tennis spielen.

3. Schalten Sie das Fernsehgerät aus

Laut einer Studie der University of Michigan verbringen Kinder im Alter von 2-5 Jahren 32 Stunden pro Woche vor dem Fernseher. In Tausenden von Studien über Kinder und Fernsehen haben Forscher durchweg bewiesen, dass Kinder, je länger sie fernsehen, umso wahrscheinlicher an Gewicht zunehmen oder fettleibig werden.

Tun Sie Ihren Kindern einen Gefallen: Kabel abbrechen und nicht mehr fernsehen. Wenn Sie es nicht komplett abschneiden wollen, setzen Sie zumindest die Grenzen für die Zeit, die Kinder vor dem Fernseher verbringen, Videospiele spielen oder einen Computer benutzen können.

4. Holen Sie sich aufgeregt, um zu bewegen

Lassen Sie Ihre Kinder für Bewegung begeistern. Die NFL hat die gemeinnützige Play 60-Initiative ins Leben gerufen, um Eltern und Kindern zu helfen, mindestens 60 Minuten pro Tag aktiv zu werden. Die Website hat viele Ideen für lustige Übungen mit Ihren Kindern, einschließlich Rückwärtssprints, Wadenheben und Seilspringen.

Kinder, die Spaß am Fußball haben, können viele ihrer Lieblingssporthelden sehen, die über die Bedeutung von Sport auf der Website sprechen. Wenn Ihr Rat zu Sport auf taube Ohren stößt, dann kann Drew Brees Ihre Kinder vielleicht für das Training begeistern.

Die Play 60-Initiative macht Bewegung zu einem unterhaltsamen Wettbewerb. Anstatt die Kinder zu ermutigen, die Treppen hoch und runter zu laufen, ermutigt die Seite sie dazu, sich selbst zu messen, um zu sehen, wie viel sie ihre Geschwindigkeit verbessern können. Anstatt einfach nur zu schwimmen, können sie neue Aktivitäten ausprobieren, darunter Unterwasserhandstände und Hampelmänner vom Sprungbrett. Diese subtilen Veränderungen können Ihre Kinder mehr für körperliche Aktivität interessieren, besonders wenn Sie Ausdauer-Wettbewerbe halten.

Übung sollte nicht langweilig sein. Es gibt viele kreative und spaßige Wege, um Ihre Kinder in Bewegung zu bringen:

  • Erstelle eine Schnitzeljagd.
  • Setzen Sie einen Basketballkorb in der Auffahrt und spielen Sie Ball mit Ihren Kindern.
  • Bring sie zum Park zum Spielen.
  • Einen Drachen steigen lassen.
  • Frisbee spielen.
  • Nimm den Hund spazieren.
  • Lass einen Wasserballon kämpfen.
  • Schwimmen gehen.
  • Mach einen Push-up-Wettbewerb.
  • Bowlen gehen.
  • Haben Sie einen Springseil-Wettbewerb.
  • Wandern gehen.
  • Campen gehen.
  • Haben Sie einen Tanzwettbewerb.
  • Melden Sie sich für einen Wohltätigkeits-Spaziergang an.
  • Spielen Sie Taschenlampe Tag in der Nacht.
  • Kaufen Sie Spielzeug wie Pogo Sticks, Hula Hoops und Fahrräder.
  • Baue einen Hindernislauf im Hinterhof.
  • Machen Sie Kinder auf einem Spaziergang, um Holz für ein nächtliches Lagerfeuer zu finden.
  • Nehmen Sie Ihre Kinder beim Klettern oder Bouldern mit.
  • Baue ein Fort.
  • Besiege eine Wasserpistole in der Nachbarschaft.
  • Gehe im Regen spazieren.

5. Weisen Sie Aufgaben zu

Einen Besen zu drücken, Fenster zu waschen und Gras zu schneiden klingt vielleicht nicht nach Spaß, aber diese Aktivitäten zählen als Übung. Ermutigen Sie Kinder, sich an Hausarbeiten zu beteiligen, um ihre körperliche Aktivität zu erhöhen. Sie könnten sogar einen wöchentlichen Reinigungsplan erstellen, um die Erwartungen festzulegen. Dann danken Sie Ihren Kindern mit einer Zulage oder Provision oder einem besonderen Leckerbissen. Kinder sind eher bereit, ihre Hausarbeit zu erledigen, wenn sie Belohnungen erhalten.

6. Unterschreiben Sie sie

Was haben Schwimmunterricht, Yoga, Karate, Tanzunterricht und Fußball gemeinsam? Diese Aktivitäten können Ihren Kindern helfen, aktiver zu werden. Wenn Sie es sich leisten können, melden Sie Ihre Kinder für eine Aktivität, die eine erhebliche Menge an körperlicher Bewegung beinhaltet. Besuchen Sie Ihren lokalen YMCA, melden Sie sich für ein Sommerlager an oder lassen Sie Kinder einer örtlichen Jugendliga beitreten.

Wenn Sie sich keinen formellen Unterricht leisten können, sollten Sie Kinder in das Schulsportteam oder in einen Hortclub aufnehmen. Es gibt viele Möglichkeiten, Geld für Kinder zu sparen, die organisierten Sport betreiben. Sehen Sie sich alternativ die Dienste und Ressourcen freier öffentlicher Bibliotheken an. Die Bibliothek verfügt über DVDs, die Sie mieten können, um Ihre Kinderaktivitäten zu unterrichten. Sie können die Aktivität zusammen lernen und haben noch mehr Spaß!

7. Langsam gehen

Wenn Ihre Kinder jetzt nicht trainieren, werden sie anfänglich auf Widerstand stoßen, wenn sie sie bitten, täglich eine Stunde körperlicher Aktivität zu machen. Gehen Sie langsam vor, schränken Sie die TV-Zeit allmählich ein und erhöhen Sie die aktive Zeit. Sei ermutigend; positive Verstärkung kann helfen, Ihre Kinder in tägliches Training zu engagieren.

8. Nehmen Sie sie zu Sportveranstaltungen

Wenn Sie Ihre Kinder zu einem Fitness-Meeting, einem Baseballspiel, einem Fußballspiel oder sogar einem Curling-Event führen, scheint das kein Anreiz für Sport zu sein. Diese professionellen, organisierten Veranstaltungen ermöglichen es Ihren Kindern jedoch, professionelle Athleten in Aktion zu sehen, was wiederum Ihren Kindern hilft, die Vorteile körperlicher Aktivität zu erkennen und sie dazu zu bringen, mehr Sport zu Hause zu treiben. Wenn man einen Sport beobachtet, kann dies auch dazu führen, dass seine Wettkampfstimmung brennt und sie spielen wollen, anstatt nur zuzuschauen!

Letztes Wort

Übergewicht und Fettleibigkeit bei Kindern ist ein großes Problem, aber Ihre Familie kann jetzt beginnen, diese Trends umzukehren. Ermutigen Sie Ihre Kinder, Sport zu treiben und ein gutes Beispiel zu geben, indem Sie mit ihnen trainieren. Wann immer möglich, machen Sie Spaß beim Sport, indem Sie lustige Familienaktivitäten machen, die eine Art von körperlicher Aktivität beinhalten, wie Wandern, Fahrrad fahren oder Schwimmen.

Anstatt Kinder für gutes Benehmen und gute Noten mit Eiscreme oder einer neuen DVD zu belohnen, sollten Sie sie beim Klettern oder auf einem Campingausflug begleiten. Wenn Sie Ihre Kinder ermutigen, Sport zu treiben, können Sie ein glückliches, gesundes Leben führen, was auch Sie dazu inspirieren kann, ein glückliches und gesundes Leben zu führen.

Was sind einige der Methoden, die Sie verwenden, um Ihre Kinder dazu zu bringen, mehr Sport zu treiben? Haben Sie Probleme oder Widerstände erlebt, als Sie sie ermutigt haben, aktiver zu werden?


6 Kleinunternehmen Fehler und Gründe, warum die meisten Unternehmer scheitern

6 Kleinunternehmen Fehler und Gründe, warum die meisten Unternehmer scheitern

In diesen Tagen bin ich es fast leid, über die "nächtlichen" Erfolgsgeschichten von Unternehmern im Internet zu lesen. "Der Mensch erfindet ein neues und verbessertes Widget, macht $ 40 Millionen in seinem ersten Jahr ..." oder "Wie ich vor dem 20. Lebensjahr Millionär wurde ...

(Geld und Geschäft)

Rohöl Futures Trading 101 - Was sind sie und sollten Sie in sie investieren?

Rohöl Futures Trading 101 - Was sind sie und sollten Sie in sie investieren?

Angesichts des explodierenden Ölpreises (der Preis stieg in letzter Zeit um 14% in einer einzigen Woche) fragen Sie sich vielleicht, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um in diesen Rohstoff zu investieren.Es gibt viele Möglichkeiten, in die Ölindustrie einzusteigen. Zum Beispiel können Sie Aktien von Öl- und Bohrunternehmen kaufen. Abe

(Geld und Geschäft)