de.lutums.net / So finden Sie einen großen Immobilienmakler, dem Sie vertrauen können

So finden Sie einen großen Immobilienmakler, dem Sie vertrauen können


Wenn es um Realtors geht, sind die Persönlichkeiten und Fähigkeiten Ebenen in der Skala. Ich habe in meinem Leben mit zwei Immobilienmaklern zusammengearbeitet, und der zweite übertraf den ersten bei weitem, wenn es um Freundlichkeit, Marketingkenntnisse und allgemeine Fähigkeiten ging.

Es gibt über 1, 3 Millionen Immobilienmakler in den USA. Bemerkenswert ist, dass über 80% von ihnen in ihrem ersten Jahr gekündigt haben. Von den 20%, die es schaffen, werden weitere 80% innerhalb von fünf Jahren kündigen.

Der Verkauf von Immobilien ist harte Arbeit. Deshalb kann die Wahl des richtigen Maklers den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg für Sie ausmachen, egal ob Sie kaufen oder verkaufen.

Wie gehst du also vor, um einen großartigen Agenten zu finden? Hier sind einige Tipps für die Suche nach den besten Immobilienmakler für Sie.

Einen Immobilienmakler finden

Zuallererst müssen Sie tatsächlich einige Agenten finden, die Sie beachten sollten. Versuchen Sie die folgenden Taktiken, um Realtors in Ihrer Nähe zu treffen:

1. Fragen Sie nach
Chancen sind Ihre Freunde, Familie und Geschäftspartner haben alle mit einem Agenten zu einem Zeitpunkt in ihrem Leben gearbeitet. Agenten erhalten oft eine große Menge von Geschäften von Empfehlungen; oder zumindest, wenn sie gut sind.

Fragen Sie die Leute, die Sie kennen und vertrauen Sie, wenn sie eine gute Empfehlung haben. Aber lassen Sie ihre Empfehlung nicht der einzige entscheidende Faktor sein. Der erste Agent, mit dem ich arbeitete, wurde von meinen Eltern an mich verwiesen, und leider war sie nicht so toll.

Also, holen Sie sich Empfehlungen, aber nehmen Sie sie mit einem Körnchen Salz. Führen Sie Ihre Due Diligence durch, um potenzielle Agenten zu untersuchen, unabhängig davon, wer sie empfiehlt. Der richtige Agent für eine Person ist vielleicht nicht gut für Sie.

2. Besuchen Sie offene Häuser
Wenn Sie etwas Zeit haben, bevor Sie anfangen, nach einem Haus zu suchen, oder bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, versuchen Sie, einige offene Häuser in Ihrer Gegend zu besuchen. Immobilienmakler sind immer hier anwesend, also kann dies eine großartige Gelegenheit sein, sie von Angesicht zu Angesicht zu treffen und zu bewerten.

3. Teilnahme am Home-Kauf / Verkauf von Seminaren
Viele Städte veranstalten jeden Frühling und Sommer Shows. Diese Veranstaltungen bieten eine gute Möglichkeit, mehrere verschiedene Realtors gleichzeitig zu treffen.

Wenn Sie Ihr erstes Zuhause kaufen, besuchen Sie einen First Time Homebuyer's Kurs. Realtors fungieren als Gastredner für diese, und Sie werden eine Menge über das Innere des Hauskaufs lernen.

4. Suchen Sie nach Anzeigen
Erfolgreiche Makler werden oft Anzeigen in lokalen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlichen. Wenn Sie nach einem Makler suchen, der wahrscheinlich ein "Team" von Fachleuten hat, die ihnen helfen, dann durchsuchen Sie Ihre lokalen Publikationen nach Werbung.

Wenn Sie jemanden finden, von dem Sie glauben, dass er Ihnen gefällt, richten Sie ein Meeting ein. Und denken Sie daran, dass ein Meeting nicht bedeutet, dass Sie sich verpflichtet fühlen, mit ihnen zu arbeiten. Es ist einfach eine Zeit für Sie, diese Person und ihre Qualifikationen genau zu betrachten und zu sehen, ob sie Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Analysieren eines Agenten

Wenn Sie bereit sind, sich mit einem Agenten zu treffen, was sollten Sie beachten? Woher weißt du, ob er oder sie für dich richtig ist?

Hier sind einige Dinge, die Sie tun sollten, um diese Fragen angemessen zu beantworten:

1. Größe sie auf
Scheint es, als würdest du mit jemandem auskommen? Scheinen sie offen und ehrlich? Passt ihre Persönlichkeit und ihr Energieniveau zu deinen?

Geh mit deinem Bauch hier her. Sie möchten mit jemandem arbeiten, mit dem Sie sich wohl fühlen. Wenn Sie die Person nicht mögen oder ihnen nicht vertrauen, wird ihr "Million Dollar Sales Award" die Erfahrung nicht besser machen. Also, gehen Sie mit jemandem, den Sie eigentlich mögen, in erster Linie.

2. Stellen Sie einige Schlüsselfragen
Mache eine Liste mit Fragen, die du dem Immobilienmakler stellen solltest, wenn du ihn triffst. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Blatt Papier und einen Stift mitbringen, damit Sie Notizen machen können. Einige wesentliche Fragen sind:

  • Haben Sie eine aktive Immobilienlizenz?
  • Ist Immobilien Ihre Vollzeitkarriere?
  • Wie viel von Ihrem Geschäft kommt von Empfehlungen?
  • Wie lange arbeitest du schon in der Gegend?
  • Wohnst du in der Gegend? Wenn ja, wie lange?
  • Wie lange braucht Ihr durchschnittlicher Kunde, um sein Haus zu verkaufen (oder das richtige Zuhause zu finden, wenn er kauft)?
  • Sind Sie Mitglied des Multiple Listing Service (MLS)? MLS-Mitgliedschaft bedeutet, dass Sie Zugriff auf alle Angebote in der Umgebung haben, einschließlich Bilder und Beschreibungen.

3. Bestimmen Sie, welche Art von Agent sie sind
Stellen Sie sicher, dass Sie vollständig verstehen, ob der Makler ein Käuferagent oder ein Verkäuferagent ist. Wenn Sie verkaufen, werden Sie einen Agenten des Verkäufers wollen. Wenn Sie kaufen, möchten Sie einen Käufer Agent (nicht jemand, der beide Seiten vertritt). Dies bedeutet, dass Ihr Makler Ihnen gegenüber loyal sein wird . Alle Informationen, die Sie ihnen mitteilen, insbesondere über Ihren Verkaufs- oder Kaufpreis, werden streng vertraulich behandelt. Es ist wichtig, dies im Voraus zu fragen, da einige Realtors dir das nicht direkt sagen werden.

4. Erkundigen Sie sich über Marketing-Taktiken
Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, fragen Sie, wie der Immobilienmakler Ihr Haus vermarktet. Werden sie eine virtuelle Tour machen? Wird es Flyer für potenzielle Käufer geben? Können sie bei der Inszenierung Ihres Hauses helfen?

Jeder dieser Punkte ist für das Gesamtbild des Agenten unglaublich wichtig. Bedecken Sie diese Grundlagen und Sie können sicher sein, dass Sie die richtige Entscheidung treffen.

Letztes Wort

Es mag über Bord scheinen, aber mit dem richtigen Makler hat einen großen Einfluss darauf, ob Sie Ihr Haus verkaufen, oder kaufen Sie die richtige. Es ist besonders wichtig, dass Sie sich in Ihrer Entscheidung sicher fühlen, wenn die Zeit für irgendwelche Verhandlungen gekommen ist. Jemand, der nicht wirklich weiß, was sie tun, kann dich am Ende kosten, und sie werden immer noch eine Provision erhalten, egal, ob du das beste Geschäft machst oder nicht.

Am Ende ist es definitiv die zusätzliche Zeit und Mühe wert, jemanden zu finden, dessen Persönlichkeit, Erfahrung und Fähigkeitsstufe zu Ihren Bedürfnissen passt, und Sie für den Prozess begeistert.

Wie waren Ihre Erfahrungen mit Immobilienmaklern? Hast du irgendwelche Tipps, um einen tollen zu finden?


Wie ich einen großen Deal in meinem neuen Zuhause ausgehandelt habe

Wie ich einen großen Deal in meinem neuen Zuhause ausgehandelt habe

Wie viele Leute, als ich beschloss, ein neues Haus zu kaufen, kam mir eines in den Sinn: Verhandeln Sie den bestmöglichen Deal. Während das klingt einfach in der Theorie, wenn Sie jemals ein Haus gekauft haben, wissen Sie, dass dies nicht wahr ist. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, kann der Verkäufer das Beste von Ihnen bekommen. U

(Geld und Geschäft)

Wie erreichen und erreichen Sie Ihre Ziele, wenn Herausforderungen auftauchen

Wie erreichen und erreichen Sie Ihre Ziele, wenn Herausforderungen auftauchen

Wenn Sie jemals ein ehrgeiziges Ziel verfolgt haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Ihr Entschluss nach etwa vier bis sechs Wochen nachlässt. Selbst versierte Torjäger haben nach einem Monat der Entschlossenheit Probleme, aber die Statistiken sind schlechter für diejenigen, die nebulöse Ziele für ihr Leben setzen. Tat

(Geld und Geschäft)