de.lutums.net / Wie man dein Haar zu Hause färbt - 9 Spitzen, zum der Salon-Qualitätsfarbe zu erhalten

Wie man dein Haar zu Hause färbt - 9 Spitzen, zum der Salon-Qualitätsfarbe zu erhalten


Wenn Sie wie ich sind, haben Sie nur keine drei Stunden Zeit, um in einem Friseurstuhl zu sitzen, um Ihre Haare schneiden und färben zu lassen. Nachdem ich erkannt habe, dass eine professionell aussehende Behandlung nicht schwer zu kopieren ist - und um meine Zeit, mein Geld und meine Gesundheit zu retten - habe ich meine Haustechnik perfektioniert. Am Anfang mag es wie ein Rezept für eine Katastrophe erscheinen, aber wenn du nur Grau vertuschst oder kleinere Änderungen am Schatten machst, bist du ein Hauptkandidat für Home Coloring.

Natürlich ist es wichtig, daran zu denken, dass, während Sie Ihre Haare zu Hause färben, Sie Geld sparen können, es kostet Sie Zeit - in der Regel 60 bis 90 Minuten. Der Farbstoff selbst ist der größte finanzielle Aufwand, und mit den Kosten für zusätzliches Zubehör, sollte Ihre gesamte DIY-Arbeit rund 25 Dollar kosten. Und wenn Sie einmal Frisierclips und einen Farbpinsel kaufen, senkt das Ihre Ausgaben beim nächsten Mal. Wenn Sie ein Salon-Hasserkollegen sind oder einfach nicht alle sechs Wochen 80 bis 100 Dollar ausgeben wollen, können die erheblichen Einsparungen bei der Haarfärbung zu Hause ausreichen, um die Investition von Zeit zu rechtfertigen.

Startseite Haare färben Tipps

Die folgende Methode war nicht leicht zu formulieren. Ich habe meine Haarfärbemittel in den über 10 Jahren, in denen ich DIY gemacht habe, dreimal komplett verpfuscht, aber da die Rückschau 20/20 ist, kann ich jetzt genau feststellen, was schief gelaufen ist. Lerne aus meinen Fehlern und erhalte mit diesen Tipps jedes Mal einen tollen Farbauftrag.

1. Machen Sie keine drastischen Änderungen

Die Faustregel der DIY Haarfärbung ist die Vermeidung drastischer Veränderungen. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Haarfarbe mehr als drei Farben ändern möchten, ist es am besten, einen Profi zu sehen. Das Aufhellen von Haaren erfordert manchmal eine leichte Basis, und wenn man extrem dunkel wird, kann dies zu einer höheren Wahrscheinlichkeit von fleckiger Farbe führen. Wenn Sie eine extreme Verjüngungskur planen, besuchen Sie den Friseursalon.

Zwei der drei Male habe ich meinen DIY-Farbauftrag ruiniert, ich habe zu hoch geschossen. Einer führte zu dunklem, fleckigem Schwarz, und der andere sah viel mehr orange aus als der blonde Farbton, den ich anstrebte. Die Lektion, die ich gelernt habe, war, sich selbst zu färben, um mehr natürliche Ergebnisse zu erzielen, indem ich in meiner Farbfamilie bleibe.

2. Wählen Sie den richtigen Farbton

Machen Sie nicht den Fehler, in den Laden zu gehen und nur eine Schachtel mit Haarfarbe zu greifen. Nimm dir stattdessen Zeit. Ich tendiere dazu, bei großen Verkaufsstellen Farbe zu kaufen, weil sie die größte Auswahl an Farben und Marken haben.

Selbst wenn Sie die Haare des Models auf der Schachtel lieben, gibt es kaum eine Chance, dass Ihre Haare genauso aussehen wie ihre. Individuelle Haardicke, Hautton und aktuelle Farbe können Ihre Ergebnisse für ein unvorhersehbares Ergebnis beeinflussen. Am besten wählen Sie einen Farbton, der auf Ihrem Hautton basiert.

Hier ist ein kurzer Überblick über den passenden Farbton:

  • Wenn deine Augen braun, blau oder haselnussbraun sind und blaue oder grüne Flecken haben, hast du einen coolen Hautton und solltest auch kühle Farbtöne wählen - wie z. B. aschfarbenes Braun, Beige-Blond, Burgunder-Rot und Blau-Schwarz . Coole Hauttöne sehen normalerweise am besten in Silberschmuck aus, wenn Sie also von Natur aus zu Silber tendieren, dann sind Sie es.
  • Wenn deine Augen braun, blau oder haselnussbraun sind, ist deine Haut wahrscheinlich warm getönt und du siehst am besten in Goldschmuck aus. Wählen Sie Haarfarben, die ähnlich goldfarben sind, wie goldbraun, weiß getönten Blond, rotbraun und schwarz mit rötlichen Tönen.

Viele Haarfarbe Marken bieten mehrere Farbtöne innerhalb des Tones. Der Farbführer oben auf der Box lässt Sie normalerweise wissen, ob der Ton warm oder kühl ist, und zeigt ein realistisches Bild davon, wie es auf Ihrem Haarschatten aussehen sollte. Wenn Sie immer noch vorsichtig sind, versuchen Sie eine temporäre Farbe, anstatt permanent - es sollte nach etwa 28 Shampoos auswaschen.

3. Bereiten Sie Ihr Haar vor

Farbe funktioniert am besten mit schmutzigem Haar, da es den rutschigen Conditioner fehlt, den frisch gewaschene Locks haben. Färbung 24 bis 48 Stunden nach dem letzten Waschen ist in der Regel in Ordnung. Auf diese Weise bleibt die Farbe auf den Strängen und dringt besser ein für vorhersagbarere Ergebnisse.

Beginne immer mit deinem gekämmten Haar in deinem üblichen Stil. Auf diese Weise können Sie die Farbe auf der Oberseite vervollkommnen, bevor Sie sich auf die Haare unterhalb der ersten Schicht begeben. Dies ist auch der perfekte Zeitpunkt, um sich in ein altes Hemd zu verwandeln. Ich bevorzuge ein Knopf-up, da es nicht über den Kopf gezogen werden muss (und durch ein Bündel von Farbstoff), wenn es Zeit ist zu spülen.

4. Sammeln Sie Werkzeuge

Halten Sie Ihre notwendigen Werkzeuge bereit, damit Sie während der Farbverarbeitung keine Zeit mit der Suche verschwenden müssen. Hier sind einige der Dinge, die Sie brauchen:

  • Schachtel mit Haarfarbe . Wenn Sie wenig Zeit haben, haben Optionen wie Clairols Perfect 10 stärkere Formeln und können schneller verarbeiten, können aber auch schädlicher für trockenes Haar sein. Meine Lieblingsfarbe ist eine Zwei-Wege-Krawatte zwischen Clairols Nice n 'Easy Foam (ideal für Anfänger, da es leicht zu verteilen ist und weniger Flecken verpassen) und L'Oreal Couleur Experte, die sowohl Farbe als auch einfache Highlights enthält Box für ein natürliches Aussehen. Jeder kostet zwischen $ 6 und $ 15.
  • Plastikhandschuhe . Diese sollten in der Haarfarben-Box, der Anleitung beigefügt, erscheinen.
  • Petroleum Gelee . Reiben Sie es entlang Ihrer Haarlinie, um zu vermeiden, Ihre Haut zu beflecken. Wenn Sie kein Vaseline mehr haben, funktioniert jede dicke Lotion.
  • Kamm . Holen Sie sich jede Art von Ihrem lokalen Geschäft.
  • Friseur Clip . Dies sind die langen Clips, die Ihr Friseur verwendet, um Ihr Haar beim Styling zu halten. Sie können eine Packung mit sechs für etwa 2 $ in der Haar-Gang einer Drogerie, großen Box-Shop oder Beauty-Shop zu bekommen. Sie können sich darauf konzentrieren, Abschnitte mit Farbe zu sättigen, bevor Sie sich auf den nächsten Bereich begeben.
  • Farbpinsel . Dies ist wie ein kurzer Pinsel, den Sie in Schönheitsgeschäften für etwa 2 bis 3 Dollar kaufen können. Es ist viel einfacher, den Farbstoff mit einem zu kontrollieren als mit den Händen.
  • Timer . Jede Art kann die Arbeit erledigen.
  • Conditioner . Wenn Sie Ihre Haare schwarz, braun oder rot färben, wählen Sie einen farbschonenden Conditioner - dies sind die ersten Farben, die verblassen, und ein farbechter Conditioner kann helfen, diese zu bewahren.

Möglicherweise müssen Sie auch alle hellen Theken in Ihrem Badezimmer schützen, da sogar helle Haarfarbe Formeln Flecken können. Sobald Sie Ihre Werkzeuge bereit haben, ist es Zeit, den Strangtest durchzuführen.

5. Führen Sie einen Strand-Test durch

Während es wie einer der weniger wichtigen Schritte scheint, machen Sie nicht den Fehler, den Strangtest zu ignorieren. Es sagt Ihnen genau, wie die Haarfarbe auf Ihrem Haar aussieht und ermöglicht Ihnen, die Verarbeitungszeiten entsprechend anzupassen. Greifen Sie einfach einen halben Zoll Haarabschnitt, der normalerweise nicht sichtbar ist - normalerweise nehme ich etwas hinter meinem Ohr - tragen Sie den Farbstoff auf und warten Sie, bis die vorgeschriebene Zeit auf der Verpackung steht. Dann spülen Sie es in kaltem Wasser ab.

Trockne deinen Strang und bewerte: Magst du die Farbe? Sind die Ergebnisse zu subtil und erfordern zusätzliche Verarbeitungszeit? Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie weitere 5 bis 10 Minuten, da die Haare einiger Leute schneller Farbe annehmen als andere. Wenn Sie mit dem Test zufrieden sind, fahren Sie fort. Wenn Sie es hassen, seien Sie dankbar, dass Sie nicht Ihren ganzen Kopf getan haben.

6. Übernehmen Sie die Farbe

Wenn Sie nur Ihre Wurzeln bereinigen, laden Sie Ihre Farbbürste und starten Sie dort. Wenn du alles überstreichst, trage es zuerst auf das Haar auf, das sichtbar ist, wenn es in deinen üblichen Stil gekämmt ist, und bewege es dann auf die unteren Schichten.

Hier kommt Ihre Farbbürste zum Einsatz. Bürsten Sie die Farbe so nah wie möglich an den Wurzeln und ziehen Sie dann die Farbe über die Länge Ihres Haares, während es flach auf Ihrem Kopf liegt. Setzen Sie den Prozess fort, bis die gesamte erste Schicht gesättigt ist. Dann verwenden Sie Ihren Friseur-Clip, um den ersten Zoll des oberen Abschnitts zu trennen und den Prozess auf der nächsten Schicht fortzusetzen.

Sobald Ihr Kopf vollständig bedeckt ist, stellen Sie Ihren Timer wie in den Farbanweisungen vorgeschrieben ein. Wenn Sie damit beginnen, Ihr Haar zu färben, könnte das bedeuten, dass Ihre unteren Schichten nicht genug Verarbeitungszeit bekommen.

Mein bester Tipp für das Auftragen der Farbe ist, sich Zeit zu nehmen. Haarfarbe ist für ca. 90 Minuten nach dem Mischen potent, so dass Sie den Prozess nicht beschleunigen müssen. Geduldig zu sein, ergibt gleichmäßige, gesättigte Farbe anstelle von Flecken und ungleichmäßigen Farbton.

7. Fügen Sie Wärme hinzu

Manche Haare sind farbresistenter als andere. Wenn Sie dickes Haar haben oder leichter als Ihre natürliche Haarfarbe sind, kann die Wärmezufuhr die Einfärbung verbessern, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Sie haben wahrscheinlich keinen Trockner in Salonqualität in Ihrem Badezimmer, aber jeder Haartrockner sollte tun.

Ich schiebe einen Diffusor (einen runden Aufsatz mit Zinken) auf meinen Trockner und konzentriere dann die Hitze auf meine Wurzeln. Der Diffusor ist so groß, dass die Düse auf Ihre Wurzeln gerichtet ist, was eine gleichmäßige Wärmeverteilung über Ihren Kopf bedeutet. Normalerweise mache ich das während der letzten 5 oder 10 Minuten der Verarbeitung, und es gibt mir immer bessere Ergebnisse.

8. Spülen und Zustand

Sobald Ihr Timer ausgeht, spülen Sie die Farbe aus, ohne Shampoo zu verwenden. Es mag verlockend sein, es einfach über die Spüle zu waschen, aber Sie könnten am Ende Farbe in Ihrem Haar hinterlassen, was sehr schädlich ist.

Tun Sie sich stattdessen einen Gefallen und hüpfen Sie in die Dusche, damit Sie sich gründlich waschen können. Fügen Sie Wasser hinzu und schrubben Sie Ihre Haare mit den Fingerspitzen, als ob Sie shampoonieren. Dann spülen Sie es aus und beobachten Sie das Wasser, bis es klar ist. Schließlich, beenden Sie mit einer guten Qualität Conditioner - es ist in der Regel eine in der Haarfarbe Box. Sie können auch nach Farbtropfen auf Ihrer Haut suchen. Wenn Sie einige bemerken, verwenden Sie eine Peeling-Creme und sie sollten sofort kommen.

9. Stil und Beurteilung

Schließlich, style deine Haare wie gewohnt und beurteilen Sie die Ergebnisse. Machen Sie keine Schnappschüsse, wenn Ihr Haar noch nass ist, da Wasser Ihr Haar dunkler erscheinen lässt, als es wirklich ist. Verwenden Sie stattdessen einen warmen - nicht heißen - Haartrockner, um Ihr Haar mit minimaler Hitze zu stylen. Dann überprüfen Sie die Farbe in natürlichem Licht - zum Beispiel durch ein Fenster.

Hoffentlich liebst du das Ergebnis. Aber wenn Sie es nicht tun, gibt es einige Möglichkeiten, es zu beheben:

  1. Verwenden Sie einen Farbentferner . Produkte wie Color Oops können Farbe aus dem Haar streichen, aber es funktioniert nur, wenn Sie es dunkler färben. Wenn Sie Ihre Haare aufgehellt haben, ist es wahrscheinlich, dass Wasserstoffperoxid verwendet wurde und Ihr Haar wurde gebleicht, um das Ergebnis zu erzielen. Da Farbentferner nur dazu dient, künstliches Pigment zu entfernen und verlorenes natürliches Pigment nicht zu ersetzen, müssen Sie andere Wahlen finden. Farbentferner können schädlich sein, da sie scharfe Reinigungsmittel verwenden, um schlechte Farbe zu entfernen, also verwenden Sie unbedingt eine tiefe Konditionierungsbehandlung.
  2. Verwenden Sie ein Klärungsshampoo . Wenn die Farbe nur ein wenig zu dunkel ist, können Sie sie mit einem Klärungsshampoo abschwächen. Entworfen, um Produkte aus Haaren zu entfernen, verwendet es starke Reinigungsmittel und kann Ihre Farbe tatsächlich in einen akzeptableren Farbton verblassen lassen. Follow-up mit einer guten Qualität Conditioner und nur Klärungsshampoo einmal pro Woche verwenden.
  3. Verwenden Sie Toning Shampoo . Wenn Ihr Problem ist, dass Ihr aufgehelltes Haar zu blass aussieht, verwenden Sie ein straffendes Shampoo. Weil es blau ist, wirkt es dem Gelb in Ihrem Haar entgegen, um das Messing zu schneiden und ein helleres, genaueres Ergebnis zu erzeugen. Ich benutze Toning Shampoo regelmäßig, weil ich eine Flasche Blondine bin, die sich rot lehnt. Clairol Shimmering Lights ist ein Muss, um wahrere Farben zu erzielen und den rötlichen oder gelblichen Tein zu beseitigen, der manchmal bei einem Blondierjob auftreten kann.
  4. Gehe zum Salon . Wenn Sie die Farbe total verpfuscht haben (und wir waren alle dort), ist es Zeit, in den Salon zu gehen und ihn professionell reparieren zu lassen. Schäm dich nicht - Friseure sehen das die ganze Zeit. Während es verlockend sein kann, es zu Hause wieder zu färben, kann Haarfärbemittel schädlich sein, und beim nächsten Mal garantiert das Rote-Augen-Prinzip keine besseren Ergebnisse. Sieh dir stattdessen einen Profi an und erhalte eine Farbe, von der du weißt, dass du sie lieben wirst.

Wie man Highlights anwendet

Mit all den Gadgets, die dem Haar Glanz verleihen - ich habe Fingerkämme, Kappen mit Löchern und sogar Geräte gesehen, die an Gabeln erinnern - ist der beste Weg, um die natürlichsten Akzente zu setzen, ein sauberer Mascara-Pinsel, den Sie kaufen können in jedem Schönheitsladen.

Kämmen Sie Ihr Haar in Ihren gewohnten Stil und schneiden Sie dann den oberen Teil ab, trennen Sie sich direkt über Ihren Ohren und ziehen Sie diesen oberen Teil nach oben und aus dem Weg. Legen Sie den Pinsel mit Farbe auf und beginnen Sie, die untere Ebene zu markieren. Beginnen Sie direkt hinter Ihrem Ohr und arbeiten Sie sich um den Kopf herum. Dann lassen Sie einige Ihrer Haare aus dem Clip - je dünner die Schichten, die Sie freigeben, desto mehr Highlights erhalten Sie.

Wenn du schließlich zur letzten Schicht gelangst, beginne an der Wurzel nahe der Vorderseite deiner Haarlinie, lege die Spitze der Mascara-Bürste auf dein Haar und ziehe sie nach unten. Dies erzeugt dünne Glanzlichter, die denjenigen am nächsten kommen, die Sie natürlich in der Sonne bekommen. Dann, wiederholen Sie ein paar Millimeter zurück auf der gegenüberliegenden Seite Ihres Teils, abwechselnd Seiten, wie Sie Ihren Weg zurück für das natürlichste Aussehen arbeiten. Du brauchst vielleicht einen Freund oder Ehepartner, der dir mit der Krone deines Kopfes und darüber hinaus hilft, was ein kniffliger Bereich ist, um solo zu werden.

Lassen Sie die Glanzlichter gemäß den Anweisungen in den Packungen laufen, verwenden Sie Ihren Diffusor erneut, um das Haar zu erhitzen und die Penetration zu verbessern. Dann spülen (nicht shampoo) und konditionieren.

Befolgen Sie die Box-Anweisungen für Timing und Spülen und Sie sollten einfache, natürlich aussehende Highlights haben, um Ihre Farbe zu verbessern. Da die Farbe subtil ist, müssen Sie sich keine Sorgen über unebene oder klobige Lichter machen, daher ist es eine einfache Möglichkeit, Dimension hinzuzufügen. Ich brauche zusätzliche 30 Minuten, um meine eigenen Highlights hinzuzufügen. Das ist eine kleine Zeit, die ich investieren muss. Die Ergebnisse entsprechen denen, die ich im Salon bekomme.

Über Höhepunkte

Ich mag es, meine eigenen Highlights zu machen, weil ich denke, dass es zu einer natürlicheren Farbe führt. Wenn Sie jedoch Ihre Highlights zu Hause machen, werden sie nicht so präzise oder wahrnehmbar sein wie wenn ein Colorist sie im Salon macht. Profis verwenden eine Webtechnik, die im Wesentlichen kleine Haarsträhnen in abwechselnden Mustern für ein natürliches Aussehen aufgreift. Sie verwenden wahrscheinlich auch Folien, die Wärme auf die gefärbten Stränge richten und die Farbdurchdringung verbessern.

Aber wenn Sie subtile Highlights bevorzugen, versuchen Sie sie solo. Wenn du sie zu frisch gefärbten Haaren hinzufügst, warte 24 Stunden, um übermäßigen Schaden zu vermeiden. Sie können Haarfärbemittel mit zusätzlichen Highlights in der Box kaufen (L'Oreal Couleur Experte ist ein großartiges Beispiel), oder kaufen Sie einfach eine zweite Schachtel mit Farbe, die ein paar Schattierungen leichter als Ihre ist. Auch dies ist nicht die Zeit für drastische Veränderungen. Wenn Sie stark gebleichte Streifen oder einen kompletten Farbwechsel wünschen, gehen Sie in den Salon und lassen Sie es professionell machen.

Letztes Wort

Es kann schwierig sein, sich mit der eigenen Haarfarbe anzufreunden. Mit etwas Übung und subtilen Anpassungen können Sie Ihre Technik jedoch so weit verfeinern, dass Sie immer wieder vorhersagbare Ergebnisse erzielen. Nehmen Sie sich Zeit und folgen Sie den Anweisungen in der Box. Sobald Sie sich mit DIY-Farben vertraut gemacht haben, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie jemals die Zeit für einen dreistündigen Salon-Marathon hatten.

Bastelst du deine Farbe? Was sind deine besten Tipps für perfekte Ergebnisse?


4 besten natürlichen Akne-Behandlungen & Home Remedies für Akne

4 besten natürlichen Akne-Behandlungen & Home Remedies für Akne

Wie jeder, der von Hautunreinheiten gelitten hat, weiß, Akne Heilmittel sind nicht billig und die Kosten summieren sich wirklich, wenn Sie umschalten müssen, um etwas zu finden, das funktioniert. Als Teenager hatte ich das Glück, nur ein paar Pickel hier und da zu bekommen. Schnell zu meinen Zwanzigern, und ich habe eine relativ milde Form von spät auftretender Akne auf meinem Gesicht, meiner Brust und meinem Rücken entwickelt, so dass Flecken in den letzten paar Jahren ziemlich konstant aufgetreten sind.Ich

(Geld und Geschäft)

Word of Mouth Marketingstrategie & Beispiele - Förderung Ihres Geschäfts für weniger

Word of Mouth Marketingstrategie & Beispiele - Förderung Ihres Geschäfts für weniger

Wann haben Sie zum letzten Mal einen vertrauenswürdigen Partner um Rat zu einer wichtigen Kaufentscheidung gebeten?Wenn Sie wie die meisten Amerikaner sind, ist es wahrscheinlich nicht so lange her. Laut einer Nielsen Harris Poll Online-Studie suchen 82% der Amerikaner vor einem Kauf Empfehlungen von Freunden und Familienmitgliedern.

(Geld und Geschäft)