de.lutums.net / So erstellen Sie starke Passwörter und verhindern Hacking und Phishing-Scams

So erstellen Sie starke Passwörter und verhindern Hacking und Phishing-Scams


Vor Jahren, als Online-Shopping zum ersten Mal zu einem beliebten Geschäftszweig wurde, erinnere ich mich daran, einer von vielen Zynikern zu sein, die dachten, dass sich das nie durchsetzen würde. Ich war mir sicher, dass die meisten Leute vorsichtig sein würden, um Websites Zugang zu Kreditkarten- und Finanzinformationen zu geben, wenn immer die Möglichkeit bestand, dass diese Seiten gehackt wurden.

Eineinhalb Jahre vorankommen, und ich und die anderen Pessimisten machen glücklich mit Mobile Banking und One-Click-Shopping. In gewisser Weise ist dies die Geschichte, wie Technologie selbst die nervösesten Kritiker entwaffnet.

Auf der anderen Seite haben jedoch jüngste Ereignisse gezeigt, dass Risiken tatsächlich existieren. Im Januar 2012 enthüllte der Online-Schuhhändler Zappos.com, dass Hacker eine Datenverletzung verursacht haben, die die Informationen von bis zu 24 Millionen Kunden kompromittiert hat. Aber diese Datenschutzverletzung war nichts im Vergleich zu den Hacking-Skandalen, die 2011 sowohl bei Sony als auch bei Citigroup auftraten. Hacker konnten vollständige Kreditkarteninformationen und Millionen von Dollar von diesen großen Websites und ihren Kunden stehlen.

Bevor Sie das Online-Shopping und Banking komplett aufgeben, sollten Sie nicht vergessen, dass es Möglichkeiten gibt, sich vor Hackern zu schützen - sowohl vor als auch nach dem Angriff auf eine Website, die Sie häufig besuchen.

Starker Passwortschutz

Ein sicheres Passwort erstellen

Es ist ein großer Schmerz im Nacken, dass Sie für jede sichere Seite, die Sie häufig besuchen, ein anderes Passwort eingeben müssen, ganz zu schweigen von der Frustration, die entsteht, wenn Sie sich an ein Passwort nicht erinnern können. Aber ein starkes Passwort zu haben, kann den Unterschied zwischen der Sicherheit Ihres Accounts und der großen Anzahl von Nutzern bedeuten.

Laut CNN Money ist "Password1" das beliebteste Passwort für Business-Systeme. Wir alle haben uns etwas sehr Einfaches ausgedacht. Allerdings sind sich Hacker unserer mentalen Blockaden bewusst, wenn es darum geht, sich diese Passwörter zu merken, und sie nutzen sie zu ihrem Vorteil. CNN weist darauf hin: "Hacker, die in geschützte Systeme einsteigen, sind nicht durch einen raffinierten technischen Exploit gefährdet. Es geht darum, das Passwort zu erraten. "Es lohnt sich also, Ihr Passwort länger und komplexer zu gestalten.

Um ein sicheres Passwort zu erstellen, muss es relativ lang sein (acht Zeichen oder mehr) und eine komplexe Zeichenkette haben, einschließlich Zahlen und Nicht-Buchstaben-Symbolen. Wenn dich diese Art von mentaler Gymnastik bereits erschöpft macht, mach dir keine Sorgen. Sie können ein leicht zu merkendes Passwort erstellen, das nur schwer zu knacken ist. Zum Beispiel, anstatt einen Namen oder ein Wort zu verwenden, beginnen Sie mit einem Satz:

"Ich möchte einen Marathon laufen, bevor ich 40 werde."

Dann nehmen Sie den ersten Buchstaben jedes Wortes für Ihr Passwort und ändern Sie mindestens einen Buchstaben in ein Symbol:

"[E-Mail-geschützt]"

Wenn Sie Angst haben, etwas zu vergessen, das im Grunde eine zufällige Folge von Zeichen ist, finden Sie einen sicheren Ort, um den ursprünglichen Satz aufzunehmen - ohne das genaue Passwort anzugeben - damit Sie sich daran erinnern können, wie Sie zu dem Passwort gekommen sind. Laut der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission sollten Sie niemals ein Passwort auf Ihrem Computer speichern. Eine Möglichkeit, diese Informationen sicher und zugänglich zu machen, besteht darin, den Satz in Ihrem Kalender oder Adressbuch aufzuschreiben. Sie werden wissen, wo und wie Sie es finden (und was es bedeutet), und es wird für jeden, der es sieht, einfach wie eine mentale Notiz für sich selbst aussehen.

Passwörter nach einer Sicherheitsverletzung

Sobald Zappos.com von ihrer Sicherheitsverletzung Kenntnis erlangt hatte, setzte das Unternehmen das Passwort jedes Kunden zurück, so dass sie gezwungen wurden, neue zu erstellen. Die meisten Unternehmen treffen diese Sicherheitsvorkehrungen für ihre Kunden nach einem Verstoß, aber das Ändern des Kennworts für die gehackte Website reicht möglicherweise nicht aus, um sich selbst zu schützen, insbesondere wenn Sie dasselbe Kennwort für mehrere Websites verwenden.

Nehmen Sie sich nach der Kompromittierung Ihrer Informationen Zeit, um das Website-Passwort und Ihr E-Mail-Passwort zurückzusetzen, insbesondere, wenn Ihre E-Mail-Adresse Teil der Informationen ist, die übernommen wurden. Sie sollten sich jedoch wahrscheinlich alle Ihre Passwörter genau ansehen. Verwenden Sie für jede kommerzielle Site, die Sie verwenden, ein anderes Passwort? Wenn nicht, ist es jetzt an der Zeit, das einzurichten. Es dauert nur einen Moment, um Ihre Passwörter zu ändern.

Achten Sie darauf, ein Speichergerät an Ihrem sicheren Ort aufzuzeichnen - wie im obigen Satz - und es schützt Sie vor Hackern, die jetzt wissen, dass Sie den Namen Ihres Haustiers für alle Ihre Internet-Shopping- und Banking-Passwörter verwenden.

Phishing-Scams vermeiden

Wie erkennt man Phishing?

Phishing ist eine einfache Möglichkeit für Hacker, Ihre Informationen zu erhalten: Sie erhalten eine E-Mail oder andere elektronische Kommunikation, die als legitim erscheint und Sie auffordert, Ihre Informationen zu bestätigen. Wenn Sie jedoch auf die bereitgestellte Website klicken, werden Sie auf eine gefälschte Website weitergeleitet, die genau wie die echte aussieht.

Phishing-Betrügereien sind so ausgereift, dass sie sogar die "https" -Verbindung auf der gefälschten Seite ("https" bezeichnet eine sichere Seite, während die "http" -Verbindung für alles andere verwendet wird) mit dem Vorhängeschlosssymbol neu erstellen können. Laut der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC können Sie eine gefälschte "https" -Seite noch einmal überprüfen, indem Sie auf das Vorhängeschloss-Symbol in der Statusleiste klicken, um das Sicherheitszertifikat für die Website anzuzeigen. Nachdem Sie im Popup-Fenster auf "Ausgestellt für" geklickt haben, sollten Sie den Namen sehen, der der Website entspricht, von der Sie glauben, dass Sie sich auf dem Server befindet. Wenn sich der Name unterscheidet, befinden Sie sich wahrscheinlich auf einer gefälschten Website. "

Phishing nach einer Sicherheitsverletzung

Phishing kann zu einem Problem werden, wenn Ihre E-Mail-Adresse in die Hände von Hackern gerät. Sobald Sie wissen, wie Sie zu erreichen sind - und wo Sie einkaufen - sind Sie anfälliger für eine Phishing-E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, eine Transaktion zu bestätigen. Auch wenn der Link, auf den Sie klicken möchten, die eigentliche Website zu sein scheint, garantiert dies nicht seine Legitimität.

Anstatt auf den Link in einer E-Mail zu klicken, geben Sie die bekannte Adresse selbst ein. Und wie immer, überprüfen Sie, ob die Website wirklich versucht, Sie zu erreichen, bevor Sie irgendwelche Informationen preisgeben. Ihre Lieblingswebsites beantworten gerne Fragen zur Legitimität einer E-Mail, da sie ihren Ruf unangetastet lassen.

Die Bedeutung eines zweiten E-Mail-Kontos

Einer der bequemsten Aspekte des Lebens in einer Welt der Konnektivität ist die Leichtigkeit, alle Ihre regelmäßigen Aktivitäten online miteinander zu verbinden. Wenn Sie jedoch das gleiche E-Mail-Konto für Ihren Online-Einkauf verwenden, den Sie für Ihr Online-Banking verwenden, sind Sie anfällig.

Wenn Sie einfach ein zweites E-Mail-Konto einrichten, das Sie ausschließlich für Ihr Banking verwenden, können Hacker, die in der Lage sind, eine von Ihnen häufig besuchte Website zu durchbrechen, nicht den Weg zurück zu Ihrer Bank- oder Kreditkartendaten verfolgen. Dies ist eine einfache Vorsichtsmaßnahme, die Sie ergreifen können, um Hackern den Zugriff auf Ihre Daten zu erschweren.

Verwenden von öffentlichem Internetzugang

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Kontostand auf Ihrem Smartphone in einem WLAN-Hotspot überprüfen, Ihr Unternehmen remote von Ihrem Laptop aus betreiben oder einen öffentlichen Computer zum Einkaufen im Internet verwenden, müssen Sie beim Zugriff auf anfällige Informationen in der Öffentlichkeit sehr vorsichtig sein. Obwohl WiFi-Verbindungen theoretisch sicher sind, gibt die US-amerikanische SEC an, dass "drahtlose Netzwerke möglicherweise nicht so viel Sicherheit bieten wie drahtgebundene Internetverbindungen. In der Tat reduzieren viele "Hotspots" ... ihre Sicherheit, so dass Einzelpersonen leichter auf diese drahtlosen Netzwerke zugreifen und diese nutzen können. "

Die Verwendung eines gemeinsam genutzten Computers bietet eine Reihe einzigartiger Herausforderungen und Online-Sicherheitsbedrohungen. Obwohl Sie wahrscheinlich wissen, dass Sie sich von jeder Site, auf die Sie auf einem öffentlichen Computer zugreifen, vollständig abmelden sollten, kann es leicht sein, dies zu vergessen, wenn Sie es nicht gewohnt sind, gemeinsam genutzte Computer zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden öffentlichen Zugang zu Finanzinformationen genauso behandeln, wie Sie einen Stopp am Geldautomaten behandeln würden, und seien Sie vorsichtig, welche Informationen Sie möglicherweise hinterlassen.

Letztes Wort

Die Allgegenwärtigkeit des Internets lässt es wie ein vertrauenswürdiges Werkzeug erscheinen - und das ist es normalerweise auch. Doch anstatt sich in Selbstgefälligkeit einzulassen, sollten Sie einfache Vorkehrungen gegen böswillige Hacker und Viren treffen. Der beste Zeitpunkt dafür ist, bevor irgendwelche Informationen kompromittiert wurden. Aber selbst wenn Sie nach einer Sicherheitsverletzung aufwischen, können Sie sich trotzdem schützen.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre Informationen als so wertvoll wie die Hacker betrachten müssen. Diese einfache Änderung in der Denkweise wird wahrscheinlich genug sein, um Ihnen zu helfen, sicherer zu surfen, einzukaufen und zu banken.

Welche anderen Tipps haben Sie, um sich gegen Hacker und Phishingbetrug zu schützen?


10 Urlaub Geschenkideen für Pflegeheim Residents & Senioren

10 Urlaub Geschenkideen für Pflegeheim Residents & Senioren

Wenn Sie jemanden kennen, der in einem Pflegeheim lebt, schenken Sie ihm diese Ferienzeit, die sie schätzen werden. Die meisten Artikel, die für Senioren geeignet sind, sind preiswerte Geschenke, und sie sind einfach auszuwählen, wenn Sie ein wenig über die Hobbies und Vorlieben des Empfängers wissen.Lieb

(Geld und Geschäft)

10 zeitlose, modische Kleidungsstücke, die alle Frauen besitzen sollten

10 zeitlose, modische Kleidungsstücke, die alle Frauen besitzen sollten

Einer der häufigsten Mode-Tipps für den Bau einer großen Garderobe ist es, es auf zeitlose Grundstücke zu setzen und dann jede Saison trendiger Kleidung hinzuzufügen. Leider ist dieser Ratschlag zwar ein großartiger Ausgangspunkt, aber es ist nicht immer klar, was diese "Gründungsstücke" tatsächlich sind. Investi

(Geld und Geschäft)