de.lutums.net / Wie wähle ich einen CPA?

Wie wähle ich einen CPA?


Möchten Sie einen Wirtschaftsprüfer (CPA) einstellen? Als Einzelperson kann ein CPA Ihnen helfen, Steuern zu hinterlegen, während Sie alle finanziellen Fragen beantworten, die Sie interessieren. Zur gleichen Zeit sind viele CPA spezialisiert auf die Zusammenarbeit mit Geschäftsinhabern. Einige Leute lehnen sofort die Idee ab, einen CPA für ihre Steuern wegen der Anfangskosten zu mieten, die über einen Service wie TurboTax hinausgehen. Aber oft können diese Profis Ihnen mit ihrem Fachwissen eine Menge Geld sparen, indem Sie Techniken und Strategien anwenden, die ein Computerprogramm (oder Sie selbst) nicht einmal kennen würde.

Wenn Sie daran denken, einen Servicetechniker einzustellen, müssen Sie wissen, worauf Sie achten müssen und welche Schritte Sie unternehmen müssen. Im Folgenden finden Sie einige Details, die Sie bei der Einstellung eines CPA beachten sollten:

1. Erfahrung. Vor allem müssen Sie einen CPA einstellen, der in dem Bereich erfahren ist, in dem Sie Hilfe benötigen. Jemand, der sich beispielsweise auf individuelle Steuererklärungen spezialisiert hat, ist nicht die richtige Wahl, wenn Sie Hilfe für Ihr Unternehmen benötigen. Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Art und Weise, wie ein CPA eine Einzelperson behandelt und wie sie sich an ein kleines Unternehmen wendet.

Wie kann ich herausfinden, ob ein bestimmter CPA eine für meine Bedürfnisse geeignete Erfahrung aufweist? Der beste Weg ist zu fragen. Lassen Sie sie ihre berufliche Erfahrung erklären und wie es sich auf das bezieht, was Sie erreichen möchten. Darüber hinaus ist eine Empfehlung eine gute Möglichkeit zu wissen, dass Sie sich mit einem erfahrenen und zuverlässigen CPA mit einem guten Ruf beschäftigen.

2. Sind Sie in der Lage, regelmäßig mit der Person zu kommunizieren? Das letzte, was Sie wollen, ist ein CPA zu mieten, mit dem Sie nicht gerne kommunizieren. Sie müssen nicht mit den Leuten befreundet sein, die Sie einstellen, aber Sie müssen sich wohl fühlen, wenn Sie Fragen stellen und um Hilfe bitten, wenn nötig. Wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie eine gute Arbeitsbeziehung mit einer bestimmten Person eingehen können, gehen Sie zu jemand anderem über.

3. Größe der Firma. Werden Sie einen einzigen CPA beauftragen oder suchen Sie eine große Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit einem ganzen Team, das sich um Sie und Ihr Unternehmen kümmert? Ihre Wünsche und Bedürfnisse sollten die Antwort auf diese Frage bestimmen. Wenn Sie nur einmal pro Jahr Hilfe von einem CPA benötigen, wie für eine Steuererklärung, ist eine Einzelperson die richtige Wahl. Auf der anderen Seite könnte eine große Wirtschaftsprüfungsgesellschaft die richtige Entscheidung sein, wenn Sie ein wachsendes Unternehmen benötigen, das regelmäßige Unterstützung benötigt. Wenn das Geschäft noch in den Kinderschuhen steckt, kann eine Person noch ausreichen (und Sie sparen eine Menge Geld).

4. Stellen Sie wirklich einen CPA ein? Diese Fachkräfte müssen ein Mindestmaß an Bildung erreichen und gleichzeitig Tests ablegen, um ihr Wissen zu beweisen. Es ist nichts falsch mit der Einstellung eines allgemeinen Buchhalters, nur stellen Sie sicher, dass Sie den Unterschied sowie wissen, was Sie im Gegenzug erhalten.

5. Geld, Geld, Geld. CPA's sind mit Zahlen vertraut. Dies beinhaltet ihren Stundensatz oder ihre Gebühr. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kosten mehrerer Fachleute vergleichen, bevor Sie eine Einstellungsentscheidung treffen. Sie werden in der Regel feststellen, dass eine "Ein-Personen-Firma" viel weniger kostet als eine große Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Bevor Sie eine endgültige Auswahl treffen, interviewen Sie mindestens drei CPA. Lassen Sie sich nicht davor zurückschrecken, nach Referenzen zu fragen. Dies ist eine gute Möglichkeit, mehr über einen Profi zu lernen, bevor Sie ihn für sich arbeiten lassen.

Haben Sie zusätzliche Punkte oder Erfahrungen aus erster Hand, die jemandem bei der Suche nach einem CPA helfen können? Wir würden gerne von Ihnen hören!

(Bildnachweis: Andres Rueda)


3 Gründe, warum Sie die Hypothek vor Ihrer Kreditkarte bezahlen sollten

3 Gründe, warum Sie die Hypothek vor Ihrer Kreditkarte bezahlen sollten

Ich habe neulich einen beunruhigenden Artikel über Menschen gelesen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Viele Menschen machen ihre Kreditkartenzahlungen pünktlich, anstatt ihre Hypothek zu bezahlen. Mit dem Immobilienmarkt unter Wasser, die Leute priorisieren ihre Kreditkarten-Schulden und andere Rechnungen über ihre Hypothekenzahlungen. D

(Geld und Geschäft)

Volusion Review - All-in-One Ecommerce Webhosting & Einkaufswagen

Volusion Review - All-in-One Ecommerce Webhosting & Einkaufswagen

Für Online-Geschäftsinhaber kann die Suche nach der richtigen Einkaufswagen-Software eine schwierige Entscheidung sein. Darüber hinaus kann der Versuch, sich über die Vielfalt der verfügbaren Online-Warenkörbe aufzuklären, eine ineffiziente Nutzung Ihrer Zeit sein.Volusion behauptet, die weltweit führende Einkaufssoftware anzubieten, um Zahlungen von Ihren Kunden und Kunden zu akzeptieren. Es ist

(Geld und Geschäft)