de.lutums.net / Wie man ein charismatischer Führer wird - 3 Schlüsselkomponenten

Wie man ein charismatischer Führer wird - 3 Schlüsselkomponenten


Im Laufe der Geschichte gab es Menschen, die mit einer einzigartigen, besonderen Qualität gesegnet waren. Sie stehen abseits vom Rest der Menschheit, größer als das Leben selbst, als wären sie mit übernatürlichen oder übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattet, die unbegrenzte Fähigkeiten und Möglichkeiten haben. Als natürliche Führer inspirieren sie die in ihrer Gegenwart und regen tiefe Emotionen mit ihrer Beredsamkeit, ihrem Aussehen und ihrer Art an. Sie teilen das Geschenk der Ausstrahlung.

Nicht alle Leiter haben diese verzaubernde, elektrische Präsenz. Macht schafft es nicht, sondern fließt daraus. Kennedy hatte Charisma; Lyndon B. Johnson nicht. Ronald Reagan hatte es ebenso wie Bill Clinton. Steve Jobs, Mutter Teresa und Martin Luther King, Jr. hatten es. Sportfiguren wie Arnold Palmer und Muhammad Ali haben es ebenso wie Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey und Pianist Van Cliburn.

Moderne Psychologen nennen diese Fähigkeit den "X" -Faktor, eine Qualität, die uns zu bestimmten Individuen hinzieht, die uns inspirieren, begeistern und trösten. Charisma ist schwer zu definieren, aber wir wissen es, wenn wir es sehen.

Was ist Charisma?

Wissenschaftler haben erst vor kurzem damit begonnen, Charisma und andere seltene esoterische menschliche Merkmale wie Überschwang, Chuzpe und Anmut zu studieren, die schwierig zu definieren sind und Kontext erfordern, um ihre Auswirkungen zu beobachten. Merriam-Webster Dictionary definiert Charisma als "besonderen magnetischen Charme oder Attraktivität", während Dictionary.com sagt, es sei "eine spirituelle Kraft oder persönliche Qualität, die einen individuellen Einfluss oder Autorität über eine große Anzahl von Menschen gibt."

Gängige Synonyme für die Qualität sind Reiz, Zeichnungskraft, Faszination, Magnetismus und Sternqualität. Wie auch immer Sie es definieren, charismatische Menschen haben die Macht, andere durch ihre Worte und Handlungen zu beeinflussen.

Schlüsselkomponenten von Charisma

Charisma scheint sich aus der Anwendung bestimmter persönlicher und sozialer Fähigkeiten zu ergeben und scheint mehr mit dem Image zu tun zu haben als mit angeborenen Fähigkeiten. Diese Fähigkeiten können von jedem erlernt und in die Praxis umgesetzt werden und basieren auf drei Schlüsselideen:

1. Glaube an dich selbst

Kurt Vonnegut, der berühmte amerikanische Autor, schrieb: "Du bist, was du vorgibst zu sein, also sei vorsichtig, was du vorgibst zu sein." Vertrauen ist eine Frage der Wahrnehmung, des Glaubens an sich selbst. So wie sich ein Schauspieler in einen römischen Julius Caesar oder einen britischen Lord verwandelt, können Sie selbstsicherer werden, indem Sie einfach glauben und handeln, als wären Sie die Person, die Sie werden wollen.

Selbstvertrauen ermöglicht Ihnen, mehrere Dinge zu tun:

  • Sei realistisch und objektiv über dich selbst und andere . Inzwischen haben Sie wahrscheinlich erkannt, dass sich die Welt nicht um Sie dreht. Versagen hat dich nicht getötet, und deine Erfolge haben dich nicht für immer befriedigt. Paradoxerweise werden Sie immer widerstandsfähiger, wenn Sie versagen. Umgekehrt fand man für jeden Berggipfel, den man bestiegen hat, ein anderes höheres Wappen am Horizont. Andere Menschen sind wie du, jeder von uns macht seinen eigenen Weg durch das Leben mit seinen Gipfeln und Tälern, auf der Suche nach ein wenig Hilfe und Komfort auf dem Weg.
  • Akzeptieren Sie Risiken und Rückschläge, ohne aufzugeben . Jeder versagt irgendwann. Wie Pecos Bill, der mythische Texas-Cowboy, sagte: "Es gibt keinen Bronc, der nicht geritten werden kann, oder ein Bronc-Buster, der nicht geworfen werden kann." Selbstvertrauen ermöglicht es Ihnen, aus Ihren Fehlern zu lernen, Ihren Körper anzupassen Aktionen, und gehen Sie zurück in den Sattel, um ein zweites und drittes Mal zu reiten.
  • Tun Sie, was Sie für richtig halten . Es ist wichtig zu tun, was Sie für richtig halten, selbst wenn Sie befürchten, dass das Ergebnis Sie unbeliebt machen wird. Zu wissen, dass du mit allen Problemen fertig werden kannst, die das Leben dir zufügt, ist eine Stärke, die durch beständiges und kontinuierliches "Tun" entsteht. Erfahrung erzeugt Wissen, und Wissen schafft Vertrauen. Je mehr Sie sich Ihren Ängsten stellen, desto leichter wird jede Konfrontation. Du weißt heute mehr über dich selbst und was du vom Leben willst; was andere über dich sagen oder denken, ist weniger wichtig, weil du dich selbst besser kennst, als irgendjemand sonst dich je kennen könnte.

2. Sei sensibel gegenüber anderen

Charisma ist ein soziales Phänomen, das nur in Gegenwart von zwei oder mehr Menschen existieren kann. Es ist das Ergebnis einer Person, die Gefühle ausdrückt, die von einem oder mehreren empfangenden Individuen positiv wahrgenommen und interpretiert werden, wodurch die Empfindungen und Stimmungen der Empfänger beeinflusst werden. Sensibilität - die Fähigkeit, die Emotionen anderer korrekt zu lesen - ermöglicht einem Leiter, diese Emotionen zu fühlen und zu verstehen und anschließend auf seine Zuhörer oder Anhänger zu reagieren und eine Verbindung herzustellen. Präsident Bill Clinton, so heißt es, hatte die erstaunliche Fähigkeit, "einer Person das Gefühl zu geben, als ob sie oder er die einzige andere Person im Raum wäre", selbst mitten in einer Kampagne.

Wenn man lernt, Menschen zu lesen, indem man ihre Gesichtsausdrücke, Körpersprache und Ton und Lautstärke ihrer Wörter interpretiert, kann man sie erlernen und praktizieren. Die Schauspieler lernen zum Beispiel, wie man in den Köpfen eines Publikums Liebe, Sympathie und sogar Hass für ihre Figuren erzeugt, indem sie die Ausdrücke und Handlungen echter Menschen imitieren.

Es geht jedoch nicht darum, falsch zu sein. Wie Meryl Streep, die mehrfache Oscar-Preisträgerin, sagte: "Es geht nicht darum, jemand anders zu sein. Ich finde die Ähnlichkeit in dem, was scheinbar anders ist, und finde mich dann darin wieder. "Mit anderen und deiner Umgebung in Einklang zu sein, ist eine wesentliche soziale Fähigkeit, dich mit Ausgeglichenheit und Anmut zu tragen.

3. Drücken Sie Ihre Gedanken mit Klarheit und Emotionen aus

Führungskräfte sind jene Menschen, die es den Zuhörern ermöglichen, sich durch den Gebrauch von Sprache, Timing und Wiederholung auf ihren Rhythmus und ihre Vernunft einzustellen - Kommunikationstechniken, die erlernt und praktiziert werden können. Forscher behaupten, dass charismatische Menschen überlebensgroß sind mit breiten Gesten und großartiger Bildsprache, die mehr als doppelt so viele Metaphern verwenden wie typische Gespräche. Metaphern sind wichtig, weil sie zum Verständnis beitragen; die besten Metaphern erzeugen ein visuelles Bild in den Köpfen des Zuhörers, das einen emotionalen Inhalt hat, sowie eine Erklärung, auf die sich der Hörer beziehen kann.

Jeder kann lernen, wie man besser kommunizieren kann. Zu lernen, wie man spricht, wann man spricht und wie man spricht, ist eine Frage von Bildung, Training und Übung. Beredsamkeit ist ein Vorteil, aber keine Notwendigkeit. Es ist viel wichtiger, aufrichtig und verständlich zu sein. Professionelle Redner geben oft vor, dass sie mit einer einzigen Person in ihrem Publikum sprechen, wobei sie sicher sind, dass jede Idee, jede Phrase eine Bedeutung und Resonanz mit ihrem Publikum von einem hat. Diese Fähigkeit kommt mit der Übung.

Viele Menschen werden qualifizierte Kommunikatoren, indem sie sich an Toastmasters beteiligen und aktiv daran teilnehmen. Toastmasters ist eine gemeinnützige Organisation, in der die Mitglieder lernen, indem sie tun und ihre grundlegenden öffentlichen Redefähigkeiten aufbauen. Es gibt keine Noten, Diplome oder Ausbilder - andere Mitglieder geben den Rednern Rückmeldung - so gibt es wenig Druck beim Schärfen Ihrer Fähigkeiten. Die Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren, ist in allen Beziehungen, ob familiär, sozial oder beruflich, von grundlegender Bedeutung, ebenso wie eine Grundlage für Charisma.

Letztes Wort

Charisma ermöglicht es dir, in deiner Gemeinschaft Einfluss zu nehmen und Teil von etwas "Größerem" zu sein. Es gibt dir die Fähigkeit, andere und deine Umgebung zu beeinflussen, um Ziele zu erreichen. Wenn Sie die Fähigkeiten erwerben, die Sie respektieren und Ihnen vertrauen, werden Sie leichter Ihre Ziele erreichen und Freude in das Leben Ihrer Mitmenschen bringen.

Was denkst du über Charisma? Haben Sie es? Willst du es?


6 besten Investitionen für die Ruhestandsplanung

6 besten Investitionen für die Ruhestandsplanung

Baby-Boomer sind die erste Generation eines neuen Rentenalters mit der Last, den Großteil ihres Ruhestandseinkommens zu sparen und diese Einsparungen zwischen 20 und 30 Jahren zu erreichen. Diese Verantwortung ist auf den Rückgang der Betriebsrenten zurückzuführen, der die Verantwortung für die Einsparung und die Investition auf die Arbeitnehmer sowie auf die Erhöhung der Lebenserwartung nach dem Erreichen des Erwachsenenalters (fast 20% seit 1950) verlagert hat. Die

(Geld und Geschäft)

6 Arten von unerwarteten Ausgaben und wie man für sie plant

6 Arten von unerwarteten Ausgaben und wie man für sie plant

Wie der Schriftsteller und Karikaturist Allen Saunders einmal sagte: "Das Leben ist das, was uns passiert, während wir andere Pläne machen."Persönliche Finanzen sind ein perfektes Beispiel. Sie können sich hinsetzen und ein Budget erstellen, das alle Ihre normalen Ausgaben deckt - Unterkunft, Essen, Transport - bis zum letzten Penny. Ab

(Geld und Geschäft)