de.lutums.net / Wie Sie Budgetierungsprobleme mit einer positiven Kapitalflussrechnung vermeiden können

Wie Sie Budgetierungsprobleme mit einer positiven Kapitalflussrechnung vermeiden können


Sie müssen mehr über Ihre Finanzen herausfinden, als Ihr Nettovermögen zu verstehen und ein effektives persönliches Budget zu haben. Es ist auch wichtig, Ihren Cashflow im Auge zu behalten. Was ist der Cashflow genau? Lassen Sie mich zuerst in die 3 Arten von Abschlüssen einschließlich der Kapitalflussrechnung eintauchen, und dann werde ich auf die Wichtigkeit des Aufrechterhaltens eines soliden positiven Cashflows eingehen.

3 Arten von Abschlüssen

Unternehmen haben drei Arten von Abschlüssen: eine Bilanz, eine Gewinn- und Verlustrechnung sowie eine Kapitalflussrechnung. Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass diese Aussagen auch direkt auf ihre persönlichen Finanzen zutreffen, auch wenn sie ihre Finanzen nicht als solche gekennzeichnet haben. Lassen Sie uns kurz auf jede dieser Aussagen eingehen:

Bilanz

Ihre Bilanz kann Ihnen helfen, Ihr Nettovermögen zu berechnen. Es zeigt Ihre Vermögenswerte und Verbindlichkeiten. Ihre Vermögenswerte können das Eigenkapital in Ihrem Haus, Investitionen und Bargeld in der Bank enthalten. Verbindlichkeiten können den Betrag enthalten, der auf Ihre Hypothek, Ihre Fahrzeuge oder Ihre Kreditkarten geschuldet wird. Offensichtlich ist das Ziel, dass die Aktivseite Ihrer Bilanz viel größer ist als die Passivseite. Nachdem Sie Ihre Verbindlichkeiten von Ihren Vermögenswerten abgezogen haben, bleibt Ihnen das Eigenkapital Ihres Eigentümers übrig. Dies ist, was Sie haben würden, wenn Sie alle Ihre Vermögenswerte liquidiert und Ihre gesamten Verbindlichkeiten vollständig bezahlt hätten. Wenn diese Zahl negativ ist, müssen Sie die Dinge neu bewerten!

Gewinn- und Verlustrechnung

Ihre Gewinn- und Verlustrechnung kann Ihnen sagen, wie viel Geld hereinkommt und wie viel in einem bestimmten Zeitraum ausgeht. Sie können dies monatlich, vierteljährlich oder jährlich verfolgen, aber idealerweise möchten Sie alle drei verfolgen. Eine Gewinn-und Verlustrechnung zeigt, viel Geld kommt aus Ihrem Gehaltsscheck, Investitionen oder Geschäft, und wie viel Sie für Schuldendienst, Wartung, Versicherung, Einsparungen und andere Ausgaben ausgeben. Nachdem Sie Ihre Ausgaben von Ihren Einnahmen abgezogen haben, bleiben Sie bei Ihrem Einkommen oder Gewinn. Ihr Budget sollte so gestaltet sein, dass Ihr Einkommen hoch genug ist, um Ihre Lebensbedürfnisse zu decken.

Die Gewinn- und Verlustrechnung spiegelt das Einkommen wider, das über einen bestimmten Zeitraum erzielt wurde, während die Bilanzen allumfassend sind, da sie zu jedem Zeitpunkt eine Momentaufnahme der Vermögenswerte und Verbindlichkeiten eines ganzen Unternehmens oder einer Einzelperson darstellen. Eine verbesserte Gewinn- und Verlustrechnung wird aufgrund der gestiegenen Vermögenswerte zu einer Verbesserung der Bilanz führen.

Geldflussrechnung

Die Kapitalflussrechnung befasst sich ebenfalls mit Einnahmen und Ausgaben, befasst sich jedoch mehr damit, wie und vor allem, wann das Geld in Ihre Konten ein- und austritt. Wie jeder, der ein Geschäft betreibt, Ihnen sagen wird, Geld ist auf dem Papier großartig, aber letztendlich hängt es vom Zeitpunkt Ihrer Einnahmen und Ausgaben ab.

Warum Cash Flow wichtig ist

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, das über 20 Millionen US-Dollar Vermögen und 15 Millionen US-Dollar an Verbindlichkeiten verfügt. Darüber hinaus zeigt die jüngste Gewinn- und Verlustrechnung, dass die Einnahmen im letzten Quartal um mehr als 5 Millionen Dollar gestiegen sind. Bilanz und Erfolgsrechnung sind also solide.

Nehmen wir an, dieses Unternehmen möchte expandieren und plant, in jedem der nächsten drei Quartale 5 Millionen US-Dollar für Investitionen auszugeben. Es plant, diese Ausgaben zu finanzieren, indem das Unternehmen ein vierteljährliches Einkommen von 5 Millionen Dollar für die nächsten drei Quartale verwenden wird. Das scheint so zu sein, sollte es gut funktionieren, oder? Aber was, wenn einige ihrer größten Aufträge ausfallen oder ihre Kunden zu spät zahlen? Oder was ist, wenn das Unternehmen seinen Kunden 60 Tage erlaubt, ihre Zahlungen zu leisten, aber das Unternehmen hat nur 30 Tage, um die Zahlungen auf ihre Investitionen zu tätigen? Dies würde schließlich zu einer so genannten Cash-Flow-Krise führen, und schließlich wäre das Unternehmen "in den roten Zahlen".

Dies sind die Arten von Situationen, die dazu führen können, dass ein scheinbar gesundes Unternehmen spektakulär versagt. Manchmal ist Timing alles. Das gleiche gilt für die persönliche Finanzierung. Sie können auf eine große Gehaltserhöhung, einen großen Provisionsscheck oder einfach Ihren wöchentlichen Gehaltsscheck zählen und entscheiden, einige Extras zu kaufen, mit dem Verständnis, dass Sie Ihre Kreditkarte bis zum Fälligkeitsdatum der Rechnung abbezahlen können.

Wenn alles nicht nach Plan abläuft - und es ist erstaunlich, wie oft das tatsächlich passiert -, könnte es zu einem Cash-Flow-Problem kommen, das Sie entweder eine Tonne an Finanzierungskosten kosten oder möglicherweise zum Konkurs führen kann.

Wie vermeiden wir dieses Problem? Werfen wir einen Blick auf einige Möglichkeiten, um zu verhindern, dass wir uns jemals mit einem Cash-Flow-Crunch befassen müssen.

Wie man einen Bargeldumlauf-Crunch vermeidet

Bei der Einrichtung Ihres Budgets können Sie einige Schritte ausführen, um einen Cashflow-Crunch zu vermeiden:

  • Identifizieren Sie Ausgaben, die das Potenzial haben, Cash-Flow-Probleme zu verursachen: Dies sind typischerweise größere Ausgaben, die oft auf einmal vollständig bezahlt werden, wie zum Beispiel Versicherungen oder Grundsteuern. Wenn Sie wissen, dass eine große Zahlung fällig ist, müssen Sie vorausplanen und sicherstellen, dass Sie genügend Bargeld zur Seite haben, um die Zahlung zu leisten. Sei vorbereitet und organisiert!
  • Richten Sie monatliche Zahlungspläne nach Möglichkeit ein: Einige Versicherungsunternehmen lassen Sie monatlich zahlen, aber beachten Sie, dass sie manchmal eine Finanzierungsgebühr dafür verlangen. Wenn Sie diese Gebühr vermeiden möchten, richten Sie Ihren eigenen automatischen Sparplan ein, bei dem Sie jeden Monat oder jeden Zahlungszeitraum etwas Geld auf Ihr Sparkonto überweisen, so dass Sie genug gespart haben, wenn diese größeren Kosten fällig werden.
  • Halten Sie ein Auge auf Kontostände: Stellen Sie sicher, dass Sie genug Geld haben, um Ihre Ausgaben zu decken, vor allem in Ihrem Hauptkonto. Es ist leicht, den Überblick über den Cash-Flow zu verlieren, wenn wir uns im Tagesgeschäft befinden. Aber kleine Ausgaben summieren sich und Sie wollen nicht am Ende Banküberziehungsgebühren bezahlen, die Sie leicht hätten vermeiden können, indem Sie regelmäßig auf Ihre Bilanzen einchecken.
  • Erstellen Sie ein Cash-Flow-Kissen: Sparen Sie jeden Monat oder von jedem Gehaltsscheck ein wenig zusätzliches Geld, um Cash-Out-Schwankungen wie Großeinkäufe abzudecken. Mein Mann kaufte kürzlich 20 Kartons Orangensaft zum Verkauf. Wir haben viel Geld gespart, aber die Vorlaufkosten haben unseren Cashflow belastet. Wir haben jedoch die Diskrepanz mit unserem Cash-Flow-Polster abgedeckt und konnten keine Schulden aufnehmen. Und für jene Notfälle, die Sie nie planen können, stellen Sie sicher, dass Sie auch einen Notfallfonds bauen.

Die Cash-Flow-Situation eines jeden ist anders. Einige von uns erhalten ein regelmäßiges Gehalt, während andere unregelmäßige Einnahmen und Ausgaben haben, die es viel schwieriger machen, herauszufinden, wie man budgetiert. Der Schlüssel besteht darin, Ihre einzigartigen Cash-Flow-Herausforderungen klar zu erfassen und einen Plan zur Vermeidung der gefürchteten Cashflow-Krise zu haben.

Wie gehen Sie mit dem Cashflow um?


Word of Mouth Marketingstrategie & Beispiele - Förderung Ihres Geschäfts für weniger

Word of Mouth Marketingstrategie & Beispiele - Förderung Ihres Geschäfts für weniger

Wann haben Sie zum letzten Mal einen vertrauenswürdigen Partner um Rat zu einer wichtigen Kaufentscheidung gebeten?Wenn Sie wie die meisten Amerikaner sind, ist es wahrscheinlich nicht so lange her. Laut einer Nielsen Harris Poll Online-Studie suchen 82% der Amerikaner vor einem Kauf Empfehlungen von Freunden und Familienmitgliedern.

(Geld und Geschäft)

Was ist mit einem $ 100.000 Cash Windfall zu tun?

Was ist mit einem $ 100.000 Cash Windfall zu tun?

Jeder träumt davon - er erhält einen Geldzufluchtsbetrag entweder von einem längst verlorenen Verwandten, einem gewinnbringenden Lottoschein oder durch den Willen eines Großelternteils, der die Welt von Ihnen dachte.Für die meisten von uns wird dieser Tag vielleicht nie kommen. Aber für einige kann die Ankunft eines finanziellen Glücksfalls das Leben in einem einzigen Moment verändern. Es gib

(Geld und Geschäft)