de.lutums.net / Haustausch - Pros & Contras von Tauschhäusern für Ferien

Haustausch - Pros & Contras von Tauschhäusern für Ferien


Hast du jemals den Film The Holiday gesehen ? Darin hat Cameron Diaz genug von ihrem geschäftigen Leben in Los Angeles und beschließt, ihr Haus mit einem anonymen Fremden zu tauschen. Die Fremde, Kate Winslet, lebt in einem ordentlichen Cottage in England und die beiden verbringen die Weihnachtsferien in ihren Häusern. Sie verlieben sich beide und erleben das Leben in einem fremden Land als Einheimischer statt als Tourist.

Dieser charmante Film hat eine Menge Leute der Idee des Haustauschs ausgesetzt, wo man Häuser für ein oder zwei Wochen mit jemand anderem tauscht. Anstatt in einem anonymen Hotel zu bleiben, bleiben Sie in ihrem Haus und sie bleiben in Ihrem. Millionen von Menschen tauschen jedes Jahr ihre Häuser auf der ganzen Welt. Und für die sparsamen oder Budget-orientierten, Swapping Häuser ist eine der besten Möglichkeiten, einen neuen Ort zu erleben und gleichzeitig Geld in Ihrem Urlaub zu sparen.

Wie funktioniert Haustausch?

Haustausch erfolgt in der Regel gleichzeitig. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie leben in New York und möchten eine Woche nach Paris reisen. Zuerst würden Sie jemanden in Paris finden, der New York besuchen möchte. Dann würden Sie beide zur selben Zeit Urlaub machen und in der gleichen Woche beieinander wohnen.

Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind oder einen anderen Urlaub verbringen möchten, können Sie trotzdem Ihr Zuhause tauschen. In diesem Fall vereinbaren Sie einfach, zu einem späteren Zeitpunkt zu Hause zu bleiben.

Hosting eines Exchange

Einige Hometausch-Sites ermöglichen es Ihnen, Ihren Exchanger zu "hosten". Dies wird als Gastfreundschaft Austausch bezeichnet. Sie können diesen Weg gehen, wenn Ihre Urlaubszeiten nicht übereinstimmen oder wenn Sie einfach die Idee des Hostens mögen.

Grundsätzlich bleiben Sie zu Hause, während Ihr Wechsler eine Woche besucht und Sie dann eine andere Woche besuchen. Der Austausch von Häusern, während Sie noch zu Hause sind, ermöglicht es Ihnen, Freundschaften mit Ihrer Austauschfamilie zu schließen und einen Blick darauf zu werfen, wer sie sind.

Vorteile des Home Swapping

Die Vorteile des Haustauschs sind vielfältig und sorgen für ein einzigartiges Urlaubserlebnis, das mit traditionellen Unterkünften nicht möglich ist.

1. Es ist kostengünstig
Wenn Sie Ihr Zuhause tauschen, zahlen Sie keinen Cent für Ihre Unterkunft. Die einzigen Kosten, die mit dem Haustausch verbunden sind, sind die Mitgliedsbeiträge für den Online-Listing-Service (die notwendig sind, um jemanden zu finden, mit dem man tauschen kann). Diese Gebühren betragen in der Regel $ 100 oder mehr pro Jahr, aber da der durchschnittliche Preis für eine Nacht in einem Hotel oft $ 100 übersteigt, finden die meisten Leute ein Schnäppchen.

Eine weitere Reisekosten, die prohibitiv werden kann, ist Essen. Aber da Sie eine komplette Küche zum Kochen haben, müssen Sie nicht jeden Tag drei Mahlzeiten "out" essen. Außerdem können Sie lokale Lebensmitteleinkäufe erleben, die in anderen Ländern sehr unterschiedlich sein können. Wenn Sie und Ihr Gastgeber zustimmen, Autos zu tauschen, werden Sie auch die Kosten für Mietwagen mindern.

2. Lebe wie ein Einheimischer
Es ist oft bequemer, in jemandes Haus zu wohnen statt in einem Hotel; Es gibt normalerweise Filme zu sehen, Bücher zu lesen, und vielleicht sogar Spielzeug für Ihre Kinder zum Spielen. Einige Häuser haben einen Pool oder einen Fitnessraum. Denken Sie daran, wenn Sie tauschen, sind Sie in einem echten Zuhause und nicht in einem unpersönlichen Hotelzimmer.

Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie ein besseres Gefühl für die Kultur der Gegend bekommen, weil Sie eher in einer Nachbarschaft als in einem Hotel sind. Das Leben inmitten der "Einheimischen" kann Ihrer Reise eine Perspektive verleihen, die Sie sonst in einem Hotel oder einem touristischen Zentrum verpassen würden.

3. Nutzen Sie Ihr zweites Zuhause
Haustausch ist besonders einfach, wenn Sie ein Ferienhaus haben. Weil Sie das ganze Jahr nicht dort leben, müssen Sie nicht so schwer versuchen, Zeitpläne zu koordinieren. Sie können Ihr Haus für eine größere Anzahl von Wärmetauschern mit unterschiedlichen Reisebedürfnissen verfügbar machen.

4. Willst du auf einer Yacht bleiben?
Der Haustausch betrifft nicht immer Häuser. Leute tauschen Häuser aus, um in jemandes Yacht oder sogar ihrem Wohnmobil zu bleiben, so dass sie ein Gebiet bereisen können. Sie können oft einzigartige Unterkunftsmöglichkeiten finden, die nicht verfügbar oder auf andere Weise ziemlich teuer sind.

Nachteile des Home Swapping

Wie bei allem anderen gibt es sowohl Nachteile als auch Vorteile beim Tausch von Häusern. Hier sind einige zu beachten:

1. Fremde leben in den Häusern der anderen
Manche Menschen fühlen sich unwohl bei der Vorstellung, dass ein völlig Fremder in ihrem Haus bleibt. Aus diesem Grund ist es so wichtig, einen seriösen Auflistungsdienst zu verwenden. Diese Dienste geben Ihnen einen detaillierten Einblick in ein potentielles Zuhause des Austauschers (und Sie erhalten einen detaillierten Blick auf Ihren).

Sie werden auch mehrmals telefonisch und per E-Mail mit ihnen sprechen. Erst wenn Sie sich wohl fühlen, stimmen Sie zu, Ihre Häuser zu tauschen, und es gibt keinen Druck.

Das heißt, weil Sie an verschiedenen Orten leben, ist Ihre Interaktion offensichtlich begrenzt. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, genügend Informationen zu sammeln, um beurteilen zu können, ob ein potenzieller Wärmetauscher für Ihr Haus geeignet ist oder nicht. Dies ist ein Grund, warum einige Leute ihren Tauscher das erste Mal "hosten".

2. Möglicher Schaden an Eigentum
Sie könnten sich auch Sorgen um Ihre Wertsachen machen, oder dass Ihr Eigentum oder Gegenstände von Fremden beschädigt werden könnten. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen seriösen Auflistungsservice zu verwenden. Die größten Websites berichten, dass sie aufgrund von Diebstahl oder Vandalismus nie eine Beschwerde von einem Benutzer erhalten haben.

Im Großen und Ganzen handelt es sich bei Haustauschern um rücksichtsvolle und gebildete Menschen. Sie werden wahrscheinlich Ihr Zuhause und Ihre Besitztümer mit so viel Respekt behandeln, wie sie ihre eigenen behandeln. Denken Sie daran, Sie werden auch ihr Haus besetzen und sie sind wahrscheinlich besorgt über die gleichen Dinge, die Sie sind! Es tut auch nicht weh, sicherzustellen, dass Ihre Versicherung Ihre Wertsachen in einem Betrag abdeckt, der ihrem Wert entspricht oder diesen übersteigt.

3. Zeit Investition
Hausbörsen brauchen Zeit, um sich einzurichten. Sie können und wollen nicht nur Ihre gewünschten Daten buchen. Denken Sie daran, Sie müssen die Leute kennen lernen, mit denen Sie sich austauschen, und umgekehrt. In der Tat empfehlen die meisten Websites, Ihre Suche mindestens vier bis sechs Monate zu starten, bevor Sie in den Urlaub fahren. Sie möchten auch auf den genauen Standort und die Daten flexibel sein.

Wie man anfängt Haus zu tauschen

Obwohl es einige Anstrengungen erfordert, ist Haustausch kein schwieriger Prozess. Folgen Sie den unteren Schritten:

1. Suchen Sie einen Auflistungsservice
Dein erstes Zuhause online aufzulisten ist der erste Schritt. Es gibt mehrere hoch angesehene Websites, die Ihnen erlauben, dies zu tun. Die zwei beliebtesten sind Home Exchange (die Website in dem Film The Holiday ) und Home Link.

2. Erstellen Sie Ihre Auflistung
Sobald Sie eine Website ausgewählt haben, erstellen Sie als Nächstes einen Eintrag für Ihr Zuhause. Je mehr Details Sie angeben, desto besser. Enthalten Sie viele Fotos sowie eine gründliche Beschreibung der Lage und der Ausstattung Ihres Hauses. Sprechen Sie über Ihre Nachbarschaft und Umgebung und lassen Sie die Leute wissen, warum sie dort bleiben möchten.

Listen Sie auf, wie viele Personen am Austausch teilnehmen und ob Sie mit Kindern reisen. Sie möchten sicherstellen, dass der Austausch für Sie beide eine gute Lösung ist. Zum Beispiel, wenn Sie kleine Kinder haben und ein Haus voller wertvoller Kunst besuchen, könnten Sie am Haken sein, um teure Gegenstände zu ersetzen oder Ihren Urlaub damit zu verbringen, sich Sorgen zu machen, dass Ihre Kinder Dinge kaputt machen.

Vergessen Sie nicht, auch Ihre Haustiere zu erwähnen, da sich die Austauscher gerne in Ihrer Abwesenheit um sie kümmern. Noch wichtiger, andere können Allergien haben. Stellen Sie auch klar, ob Sie rauchen und wenn Sie anderen erlauben, in Ihrem Haus zu rauchen.

3. Finde jemanden, mit dem du tauschen kannst
Sobald Ihr Eintrag erstellt und gepostet wurde, müssen Sie nach einer guten Übereinstimmung suchen. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie sich jedoch an einem gewünschten Standort befinden, dauert es möglicherweise weniger Zeit als Sie denken.

Sie müssen jedoch immer noch die Person oder Familie kennenlernen, mit der Sie tauschen möchten. Schauen Sie sich zuerst die Bilder an, die sie zur Verfügung gestellt haben, und fragen Sie, ob sie Referenzen haben, die sie Ihnen aus früheren Swaps geben können.

Weitere Überlegungen

Da es viele zu berücksichtigen gibt, kann es leicht sein, wichtige Details zu übersehen, wenn Sie mit dem Haustausch beginnen.

1. Versicherung
Die Versicherung Ihres Hauseigentümers sollte Ihre persönlichen Gegenstände wie Möbel bis zu einem bestimmten Betrag sowie bestimmte Arten von Schäden an Ihrem Haus umfassen. Es sollte Sie auch bis zu einem bestimmten Betrag schützen, sollte jemand auf Ihrem Grundstück verletzt werden und medizinische Versorgung benötigen oder sich entschließen, Sie zu verklagen.

Achten Sie darauf, Ihre Versicherungsgesellschaft anzurufen und zuerst Ihre Deckungsdetails und Grenzen zu überprüfen. Bestätigen Sie auch, dass diese für jemanden gelten, mit dem Sie Ihr Zuhause tauschen. Sie können sogar Ihre Deckungsgrenzen erhöhen, bevor Sie einem Haustausch zustimmen oder eine umfassendere Deckung erwerben.

Wenn Sie zustimmen, Autos zu tauschen, stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Autoversicherung ausreicht, um Schäden zu decken, die von einem anderen Fahrer verursacht wurden, sowie medizinische Ausgaben und Haftung. Notieren Sie sich unbedingt Ihre Gespräche mit Ihrer Versicherung und notieren Sie das Datum, die Uhrzeit und den Namen des Agenten, mit dem Sie gesprochen haben.

2. Anweisungen verlassen
Vor allem, wenn Ihre Haustauscher aus dem Ausland kommen, lassen Sie sich Anweisungen zum Gebrauch Ihrer Geräte, einschließlich Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner, geben. Wenn Sie Zugang zum Internet haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Gäste wissen, wie sie online gehen können.

Sie sollten auch eine Wegbeschreibung zu den nächsten Restaurants und Lebensmittelläden drucken und Kontaktinformationen für jemanden vor Ort bereitstellen, falls Probleme auftreten sollten. Dies wird ihre ersten Tage viel stressfreier machen und sie werden die Geste definitiv zu schätzen wissen!

3. Telefon
Denken Sie darüber nach, wie Sie mit Telefongebühren umgehen. Während viele Reisende Telefonkarten oder Mobiltelefone mit sich führen, ist es wichtig, genau zu beschreiben, was Sie in Ihrem Vertrag erwarten.

4. Standort, Standort, Standort
Wenn Sie in einem begehrten Ort wie Paris, New York oder San Francisco leben, werden Sie viele Anfragen bekommen, als wenn Sie in einer kleinen Stadt oder auf dem Land leben. Es gibt jedoch viele Gründe, warum Menschen ihr Zuhause tauschen möchten. Vielleicht ist eine idyllische ländliche Flucht genau das, was eine Familie wünscht, während ein anderer sich für die besondere Geschichte oder Geographie interessiert, die mit Ihrer Region verbunden ist.

Der Punkt ist, du weißt es nie. Selbst wenn Sie nicht in New Orleans oder Hawaii leben, schließen Sie sich nicht von einem Haustausch ab.

Letztes Wort

Sobald Sie eine Vereinbarung getroffen haben, um Häuser zu tauschen, ist es wesentlich, dass Sie Ihr Ende der Abmachung behalten. Denken Sie daran, wenn Sie sich entschließen zu stornieren, lassen Sie sie auch im Stich.

Es ist wahr, dass der Prozess zeitaufwändiger sein kann als die Planung eines traditionellen Urlaubs, aber der Austausch von Häusern ist oft ein wunderbarer Weg, um einen neuen Ort zu sehen. Es ist weniger teuer und es bringt Sie in die lokale Kultur mehr als ein Hotel jemals könnte. Wenn dies nach Ihrer Art von Urlaub klingt, ist ein Haustausch den zusätzlichen Aufwand wert.

Haben Sie schon einmal an einem Haustausch teilgenommen? Wie war es und was würden Sie beim nächsten Mal anders machen?


4 große Bücher für das Lernen über das Investieren

4 große Bücher für das Lernen über das Investieren

Sind Sie auf der Suche nach einem großartigen Buch, das Ihnen hilft, mehr über Investitionen zu erfahren? Das Navigieren in der Investitionslandschaft kann ähnlich wie das Fahren ohne Karte sein. Sie können am Ende verloren gehen ohne eine Ahnung, wie Sie wieder auf die richtige Spur kommen. Das Investieren von Büchern ist eine großartige Hilfe, um Ihnen auf Ihren finanziellen Reisen zu helfen. Wir

(Geld und Geschäft)

So erstellen Sie eine freiberufliche Vertragsvereinbarung - Vorlage und Klauseln

So erstellen Sie eine freiberufliche Vertragsvereinbarung - Vorlage und Klauseln

Unabhängig davon, ob Sie ein Vollzeitäquivalent durch unabhängige Auftragnehmer-Gigs zusammenstellen oder einfach nur ein Nebeneinkommen verdienen möchten, ist die Arbeit als Freelancer eine großartige Möglichkeit, Ihre persönliche Kreativität zu entdecken, neue berufliche Beziehungen zu pflegen und Ihr Selbstvertrauen zu stärken und baue deine Soft Skills.Freelanc

(Geld und Geschäft)