de.lutums.net / Golden Parachute Klausel Definition - Beispiele für Zahlungen

Golden Parachute Klausel Definition - Beispiele für Zahlungen


"Goldene Fallschirme" bekommen eine Menge Presse, und sie klingen immer wie Elite-Pakete für hochrangige Führungskräfte. Sehr wenige Menschen bekommen sie, und nur sehr wenige Menschen wissen, wie sie arbeiten.

Unternehmen reservieren sie in der Regel für Führungskräfte an der Spitze des Organigramms, und diese Verträge legen ein vereinbartes Vergütungspaket fest, das der Mitarbeiter bei Kündigung sofort erhalten würde. Das Leistungspaket enthält normalerweise eine Liste spezifischer Bedingungen, die erläutern, was der gekündigte Mitarbeiter erhält.

Wie ein goldener Fallschirm funktioniert

Wenn jemandem eine Führungsposition in einer Firma angeboten wird, enthält der Vertrag oft eine goldene Fallschirmklausel. Diese Klausel gibt die Höhe der Abfindung, Aktienoptionen und Cash-Boni an, die er oder sie erhalten würde.

Der Vertrag enthält eine klare Sprache über die Bedingungen, unter denen ein goldener Fallschirm gilt. Die Bedingungen können so stark zugunsten der Mitarbeiter abgewogen werden, dass es fast so aussieht, als könnte die Kündigung eine gute Nachricht sein. Einige Klauseln decken einen Mitarbeiter ab, wenn sie aufgrund einer Fusion gekündigt werden. Goldene Fallschirme haben Unternehmen und Einzelpersonen geholfen, aber sie haben auch einige Kontroversen geschaffen.

Vorteile von goldenen Fallschirmen

Mit goldenen Fallschirmklauseln können Unternehmen:

  1. Es ist einfacher, Führungskräfte zu finden . Goldene Fallschirme sind ein Hauptverkaufsargument, um neue hochrangige Mitarbeiter zu gewinnen. Führungskräfte möchten in der Regel ein gewisses Maß an Sicherheit haben, insbesondere wenn sie in einem Unternehmen arbeiten möchten, bei dem das Risiko besteht, dass sie von einem anderen Unternehmen aufgekauft werden, oder wenn das Unternehmen auf den obersten Ebenen einen guten Ruf für Umsätze hat. Das Angebot goldener Fallschirme hilft Unternehmen, aus einem größeren Bewerberpool zu schöpfen.
  2. Reward Risk Takers . Goldene Fallschirme können helfen, den Stress zu lindern, den Führungskräfte bei ihrer Arbeit empfinden. Viele von ihnen sind nervös, wenn sie bei wichtigen Entscheidungen Fehler machen oder falsche Entscheidungen treffen, was dazu führen kann, dass sie ihren Job verlieren. Daher zögern sie, Risiken einzugehen oder gegen den Status quo zu verstoßen. Unternehmen brauchen Führer, die bereit sind, Risiken einzugehen, und goldene Fallschirme können ein Werkzeug sein, um ihnen zu helfen, effektive Führer zu sein und mutige Entscheidungen zu treffen.
  3. Entfernen Sie den Interessenkonflikt, den eine Führungskraft während einer Fusion haben würde . Während einer Fusion können Führungskräfte versucht sein, die Bemühungen zu verzögern oder sogar zu sabotieren, weil sie Angst haben, ihre eigene Arbeit zu verlieren. Mit einer goldenen Fallschirmklausel, die ihre Entschädigung garantiert, können sie bei der Bewertung einer Fusion objektiver sein.
  4. Reduziere die Wahrscheinlichkeit einer feindlichen Übernahme . Wenn goldene Fallschirme vorhanden sind, finden andere Unternehmen feindliche Übernahmen weniger attraktiv, weil sie für teure Terminierungspakete verantwortlich sind.
  5. Erleichtere freundschaftliche Abfindungen . Wenn Mitarbeiter entlassen werden, wollen sie oft gegen ihren Arbeitgeber revanchieren. Sie können drohen, zu klagen, sensibles Material preiszugeben oder noch drastischere Maßnahmen zu ergreifen. Unter einer goldenen Fallschirmabmachung werden sie sich meist mehr als glücklich darüber freuen, sich zu trennen, ohne dass eine der beiden Parteien Spannung verspürt.

Kontroversen der goldenen Fallschirme

Goldene Fallschirme verursachen auch Kontroversen, weil sie:

  1. Kosten das Unternehmen Geld . Goldene Fallschirme verlangen natürlich, dass Unternehmen erhebliche Summen zahlen, auch wenn sie einen Mitarbeiter aus gutem Grund entlassen. Kündigung ist ein Risiko an jeder Position. Kritiker sind der Meinung, dass wenn ein Mitarbeiter keine gute Arbeit leistet, er nicht Millionen von Dollars erhalten sollte, wenn er ersetzt werden muss.
  2. Deter Motivation . Wenn Führungskräfte glauben, dass sie durch ihre Abfindungspakete reich werden, haben sie vielleicht wenig Anreiz, gute Arbeit zu leisten. Eine Führungskraft, die sich nicht um Leistung und Bewertungen kümmern muss, wird wahrscheinlich eine schlechtere Arbeitsmoral haben. Gut gestaltete goldene Fallschirmklauseln können die Bestimmungen einschränken, unter denen das Unternehmen zahlen muss.
  3. Ressentiments mit anderen Mitarbeitern schaffen . Typischerweise erhalten nur Führungskräfte der oberen Führungsebene goldene Fallschirmabsprachen. Diese Mitarbeiter sind bereits gut entlohnt und können relativ leicht einen erheblichen Notfallfonds aufbauen. Mitarbeiter, die weniger Geld verdienen, bekommen nicht notwendigerweise Hilfe, wenn sie gekündigt werden, so dass Gefühle der Feindseligkeit und des Grolls entstehen können, besonders unter der Drohung einer Fusion.
  4. Enthüllen Sie, dass Führungskräfte im Falle einer Übernahme nicht objektiv sein können . Während einer Fusion oder einer anderen Vereinbarung, die sich auf die Zukunft eines Unternehmens auswirken kann, ist der Vorstand verpflichtet, sich um die Interessen des Unternehmens zu kümmern. Kritiker argumentieren, dass sie keinen goldenen Fallschirm brauchen sollten, um während dieses Prozesses objektiv zu bleiben.
  5. Kann nicht unbedingt feindliche Übernahmen verhindern . Goldene Fallschirme machen einen kleinen Prozentsatz der Kosten einer Fusion aus. Im Hinblick auf die Dinge sind sie kein wichtiger Hemmfaktor, wenn es darum geht, feindliche Übernahmen zu verhindern.

Klassische Beispiele für goldene Fallschirme

Es gibt eine Reihe berühmter Fälle, bei denen goldene Fallschirme zum Einsatz kommen. Viele dieser Fälle haben Empörung seitens der Anleger, der Öffentlichkeit und in einigen Fällen der Strafverfolgung ausgelöst. Einige der bemerkenswertesten Fälle sind:

Tony Hayward von British Petroleum

Tony Hayward war der CEO von British Petroleum (BP) während einer der berüchtigtsten Ölkatastrophen in der Geschichte. Er wurde daraufhin wegen schlechter Führung entlassen, aber er verließ mit einem Abfindungspaket von über 1 Million Dollar (die gleiche Menge, die er in einem Jahr machen würde) und einer Rente in der Nähe von 12 Millionen Dollar. Diese Vereinbarung erstellt Schlagzeilen wie "$ 12M Payoff für Captain Clueless."

Enron Führungskräfte

Kenneth Lay war der CEO von Enron, bevor das Unternehmen aufgrund von Anschuldigungen wegen Betrugs, Meineids und fragwürdiger Buchführung zu einem allgemein bekannten Namen wurde. Lay hatte goldene Fallschirmklauseln, die ihn zu über 25 Millionen Dollar berechtigten. Im Gegensatz zu seinen Mitarbeitern blieb er jedoch bis zum Ende bei der Firma. Er wurde angeklagt und stand 45 Jahre im Gefängnis. Er starb an einem Herzinfarkt, bevor seine Appelle erschöpft waren. Viele andere Führungskräfte von Enron wurden eingesperrt, aber sie stehen wegen der goldenen Fallschirme mit Millionen von Dollars im Gefängnis. In der Zwischenzeit blieben Mitarbeiter, Investoren und Kunden von Enron mittellos.

Lehman Brothers

Lehman Brothers war eine Firma, die 2008 in Konkurs ging. Sie zahlten Millionen von Dollars an ihre entlassenen Führungskräfte, während sie gleichzeitig um eine Rettung durch die Bundesregierung bettelten. Sie waren nur eine Firma, die dafür verantwortlich war, einen 700-Milliarden-Dollar-Rettungsplan zu erlassen, während sie ihren ehemaligen Führern lukrative goldene Fallschirme zur Verfügung stellte.

Carly Fiorina von Hewlett Packard

Carly Fiorina war der CEO und Vorsitzende von Hewlett Packard. Sie wurde 2005 wegen Leistungsproblemen entlassen, erhielt jedoch 45 Millionen US-Dollar einschließlich eines Abfindungspakets in Höhe von 21 Millionen US-Dollar. Ironischerweise wurde sie zum Wirtschaftsberater von John McCain, der sich dafür einsetzte, den Einsatz von goldenen Fallschirmen auf Kosten von Investoren und Steuerzahlern zu beenden.

Letztes Wort

Auf der einen Seite helfen goldene Fallschirme Unternehmen die besten Führungskräfte zu gewinnen. Auf der anderen Seite sind diese Führungskräfte möglicherweise nicht so motiviert, ihre Arbeit zu tun, weil sie so viel oder mehr durch ihre verschiedenen Abfindungspakete machen als durch Arbeit. Darüber hinaus können goldene Fallschirme Fusionen verhindern, die normalerweise für Anleger vorteilhaft sind. Aber da Goldfallschirme den Führungskräften helfen, objektiv zu bleiben, können sie gleichzeitig Fusionen erleichtern.

Goldene Fallschirme existieren, um die Dinge für Manager zu verbessern. Sie bieten den Anlegern genügend Vorteile, aber am Ende sind sie eher eine Belastung. Die Existenz von goldenen Fallschirmen ist ein Beweis dafür, dass es einen starken Management-Bias gibt. Mit anderen Worten, Führungskräfte sind oft mehr daran interessiert, ihr eigenes Vermögen und ihren Erfolg zu nutzen, als den Erfolg des Unternehmens oder das Vermögen seiner Aktionäre zu fördern.

Was denkst du über die Auszahlungen, die Führungskräfte erhalten, wenn sie gehen?


Wie bereite ich mich auf ein Online-Video-Interview vor?

Wie bereite ich mich auf ein Online-Video-Interview vor?

Mehr Unternehmen als je zuvor suchen nach Möglichkeiten, Zeit und Geld bei der Befragung potenzieller Mitarbeiter zu sparen. Aus diesem Grund sind Online-Video-Interviews häufiger als je zuvor. Mit dieser Art von Interview können das Unternehmen und der Befragte viel Zeit sparen. In gleicher Weise können beide Parteien auch ein bisschen Geld sparen. Vo

(Geld und Geschäft)

14 besten Unterkünfte in Steamboat Springs, CO - Hotels, Resorts & Campgrounds

14 besten Unterkünfte in Steamboat Springs, CO - Hotels, Resorts & Campgrounds

Steamboat Springs, Colorado, ist eine schöne Urlaubsstadt in den Bergen nordwestlich von Denver. Am bekanntesten ist es für das Steamboat Ski Resort, ein internationales Ziel für Skibegeisterte, sowie das kleinere, preisgünstigere Howielsen Hill Ski Area. Aber Steamboat ist ein ganzjähriges Reiseziel, zum Teil dank der tausenden Hektar unberührter Wildnis, nur eine kurze Auto- oder Fahrradfahrt vom Stadtzentrum entfernt.Wenn

(Geld und Geschäft)