de.lutums.net / Bundessparplan (TSP) - kompletter Führer und Rat

Bundessparplan (TSP) - kompletter Führer und Rat


Einer der größten Vorteile für die US-Regierung oder den Militärdienst ist der Sparplan. Der Sparplan (auch bekannt als der TSP) ist ein Altersvorsorge- und Investitionsplan, der den derzeitigen Angestellten des Militärs und der Bundesregierung angeboten wird.

Da es sich um einen "Defined Contribution" -Rentenplan handelt, hängt das Renteneinkommen, das Sie vom TSP erhalten, davon ab, wie viel Sie (und Ihre Agentur, falls zutreffend) während Ihrer Arbeitsjahre beitragen und wie gut Ihre Investitionen in dieser Zeit sind.

Obwohl es zahlreiche Vorteile für die Altersvorsorge bietet, ist der TSP unterbewertet und möglicherweise der am wenigsten ausgelastete Vorteil der Bundesregierung.

Geschichte des TSP

Der Thrift Savings Plan wurde vom Kongress im Bundesbeamten-Rentensystem-Gesetz von 1986 für Bundesangestellte und Mitglieder der uniformierten Dienste (einschließlich der Ready Reserve) eingerichtet. Es wird vom Federal Retirement Thrift Investment Board verwaltet, einer unabhängigen Regierungsbehörde, die von fünf Vorstandsmitgliedern und einem vom Präsidenten ernannten Exekutivdirektor geleitet wird.

Der TSP ist einem 401k- oder 403b-Rentenplan sehr ähnlich und bietet ähnliche Sparoptionen und Steuervorteile. Zu diesen Vorteilen gehören die von Ihrem Arbeitgeber in Ihrem Namen eingebrachten Mittel (für anspruchsberechtigte Arbeitnehmer) und Steuervorteile, einschließlich eines Einkommensabzugs und einer langfristigen Steueraufschiebung auf Beiträge und deren Wachstum.

Weil Sie Ihren TSP mit "Vorsteuer" -Dollar finanzieren, senken Sie tatsächlich die Höhe des Einkommens, auf das Sie Steuern zahlen müssen. Dies wiederum verringert Ihre Steuerlast während Ihrer Anstellung, was besonders signifikant sein kann, wenn Sie den Höchstbetrag beisteuern oder sich in einer hohen Einkommensteuerklasse befinden.

Während Ihre Gelder investiert werden, werden Ihre Gewinne nicht besteuert, bis Sie Abhebungen tätigen. Auf diese Weise können Sie am zusammengesetzten Wachstum teilnehmen, bei dem Ihre Einkünfte zu Gewinnen führen, und das ist am vorteilhaftesten, je länger Sie bis zum Renteneintritt haben.

Eine neue Option wird ebenfalls verfügbar, der Roth Sparplan, wo Beiträge besteuert werden, aber Abhebungen steuerfrei sind.

TSP-Berechtigung

Wenn Sie Bundesangestellter oder Angehöriger der Streitkräfte sind und sich nicht sicher sind, ob Sie zur Teilnahme an der TSP berechtigt sind, sind Sie es wahrscheinlich auch. Wenn Sie in eine der folgenden Kategorien passen, haben Sie Anspruch auf Beiträge zum TSP:

  • Ein Mitarbeiter des Rentensystems eines Bundesangestellten
  • Ein Beamter im Ruhestandssystem
  • Ein Mitglied der uniformierten Dienste (Active Duty oder Ready Reserve)
  • Ein Zivilist in bestimmten anderen Kategorien des staatlichen Dienstes

Um qualifizierte Beiträge zu einem TSP bis zum maximal zulässigen Betrag zu leisten, müssen Sie auch:

  • Aktiv beschäftigt von der Bundesregierung, oder
  • Im Bezahlungsstatus (weiterhin einen Gehaltsscheck erhalten), oder
  • Mindestens in Teilzeit arbeiten

Wenn Sie nicht sicher sind, in welche dieser Kategorien Sie fallen, wenden Sie sich an Ihr Personalbüro, um Ihre Berechtigung zu ermitteln.

Beitragsgrenzen und Regeln

Der maximal zulässige Beitrag zum Sparplan beträgt 16.500 USD, wenn Sie unter 50 Jahre alt sind, bzw. 22.000 USD, wenn Sie über 50 Jahre alt sind. Die gestaffelten Beitragsgrenzen ermöglichen einen "Aufhol" -Beitrag von 5.500 USD, damit sich die Mitarbeiter schnell nähern können Rentenalter, um während des Rests ihrer Arbeitsjahre mehr Bargeld zu halten.

Berechtigte Mitarbeiter haben jederzeit die Möglichkeit, regelmäßige Beiträge des Arbeitnehmers zum TSP zu leisten. In der Regel werden Beiträge von Lohnabzügen vor Steuern geleistet und werden fortgesetzt, bis Sie entweder:

  • Machen Sie eine neue Wahl, um den Betrag zu ändern
  • Wählen Sie, um Ihre Beiträge zu stoppen
  • Erreichen Sie die Beitragsgrenze des IRS
  • Nehmen Sie einen finanziellen Härtefall

TSP Abhebungen und Steuern

Schließlich müssen Sie Steuern auf Ihre Beiträge und ihr Wachstum zahlen, aber Sie werden nicht besteuert werden, bis Sie beginnen, Mittel im Ruhestand, die in der Regel als über das Alter von 59 1/2 definiert wird.

Wenn Sie vor diesem Alter Geld abheben, müssen Sie eine zusätzliche Strafgebühr von 10% zuzüglich der regulären Einkommensteuer auf den gesamten eingezogenen Betrag zahlen, mit einer Ausnahme. Mit dem TSP haben Sie die Möglichkeit der vorzeitigen Pensionierung. Insbesondere, wenn Sie in den Ruhestand treten oder sich anderweitig vom Dienst im Alter von 55 oder älter trennen, aber vor dem Alter von 59 1/2, können Sie Geld von Ihrem TSP abheben, ohne die Vorfälligkeitssteuer von 10% zu bezahlen.

Sie unterliegen jedoch weiterhin der regulären Einkommensteuer wie bei jeder Abhebung. Sie können auch eine In-Service-Abhebung ohne die 10% Strafe machen, wenn Sie noch arbeiten und über 59 1/2 Jahre alt sind. Das heißt, Sie sind auf nur eine altersbedingte In-Service-Abhebung beschränkt.

TSP Darlehen

Alternativ können Sie von Ihrem TSP einen Kredit aufnehmen, während Sie noch arbeiten, wenn Sie die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Wenn Sie ein Darlehen aufnehmen, müssen Sie den gesamten Betrag mit Zinsen auf Ihr TSP-Konto innerhalb von 1 bis 15 Jahren zurückzahlen, abhängig von der Art des Darlehens, das Sie aufnehmen.

Zwei Darlehensarten stehen zur Verfügung: ein Allzweckkredit und ein Wohnkredit. Ersteres hat eine Rückzahlungsfrist von ein bis fünf Jahren und kann für jeden Zweck verwendet werden. Das Wohnbaudarlehen hingegen hat eine Rückzahlungsfrist von bis zu 15 Jahren und kann nur zum Erwerb oder zum Bau eines Hauptwohnsitzes verwendet werden und verlangt eine Dokumentation zum Nachweis der beabsichtigten Nutzung.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie einen Kredit aufnehmen, alle Einnahmen aufgeben, die der geliehene Betrag sonst angefallen wäre, und Sie könnten doppelt besteuert werden, wenn Sie die Zinsen auf Ihren Kreditbetrag aus nach Steuern besteuern. Dies liegt daran, dass diese Mittel erneut besteuert werden, wenn Sie sie im Ruhestand zurückziehen.

Regeln für zivile TSP Teilnehmer

Automatische Beiträge der Agentur

Wenn Sie ein FERS-Angestellter sind, leistet Ihre Agentur oder Ihr Service während jedes Zahlungstermins einen Betrag in Höhe von 1% Ihres Grundgehalts an Ihr TSP-Konto. Dieser Beitrag von 1% wird als automatischer Beitrag der Agentur bezeichnet. Es gibt keine Wartezeit für automatische Beiträge der Agentur, noch muss sich ein Mitarbeiter für die Teilnahme am Plan entscheiden.

FERS-Mitglieder erhalten unabhängig von ihrer Beitragswahl automatische Beiträge der Agentur. In Ermangelung Ihrer Auswahl werden diese Beiträge in einen konservativen Government Securities Investment (G) Fonds investiert, bis Sie Ihre Wahl ändern.

Vermittlungsbeiträge für die Agentur

Zusätzlich zu den automatischen Beiträgen der Agentur sind FERS-Mitarbeiter berechtigt, auf der Grundlage des Betrags ihrer steuerlichen Aufschiebung Beiträge zum Agenturabgleich zu erhalten. Es gibt keine Wartefrist für übereinstimmende Beiträge, aber Sie müssen ein derzeit eingeschriebenes Mitglied im Wahlstaffel sein, um passende Mittel zu erhalten.

FERS-Teilnehmer, die sich für die Teilnahme entscheiden, erhalten bei jeder Zahlungsperiode einen gleichwertigen Beitrag zu den ersten 5% des geleisteten Gehalts. Von diesen 5% werden die ersten 3% des Entgelts für den Dollar abgeglichen, während die nächsten 2% 50 Cent dem Dollar entsprechen.

TSP Vesting Regeln

Ausübungsregeln für den TSP gelten für automatische Beiträge der Agentur. Gemäß der TSP-Website erhalten Sie die Einlage oder das Recht, diese Beiträge zu behalten, nur nach einer vorgeschriebenen Regierungszeit, die normalerweise drei Jahre beträgt.

Regeln für militärische TSP-Teilnehmer

Militärische Mitglieder haben aufgrund ihres großzügigen Rentensystems derzeit keinen Anspruch auf TSP-Matching-Fonds oder automatische Beiträge von Agenturen.

Darüber hinaus gelten die folgenden Regeln speziell für militärische Teilnehmer im Sparplan:

  • Sie können auch von 1% bis 100% eines beliebigen Entgelts, einschließlich eines Anreiz-, Sonder- oder Bonusgeldes, beitragen, solange Sie bereits von Ihrem Grundgehalt beitragen.
  • Sie können wählen, ob Sie aus einem Anreizlohn, einem Sonderlohn oder einem Bonuslohn einen Beitrag leisten, auch wenn Sie diese derzeit nicht erhalten. Diese Beiträge werden abgezogen, wenn Sie eine dieser Arten von Beträgen erhalten.
  • Sie können nicht aus Quellen wie Wohngeld oder Aufenthaltskosten beitragen.
  • Wenn Sie eine steuerbefreite Entlohnung erhalten (dh eine Entlohnung, die der steuerlichen Ausnahmeregelung der Kampfzone unterliegt), sind Ihre Beiträge von dieser Entlohnung ebenfalls steuerbefreit. Sie können im Laufe des Jahres auch mehr von Ihrem Gehalt an die TSP zahlen.
  • Beachten Sie, dass Ihre gesamten Beiträge aus allen Lohnarten den Abschnitt 415 (c) des jährlichen Einkommens des Internal Revenue Code (IRC) nicht überschreiten dürfen, wenn Sie steuerbefreite Bezüge beisteuern. Dieses Limit enthält keine Nachholbeiträge, wenn Sie sie leisten dürfen.
  • Sie können keine Aufholbeiträge aus steuerbefreiten Bezügen, Anreizlohn, Sonderlohn oder Bonuslohn leisten.

Aktuelle TSP Investitionsmöglichkeiten

Der TSP bietet eine Reihe von Anlageentscheidungen, die von Ihrer Risikobereitschaft und der Anzahl der Jahre bis zur Pensionierung abhängen. Diese Fondsauswahl umfasst:

  • G Fonds . Der G-Fonds ist der Default-Anlagefonds für den TSP. Es besteht aus Staatspapieren, die im Zeitverlauf geringe Volatilität und konservative Renditen bieten. Wenn Sie keinen anderen Fonds (wie den untenstehenden) aktiv auswählen, werden alle Beiträge zu Ihrem TSP in den Fonds G eingestellt.
  • F, C, S, I Fonds . Die Fonds F, C, S und I sind Indexfonds, die jeweils unterschiedliche Anlagestrategien repräsentieren und von BlackRock Funds verwaltet werden. Teilnehmer, die ihre eigene Asset-Allokation bestimmen, werden sofort von diesen Anlageoptionen angezogen.
  • L Fonds . Das "L" in L Funds steht für den Lebenszyklus. Die L-Fonds sind eine neuere Ergänzung der TSP-Anlageauswahl und ermöglichen es den Anlegern, ein Datum auszuwählen, das ihrem voraussichtlichen Pensionierungsdatum am nächsten kommt, wodurch die Asset-Allokation bestimmt wird und bei Annäherung an die Pensionierung in konservativere Anlagen angepasst wird.

Vorteile der TSP-Teilnahme

  1. Matching Funds und automatische Beiträge der Agentur . Überhaupt kostenloses Geld ablehnen? Das habe ich nicht gedacht. Wenn Sie ein FERS-Angestellter sind und nicht mindestens 5% Ihres Grundgehalts an die TSP zahlen, verlieren Sie ein extrem großzügiges Matching-Programm und damit einen der größten Vorteile, die Ihr Arbeitgeber bietet. Matching Funds und automatische Beiträge der Agenturen machen die TSP-Teilnahme zu einem Kinderspiel.
  2. Minimiert die aktuelle Steuerlast . Da die Beiträge zum TSP vor der Berechnung Ihrer Einkommenssteuer geleistet werden, minimiert die Teilnahme am TSP tatsächlich Ihre jährliche Steuerlast. Für diejenigen Amerikaner in einer höheren Steuerklasse (und alle anderen), ist es immer eine gute Idee, Ihre Einnahmen nach Möglichkeit zu schützen.
  3. Bietet langfristige Steuervorteile . Da Ihre Einnahmen über einen langen Zeitraum hinweg steuerfrei sind, ist die von der TSP angebotene Steueroase von Bedeutung. Dies gilt insbesondere, wenn Sie bedenken, dass Sie wahrscheinlich in einer niedrigeren Steuerklasse sind, wenn Sie mit dem Ausscheiden von Ausschüttungen in den Ruhestand beginnen.
  4. Extrem niedrige Kostenfaktoren . Der TSP bietet einige der niedrigsten Kostenquoten im Geschäft, mit denen Sie mehr von Ihrem Geld auf lange Sicht behalten können. Niedrige Kosten können sich erheblich auf das langfristige Wachstum Ihres Portfolios auswirken und könnten im Laufe der Zeit viele weitere Tausend Dollar ausmachen.
  5. Zahlreiche langfristige Auszahlungs- und Wartungsoptionen Wenn Sie den Bundesdienst verlassen, haben Sie eine Reihe von Möglichkeiten, was mit den Geldern in Ihrem TSP-Konto zu tun ist. Sie können sich entscheiden, das Geld dort zu belassen, wo es ist, es an ein IRA oder Unternehmen 401k zu überweisen oder langfristige 401k-Überweisungen von Ihrem nächsten Arbeitgeber auf Ihr TSP-Konto zu tätigen.

Nachteile der TSP-Teilnahme

  1. Weniger zu Hause bezahlen . Tatsache ist, dass ein Beitrag zu den TSP die Bezahlung Ihrer Mitbewohner reduzieren wird. Wenn Sie jedoch Agenturbeiträge und Steuervorteile berücksichtigen, ist der Nachteil möglicherweise nicht so extrem, wie Sie denken.
  2. Limited Fund Choices . Obwohl der TSP heute mehr Auswahlmöglichkeiten bietet als früher, gibt es im Vergleich zu anderen Pensionsplänen immer noch eine relativ begrenzte Auswahl an Fonds innerhalb des TSP.
  3. Keine passenden Mittel für Militär . Für militärische Mitglieder war das Fehlen von TSP-Matching-Fonds immer ein Nachteil, um zum TSP beizutragen.
  4. Keine individuellen Aktieneinkaufsoptionen . Neben einer begrenzten Anzahl von Fonds zur Auswahl bietet der TSP nicht die Möglichkeit, einzelne Aktien zu wählen, eine Tatsache, die DIY-Investoren stören kann.
  5. Beitragsgrenzen . Wie die meisten arbeitgeberfinanzierten Pensionspläne hat der TSP Beitragsgrenzen. Wenn Sie zusätzliche Gelder in den Ruhestand einbringen möchten, können Sie eine Roth oder traditionelle IRA oder eine Annuität öffnen.

Letztes Wort

Der TSP ist nicht nur eine vorteilhafte Art, für den Ruhestand zu sparen, aber es kann sogar wesentlich sein. Die Zukunft der sozialen Sicherheit sieht bestenfalls düster aus. Daher liegt es an Ihnen, Vorteile wie Matching-Fonds, automatische Beiträge der Agenturen, Substanzwachstum und Steueranreize zu nutzen.

Wenn Sie zur Teilnahme berechtigt sind und noch nicht mit dem Beitrag begonnen haben, gibt es keine Zeit wie diese. Der Nutzen für die Beteiligung übersteigt die begrenzten Nachteile deutlich und Sie sind auf einem guten Weg, sich einen gesunden Ruhestand zu sichern.

Sind Sie ein TSP-Teilnehmer? Was denken Sie über die Vorteile des Programms?


Wie man billig mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus & Bahn) reisen

Wie man billig mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus & Bahn) reisen

Nehmen Sie öffentliche Verkehrsmittel zur Arbeit oder zur Schule? Wenn nicht, möchten Sie vielleicht darüber nachdenken.Wir sind eine Nation, die es liebt zu fahren. Laut der neuesten amerikanischen Community Survey des US Census Bureau, pendelten 76% der Amerikaner im Jahr 2013 allein mit dem Auto und fast 10% Carpooled. E

(Geld und Geschäft)

Und die Gewinner sind…

Und die Gewinner sind…

Die New Year Giveaway Bash von Money Crashers 2010 ist endlich zu Ende. Es hat vier Wochen lang Spaß gemacht und wir hoffen, dass es euch Spaß gemacht hat, Teil der Veranstaltung zu sein. Der endgültige Preispool beträgt insgesamt $ 9.233, 56. Wir möchten all unseren großartigen Sponsoren danken, die dieses Giveaway ermöglicht haben, und natürlich euch allen - den Teilnehmern, die dieses Giveaway zu einem großen Erfolg gemacht haben.Vor alle

(Geld und Geschäft)