de.lutums.net / Anspruchsberechtigte Bezieher von Steuern - IRS Steuerabhängige Definition und Regeln

Anspruchsberechtigte Bezieher von Steuern - IRS Steuerabhängige Definition und Regeln


Die meisten Menschen denken an eine Steuerpflichtige als Kind, das mit dem Steuerzahler und Ehegatten lebt, wenn sie verheiratet sind. Für jede von der Rückzahlung abhängige Person erhält der Steuerpflichtige eine Steuerbefreiung in Höhe von 4.050 US-Dollar (für 2016), mit der das zu versteuernde Einkommen auf Seite 2 des Formblatts 1040 (Zeile 42) reduziert wird.

Wenn ein Ehepaar beispielsweise eine gemeinsame Rückkehr (MFJ) beantragt und zwei Kinder als unterhaltsberechtigte Kinder hat, haben sie bei ihrer Rückkehr Anspruch auf insgesamt vier Steuerbefreiungen oder 16.200 US-Dollar, um ihr angepasstes Bruttoeinkommen zu reduzieren. weitere $ 12.600 für 2016). Mit einem Standardabzug für MFJ und vier Ausnahmen wird das bereinigte Bruttoeinkommen um 28.800 US-Dollar reduziert, um zu "steuerbarem Einkommen" zu gelangen (Formular 1040, Zeile 43).

Dies ist nur einer der möglichen Vorteile von abhängigen Kindern.

Zu den weiteren Vorteilen gehören die Steuergutschrift für Kinder (und die damit verbundene zusätzliche Steuergutschrift für Kinder), die Gutschrift für Kinder und Pflegebedürftigkeit sowie die Steuergutschrift für verdiente Einkommen. Die Kindersteuergutschrift ist bis zum Jahr, in dem das Kind 17 Jahre alt wird, verfügbar und kann bis zu $ ​​1.000 pro Kind betragen. Der Kredit für Kinder und Pflegebedürftige steht bis zum Jahr, in dem das Kind 13 Jahre alt wird, zur Verfügung (sofern nicht deaktiviert, dann keine Altersgrenze). Die Earned Income Tax Credit (EITC) ist verfügbar, wenn das Kind unter 19 Jahre alt ist (oder 24, wenn in der Schule). Der EITC-Betrag hängt vom Anmeldestatus, den berechtigten Kindern und dem Einkommen ab.

Weitere Hilfe finden Sie in unserem vollständigen Steuerleitfaden.

Allgemeine Regeln zur Abhängigkeit

Bevor wir uns die Definition von "Qualifying Child" und "Qualifying Relative" ansehen, gibt es einige Regeln, die für alle gelten.

Erstens, wenn Sie von einem anderen Steuerpflichtigen abhängig sind, können Sie keine abhängigen Personen selbst beanspruchen. Nehmen wir zum Beispiel an, Charlene, 18, hatte 2016 einen Sohn Barton, und beide leben mit Charlenes Vater, Henry. Henry ist angestellt und trägt die gesamten Unterhaltungskosten des Haushalts. Charlene hatte $ 2500 von ihrem Teilzeitjob. In diesem Szenario sind Charlene und Barton Abhängige von Henry. Charlene kann Barton nicht beanspruchen, weil sie selbst von ihrem Vater abhängig ist, auch wenn Charlene ein Einkommen hat und eine Erklärung einreicht, um eine Rückerstattung ihrer Bundesverweigerung zu fordern.

Zweitens müssen Angehörige US-Bürger, in den USA wohnhafte Ausländer, US-Staatsbürger oder Einwohner Kanadas oder Mexikos sein.

Drittens können Sie eine verheiratete Person, die eine gemeinsame Erklärung als unterhaltsberechtigte Person einreicht, nicht beanspruchen, es sei denn, die Erklärung wird nur eingereicht, um eine Erstattung der einbehaltenen Einkommensteuer oder der geschätzten Steuerzahlung zu fordern. Wenn also im obigen Beispiel Charlene mit Don verheiratet war, der Vollzeitstudent ist und nicht angestellt ist, und sie und Don eine Rückkehr Married Filing Joint einreichen, nur um ihre Rückerstattung der einbehaltenen Bundeseinkommensteuer einzufordern, ist Charlene immer noch Henry abhängig .

Viertens können Sie jemanden nur dann als abhängig erklären, wenn er Ihr "qualifizierendes Kind" oder Ihr "qualifizierender Verwandter" ist.

Qualifizierendes Kind

Dieser Ausdruck "qualifizierendes Kind" ist eine Bezeichnung, die der IRS verwendet, um einen Abhängigen zu bestimmen, der bestimmte Bedingungen erfüllt. Wenn der MFJ-Test oben erfüllt ist, gibt es vier weitere Tests, damit jemand Ihr qualifizierendes Kind sein kann.

Beziehung

Der Begriff "Kind" ist eher breit definiert. Es umfasst Sohn, Tochter, Stiefkind, Pflegekind, Bruder, Schwester, Halbbruder, Halbschwester, Stiefbruder, Stiefschwester oder eine Abstammung von jedem von ihnen. Also ist deine Nichte oder dein Neffe dabei (Tochter oder Sohn deines Bruders oder deiner Schwester), aber nicht deine Cousine (Tochter oder Sohn deiner Tante oder deines Onkels).

Alter

Für das Alter gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Das Kind muss am Ende des Steuerjahres unter 19 Jahre alt sein und jünger als Sie (oder Ihr Ehepartner, wenn Sie gemeinsam einreichen).
  2. Oder das Kind muss am Ende des Steuerjahres unter 24 Jahre alt sein, ein Student und jünger als Sie (oder Ihr Ehepartner, wenn Sie gemeinsam einreichen)
  3. Oder das Kind kann jedes Alter haben, wenn das Kind dauerhaft und vollständig behindert ist

Wohnsitz

Das Kind muss mehr als das halbe Jahr bei dir gelebt haben. for example, at camp, on vacation, or at school – are still considered to be residing with you. Kinder, die vorübergehend nicht zu Hause sind - zum Beispiel im Camp, im Urlaub oder in der Schule - gelten immer noch als bei Ihnen wohnhaft. Kinder, die geboren sind oder geboren wurden, aber während des Jahres gestorben sind, gelten als das ganze Jahr bei Ihnen.

Es gibt auch Ausnahmen für Kinder von geschiedenen oder getrennt lebenden Eltern oder von getrennt lebenden Eltern und für entführte Kinder. Es wird davon ausgegangen, dass entführte Kinder die Aufenthaltsgenehmigung erfüllen, wenn sie von jemandem entführt wurden, der nicht zu Ihrer Familie oder zur Familie des Kindes gehört, und wenn das Kind mehr als die Hälfte des Jahres vor der Geburt bei Ihnen wohnte Datum der Entführung.

Für Kinder von geschiedenen oder getrennt lebenden Eltern (oder Eltern, die nicht zusammenlebten) scheint die Situation zunächst klar genug zu sein: Das Kind wird als bei dem sorgeberechtigten Elternteil wohnhaft betrachtet. Das Kind wird jedoch als anspruchsberechtigtes Kind des nicht sorgeberechtigten Elternteils behandelt, wenn alle vier der folgenden Aussagen zutreffen:

  1. Die Eltern:
    1. sind geschieden oder rechtlich getrennt aufgrund eines Scheidungsurteils oder einer gesonderten Unterhaltspflicht
    2. sind durch eine schriftliche Trennungsvereinbarung getrennt
    3. während der letzten sechs Monate des Jahres immer getrennt gelebt
  2. Das Kind erhielt mehr als die Hälfte seiner Unterstützung von den Eltern
  3. Das Kind ist länger als ein halbes Jahr in Obhut eines oder beider Elternteile
  4. Eine der folgenden Aussagen ist wahr:
    1. Der sorgeberechtigte Elternteil unterzeichnet eine schriftliche Erklärung, dass er / sie das Kind nicht als unterhaltsberechtigt beanspruchen wird und der nicht sorgeberechtigte Elternteil die Erklärung bei seiner Rückkehr anbringt. Form 8332 kann für diesen Zweck verwendet werden.
    2. Ein vor 1985 erlassenes Scheidungsurteil oder eine getrennte Unterhaltserklärung (oder eine schriftliche Trennungsvereinbarung), die für das fragliche Steuerjahr gilt, besagt, dass der nicht sorgeberechtigte Elternteil das Kind als unterhaltsberechtigt ansehen kann und nach 1984 nicht geändert wurde, um das Sorgerecht Elternteil kann das Kind nicht beanspruchen, und die Nicht-Sorgerecht Elternteil bietet mindestens $ 600 für die Unterstützung des Kindes während des Jahres.

Wenn alle vier Aussagen wahr sind, kann nur der nicht sorgeberechtigte Elternteil das Kind als unterhaltsberechtigt beanspruchen und das Kind als qualifizierendes Kind für die Kindersteuergutschrift beanspruchen. Beachten Sie jedoch, dass dies nicht für den Elternteil gilt, der kein Sorgerecht hat, für den Abgabestatus Head of Household, den Kredit für Kinder und Pflegebedürftige, das Arbeitseinkommensguthaben oder das Gesundheitssteuerguthaben. Weitere Einzelheiten sind in der IRS-Veröffentlichung 501 enthalten.

Unterstützung

Um ein anspruchsberechtigtes Kind zu sein, kann der potenzielle Abhängige nicht mehr als die Hälfte seiner eigenen Unterstützung zur Verfügung gestellt haben. Zum Beispiel, wenn Sie $ 6.000 der Unterstützung Ihres Sohnes zur Verfügung stellten, aber er einen Teilzeitjob hatte und $ 8.000 seiner eigenen Unterstützung zur Verfügung stellte, ist er nicht Ihr qualifizierendes Kind, weil er mehr als Hälfte seiner eigenen Unterstützung zur Verfügung stellte.

Wenn der gemeinsame Rückkehr-Test gemäß den Allgemeinen Regeln sowie die vier Tests (Alter, Beziehung, Aufenthalt und Unterstützung) erfüllt sind, ist das Kind Ihr qualifizierendes Kind und kann als abhängig beansprucht werden.

Qualifizierendes Kind von mehr als einer Person

Gelegentlich kann ein Kind die Alters-, Beziehungs-, Aufenthalts-, Unterstützungs- und gemeinsamen Rückgabetests für mehr als eine Person ablegen. Obwohl das Kind das qualifizierende Kind beider Personen ist, kann nur einer das Kind als abhängig beanspruchen.

Neben der Steuerbefreiung für die unterhaltsberechtigten Personen fallen dem Steuerpflichtigen folgende Vorteile zu (sofern sie dafür in Frage kommen):

  1. Leiter des Registrierungsstatus des Haushalts
  2. Steuergutschrift für Kinder
  3. Kredit für Kinder und Pflegebedürftige
  4. Der Ausschluss aus dem Einkommen von Pflegegeld
  5. Die verdiente Einkommensteuergutschrift

Die andere Person kann keinen dieser Vorteile beanspruchen, was bedeutet, dass Sie sich nicht entscheiden können, sie zwischen Ihnen aufzuteilen.

Wie wird dieses Rätsel gelöst? Drehen sie einfach eine Münze oder treffen sie eine andere Vereinbarung? Die menschliche Natur ist, was es ist, hat die IRS Tiebreaker-Regeln, um die Bestimmung zu machen:

  • Wenn nur eine Person die Eltern des Kindes ist, ist das Kind das qualifizierende Kind des Elternteils.
  • Wenn die Eltern eine gemeinsame Rückkehr einreichen und das Kind beanspruchen können, ist das Kind das qualifizierende Kind der Eltern.
  • Wenn die Eltern keine gemeinsame Rückkehr einreichen, wird das IRS das Kind als das qualifizierende Kind des Elternteils betrachten, mit dem das Kind für den längeren Zeitraum während des Jahres gelebt hat. Wenn das Kind eine gleiche Anzahl von Tagen mit jedem Elternteil gelebt hat, wird das IRS das Kind als qualifizierendes Kind des Elternteils mit dem höheren bereinigten Bruttoeinkommen (AGI) für das Jahr behandeln.
  • Wenn kein Elternteil das Kind beanspruchen kann, wird das Kind als qualifizierendes Kind der Person mit der höchsten AGI für das Jahr behandelt.
  • Wenn ein Elternteil das Kind als anspruchsberechtigtes Kind beanspruchen kann, aber nicht, wird das Kind als qualifizierendes Kind der Person mit der höchsten AGI behandelt, sofern AGI höher ist als jeder Elternteil, der das Kind beanspruchen kann (wenn die Elterndatei eine gemeinsame Rendite, kann die gesamte AGI halbiert werden, um die höchste AGI-Bestimmung zu machen.

In der IRS-Veröffentlichung 501 gibt es mehrere veranschaulichende Beispiele.

Qualifikationsrelativ

Wenn eine Person nicht Ihr qualifizierendes Kind ist, kann sie Ihr qualifizierter Verwandter sein, wenn sie die vier erforderlichen Tests abhält. Die meisten dieser Tests werden durch das bestimmt, was sie nicht sind und nicht, was sie sind.

Kein qualifizierender Kindtest

Ein Kind ist kein qualifizierender Verwandter, wenn es sich um Ihr qualifizierendes Kind oder das qualifizierende Kind einer anderen Person handelt.

Mitglied des Haushalts- oder Beziehungstests

Um diesen Test zu bestehen, muss die Person das ganze Jahr als Mitglied Ihres Haushalts leben oder als Verwandter mit Ihnen verwandt sein, der nicht mit Ihnen zusammenleben muss. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt während des Jahres die Person Ihr Ehepartner war, kann diese Person nicht Ihr qualifizierender Verwandter sein.

Wenn eine Person auf eine der folgenden Arten mit Ihnen verwandt ist, müssen sie das ganze Jahr nicht als Mitglied Ihres Haushalts mit Ihnen leben, um diesen Test zu bestehen:

  • Ihr Kind (auch wenn es adoptiert wurde), Stiefkind, Pflegekind oder ein Nachkomme von ihnen
  • Dein Bruder, Schwester, Halbbruder, Halbschwester, Stiefbruder oder Stiefschwester
  • Dein Vater, deine Mutter, dein Großvater oder ein anderer direkter Vorfahre, Stiefvater oder Stiefmutter, aber keine Pflegeeltern
  • Ein Sohn oder eine Tochter deines Bruders oder deiner Schwester (so Nichte oder Neffe)
  • Ein Sohn oder eine Tochter deines Halbbruders oder Halbschwester
  • Ein Bruder oder eine Schwester deines Vaters oder deiner Mutter (also Tante oder Onkel)
  • Ihre Schwiegereltern: Sohn oder Tochter, Bruder oder Schwester, Vater oder Mutter

Jede dieser Beziehungen, die durch Heirat entstanden sind, werden nicht durch Tod oder Scheidung beendet. Beachten Sie, dass ein Cousin (ein Sohn oder eine Tochter eines elterlichen Geschwisters) diesen Test nicht besteht. Sie müssten das ganze Jahr als Mitglied des Haushalts bei Ihnen leben, um sich als qualifizierender Verwandter zu qualifizieren.

Wenn Sie eine gemeinsame Rückkehr einreichen, kann die Person mit Ihnen oder Ihrem Ehepartner verwandt sein und muss nicht mit dem Ehepartner verwandt sein, der die Unterstützung geleistet hat.

Bruttoeinkommenstest

Um diesen Test zu bestehen, muss der prospektive qualifizierte Angehörige ein Bruttoeinkommen haben, das unter dem persönlichen Freibetrag von 4.050 US-Dollar (für 2016) liegt.

Bruttoeinkommen ist definiert als alle Einnahmen in Form von Geld, Eigentum und Dienstleistungen, die nicht von der Steuer befreit sind. Dies umfasst den Nettogewinn eines Unternehmens nach Abzug der Kosten für verkaufte Waren, Mieteinnahmen vor Ausgaben, Anteil an der Partnerschaft, steuerpflichtige Arbeitslosenentschädigung und steuerpflichtiges Stipendieneinkommen. Steuerfreies Einkommen, wie Leistungen der sozialen Sicherheit, sind nicht im Bruttoeinkommen enthalten. Die Einkünfte aus einer geschützten Werkstatt von Personen, die während des Jahres dauerhaft und dauerhaft arbeitsunfähig sind, sind nicht im Bruttoeinkommen enthalten.

Unterstützungstest

Um diesen Test zu bestehen, müssen Sie in der Regel mehr als die Hälfte der Unterstützung des prospektiven qualifizierenden Verwandten leisten. Die offensichtliche Frage ist: "Wie bestimmen Sie, ob dieser Test erfüllt wird?"

Das IRS hat die Antwort: Sie vergleichen den Betrag, den Sie zur Unterstützung des möglichen qualifizierten Verwandten beigetragen haben, mit der gesamten Unterstützung, die diese Person aus allen Quellen erhält. Dies beinhaltet Beträge, die die Person aus eigenen Mitteln beisteuert. Es enthält jedoch keine Beträge aus eigenen Mitteln, die nicht für Unterstützung ausgegeben werden.

Als Beispiel nehmen wir an, dass Ihre Mutter 2.400 USD aus einer IRA-Verteilung und 300 USD Zinsen erhalten hat. Das Gesamteinkommen beträgt 2.700 US-Dollar. Sie gibt 2.000 Dollar für Unterkunft und 400 Dollar für Freizeit aus und bringt 300 Dollar ein. Sie hat 2.400 $ zu ihrer eigenen Unterstützung beigetragen (die 300 $, die sie gespart hat, wurden in diesem Jahr nicht für ihre eigene Unterstützung verwendet). Wenn Sie mehr als 2.400 $ beigetragen haben, dann ist der Support-Test erfüllt.

Die Unterstützung umfasst Beträge, die für Nahrung, Unterkunft, Kleidung, Bildung, medizinische und zahnmedizinische Versorgung, Erholung, Transport und ähnliche Notwendigkeiten ausgegeben werden. Die Unterstützung beinhaltet keine gezahlten Bundes-, Staats- und lokalen Einkommensteuern; Sozialversicherung und Medicare Steuern bezahlt; Lebensversicherungsprämien; Bestattungskosten; Stipendien, die Ihr Kind erhält, wenn Ihr Kind ein Student ist; und Erziehungshilfe für Hinterbliebene und Unterhaltsberechtigte, die für die Bildungsausgaben der Person verwendet werden, die sie erhält.

Manchmal wird eine Person (zum Beispiel ein Elternteil) von mehr als einer Person (z. B. ihren Kindern) unterstützt, und keine Person bietet mehr als die Hälfte der gesamten Unterstützung. In diesem Fall können diejenigen, die mehr als 10 Prozent der Unterstützung zur Verfügung stellen, entscheiden, dass jeder in den folgenden Jahren die unterstützte Person als ihren qualifizierten Verwandten für dieses Jahr beanspruchen kann.

Bonusfrage: Ist mein Haustier abhängig?

Die kurze Antwort ist "Nein", trotz wie viel Sie für Ihr Haustier ausgeben. Obwohl das Haustier die Residency-, Age, Support- und Joint-Return-Tests erfüllen kann, misslingt es den Beziehungstest (nicht Ihr Kind oder ein anderer Blutsverwandter). Weder ist Ihr Haustier ein qualifizierender Verwandter, selbst wenn das Haustier die Prüfungen Residency, Bruttoeinkommen, Unterstützung und Mitglied des Haushaltes erfüllt und es scheint, dass es Ihr Qualifying Relative ist.

Leider ist Ihr Haustier kein US-Bürger und hat auch keine Sozialversicherungsnummer. Es scheint, dass Sie eine Person sein müssen, um ein Bürger zu sein.

Letztes Wort

Wenn Sie eine unterhaltsberechtigte Person in Anspruch nehmen können, weil sie Ihr anspruchsberechtigtes Kind oder anspruchsberechtigter Verwandter ist, können Ihnen viele Steuervorteile zufallen. Neben der abhängigen Steuerbefreiung (4.050 US-Dollar im Jahr 2016) können Sie auch Anspruch auf die Steuergutschrift für Kinder, den Kredit für Kinder und Pflegebedürftige, Bildungsleistungen (falls der Abgänger im College ist) und die Steuergutschrift für verdiente Einkommen haben.

Alles in allem können diese Vorteile Tausende von Dollar wert sein, und mehrere von ihnen sind erstattungsfähig, was bedeutet, dass sie nicht nur eine Steuerschuld ausgleichen, sondern auch zu Ihrer Rückerstattung beitragen. Weitere Hilfe finden Sie in unserem vollständigen Steuerleitfaden.

Können Sie abhängige Familienangehörige nutzen, um Ihr zu versteuerndes Einkommen zu reduzieren?


Match.com Review - Beste Online-Dating-Website?

Match.com Review - Beste Online-Dating-Website?

Es ist ein paar Jahre her, seit ich Online-Dating-Sites verwendet habe, und die Szene hat sich sicherlich geändert. Eine Konstante ist jedoch, dass Match.com weiterhin eine führende Position unter den Websites einnimmt, die Ihnen dabei helfen, diese spezielle Person zu finden. In der Tat ist die Website jetzt besser als je zuvor.

(Geld und Geschäft)

Kiva Microfinance-Darlehen - Überlegen Sie, Geld an Unternehmer in Entwicklungsländern zu leihen

Kiva Microfinance-Darlehen - Überlegen Sie, Geld an Unternehmer in Entwicklungsländern zu leihen

Treffen Sie Esthere Uwamahoro. Sie ist 33 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Kigali, Ruanda. Sie ist im Ersatzteilgeschäft und braucht Hilfe.Kurz gesagt, sie braucht einen Mikrokredit, um ihr Geschäft zu erweitern. Ihre Hoffnung ist, dass sie, wenn sie das Geld hat, um mehr Ersatzteile zu kaufen, eine größere Auswahl haben wird, um ihren Kunden zu bieten. Si

(Geld und Geschäft)