de.lutums.net / Ein Haus mit Bargeld kaufen - Pro und Contra

Ein Haus mit Bargeld kaufen - Pro und Contra


Stellen Sie sich folgendes vor: Sie finden das perfekte Haus, verzichten auf die Bank und die damit verbundenen Hypothekenpapiere und brechen Ihr Scheckbuch aus, um ein Haus zu kaufen. Während die Bezahlung von Bargeld für ein Haus für viele Menschen immer noch ein weit hergeholter Traum ist, wird es auf dem Immobilienmarkt immer häufiger. Der National Association of Realtors berichtet, dass die Anzahl der Häuser, die mit Bargeld gekauft wurden, im Januar 2011 auf 32% im Vergleich zu 26% im Jahr 2010 gestiegen ist.

In einigen der von der Rezession am stärksten betroffenen Immobilienmärkte fällt die Statistik noch deutlicher aus. In Südkalifornien beispielsweise wurden ungefähr 30% der im Januar getätigten Hausverkäufe in bar bezahlt, während in Städten wie Phoenix, Arizona und Las Vegas, Nevada diese Zahl 50% übersteigt.

Was treibt diesen Anstieg der Cash-Home-Käufe an? Während die Faktoren, die den Anstieg beim Kauf von Immobilien mit Bargeld beeinflussen, nicht vollständig bekannt sind, gibt es Spekulationen, dass der Anstieg von einer Kombination aus sinkenden Hauspreisen im Zuge der Rezession, komplizierteren Finanzierungen und strengeren Kreditstandards bei den Banken getragen wird. und möglicherweise eine Schnäppchenjagd bei wohlhabenderen Amerikanern, die sich um eine mögliche Erholung der Immobilienpreise bemühen.

Unabhängig von den Gründen wird jedoch die Zahlung von Bargeld für ein Haus immer häufiger in der heutigen Wirtschaft. Und für diejenigen, die genug Bargeld zur Hand haben, um ein Haus direkt zu kaufen, bleibt die Frage: ist es eine gute Idee?

Die Zahlen laufen lassen

Ein logischer Ort, um die Bewertung zu beginnen, ob der Kauf eines Hauses mit kaltem, hartem Geld finanziell sinnvoll ist, ist mit den Kosten für den Kauf eines Eigenheims im Vergleich zu den zeitbasierten Darlehenszahlungen, die mit Standardfinanzierungsoptionen gemacht würden.

Wir gehen davon aus, dass wir ein durchschnittliches Eigenheim zu durchschnittlichen Zins- und Finanzierungskosten kaufen. Der mittlere Hauspreis in den USA liegt derzeit bei 177.000 Dollar. Der Einfachheit halber werden wir eine Anzahlung von 20%, einen Zinssatz von 5% für einen 30-jährigen festverzinslichen Hypothekendarlehen und 4% für einen 15-jährigen Festzinskredit (der mehr oder weniger den aktuellen Marktbedingungen entspricht) annehmen.

Wie viel würdest du für ein Haus bezahlen, das derzeit den US-Medianpreis von 177.000 Dollar kostet?

  • . Barzahlung: Es ist keine Mathematik erforderlich - Sie würden den Aufkleberpreis von 177.000 $ bezahlen.
  • after 15 years of interest and principal payments. 15-Year Fixed Rate Mortgage (20% Nachlass): Einschließlich Ihrer 20% Anzahlung, die Gesamtkosten eines Medianpreises $ 177.000 Haus, mit einer 15-jährigen Hypothek finanziert hat insgesamt $ 257.119 nach 15 Jahren Zinsen und Kapital kosten Zahlungen.
  • . Hypothek mit 30-jähriger festverzinslicher Hypothek (20% nach unten): Einschließlich Ihrer Anzahlung von 20% betragen die Gesamtkosten dieser 177.000 $ Hausgemeinschaft nach 30 Jahren Zins- und Tilgungszahlungen 375.425 $ .

Wie Sie aus den Zahlen oben sehen können, wenn Sie die anfänglichen Kosten schwingen können, wird das Zahlen von Bargeld für ein Heim natürlich eine Menge Geld im Laufe der Zeit sparen, aber es gibt auch andere Vorteile.

Vorteile der Zahlung von Bargeld für ein Haus

1. Einfach zu kaufen und zu verkaufen
Indem Sie die Bank aussparen, nehmen Sie eine große Quelle der Unsicherheit mit sich. Sie müssen nicht vor einem Hypothekenmakler sitzen und hoffen, dass Ihr Kredit-Score zu günstigen Kreditbedingungen führt. Die Fähigkeit, für ein Heim Geld zu bezahlen oder als Verkäufer Geld zu akzeptieren, nimmt der Finanztransaktion großen Stress und beschleunigt den Kaufprozess. Die Zahlung von Bargeld kann Ihnen auch dabei helfen, einen besseren Preis für den Kauf auszuhandeln, da dem Verkäufer eine schnelle und schmerzfreie Transaktion garantiert wird.

2. Keine Hypothek oder Mietzahlung
Für die meisten von uns machen die Wohnkosten einen großen Teil unserer monatlichen Ausgaben aus. Stellen Sie sich die potenzielle Rendite vor, die Sie durch die Umlenkung dieses Geldes in die Rettung und Investition in den Aktienmarkt erzielen würden, eine Form mit einem viel höheren Renditepotenzial.

3. Sinn für Sicherheit und Eigentum
Wenn Sie Ihren Job verlieren oder finanzielle Schwierigkeiten haben, können Sie nicht ausgeschlossen werden, da Sie das Haus bereits vollständig besitzen. Dies bedeutet, dass unabhängig davon, wie schlecht die Dinge finanziell kommen, ein Platz für Ihre Familie in der Nacht gewährleistet ist.

4. Verfügbares Eigenkapital
Hit finanziellen schwierigen Zeiten? Sie haben in Ihrem Haus totale Billigkeit, die Sie in einem extremen Notfall haben können. Ein angemessener Notfallfonds sollte jedoch Ihr erster Schritt sein.

5. Weniger Bedenken hinsichtlich der Marktfluktuation
Tatsache ist, dass, wenn Sie ein Haus direkt besitzen, Sie auf Ihrem Hypothekendarlehen nicht auf den Kopf stehen können. Unabhängig davon, was der Markt tut, sind Sie in der Lage, wertebasierte Entscheidungen darüber zu treffen, was mit Ihrer Immobilie zu tun ist. Wenn Sie das Haus als Vermieter umziehen und vermieten müssen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Sie genug Geld für die Hypotheken bekommen. Wenn Sie für einen Verlust verkaufen müssen, solange Sie seit mehreren Jahren im Haus gelebt haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Ersparnisse, die Sie durch das Nichtbezahlen der Hypothek für mehrere Jahre erhalten haben, ausreichen, um den Verlust auf dem Haus auszugleichen.

Nachteile des Bezahlens von Bargeld für ein Heim

Während der Kauf eines Eigenheims für Bargeld scheint wie eine Situation ohne Verlust, gibt es ein paar Nachteile zu beachten.

1. Verlust der Liquidität
Seien wir ehrlich. Wenn Sie so viel Geld für etwas im Voraus bezahlen, kostet das eine Menge liquider Mittel in Form von Bargeld. Deshalb solltest du nur dann ein Haus kaufen, wenn du immer noch in der Lage bist, ein komfortables Kissen für Notfälle zu haben. Im Fall von Finanzproblemen ist die Bindung von Immobilien in Immobilien nicht leicht möglich, außer durch einen Verkauf oder die Erschließung von Eigenkapital.

2. Mangel an Hebelwirkung
Obwohl die meisten von uns es eilig haben, Schulden abzubezahlen, kann die Hebelung in Immobilien ein Bereich sein, in dem die Aufrechterhaltung einiger Schulden einen Vorteil hat. Da Ihre Hypothekenzahlung gebunden ist, wenn Sie in der Lage sind, einen sehr günstigen Zinssatz zu erhalten, während Inflationsphasen, können Sie tatsächlich Geld verdienen, indem Sie eine Hypothek aufgrund der Auswirkungen der Inflation haben.

3. Kein Steuervorteil
Viele Hypotheken-Befürworter argumentieren für die günstige steuerliche Behandlung von Hypothekenzinsen in der amerikanischen Steuergesetze, und in der Tat die steuerliche Behandlung von Hypothekenzinsen sind einer der größten Anreize für viele Hauskäufer. Wenn Sie ein Haus mit Bargeld kaufen, erhalten Sie keine Steuerabzüge.

Letztes Wort

Die Zahlung von Bargeld für ein Haus wird auf dem heutigen Markt immer üblicher, und aus den oben genannten Gründen wird klar, warum. Bezahlen Bargeld für ein Haus bietet einige große Vorteile, wenn Sie in der Lage sind, die ursprünglichen Kosten zu schwingen. Es ist jedoch eine sehr große finanzielle Verpflichtung und bindet liquide Mittel in großem Umfang. Wenn Sie ein Haus direkt kaufen können und immer noch ein ausreichendes Bargeldpolster haben, kann es eine große finanzielle Bewegung sein.

Was denken Sie? Ist es eine kluge Entscheidung, ein Haus mit Bargeld ohne Hypothekendarlehen zu kaufen?


7 schlechte Verhaltensweisen, die zu finanziellen Katastrophen führen

7 schlechte Verhaltensweisen, die zu finanziellen Katastrophen führen

Als ich verurteilt wurde, die Art und Weise zu ändern, wie ich im Alter von 22 Jahren mit Geld umgegangen bin, war das keine lehrreiche Offenbarung. Es war eine emotionale und verhaltensmäßige Offenbarung, weil ich erkannte, dass das Problem ME war. Ein Mangel an Bildung war definitiv einer der Gründe, warum ich nicht gut mit Geld umgegangen bin, aber letztendlich war es mein schlechtes Benehmen und mein irrationaler Gedankengang über Geld, der mich in jungen Jahren zu einer Menge Schulden führte. Wenn

(Geld und Geschäft)

So erstellen und hosten Sie ein Webinar - Vorteile für Marketing und Kundenservice

So erstellen und hosten Sie ein Webinar - Vorteile für Marketing und Kundenservice

Da das Internet am Arbeitsplatz allgegenwärtig wird, sind Webinare - oder was manche als "Online-Seminare" bezeichnen - immer beliebter geworden. Pädagogen und Marketingexperten haben Webinare als Forum zur Verbreitung ihrer Botschaft begrüßt. Sponsoren finden ihre Wirksamkeit und lange Haltbarkeit attraktiv; und die Teilnehmer lernen, Vorteile aus ihren niedrigen Kosten und Bequemlichkeit zu ziehen.Wen

(Geld und Geschäft)