de.lutums.net / Blue Cash Preferred® Karte von American Express - Review

Blue Cash Preferred® Karte von American Express - Review


Erfahren Sie mehr über diese Karte und finden Sie heraus, wie Sie sich hier bewerben können.

Die Blue Cash Preferred® Card von American Express (ein Money Crashers-Partner) ist eine beliebte Cash-Back-Belohnungs-Kreditkarte mit einer relativ hohen Jahresgebühr (95 US-Dollar). Es teilt viele der gleichen Eigenschaften und Vorteile wie sein stablemate, Blue Cash Everyday von American Express.

Allerdings ist das Cash-Back-Prämienprogramm deutlich großzügiger: 6% Cashback in US-Supermärkten, bis zu 6.000 $ pro Jahr; unbegrenzte 3% Cashback an US-Tankstellen und ausgewählten US-Kaufhäusern; und eine unbegrenzte 1% Cashback überall sonst, einschließlich Supermarktkäufe über der jährlichen Ausgabenobergrenze. Es hat auch ein solides Willkommensangebot und Einführungskäufe und Balance-Transfer-APR-Angebote.

Obwohl seine Belohnungen auf der großzügigen Seite sind, ist Blue Cash Preferred mit vielen anderen Mainstream-Cash-Back-Belohnungskarten vergleichbar. Beliebte Alternativen sind Chase Freedom, Discover it (von denen es mehrere Sorten gibt) und Capital One Quicksilver Credit Card. Denken Sie daran, dass Blue Cash Preferred eine der einzigen Cash-Back-Karten ist, die eine jährliche Gebühr trägt.

Hauptmerkmale

Willkommensangebot

Wenn Sie innerhalb von drei Monaten nach der Anmeldung mindestens 1.000 US-Dollar ausgeben, erhalten Sie eine Gutschrift von 200 US-Dollar.

Cash Back Prämien & Erlösung

US-Supermarktkäufe verdienen 6% Cash Back, bis zu einem jährlichen Ausgabenlimit von $ 6.000 ($ 360 Total Cashback pro Jahr). Nach der Obergrenze von 6.000 $ erhalten Supermarktkäufe eine unbegrenzte 1% Cash-Back. US-Tankstellen und ausgewählte US-Warenhauskäufe erhalten eine unbegrenzte Barauszahlung von 3%, während alle anderen Einkäufe unbegrenzt 1% Cashback erhalten. Cashback kann für eine Kontoauszugsgutschrift eingelöst werden, sobald Sie das Mindesteinlösungsbetrag von 25 $ sowie Geschenkgutscheine und allgemeine Waren gelöscht haben.

Bitte beachten Sie, dass American Express keine Superstores wie Walmart und Target oder Lagerhausklubs wie Costco und Sam's Club als "Lebensmittelgeschäfte" im Sinne dieser Karte umfasst.

Einführungs APR

Blue Cash Preferred kommt mit einem APR von 0% für Einkäufe und Guthabenübertragungen für 12 Monate. Qualifizierende Überweisungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Eröffnung Ihres Kontos getätigt werden. Nach dem Ende der Einführungsperiode liegt der variable APR zwischen 14, 49% und 25, 49% APR, abhängig von Ihrer persönlichen Kreditwürdigkeit und den vorherrschenden Zinssätzen.

Wichtige Gebühren

Es gibt eine jährliche Gebühr von $ 95. Die ausländische Transaktionsgebühr beträgt 2, 7%. Saldotransfers und Barvorschüsse kosten den höheren Betrag von 5 oder 3% des überwiesenen oder vorgezogenen Betrags. Verspätete und zurückgeschickte Zahlungen kosten beide bis zu 38 $.

Reisevorteile

Der American Express Blue Cash Preferred bietet mehrere Vorteile: eine 24/7 Pannenhilfe-Hotline für alle Reisenden, einen Mietwagenausfall und eine Schadensversicherung für Karteninhaber, die den vollen Betrag ihrer Miete für die Karte berechnen, 24/7 Global Concierge Service für alle Karteninhaber, die mehr als 100 Meilen von zu Hause entfernt reisen, und Unfallversicherung für Inhaber von Reisekarten.

Einkaufsvorteile

Blue Cash Preferred hat auch einige schöne Einkaufsvorteile. Dazu gehören erweiterte Garantien für Artikel mit ursprünglichen Garantien von fünf Jahren oder weniger, bis zu 300 USD pro Artikelabdeckung (1.000 USD pro Kalenderjahr) für innerhalb von 90 Tagen nach dem ursprünglichen Kauf zurückgewiesene Retouren und bis zu 1.000 USD pro Artikelabdeckung ( 50.000 $ pro Kalenderjahr) für verlorene oder beschädigte Artikel innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf.

Kredit benötigt

Diese Karte erfordert einen ausgezeichneten Kredit. Wenn Sie irgendwelche nennenswerten Kreditfehler haben, werden Sie wahrscheinlich nicht genehmigt werden.

Vorteile

  1. Sehr großzügige Cash Back Belohnungen . Blue Cash Preferred hat eines der großzügigsten Cash-Back-Prämienprogramme: 6% zurück in US-Supermärkten (bis zu 6.000 $ pro Jahr), 3% zurück an US-Tankstellen und ausgewählte US-Warenhäuser und 1% Cashback überall sonst . Wenn Sie den Lebensmittelladenvorteil ausschöpfen und stark an Tankstellen und Kaufhäusern ausgeben können, werden Sie die jährliche Gebühr mehr als wettmachen und andere Karten in den Staub stecken. Im Vergleich dazu bietet der Amex EveryDay Preferred - immer noch großzügig nach Geld-zurück-Standards, obwohl er eine jährliche Gebühr von $ 95 trägt - 3x Punkte (im Wert von bis zu $ ​​0, 01 pro Stück) in Lebensmittelgeschäften (bis zu $ ​​6.000), 2x Punkte an Tankstellen und Abteilung Geschäfte, und 1 Punkt pro $ 1 überall sonst ausgegeben. Capital One Quicksilver One Cash Rewards Kreditkarte ($ 39 Jahresgebühr) verdient einen Pauschalbetrag von 1, 5% auf alle Einkäufe.
  2. Solides Willkommensangebot . Blue Cash Preferreds 200-Dollar-Willkommensangebot erfordert, dass Sie in drei Monaten mindestens 1.000 Dollar ausgeben, was kein unüberwindlicher Hügel zum Klettern ist. Blue Cash Everyday, der American Express-Stable-Partner von Preferred, bietet nur $ 150, wenn Sie innerhalb von drei Monaten $ 1.000 ausgeben. Der Unterschied ist jedoch, dass Blue Cash Everyday keine jährliche Gebühr hat, also ist es ein Kompromiss.
  3. Nice Intro APR Promotion für Einkäufe und Guthabentransfers . Die 12-monatige 0% APR-Aktion für Einkäufe und Guthabenübertragungen entspricht den Angeboten beliebter Wettbewerber, einschließlich denen von Capital One und Barclaycard.
  4. Ausgabenkategorien Nicht ändern . Die Ausgabenkategorien von Blue Cash Preferred ändern sich nie - Sie können immer die gleichen Cash-Back-Erträge in US-Supermärkten, Tankstellen, Kaufhäusern und überall sonst das ganze Jahr erwarten. Das ist eine willkommene Abwechslung zu Karten mit rotierenden Kategorien, einschließlich Discover it und Chase Freedom. Beide Karten ändern jedes Quartal ihre 5% -Bonuskategorien und Sie müssen sie manuell aktivieren, um den Vorteil zu erhalten. Beachten Sie jedoch, dass beide Jahresgebühren nicht tragen.
  5. Geschenkkartenkäufe können den Wert Ihres Cashbacks steigern . Wussten Sie, dass American Express Ihnen beim Kauf von Geschenkkarten Geld zurückzahlt? Also, wenn Sie nicht erwarten, $ 6.000 pro Jahr für Lebensmittel ausgeben, können Sie immer noch den Wert der 6% Lebensmittelgeschäft Cash-Back-Angebot durch den Kauf von Geschenkkarten von Drittanbietern im Register zu maximieren (die in der Regel nicht kommen hinzugefügt Gebühren). Die meisten Lebensmittelketten verkaufen eine ganze Reihe großer Geschenkkarten, darunter Starbucks, Gap, Home Depot, Shell, Southwest Airlines und mehr. Mit dieser Methode können Sie das Potenzial der Karte einfacher ausschöpfen und erhalten 6% Cashback für eine Vielzahl von verschiedenen Kategorien. Dies ist ein schöner Vorteil gegenüber Cash-Back-Karten, die keine Einkäufe im Supermarkt bevorzugen.

Nachteile

  1. Kontoauszugsguthaben ist die einzige Rückzahlungsoption . Sie können Ihre aufgelaufenen Cash-Back-Prämien nur für Kontoauszüge, nicht für Bankeinlagen oder Papierschecks einlösen. Das ist viel restriktiver als Chase Freedom, mit dem Sie für fast alles Geld einlösen können, und die Citi Double Cash Card, die zusätzlich zu Kontoauszügen auch Bankkonten und Papierschecks anbietet. Denken Sie daran, dass Sie Ihre angesammelten Cash-Back-Punkte für Geschenkgutscheine und allgemeine Waren hier einlösen können .
  2. Jährliche Gebühr und Auslandsgeschäftsgebühr . Blue Cash Preferreds Jahresgebühr von $ 95 ist in der Cash-Back-Kartenwelt etwas ungewöhnlich. Es ist ein erheblicher Nachteil für Karteninhaber, die nicht genug ausgeben, um die Ausgaben zu rechtfertigen - zum Beispiel müssten Sie $ 1.250 extra pro Jahr in der Kategorie 6% Cashback ausgeben, um diese Gebühr auszugleichen. Unterdessen ist die ausländische Transaktionsgebühr ein Nachteil für häufige internationale Reisende. Bank-Geld-Prämien, Capital One Quicksilver Bargeld-Belohnungs-Kreditkarte, entdecken es, und Citi-Doppelt-Bargeld alle fehlen jährliche Gebühren. Discover it und Capital One Quicksilver haben auch keine ausländischen Transaktionsgebühren.
  3. Gebühren Strafzinsen . Der hohe Penalty APR von Blue Cash Preferred steht im ungünstigen Kontrast zu den nicht vorhandenen Penalty APRs von Chase Freedom und Discover it.
  4. Höhere Erlösungsschwelle . Sie müssen mindestens $ 25 in bar zurückerhalten, um Ihre gesammelten Belohnungen für Kontoauszüge einzulösen. Viele andere Cash-Back-Karten haben keine Rückzahlungslimits.
  5. Benötigt exzellenten Kredit . American Express geht nicht sehr detailliert auf das Genehmigungsverfahren von Blue Cash Preferred ein und gibt nicht das Mindestkredit-Ergebnis an, das Bewerber für eine Kartenmitgliedschaft erhalten müssen. Das Unternehmen macht jedoch keinen Hehl daraus, dass Blue Cash Preferred eine hervorragende Kreditwürdigkeit benötigt. Wenn Sie ein paar Makel auf Ihrer Kredit-Bericht haben, entscheiden Sie sich für eine weniger großzügige Karte mit lockereren Underwriting-Standards, wie Chase Freedom oder Discover it, und arbeiten an der Erstellung Ihrer Kredit-Geschichte.

Letztes Wort

Die Blue Cash Preferred®-Karte von American Express bietet eines der großzügigsten Prämienprogramme aller Cash-Back-Kreditkarten, aber es gibt einen Haken: die jährliche Gebühr von 95 US-Dollar. Wenn Sie nicht genug im Supermarkt ausgeben, um das $ 6.000 Jahresausgabenlimit zu erreichen oder zu überschreiten, oder nicht häufig an US-Tankstellen oder Kaufhäusern einkaufen, sollten Sie eine Barzahlung-zurück-Kreditkarte mit ähnlicher, weniger großzügiger Kreditkarte in Betracht ziehen Vorteile wie Blue Cash Everyday.

Alternativ können Sie sich für eine kategoriebasierte Prämienkarte entscheiden, z. B. "Chase Freedom" oder "Discover it", die mit weniger als 5% Cash-Back-Kategorien und geringeren Anforderungen an die Kreditwürdigkeit weniger großzügige Rückzahlungen ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über die Blue Cash Preferred Card von American Express und erfahren Sie hier, wie Sie sich bei CardRatings bewerben können.


Wenig bekannte Verwendung für fünf Haushaltsgegenstände

Wenig bekannte Verwendung für fünf Haushaltsgegenstände

Es gibt nichts, was ich lieber mag, als einen zusätzlichen Gebrauch für einen gewöhnlichen Haushaltsgegenstand zu finden. Dies kann den Kauf zusätzlicher Reiniger und / oder Chemikalien für meinen Haushalt erschweren, was immer gut ist. Und natürlich sparen Sie durch diese zusätzliche Nutzung Geld. Sobal

(Geld und Geschäft)

3 Grundlegende Faktoren beim Kauf eines Stocks: Preis, intrinsischer Wert und Unternehmenswert

3 Grundlegende Faktoren beim Kauf eines Stocks: Preis, intrinsischer Wert und Unternehmenswert

Neue Anleger können etwas investitionsschwach sein. Schließlich kann das Kaufen einer Aktie wirklich beängstigend sein, weil es so viele Dinge zu verfolgen gibt.Um Ihnen zu helfen, ein besseres Verständnis des Aktienmarktes zu bekommen, schauen Sie sich diese 3 Schlüsselfaktoren an, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie irgendwelche Investitionen in einen Unternehmensbestand tätigen.1. Pre

(Geld und Geschäft)