de.lutums.net / Teilnahme an einer Timeshare-Präsentation für einen kostenlosen Urlaub - gute Idee?

Teilnahme an einer Timeshare-Präsentation für einen kostenlosen Urlaub - gute Idee?


Wurdest du eingeladen, an einer Timeshare-Präsentation teilzunehmen? Vielleicht wurde Ihnen ein Schnäppchen angeboten - der einzige Haken ist, dass Sie an einem obligatorischen Timesharing-Meeting teilnehmen müssen. Der Kauf ist natürlich optional. Das Timeshare-Unternehmen benötigt nur ein wenig Zeit. Klingt gut, oder?

Teilzeitverträge sind Vereinbarungen, bei denen Menschen das Recht haben, ein gemeinsames Eigentum für einen bestimmten Zeitraum, in der Regel ein oder zwei Wochen pro Jahr, zu nutzen. In einigen Fällen kann der Inhaber von Teilzeitnutzungsrechten die Nutzung seiner Eigenschaft für die Nutzung eines anderen Standorts in einem anderen Urlaubsort tauschen. Wegen der hohen Anschaffungskosten beim Kauf eines Teilzeitnutzungsrechts betrachten viele Menschen zusätzlich zu den monatlichen Gebühren Teilzeitnutzungsrechte als eine schlechte Investition. Timesharing-Unternehmen bieten jedoch verlockende Angebote, die potenzielle Käufer dazu bringen sollen, sich einen Überblick über ihre Angebote zu verschaffen. Und ob Sie ernsthaft daran denken, zu kaufen, kann die Nutzung dieser Aktionen unter bestimmten Umständen sinnvoll sein.

Timeshare-Präsentationen können günstige Reisen anbieten

Timesharing ist oft in einigen der beliebtesten Urlaubsziele, einschließlich Walt Disney World, Las Vegas und verschiedenen Skigebieten. Dies sind alle attraktiven Orte zu besuchen, aber die Kosten von Hotelzimmern, Tickets und Vergnügungspark Tickets können solche Reisen schwer zu leisten.

Um potenzielle Käufer dazu zu bringen, ihre Teilzeitnutzungsrechte zu besuchen, bieten viele Unternehmen Sonderaktionen an, darunter ermäßigte oder kostenlose Aufenthalte an Hot Spot-Zielen sowie Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Typische Aktionen können Folgendes umfassen:

  • Drei Nächte in einem Hotel in Orlando und zwei Tickets für Disney Themenparks für 99 $
  • Ein Aufenthalt in einem Las Vegas Hotel und gratis Spielerkredit für $ 44 pro Nacht
  • Drei Tage und zwei Nächte in einem Luxus-Resort, plus zwei Themenpark-Tickets für 169 $

Der offensichtliche Fang

Während diese Timesharing-Angebote wie ein unglaubliches Schnäppchen erscheinen können, denken Sie daran, dass nur wenige Dinge jemals kostenlos sind. Als Gegenleistung für den Deal müssen Sie an einer Timeshare-Präsentation teilnehmen. Diese Anforderung wird bei der Buchung Ihres Pakets erwähnt, und in der Regel erklärt das Unternehmen, das die Aktion anbietet, genau, was von Ihnen verlangt wird. In den meisten Fällen müssen Sie an einem 90-minütigen Verkaufsgespräch teilnehmen und manchmal auch eine Tour durch das Timeshare-Resort machen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass nicht jeder für das Timeshare-Paket berechtigt ist. Die Anforderungen variieren je nach Unternehmen, aber Sie müssen möglicherweise verheiratet sein oder in einer Beziehung, und Sie müssen fast immer über 25 Jahre alt sein (oder in einigen Fällen über 30 Jahre alt sein). Zusätzliche Anforderungen können auferlegt werden und sollten im Voraus angegeben werden, bevor Sie Ihr Timeshare-Paket buchen.

Wenn Sie die Präsentation nicht besuchen, bringen Sie Ihren Ehepartner nicht mit (falls erforderlich) oder erfüllen Sie nicht alle Mandate, um das Timeshare-Angebot zu erhalten, dann müssen Sie den vollen Preis für die Unterkunft zahlen.

Die weniger offensichtlichen Probleme

Wenn Sie 90 Minuten Ihrer Urlaubszeit aufgeben, scheint das keine große Sache zu sein, wenn Sie einen signifikanten Rabatt erhalten, aber die meisten Leute, die an einer Timeshare-Präsentation teilnehmen, berichten, dass es viel mehr war, als sie erwartet hatten.

Seien Sie bei der Präsentation in erster Linie auf sehr hohe Verkaufszahlen vorbereitet. Einige dieser Taktiken beinhalten:

  1. Halten Sie länger als die zugewiesene Zeit . Viele Besucher berichten, dass sie stundenlang oder sogar ganze Tage bei Präsentationen gehalten wurden, die nur 90 Minuten dauern sollten.
  2. Ein falsches Gefühl der Dringlichkeit erzeugen . Timeshare-Moderatoren zeichnen ein Bild davon, wie viel Sie davon profitieren können, ein Timesharing zu besitzen, und sagen Ihnen dann, dass Sie jetzt handeln oder kaufen müssen, bevor Sie die Präsentation verlassen.
  3. Stornierungsfristen nicht bekannt geben . Wenn Sie einem Timesharing-Vertrag zustimmen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie von Ihrem Recht auf Kündigung informiert werden.
  4. Aggressiv gegen Einwände argumentieren . Timeshare-Moderatoren haben in der Regel eine Antwort für alles und sie haben immer eine Möglichkeit, Entschuldigungen entgegenzutreten.
  5. Schuld als Zwangsmittel verwenden . Timeshare-Referenten können alles sagen, um Ihnen ein schlechtes Gewissen zu bereiten, weil sie behaupten, dass sie nicht bezahlt werden, wenn Sie kein Timeshare kaufen, um zu versuchen, dass Sie sich schlecht fühlen, wenn Sie den "kostenlosen" Aufenthalt ohne Kauf akzeptieren.
  6. Über den Investitionswert liegen . Timeshare-Verkäufer wiederholen oft die Vorteile des Besitzes eines Teilzeitnutzungsrechts und des Wertes der Teilzeitnutzungsrechte, die sie verkaufen.
  7. Verdeckung der wahren Eigentumskosten . Der Fokus bei Präsentationen liegt auf den niedrigen Kosten des Eigentums und Sie hören niemals im Voraus von irgendwelchen Beschränkungen oder Gebühren.
  8. Bombardieren Sie mit mehreren Stellplätzen von verschiedenen Verkäufern . Bevor Sie fliehen können, müssen Sie möglicherweise mit mehreren Verkäufern sowie "Managern" verhandeln, die alle unterschiedliche, sehr aggressive Taktiken anwenden, um Sie zum Kauf zu bewegen.

Dies sind nur einige der Hochdruck-Taktiken von Timeshare-Vermarkter eingesetzt. In der Tat berichten viele Leute auf verschiedenen Online-Beschwerde- und Betrugsmeldungsbrettern, dass sie aufgrund der Hochdrucktaktiken, mit denen sie konfrontiert waren, Timeshare gekauft haben, trotz ihrer klaren Absicht, dies nicht zu tun. Während Sie glauben, dass Sie dem Druck standhalten können, werden Sie es nicht wirklich wissen, bis Sie mit den Verkaufsprofis fertig sind, deren einzige Aufgabe es ist, Sie dazu zu bringen, ein Teilzeitnutzungsrecht zu kaufen - selbst wenn Sie nicht wirklich wollen .

Zusätzliche Probleme

Während Hochdruck-Verkaufstaktiken oft die größte Beschwerde unter denen, die discounted Timesharing-Ferien nehmen, kann es auch andere Probleme geben. Einige Kunden berichten, dass sie nicht genau das bekommen, was ihnen versprochen wurde. Zum Beispiel könnten Sie nicht in das Hotel Ihrer Wahl gebracht werden, oder die angebotenen Rabatttickets könnten Einschränkungen haben, die sie schwierig zu benutzen machen. Wenn Sie nicht bekommen, was Sie erwartet haben, ist Ihre Regresse begrenzt, und Sie werden es wahrscheinlich schwer haben, das Geld zurückzuzahlen, das Sie für den Urlaub ausgegeben haben.

Letztes Wort

Natürlich wird nicht jede einzelne Timesharing-Firma Sie in langen Verkaufsgesprächen gefangen nehmen oder Sie in unterdurchschnittliche Unterkünfte bringen. Es kann möglich sein, legitime Timeshare-Angebote zu finden und eine schöne Erfahrung in Ihrem Urlaub zu haben. Die Quintessenz ist jedoch, dass Sie ein Risiko eingehen, wenn Sie kostenlose Geschenke von Timeshare-Moderatoren akzeptieren, und Sie müssen daran denken, dass das Geschenk nicht ohne Bedingungen verbunden ist.

Haben Sie schon einmal an einer Timeshare-Präsentation teilgenommen? Was war deine Erfahrung?


Wie Sie Ihre Student Loans aufschieben - 5 Optionen zu verlängern oder zu verzögern zurückzahlen Schulkredite

Wie Sie Ihre Student Loans aufschieben - 5 Optionen zu verlängern oder zu verzögern zurückzahlen Schulkredite

Als ich aufs College kam, erhielt ich jedes Semester einen Scheck von der Bundesregierung für Schulbücher und Lebenshaltungskosten (sprich: Bier). Ich habe mir nicht viele Gedanken darüber gemacht, wie ich die Studiendarlehen bis zum Tag nach dem Abschluss zurückzahlen würde, als eine Rechnung für 12.000 D

(Geld und Geschäft)

Wann Aktien verkauft werden - 6 Fragen, die Sie vor dem Verkauf Ihrer Aktien stellen sollten

Wann Aktien verkauft werden - 6 Fragen, die Sie vor dem Verkauf Ihrer Aktien stellen sollten

Sie haben ein paar Aktien nach Lust und Laune in ein paar Jahren gekauft. Vielleicht war es eine Weile gut, oder vielleicht war es Jo-Joing. Vielleicht haben Sie es so satt, die Aktie zu betrachten, von der Sie denken, dass es an der Zeit ist, sie zu verkaufen.Bevor Sie den Auslöser für diese Verkaufsreihenfolge betätigen, sollten Sie einige Dinge beachten. F

(Geld und Geschäft)