de.lutums.net / 8 einfache Möglichkeiten, Geld für Haushaltsgegenstände zu sparen

8 einfache Möglichkeiten, Geld für Haushaltsgegenstände zu sparen


Detergenzien, Deodorants, Zahnpasta und Toilettenartikel - die verschiedenen Gegenstände, die in einem Haushalt benötigt werden, können jeden Monat Hunderte von Dollar kosten. Menschen sind Gewohnheitstiere, deshalb kaufen wir Woche für Woche in den gleichen Läden ein und kaufen jedes Mal dieselben Waren ohne nachzudenken. Die Folge ist, dass die meisten Amerikaner 15 bis 20 Prozent mehr ausgeben, als nötig sind und eine Menge hart verdienter Dollars verschwenden.

Der Einzelhandel ist ein großes Geschäft, und Geschäfte sind eingerichtet, um Ihre Sinne zu manipulieren und Sie zu hochpreisigen Impulskäufen zu verleiten. Wenn Sie nicht vorbereitet sind, ist es schwer, übermäßige Ausgaben zu vermeiden. Die meisten Geschäfte sind so gestaltet, dass sie Ihr emotionales Gehirn - den Teil Ihres Geistes, der die angenehmen Ausbrüche von Dopamin erhält - mit ihrem Ganglayout und Displays, der Verwendung von Farben und Tönen, Preisstrategien und der Position der Produkte im Regal ansprechen.

Um die Einzelhandelsgenies zu schlagen, müssen Sie konzentriert sein, sich der Situation bewusst sein und entschlossen sein, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.

Priorisieren Sie Kosten und Komfort gegenüber der Kundenbetreuung

Um die niedrigsten Preise zu erhalten, sollte der Großteil Ihrer Einkäufe in den Läden stattfinden, die sich auf den Preis konzentrieren, und nicht auf den Kundenservice. Ein guter Kundendienst erfordert, dass Einzelhändler mehr Personen beschäftigen, die eine Kundendienstausbildung erhalten haben. mit anderen Worten, Geschäfte mit überdurchschnittlichem Kundenservice haben mehr Kosten, die sich im Preis ihrer Waren widerspiegeln. Walmart, bekannt für seine niedrigen Preise, ist nicht für Qualität Kundenservice bekannt, und die Leute, die dort einkaufen erwarten es nicht.

Bequemlichkeit ist ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden sollte. Es macht keinen Sinn, 4 Dollar mehr für Gas auszugeben, um zum Beispiel ein oder zwei Dollar bei einem einzigen Kauf zu sparen. Studien haben gezeigt, dass jede Minute, die über eine halbe Stunde hinausgeht, zusätzliche 5 US-Dollar zur Gesamtrechnung beiträgt. Warum? Je mehr Zeit du im Geschäft verbringst, desto größer wirst du wahrscheinlich Impulskäufe tätigen. Lebensmittelgeschäfte haben oft lange Warteschlangen an der Kasse, wo Käufer viel Zeit haben, um die im Laden verfügbaren Waren mit den höchsten Gewinnmargen zu scannen.

Einfache Möglichkeiten, Geld im Store zu sparen

1. Wissen, was Sie brauchen

Geld sparen beginnt, bevor Sie in den Laden gehen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die mit einer Liste einkaufen, weniger kaufen als Käufer ohne eine. Um echtes Geld zu sparen, müssen Sie jedoch mehr tun als eine Liste zu erstellen:

  • Identifizieren Sie Ihre Heftklammern . Welche Art von Produkten konsumieren Sie regelmäßig? Scannen Sie Ihre vergangenen Lebensmitteleinnahmen für einen Monat zusammen mit anderen Quittungen aus Geschäften, die Sie häufig besuchen. Dies ist analog zum Verständnis Ihrer Nachfrage.
  • Analysieren Sie Ihre Produktlieferanten . Während einige Produkte so einzigartig sind, dass wir sie aus einer einzigen Quelle akzeptieren, sind die meisten Waren eines bestimmten Typs fungibel oder leicht austauschbar. Ich bevorzuge zum Beispiel Diät Cola, aber ich mag auch Diät Pepsi. Wenn Coca-Cola nicht verfügbar ist oder der Preis zu hoch ist, kaufe ich Diet Pepsi. Identifizieren vergleichbarer Marken ermöglicht es Ihnen, Produkte zu ersetzen, wenn es finanziell sinnvoll ist.
  • Kenne deine Verwendung . Wie viel nutzen Sie in bestimmten Zeiträumen? Zum Beispiel kann eine Rolle Papiertücher eine Woche dauern, während eine Flasche Aspirin zwei Monate dauert. Wenn Sie Ihr Nutzungsverhalten kennen, können Sie wissen, wie viel Sie kaufen müssen, oder Ihre Einkäufe zeitlich abstimmen, um den Verkauf nutzen zu können, ohne dass Sie im Haus einen zusätzlichen Raum für die Speicherung hinzufügen müssen.

2. Tour der "Großen Vier"

Vier beliebte Einzelhändler konkurrieren landesweit um Ihre Haushaltsausgaben: Walmart, Target, Walgreens und CVS. Es kann ein regionales oder lokales Geschäft geben, in dem du lebst, das auch niedrige Preise bewirbt und einen Teil deines Einkaufsdollars erhält.

Jeder der "Big Four" wirbt in den lokalen Zeitungen stark mit Coupons und Verkäufen; Jeder unterhält eine Website, die die von ihnen verkauften Produkte und ihre aktuellen Preise auflistet. Außerdem hat jeder dieser Einzelhändler eine Online-Ladenfront, deren Preise sich oft von denen im Ladengeschäft unterscheiden. Seien Sie einfach sicher, wenn Sie bei der Online-Bestellung bestellen, dass Sie eventuelle Versandkosten berücksichtigen.

CVS und Walgreens haben in der Regel höhere Preise als entweder Walmart oder Target, aber ihre wöchentlichen Preisaktionen sind häufig die niedrigsten in der Gegend in dem Versuch, Sie in den Laden zu bekommen. Darüber hinaus haben die beiden Apothekenketten in der Regel kürzere Checkout-Linien als die größeren Einzelhändler. Manchmal kannst du deinen Kuchen essen und auch essen.

3. Tritt Frequent Shopper Clubs bei

Viele Einzelhändler bieten ihren Kunden Mitgliedsclubs an, um ihre Kaufgewohnheiten besser zu verstehen und die Marketingprogramme des Geschäfts besser zu verbessern. Gleichzeitig erhalten die Mitglieder oft exklusive Rabatte und bessere Konditionen, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Darüber hinaus bieten Organisationen wie die American Automobile Association (AAA) und die American Association of Retired People (AARP) oft Rabatte für den Einkauf in bestimmten Geschäften zusätzlich zu Laden- und Herstellercoupons und -verkäufen an. Erkundigen Sie sich bei jeder Organisation nach Rabatten in Ihrer Region.

4. Verwenden Sie Gutscheine

Über die Verwendung von Gutscheinen und deren Auswirkungen auf den Einzelhandel wurde viel geschrieben. Befürwortet Chronik Einsparungen von 80% oder mehr auf alles von Kosmetika bis Tiernahrung. Extreme Couponing hat sich zu einer "Mini-Industrie" in den Vereinigten Staaten, dem Thema von Fernsehserien und nationalen Kolumnisten, entwickelt. Wenn Ihnen das extreme Couponing zusagt, sollten Sie es tun.

Sie müssen jedoch kein Fanatiker sein, um Geld zu sparen. Verwenden Sie stattdessen ein paar einfache Taktiken:

  • Benutze das Internet . Elektronische Gutscheinseiten sind im Internet leicht verfügbar. In der Tat hat eine aktuelle Suche mehr als 773 Millionen Referenzen aufgelistet, und Websites wie Coupons.com und Coupon Network sind nur einen Klick entfernt. Es ist einfach, einen Gutschein für das gesuchte Produkt zu finden, auszudrucken (oder auf Ihrem Mobiltelefon zu speichern) und es zu Ihrem Lieblingsgeschäft zu bringen. Einige Leute gehen nicht mehr zu den physischen Geschäften selbst und ziehen es vor, ausschließlich online einzukaufen, um die Ersparnisse zu ernten. Wenn Sie dies bevorzugen, sollten Sie sich der möglichen Nachteile des Online-Shoppings bewusst sein: Es werden möglicherweise keine Rücksendungen akzeptiert, die Lieferung kann sich verzögern und Sie können Versandkosten tragen.
  • Verdoppeln Coupon-Rabatte . Gutscheine stapeln - die Praxis, einen Hersteller- und einen Ladencoupon zusammen zu verwenden - ist die Lieblings-Taktik des extremen Coupons, aber auch für Gelegenheits-Einkäufer ist es einfach. Diese Praxis macht die von einigen Käufern beanspruchten Einsparungen von 80% oder mehr aus.
  • Verwenden Sie Post-In-Rabatte . Geld sparen beim Einkaufen beschränkt sich nicht nur auf die vier Wände des Ladens. Die Hersteller bieten häufig kräftige Rabatte an, die nichts weiter erfordern als einen Briefumschlag, eine Briefmarke und die Bereitschaft, ein paar Tage auf den Scheck des Herstellers zu warten. Unternehmen bieten erhebliche Rabatte, weil sie wissen, dass die meisten Menschen sich nicht die Zeit nehmen, die Rabattformulare auszufüllen und zu versenden.
  • Fragen Sie nach Regenschecks und Ersatzstoffen . Die Rabatte auf einige Produkte können so hoch sein, dass der Händler nicht mehr auf Lager ist. Wenn dies der Fall ist, fragen Sie nach einem vergleichbaren Ersatzprodukt und beantragen Sie, falls nicht verfügbar, einen Regenscheck. Der Händler ist gesetzlich verpflichtet, das Angebot einzuhalten, es sei denn, er beschränkt sich auf Vorräte oder ein bestimmtes Datum.
  • Verlängern Sie die Fälligkeitstermine . Einzelhändler verbringen viel Zeit und Ressourcen, um Sie in den Laden zu locken. Wenn Sie gerade ein Verkaufsdatum verpasst haben, erklären Sie dem Filialleiter, dass Sie ein Stammkunde sind und Sie den Rabatt möchten. Filialleiter haben in der Regel die Möglichkeit, die Preise zu senken, um die Kunden zufrieden zu stellen. Sie haben also nichts zu verlieren, wenn Sie fragen.

5. Kaufen Sie Private Labels und Generics

Große Einzelhändler gehen oft zu den Herstellern der Produkte, die sie verkaufen, und verhandeln eine Vereinbarung, bei der der Hersteller das gleiche Produkt, aber unter einem anderen Namen dem Einzelhändler anbietet. Diese Laden- oder Privatmarken sind identisch mit der beworbenen Marke, aber zu viel niedrigeren Preisen erhältlich.

Aspirin wurde zuerst von der deutschen Firma Bayer im Jahr 1897 verkauft. Laut der National Library of Medicine gibt es mehr als 35 Markennamen, mit denen Aspirin alt ist, ohne die verschiedenen privaten Marken. Das Produkt ist das gleiche; Der einzige Unterschied besteht in der Meinung des Verbrauchers und dem Preis. Kaufe Ladenmarken, wenn sie verfügbar sind.

6. Kauf in großen Mengen

Im Allgemeinen gilt: Je mehr Sie ein Produkt kaufen, desto niedriger ist der Preis pro Einheit. Store-Angebote wie "Zwei für einen", "Einen kaufen, einen gratis bekommen" und "Einen kaufen, 50% Rabatt bekommen" finden sich in den Regalen eines Ladens.

Die Gefahr, das Angebot zu nutzen, besteht darin, dass Sie mehr Produkte kaufen, als Sie benötigen oder verwenden können, bevor das Produkt abläuft. Teilen Sie Einkäufe mit anderen Familienmitgliedern oder Nachbarn, die die gleichen Produkte verwenden, um Geld zu sparen und den Aufwand für Einkäufe zu teilen. Und nehmen Sie immer einen Taschenrechner mit auf Ihre Einkaufsfahrten, um Stückpreise zu vergleichen.

7. wissen, wie viel zu verbringen

Wenige Leute würden 10 Dollar für eine Gallone Milch bezahlen, noch würden sie 50 Cent dafür bezahlen. Viele würden denken, dass der letztgenannte Preis zu niedrig ist, was darauf hindeutet, dass die Milch veraltet ist, während der höhere Preis wie Preisverfall aussieht.

Sie haben bereits ein unbewusstes Gefühl der Preisgerechtigkeit für die Produkte, die Sie kaufen, nachdem Sie sie in der Vergangenheit wiederholt gekauft haben. Verfeinern Sie diesen Sinn, indem Sie auf die Aufbewahrung von Rundschreiben und Verkäufen achten und Coupons verwenden, damit Sie ein echtes Geschäft kennen, wenn Sie es sehen.

8. Mach einen Verbündeten

Store-Mitarbeiter sind am besten mit bestehenden und bevorstehenden Filialverkäufen und Produktrabatten vertraut. Stellen Sie sich den Ladenangestellten und Managern vor, in denen Sie einkaufen, damit Sie mehr als nur ein Gesicht sind. Machen Sie einen Freund, damit Ihre Shoppingtouren noch angenehmer werden - die Mitarbeiter im Geschäft werden alles tun, um sicherzustellen, dass Sie die besten Preise und den besten Service erhalten.

Letztes Wort

Am wichtigsten ist, verwenden Sie immer eine Einkaufsliste und bleiben Sie dabei. Und wenn Sie im Laden sind, denken Sie daran, so schnell wie möglich in den Laden zu kommen und sich ganz auf das zu konzentrieren, was Sie kaufen wollen, und nicht darauf, was der Laden Ihnen verkaufen will. Achten Sie beim Auschecken auf den Scanner, um sicherzustellen, dass die angezeigten Preise korrekt sind. Inventory-Systeme spiegeln nicht immer die neuesten Preise und Verkäufe wider, und Sie könnten versehentlich einen Nicht-Sale-Artikel mitnehmen, wenn Sie einen auf Special abholen wollten.

Welche anderen Tipps haben Sie, um Geld für Haushaltsgegenstände zu sparen?


5 Gründe, warum Sie immer noch bei der Arbeit sind, die Sie hassen und wie Sie rauskommen

5 Gründe, warum Sie immer noch bei der Arbeit sind, die Sie hassen und wie Sie rauskommen

Hasst du deinen Job? Du bist nicht allein. Selbst in einer guten Wirtschaft genießt ein hoher Prozentsatz der Amerikaner nicht wirklich, was sie tun, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Lange Stunden, brutale Pendelfahrten, abscheuliche Chefs, neugierige Mitarbeiter ... das ist alles genug, um Sie am Morgen zur Arbeit zu bringen.

(Geld und Geschäft)

4 Tipps und Tricks zum Abnehmen Schnell, sicher, günstig und einfach

4 Tipps und Tricks zum Abnehmen Schnell, sicher, günstig und einfach

Ich gebe gerne zu, dass es nicht leicht ist, sparsam zu sein. Als ich beschloss, Gewicht zu verlieren, wurde ich von den potenziellen Kosten eingeschüchtert. Ich mag keine Karotten und ich hasse es, im Regen zu gehen, aber ich wollte auch nicht Hunderte für ein spezielles Essensprogramm oder eine teure Mitgliedschaft im Fitnessstudio bezahlen.

(Geld und Geschäft)