de.lutums.net / 7 Möglichkeiten, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren - Einfrieren von Lebensmitteln und Überbleibsel Rezepte zu machen

7 Möglichkeiten, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren - Einfrieren von Lebensmitteln und Überbleibsel Rezepte zu machen


Dieses Szenario klingt wahrscheinlich vertraut: Sie haben die Tür zu Ihrem Kühlschrank geöffnet, um nach etwas zu essen zu suchen. Was siehst du?

Eine Tüte mit welken Spinat. Mehrere faltige Äpfel. Ein Käseblock, der blau ist (wenn er orange sein soll). Und drei Container voller mysteriöser Überreste, die viel zu lange dort waren. So lange, in der Tat, dass Sie Angst haben, sie zu öffnen.

Dies geschieht allzu oft bei mir zu Hause, und obwohl ich einen Müllkompostkasten habe, um den Müll, den ich wegwerfe, zu minimieren, ist der Punkt, dass verschwendendes Essen Geld verschwendet. Hier finden Sie 6 Tipps, wie Sie Essensreste auffrischen, Ihr Essen länger frisch halten und dabei Geld sparen können.

1. Frühstück muss nicht frühstücken
Wer sagt, dass wir zum Frühstück nur Müsli, Eier oder Toast essen können? Es scheint wie eine eiserne Regel, aber das ist eine Regel, die gebrochen werden sollte.
Ich habe angefangen, Essensreste zum Frühstück zu essen. Es mag seltsam klingen, aber es war überraschend effektiv, mir dabei zu helfen, kein Essen zu verschwenden.

In der Vergangenheit öffnete ich morgens die Kühlschranktür und bemerkte, dass der Römersalat gegessen werden musste und bald. Aber dann würde ich denken: "Aber es ist Frühstück, also sollte ich wirklich etwas Haferbrei essen." Also würde ich die Haferflocken machen (die für immer haltbar sind) und den Salat vergessen - was natürlich wäre ungenießbar bis zum nächsten Tag.

Aber jetzt, wenn ich sehe, dass der Römer weg ist, mache ich einen Salat zum Frühstück. Das indische Currygericht von vor zwei Tagen? Ein weiterer guter Start in den Tag.

Frühstück muss nicht "Frühstück" sein. Wenn Sie Essen bemerken, das gegessen werden muss, essen Sie es! Natürlich, gesunden Menschenverstand. Wenn etwas nicht richtig aussieht oder riecht, riskiere keine Lebensmittelvergiftung. Wirf es einfach.

2. Mach einen Smoothie
Früchte, die auf dem Weg nach draußen sind, machen ausgezeichnete Smoothies. Setzen Sie sie in einen Mixer mit etwas Sojamilch, Erdnussbutter und Honig und Sie sind gut zu gehen. Sie können auch Früchte, die auf dem Weg sind, in einen leckeren Kuchen verwandeln.

3. Verwenden Sie Ihren Gefrierschrank
Meine Schwiegermutter ist ein Champion Gefrierschrank. Sie lebt allein und kauft oft mehr Essen als sie konsumieren kann. Sie friert es ein, bis sie es braucht. Brot, Milch, Gemüse, Pesto ... Sie können fast alles einfrieren und es auftauen, wenn Sie es verwenden möchten.
Es gibt einige Lebensmittel, die jedoch nicht gut einfrieren. Hüttenkäse und Blockkäse sind klassische Beispiele, obwohl ich seit Jahren erfolgreich geschredderten Käse eingefroren habe. Manche sagen, Milch friert nicht gut, aber wie gesagt, meine Schwiegermutter hat das schon seit Jahren getan; Ich habe es viele Male getrunken und es schmeckt mir ganz gut.

Gemüse mit hohem Wassergehalt gefriert auch nicht gut, wie Salat, Radieschen und Gurken. Und keine Mayonnaise einfrieren.

Was friert gut ein? Stärkehaltiges Gemüse wie Kartoffeln, Kürbis, Kürbisse und Mais. Nüsse bleiben auch frisch im Gefrierschrank. Früchte, sobald sie geschnitten sind, frieren gut, obwohl ihre Textur wahrscheinlich unterschiedlich sein wird, wenn sie aufgetaut werden.

4. Halte sie getrennt
Wenn Sie eine Frucht oder ein Gemüse bemerken, das schneller reift als alles andere, trennen Sie es von der Gruppe. Die Abgase beschleunigen den Reifeprozess für alles andere. Bananen sind berüchtigte Täter, also halte sie von anderen Produkten fern.

5. Revive Stale Cereal
Wenn Sie eine Schachtel Müsli haben, die weich oder abgestanden ist, werfen Sie es nicht weg. Sie können es mit Ihrem Ofen von den Toten zurückbringen.

Einfach das Müsli auf ein Backblech (in einer einzigen Schicht) verteilen und 3-5 Minuten in einen warmen Ofen stellen. Pass genau auf, denn du willst nicht, dass es brennt. Nach ein paar Minuten, nehmen Sie es heraus und lassen Sie es abkühlen. Bis es vollständig abgekühlt ist, wird das Müsli knusprig sein und für ein paar Tage so bleiben.

6. Kaufen Sie nicht in großen Mengen
Einkäufe bei Großhändlern wie Costco können viel Geld sparen - aber nur für bestimmte Artikel. In der Tat, es gibt Dinge, die Sie nicht in großen Mengen kaufen sollten, da es wahrscheinlich zu Verderb und Verschwendung führen wird, vor allem, wenn Sie nicht eine sehr große Familie mit vielen Mündern zu ernähren haben. Bleiben Sie weg von dem Kauf der folgenden Lebensmittel in loser Schüttung: brauner Reis, Nüsse, Gewürze und Olivenöl.

7. Mach ein neues Gericht
Eine der besten Möglichkeiten, um verschwendetes Essen zu reduzieren, ist es in einem neuen Rezept zu verwenden, bevor es schlecht geht. Aber was machst du, wenn du nur ein "bisschen" von etwas hast, wie ein paar Stangen Sellerie, ein paar Karotten, eine Kugel Joghurt?

Eine der besten Seiten, die ich gefunden habe, um Essensreste zu reduzieren, ist LoveFoodHateWaste. Sie haben einen wundervollen Abschnitt, der Ihnen erlaubt, auszuwählen, welches Essen Sie aufbrauchen müssen, dann listen sie eine Tonne von großen Rezepten für diese bestimmte Zutat auf. Sie können ihren Rezeptbereich hier sehen. Sie haben auch hilfreiche Tipps zum richtigen Aufbewahren von Lebensmitteln, damit es länger frisch bleibt.

Eine weitere gute Mahlzeit Planung Website, die Sie auschecken können, ist E-Mealz. Es ist ein kostenpflichtiger Service, aber sie geben Ihnen Rezepte, die Sie für jede Mahlzeit verwenden können, basierend auf dem von Ihnen gewählten Lebensmittelgeschäft und der Anzahl der Personen in Ihrer Familie. Da es sich auf gebräuchlichere Zutaten konzentriert, die Sie für verschiedene Gerichte wiederverwenden können, werden Lebensmittelverschwendung (und Kosten) minimiert.

Haben Sie clevere Tipps oder Tricks, um das Leben Ihres Essens zu verlängern oder nicht so viel zu verschwenden? Bitte teilen Sie, wenn Sie es tun!


Kaiku® Visa® Prepaid Card Review - Eine No-Frills Debitkarte

Kaiku® Visa® Prepaid Card Review - Eine No-Frills Debitkarte

Benötigen Sie eine kostenlose Prepaid-Debitkarte, mit der Sie Ihre täglichen Ausgaben verwalten können? Die Kaiku® Visa® Prepaid Card ist definitiv einen genaueren Blick wert.Die Kaiku Visa Prepaid Karte gehört zur Visa Clear Prepaid Familie von wiederaufladbaren Prepaid Debitkarten. Wie die Visa Clear-Stablemates verfügt auch die Karte über einen klar umrissenen und übersichtlichen Gebührenplan, der Überraschungen bei der Abrechnung vermeidet und die Erstellung eines monatlichen Budgets erleichtert. Sein prak

(Geld und Geschäft)

9 beliebte Sommerferien Ideen und Möglichkeiten, Geld für jeden zu sparen

9 beliebte Sommerferien Ideen und Möglichkeiten, Geld für jeden zu sparen

Planen Sie schon Ihren nächsten Sommerurlaub? Selbst wenn Sie gerade von einer dringend benötigten Pause zurück sind, ist es nie zu früh, um über die nächste Flucht nachzudenken.Nach Angaben des Bureau of Labor Statistics geben Amerikaner ungefähr 3% ihrer gesamten Haushaltsausgaben für Reisen aus. Mit 44

(Geld und Geschäft)