de.lutums.net / 7 Tipps, um Ihre Sommergarderobe auf Herbstmode zu übergehen

7 Tipps, um Ihre Sommergarderobe auf Herbstmode zu übergehen


Ach, Herbst. Es kommt mit Kürbisgewürz Lattes, kühlere Temperaturen und der Beginn der Ferienzeit, also was ist nicht zu lieben? Nun, wenn Sie ein ziemlich enges Kleiderbudget haben, ist der Wechsel der Jahreszeiten vielleicht nicht so willkommen. Du warst in Ordnung mit deinen luftigen Kleidern und Flip-Flops mit Standard-Thema, also was passiert, wenn das Wetter sich abzukühlen beginnt und du wieder Schuhe anziehen sollst?

Seien Sie nicht traurig, wenn das sich ändernde Fenster in Ihren Lieblingsläden anzeigt, dass Sie nicht bereit für den Herbst sind. Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits in Ihrem Kleiderschrank die Grundlage für eine tolle Herbstgarderobe haben. Indem du ein paar Schlüsselstücke hinzufügst und deine Sommerklamotten auf verschiedene Arten trägst, kannst du ein sparsames Kleiderbudget mindern.

Übergang vom Sommer zur Herbstmode

Der einfachste Weg, um Ihre Sommerstücke besser fallen zu lassen, ist nicht, sie komplett zu verwerfen, sondern neue Wege zu finden, sie zu tragen. Hier sind einige der einfachsten Möglichkeiten, um Ihre Garderobe zu strecken und alle Ihre alten Favoriten bis zum Winter arbeiten zu lassen.

1. Halten Sie Ihre Maxi-Kleider

Gleichermaßen zu Hause am Strand, wie es am Wochenende ist, sind Maxis einfach und kühl für die heißen Sommernächte. Aber bevor Sie sie in den hinteren Teil Ihres Schrankes verbannen, schmücken Sie sie, indem Sie sie mit langen Ärmeln tragen. Ob ein Blazer mit Gürtel, ein grob gestrickter Pullover oder sogar ein verknotetes Chambray-Shirt, der Trick, ein Maxikleid im Herbst zu tragen, besteht darin, sich zu schichten und dann Ihre Taille zu definieren, um zusätzliche Struktur zu bieten. Das Endergebnis ist ein schönes Herbst-Casual-Outfit.

2. Fügen Sie Strumpfhosen hinzu

Hinzufügen von Strumpfhosen zu Ihrem Outfit kann eine unterhaltsame Art sein, mit Muster, Farbe und Textur für den Herbst zu spielen. Wenn Sie Strumpfhosen kaufen, die in der Regel 6 bis 15 Euro kosten, haben Sie eine Möglichkeit, das Leben Ihrer Lieblingsröcke und -kleider zu verlängern. Suchen Sie nach blickdichten Strumpfhosen - ich liebe Kabelstrick-Versionen mit jeder Menge Textur. Eine graue Strumpfhose in Kombination mit deinem Lieblings Khaki Rock und Stiefel ist so herbstlich wie ein Kürbisbeet.

Wenn Sie nicht in Strumpfhosen sind, versuchen Sie Leggins. Einige Stile sehen aus wie Hosen, haben aber jede Menge Stretch. Sie sind perfekt, um unter Ihren sommerlichen Tuniken für mehr Abdeckung zu tragen, während sie immer noch modisch sind.

3. Schicht auf

Layered Looks sind nicht nur modisch - sie sind auch voll funktionsfähig. Wenn du deine Sommerkleidung zusammenlegst, kreierst du neue Looks, die dich in einer frischen Brise warm halten.

Aber woher weißt du, welche Schicht aussieht? Probieren Sie diese Regel aus: Ebene lang über mager. Das bedeutet, dass Sie Tops mit längerer Länge (Think-Tuniken oder Boyfriend-Cardigans) über schlankere Hosen, wie Strumpfhosen oder Skinny-Jeans, kombinieren müssen. Dies kann Ihnen helfen, einige Ihrer Sommer-Favoriten zu erweitern, wie zum Beispiel ein langes Tank-Top.

Die "Long over Lean" -Regel hilft dabei, die Sperrigkeit zu vermeiden, die manchmal durch übertreibende Schichtung verursacht werden kann. Fügen Sie dann einen Pullover oder eine Jacke, einen leichten Schal und ein Paar Stiefel hinzu, um Ihr perfektes Herbstoutfit zu vervollständigen.

4. Investieren Sie in eine Statement-Making Jacket

Mein Lieblingsort, um mein Modebudget zu verbringen, ist definitiv in der Arena von Jacken, Blazern und anderen Topper. Sie können einen so großen Einfluss auf den Gesamteindruck und das Aussehen eines Outfits ausüben, dass sie Sommerstoffe und -drucke verfinstern können, wodurch sie fallgerechter werden. Natürlich, wenn Sie nicht vorsichtig sind, könnten Sie buchstäblich Hunderte von Dollars für Jacken pro Saison ausgeben. Mein Rat ist, eine Aussage machende Jacke zu kaufen, die wirklich herausragt, aber mit all Ihren Sommerklamotten geht, während Sie in Fall umziehen.

Betrachten Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Eine Cargo-Jacke im militärischen Stil mit einer Taille, die perfekt für enge Jeans und flache Stiefeletten passt.
  • Eine Lederjacke mit Moto-Styling, die Sie mit Sommerkleidern und Stiefeln tragen können.
  • Ein gut geschnittener Blazer (ich liebe solche mit militärischem Styling). Werfen Sie es über Ihre hellen Sommertops für eine Nacht in der Stadt.
  • Ein klassischer Trenchcoat in einem dunkleren Neutral, wie Grau, Marine oder Kamel. Dies ist ein Kleidungsstück, das zu allem passt, um schlechtem Herbstwetter zu widerstehen.

Wenn Sie nur ein Statement-Stück kaufen, können Sie auf mehrere Stücke mit niedrigeren Stückkosten zurückgreifen. Eine Jacke oder ein Blazer kann Ihre Garderobe erweitern, indem Sie neue Kombinationen kreieren und immer zusammen und poliert aussehen.

5. Fügen Sie tiefere Farben hinzu

Ich liebe die tieferen Farben, die mit dem Wechsel der Blätter kommen. Die Pastelle und Neons des Frühlings und Sommers werden von reichen Edelstein- und Erdtönen abgelöst. Aber keine Sorge, wenn Ihr Schrank nicht bereits mit Türkis, Pflaume und Ocker bestückt ist. Sie können ein paar Stücke hinzufügen, um das Leben Ihrer helleren Sommerkleidung zu verlängern.

Nehmen Sie zum Beispiel ein Lavendelkleid. Es war perfekt für die Sommergartenhochzeit, die du besucht hast, aber musst du es für den Herbst weglegen? Wenn Sie etwas schwerere Texturen und Juwelen Töne hinzufügen, können Sie es weiter tragen. Erwägen Sie das Tragen eines pflaumenfarbenen Cardigans und einer eleganten Paar Stiefeletten. Plötzlich reduziert die Zugabe einer tieferen Farbe die Helligkeit des Lavendels, was zu einem zusammenhängenden und fallgerechten Outfit führt.

Bleiben Sie auf der Suche nach preiswerten Stücken in Juwelentönen, die eine Sommergarderobe in den Herbst ziehen können. Ein Paar rostfarbene Häubchen, eine türkisfarbene Statement-Kette oder ein Senf-Schal verleihen dem Billigen einen Hauch gefälliger Farbe.

6. Ignoriere die Regeln

Einer der Gründe, warum Einkaufen so teuer sein kann, sind all die vermeintlichen "Regeln", die das Dressing bei kühlerem Wetter umgeben. Egal, ob es nach dem Tag der Arbeit nicht weiß ist, Strumpfhosen mit offenen Schuhen überspringt oder gar schwarz mit der Marine gepaart ist, diese albernen Regeln beschränken den Umfang deiner Herbstgarderobe stark. Fühlen Sie sich frei, nach Labor Day weiß zu tragen (ein schickes, gelb getöntes Winterweiß sieht perfekt aus mit Juwelen-Tönen), oder tragen Sie Ihre Lieblings-Stiefeletten mit offenen Knöcheln und bunten Farbstrumpfhosen. Verbringe nicht zu lange damit, darüber nachzudenken, ob ein Outfit für den Herbst geeignet ist oder nicht, sondern dass es wettertauglich ist und dich unabhängig von den Regeln großartig fühlen lässt.

7. Stiefel kaufen

Stiefel sind ein Herbst-Grundnahrungsmittel, das alle Ihre Sommer-Outfits leicht wärmer und funktioneller macht. Und während Sie eine Menge Geld für qualitativ hochwertige Stiefel ausgeben können, indem Sie ein Paar günstigere Stiefel kaufen (mehr über den Herbst als über den Winter), werden Sie alles von Kleidern bis zu Jeans, zu Shorts.

Probieren Sie ein Sommerkleid mit kniehohen Stiefeln und einer Lederjacke. Oder seien Sie mutig und verwöhnen Sie Ihre geliebten Spitzen-Shorts wie einen Rock: Fügen Sie Overknee-Stiefel und einen dicken Pullover für einen "City-Look" hinzu. Sie können sogar billige Booties kaufen und diese mit Ihrem Lieblingsrock und -cardigan tragen Combo. Stiefel sind ein idealer Gegenstand, um Ihre Garderobe zu strecken, also teilen Sie etwas von Ihrem Fallmode-Budget auf, indem Sie ein paar Paare in den verschiedenen Höhen zählen.

Letztes Wort

Es wäre wirklich einfach, Ihr Modebudget beim Kauf neuer Kleidung für den Herbst zu blasen, besonders bei so vielen verführerischen Schaufensterauslagen und Verkäufen. Aber das Wenden der Blätter muss nicht bedeuten, eine komplett neue Garderobe zu kaufen. Durch Hinzufügen von dunkleren Farben, reicheren Texturen und ein wenig zusätzlicher Wärme, bleiben Ihre Sommerkleider eine weitere Saison lang erhalten, während Sie Geld sparen, um funktionelle Winterkleidung zu tragen.

Wie übertriffst du deinen Schrank für den Herbst?


6 Großartige Aufstellungsorte für das Finden von Abkommen jeden Tag

6 Großartige Aufstellungsorte für das Finden von Abkommen jeden Tag

Sie müssen nicht auf den 4. Juli warten, um ein gutes Geschäft mit Produkten zu finden. Es gibt eine Reihe von Finanz-Sites, die täglich Informationen über fast jedes Produkt anbieten, das Sie suchen, einschließlich Elektronik, Haushaltsprodukte, Kleidung und mehr. Sie kennen wahrscheinlich bereits Angebote auf Websites wie FatWallet.com,

(Geld und Geschäft)

Wie man ein Certified Mortgage Planning Specialist (CMPS) wird

Wie man ein Certified Mortgage Planning Specialist (CMPS) wird

Die Subprime-Hypothekenkrise von 2008 hat es vielen Kreditsachbearbeitern schwerer gemacht, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Obwohl die Beseitigung des gesamten Subprime-Marktes durch den Rückgang der Zinssätze teilweise ausgeglichen wurde, ist die Höhe der Entschädigungen für viele Originatoren im Vergleich zu vor einigen Jahren erheblich gesunken.Kred

(Geld und Geschäft)