de.lutums.net / 7 Gründe, mehrere Sparkonten zu haben - Pros & Contras

7 Gründe, mehrere Sparkonten zu haben - Pros & Contras


Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Vermögen aufbauen und Schulden vermeiden, ist sorgfältig planen und sparen Sie so viel Geld wie möglich für zukünftige Bedürfnisse und Wünsche. Wie Sie mit Ihren Ersparnissen umgehen, hängt jedoch stark von Ihren finanziellen Gewohnheiten ab. Einige Finanzexperten empfehlen, ein einfaches Sparkonto einzurichten, das an Ihr Girokonto gebunden ist, während andere sich dafür aussprechen, mehrere Konten zu eröffnen, die für verschiedene Sparziele verwendet werden können.

Für jeden Ansatz gibt es Vor- und Nachteile. Natürlich hängt ein Großteil Ihrer endgültigen Entscheidung von Ihrer finanziellen Persönlichkeit ab.

Fragen zu Ihren Spargewohnheiten

1. Haben Sie ein Budget, das Platz zum Sparen bietet?
Wenn nicht, müssen Sie einen erstellen, auch wenn Sie nur einen kleinen Betrag von jedem Gehaltsscheck sparen können. Verwenden Sie Finanzsoftware oder nur einen Bleistift und Papier, um alle Ihre Einnahmen, alle Ihre festen Ausgaben (wie Ihre Miete oder Hypothek und Auto-Zahlung) und Ihre schwankenden Ausgaben (wie Lebensmittel und diskretionäre Ausgaben) aufzulisten. Möglicherweise müssen Sie Ihre Ausgaben für ein paar Wochen verfolgen, um Orte zu finden, an denen Sie Ihre Ausgaben senken können, damit Sie Ihre Ersparnisse aufbauen können.

2. Sind Sie mit einer automatischen Überweisung von Guthaben auf ein Sparkonto zufrieden?
Automatische Einsparungen sind der einfachste Weg, um konsistente Spareinlagen sicherzustellen. Wenn Sie damit vertraut sind, müssen Sie von jedem Gehalt einen bestimmten Betrag auf Ihre Ersparnisse übertragen. Im Laufe der Zeit können Sie Ihre Einsparungen erheblich steigern.

3. Tippen Sie häufig auf Ihre Einsparungen für Nicht-Notfallausgaben?
Wenn Sie regelmäßig Geld von Ihrem Sparkonto aus ausgeben, müssen Sie möglicherweise ein Konto einrichten, das schwieriger zu erreichen ist, z. B. ein Einzahlungszertifikat (CD) oder ein Geldmarktkonto, das Sie auf sechs Auszahlungen pro Monat beschränkt. Wenn Sie sich für eine CD entscheiden, beachten Sie, dass die meisten eine Strafe für den Vorbezug verlangen. Wenn Sie häufig in Ihre Ersparnisse eintauchen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie Ihr Budget reorganisieren müssen.

Gründe für mehrere Sparkonten

Die Leichtigkeit der Eröffnung von Online-Bankkonten ermöglicht es Ihnen, mehrere Sparkonten innerhalb von Minuten zu eröffnen, entweder mit dem gleichen Finanzinstitut oder verteilt auf mehrere. Dies könnte aus folgenden Gründen für Sie sinnvoll sein:

  1. Sie haben mehrere Sparziele . Der Hauptgrund, mehrere Konten zu öffnen, besteht darin, genau zu verfolgen, wie viel Sie für jedes einzelne Sparziel gespeichert haben. Wenn Sie zum Beispiel ein Einkommen von drei Monaten auf einem Notfallkonto sparen, Geld für eine Anzahlung für ein Haus reservieren und Ihre Sommerferien finanzieren möchten, dann könnten Sie drei Konten eröffnen, um auf einen Blick zu sehen, wie nahe Sie sind sind deine Ziele zu erreichen.
  2. Sie müssen Ihre Einsparungen trennen . Sie müssen etwas von Ihrem Geld für die Sperrung behalten, damit es verfügbar ist, wenn Sie einen Notfall haben. Erwägen Sie, einen Notfallfonds auf einem leicht zugänglichen Konto zu halten, und speichern Sie dann den Rest Ihrer Mittel in Konten, die an verschiedene kurz- und langfristige Ziele gebunden sind.
  3. Sie haben hohe Kontostand . Die FDIC-Versicherung deckt jeden Einleger bis zu 250.000 US-Dollar ab. Möglicherweise müssen Sie Ihr Geld verteilen, um das Risiko der Überschreitung des Versicherungslimits zu vermeiden.
  4. Sie sind besorgt Eine Ihrer Banken könnte scheitern . Während die FDIC-Versicherung Ihnen erstattet, wenn Ihre Bank untergeht, könnte es einige Zeit dauern, bis Sie Zugang zu Ihrem Geld haben. Halten Sie etwas Geld in einem anderen Finanzinstitut bedeutet, dass Sie eher Geld haben, wenn Sie sie brauchen.
  5. Sie können mehrere Vorteile erhalten . Während Sie vielleicht eine Bank mit einem Geldautomaten in der Nähe Ihres Hauses oder Arbeitsplatzes wollen, bieten Online-Banken oft bessere Zinssätze, und einige Institutionen geben Ihnen einen Bonus für die Eröffnung eines Kontos. Sie können möglicherweise Vorteile von mehreren Institutionen nutzen, wenn Sie mehrere Konten eröffnen.
  6. Du bist unentschlossen . Sie können eine Zeit lang verschiedene Banken und Kreditgenossenschaften ausprobieren, um deren Serviceniveau zu beurteilen.
  7. Sie müssen regelmäßig Auszahlungen vornehmen . Geldmarktkonten und Sparkonten sind in der Regel auf sechs Abhebungen pro Monat begrenzt. Wenn Sie jedoch drei solcher Konten eröffnen, können Sie bis zu 18 Mal pro Monat Geld abheben. Stellen Sie nur sicher, dass das Geld, das Sie abheben, für weitere Investitionen oder für die Anwendung auf Ihre spezifischen Sparziele verwendet wird - andernfalls verbrauchen Sie nur Ihre Konten.

Gründe, warum Sie möglicherweise nicht mehrere Bankkonten möchten

Trotz der verschiedenen Vorteile gibt es mehrere Gründe, warum Sie Ihre Ersparnisse lieber an einem Ort als auf mehreren Konten aufbewahren möchten:

  1. Es kann schwierig sein, Mindestbilanzanforderungen zu erreichen . Bei vielen Sparkonten müssen Sie ein Konto mit 2.000 € oder mehr eröffnen oder ein Mindestguthaben vorhalten, um Zinsen zu erhalten.
  2. Building Banking Beziehungen können schwieriger sein . Selbst wenn Sie sich für mehrere Bankkonten entscheiden, kann es sich auszahlen, sie bei einem Finanzinstitut zu behalten, da einige Banken niedrigere Zinssätze für Kredite anbieten oder die Gebühren für Kunden mit mehreren Konten senken.
  3. Sie könnten Interesse verlieren . Während die Zinsen für die meisten Sparkonten ziemlich niedrig sind, zahlen manche Konten einen höheren Zinssatz für ein größeres Guthaben. Wenn Sie Ihr Geld auf viele Konten verteilen, können Sie davon abgehalten werden, die höchste Rate zu erzielen.
  4. Sie können es verwirrend finden . Wenn Sie jeden Monat 500 € zugewiesen haben, um zu sparen, oder Sie einen unerwarteten Bonus oder ein unerwartetes Geschenk erhalten, müssen Sie entscheiden, ob Sie alles auf ein Ziel ausrichten oder es auf verschiedene Konten aufteilen möchten. Wenn Sie nur ein Konto haben, müssen Sie nicht sofort entscheiden, wie Sie das Geld verwenden.
  5. Mehrere Konten können automatische Übertragungen komplizieren . Wenn Sie sich entscheiden, dass Geld von jedem Gehaltsscheck überwiesen wird, ist es möglicherweise zu viel, um im Auge zu behalten, wenn Sie Geld auf eine Vielzahl von Konten überwiesen haben.
  6. Sie können etwas Geld verlieren . Wenn Sie Ihre Finanzen nicht im Griff haben, können Sie mit einem Konto besser zurechtkommen - oder zumindest, wenn Sie alle Ihre Konten bei einem Finanzinstitut halten, damit Sie nicht vergessen, was Sie haben und wo es ist.
  7. Sie könnten höhere Gebühren bezahlen . Einige Finanzinstitute erheben Gebühren für ihre Konten, insbesondere auf Konten mit einem niedrigen Saldo. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht überbezahlen, indem Sie Ihre Ersparnisse teilen.

Letztes Wort

Wenn Sie äußerst organisiert sind und Ihre Mittel für verschiedene Bedürfnisse und Wünsche getrennt voneinander halten möchten, können Sie ein guter Kandidat sein, um mehrere Sparkonten zu eröffnen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht die Vorteile eines hohen Guthabens bei einem Finanzinstitut verpassen oder Gebühren erlassen haben, weil Sie mehrere Konten bei einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft haben. Sie sollten Zinssätze und Gebühren auf allen Konten vergleichen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Bevorzugen Sie ein Sparkonto oder behalten Sie Ihr Geld an mehreren Stellen?


Vorteile und Nachteile von Kreditkarten - helfen oder verletzen sie Sie?

Vorteile und Nachteile von Kreditkarten - helfen oder verletzen sie Sie?

Wenn Sie jemals einen Streit in einem Finanzforum beginnen wollen, müssen Sie nur das Thema Kreditkarten aufgreifen. Es scheint, dass jeder sie entweder liebt oder hasst.Einige Finanz-Gurus, vor allem Dave Ramsey, sehen Kreditkarten als reines Übel. Ramsey gibt an, dass "eine verantwortungsvolle Kreditkartennutzung nicht existiert", und behauptet, dass es für niemanden einfach einen guten Grund gibt, jemals einen zu verwenden. A

(Geld und Geschäft)

Wie zahlen Sie Steuern an die IRS - Online, Scheck oder Kreditkarte

Wie zahlen Sie Steuern an die IRS - Online, Scheck oder Kreditkarte

Jetzt, da Sie alle Ihre Steuerdokumente gesammelt und organisiert haben, um die Frist für die Abgabe der Steuererklärung im April zu erfüllen, können Sie die beunruhigende Realität entdecken, dass Sie nicht genug einbehalten haben, also schulden Sie Onkel Sam in diesem Jahr. Sie erhalten "immer" eine Rückerstattung, so dass Sie in einer Zwickmühle darüber sind, wie Sie diese unerwartete Haftung regeln können.Die IRS

(Geld und Geschäft)