de.lutums.net / 7 schlechte Kleidung Shopping Gewohnheiten zu brechen jetzt

7 schlechte Kleidung Shopping Gewohnheiten zu brechen jetzt


Eine Hassliebe zum Einkaufen ist allgegenwärtig. Stunden im Einkaufszentrum zu verbringen oder online Angebote zu sammeln, kann bei Gelegenheit ein Vergnügen sein, aber Ihre Ausgabengewohnheiten können völlig außer Kontrolle geraten, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Für manche Menschen hat Einkaufen den gleichen Endorphin-induzierenden Effekt, der durch Bewegung oder Verlieben entsteht - manche Leute können einfach nicht nein sagen. Einkaufen kann auch ein bisschen eine Krücke werden, vor allem, wenn Sie diese neue Kleidung und Accessoires verwenden, um negative Emotionen zu bekämpfen.

Leider, weil viele von uns den Einkauf genießen, werden wir es vielleicht nicht einmal merken, wenn unsere Gewohnheiten eine gefährliche Wendung nehmen. Bevor Sie einen Kauf tätigen, hören Sie auf und denken Sie nach. Ihre regelmäßigen Einkaufsgewohnheiten könnten die Brücke zwischen harmlosem Spaß und einer ernsthaften Einkaufssucht sein.

Schlechte Einkaufsgewohnheiten, die du jetzt brechen musst

Niemand ist perfekt. Eine improvisierte Shopping-Tour für Schuhe wird Sie nicht zu einer lebenslangen Sucht verurteilen, aber Impuls-Shopping könnte Ihr persönliches Budget ernsthaft beeinträchtigen. Haben Sie eine dieser schlechten Angewohnheiten begangen?

1. Einkaufen mit Kunststoff

Wenn Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte einkaufen, ist es schwer, ein Budget zu verwalten. Sie sehen nicht, dass das Geld aus Ihrer Brieftasche kommt, also verlieren Sie die Erinnerung daran, dass Sie überhaupt Geld ausgeben. Debitkarten haben oft einen Überziehungsschutz, so dass Sie mehr ausgeben können, als Sie ursprünglich geplant haben. Kreditkarten haben ein Limit, aber es ist allzu einfach, sich selbst zu sagen, dass man sie "später" bezahlen kann.

Fast Fix: Immer mit Bargeld einkaufen und den genauen Betrag mitnehmen, den Sie ausgeben möchten. Eine neue Geldbörse zu kaufen ist völlig in Ordnung, wenn Sie dafür budgetieren und es sofort bezahlen - auf die altmodische Weise. Sobald Ihr Geld weg ist, wissen Sie, dass es Zeit ist, mit dem Einkaufen aufzuhören und nach Hause zu gehen.

2. Einkaufen wegen Langeweile

Wenn Sie in Ihrer Mittagspause nichts zu tun haben, warum nicht in die Mall? Eine kostenlose Freitag Nacht wäre perfekt für Geschäfte und Restaurants in der Innenstadt. Klingt bekannt? Wenn dies der Fall ist, behandeln Sie das Einkaufen eher als Hobby oder Zeitvertreib als als Notwendigkeit. Einkaufen aus Langeweile - sowohl im Laden als auch online - kann dazu führen, dass Sie zu viel ausgeben und Dinge kaufen, die Sie nicht brauchen, die sowohl Ihr Budget sprengen als auch Ihre Wohnung überladen.

Fast Fix: Verhindere Langeweile, indem du dir andere freie Aktivitäten anschaust, die du machen kannst, wenn du eine oder zwei Stunden Zeit hast. Holen Sie Ihren Lieblings-Podcast auf, machen Sie einen Lauf, rufen Sie einen Freund zum Kaffee an oder lesen Sie ein Buch. Wenn Sie ein paar Alternativen haben, wird das Einkaufszentrum nicht der einzige Ort sein, an den Sie sich wenden können, wenn Sie sich langweilen.

3. Speichern von Kreditkarteninformationen online

Es scheint so viel einfacher zu sein, nur Kreditkarteninformationen bei Ihren bevorzugten Online-Händlern zu speichern, anstatt Ihren Computer zu verlassen, Ihren Geldbeutel zu finden und für jeden Kauf Kreditkartendaten einzugeben. Aber leider ist es so einfach, mit wenigen Klicks etwas zu kaufen. Andere reale Risiken beinhalten die Möglichkeit, dass Hacker diese Einzelhändler verletzen oder Ihr Telefon oder Ihren Laptop verlieren und Ihre Daten kompromittiert werden.

Fast Fix: Bewahren Sie Ihre Kreditkarteninformationen nicht für Shopping-Websites auf. Es macht den Prozess zu einfach und Sie können zu Impulskäufen verlockt werden, die nicht immer Ihrem Budget entsprechen. Heutzutage verwahre ich meine Kreditkarteninformationen in meiner Brieftasche, wo sie hingehört.

4. Impuls-Einkaufen

Wir alle wissen, dass Impuls-Shopping falsch ist - es verursacht, dass Sie außerhalb Ihres Budgets ausgeben. Sich selbst davon abzuhalten, diese Käufe zu tätigen, ist jedoch leichter gesagt als getan. Wenn Sie an einem Geschäft vorbeigehen und eine Jacke sehen, ohne die Sie nicht leben können, ist es sehr einfach, Ihre Kreditkarte herauszuholen und genau das zu erreichen, was Sie wollen.

Schnelle Lösung: Wenn Sie wissen, welche Kleidungsstücke Sie bereits in Ihrem Kleiderschrank haben und erkennen, was Ihren Einkauf auslöst, können Sie vermeiden, dass Ihr Budget für ungeplante Einkäufe aufgebläht wird. Schau dir diese Strategien an:

  • Verwenden Sie die Regel "Drei Outfit" . Hast du jemals ein neues Kleidungsstück gekauft, nur um nach Hause zu kommen und zu erkennen, dass es mit deiner bestehenden Garderobe nicht wirklich gut aussieht? Sie haben nicht nur einen ungeplanten Kauf getätigt, sondern auch einen Wert, der nicht wirklich einen Mehrwert darstellt. Ich benutze die "Drei-Outfit" -Regel: Bevor ich einen ungeplanten Kauf mache, denke ich an drei Möglichkeiten, wie Teile meines vorhandenen Kleiderschranks mit dem neuen Gegenstand getragen werden können. Wenn ich nicht kann, geht es wieder ins Regal.
  • Kenne dein persönliches Inventar . Haben Sie jemals etwas gekauft, nur um nach Hause zu kommen und zu realisieren, dass Sie etwas fast Identisches hatten oder das zu Hause denselben Zweck erfüllt? Es ist eine der Fallen des Impulskaufs. Indem du deinen Besitz verfolgst, wirst du nicht von einem neuen Bleistiftrock beeinflusst, wenn du schon einen tollen zu Hause hast.
  • Überprüfen Sie Ihre Auslöser . Sie finden immer wieder ungeplante Einkäufe? Identifizieren Sie, was sie ausgelöst hat. Vielleicht haben Sie ein bestimmtes Geschäft, das Sie immer wieder kaufen lässt, oder Sie kaufen gerne, wenn Sie Online-Auktionsseiten durchforsten. Identifizieren Sie Ihre Auslöser und Sie können daran arbeiten, sie zu vermeiden.
  • Geh weg . Dies ist die ultimative Vorbeugung von Impulsen. Selbst wenn du total in etwas verliebt bist, geh für einen Tag weg. Wenn Sie immer noch über diesen Artikel nachdenken, sehen Sie, wo Ihr Budget für den Kauf zulässt, bevor Sie den Sprung wagen.

Impulse Shopping kann definitiv die besten Budgetpläne zunichtemachen, also halte Ausschau nach allem, was dich zu einem ungeplanten Kauf verlockt.

5. Peer-Druck geben

Egal, ob du mit Freunden shoppen, dich im Einkaufszentrum versammelst oder mit Jones mithältst, deine größten Einflüsse beim Einkaufen sind vielleicht andere Leute. Peer-Druck kann definitiv zum Einkaufen beitragen, ohne etwas zu denken oder zu kaufen, das außerhalb Ihrer normalen Preisspanne liegt. Wenn Sie mit Freunden einkaufen, die größere Budgets haben als Sie, werden Sie vielleicht versucht sein, zu viel auszugeben - besonders wenn Ihr Freund darauf besteht, dass Sie in einem teuren Kleid toll aussehen würden.

Fast Fix: Wählen Sie Ihre Einkaufspartner mit Bedacht. Ich liebe alle meine Freunde gleichermaßen, aber wenn es ums Einkaufen geht, ziehe ich es vor, mit denen zu gehen, die Budgets und Geschmäcker haben, die meinen ähneln. So finde ich mich nicht in Out-of-Budget-Stores oder in einem ungeplanten Big-Ticket-Kauf.

6. Überspringen von Einsparungen

Sie können die Nase herumdrehen bei Leuten, die mit Gutscheinen einkaufen, aber in der heutigen digitalen Welt gibt es wirklich keinen Grund, den vollen Preis für Kleidung, Schuhe und Accessoires zu bezahlen. Coupon Bemühungen verwendet Clipping-Anzeigen, aber jetzt können Sie Gutscheine und Aktionen direkt auf Ihr Smartphone herunterladen.

Fast Fix: Ich bin besessen von der SnipSnap App (kostenlos für iOS und Android), die es dem Benutzer ermöglicht, Gutscheine direkt im Laden zu suchen und zu verwenden. Sie können Gutscheine entweder zur späteren Verwendung in die App einscannen oder die Tausenden von Gutscheinen durchsuchen, die in der App selbst verfügbar sind. Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, nach Coupons zu suchen, während ich auf meine Lieblingsgeschäfte warte. Es ist eine einfache, schmerzlose Möglichkeit, Geld für Dinge zu sparen, die Sie sowieso kaufen würden.

7. Nicht zurückgebrachte Waren

Wenn Sie ein Shirt bestellen und es nicht passt, geben Sie es zurück? Der gesunde Menschenverstand sagt ja, aber Sie könnten diesen Gegenstand in Ihrem Schrank schmachten sehen, einfach weil das Zurückbringen von Sachen unbequem ist. Ja, das Zurückbringen von Dingen bedeutet oft, zur Post zu gehen oder in langen Schlangen zu warten, aber es hat keinen Sinn, Ihr hart verdientes Geld für etwas auszugeben, das Sie nicht einmal benutzen werden.

Fast Fix: Achten Sie immer darauf, die Rückgaberichtlinien zu überprüfen, bevor Sie etwas online oder persönlich kaufen. Wenn die Rückgabebedingungen verwirrend oder unbequem sind, sollten Sie den Einkauf bei diesem Händler überdenken. Kaufen Sie Geschäfte mit längeren Rückgaberichtlinien oder kostenlosen Rückversand.

Letztes Wort

Wir alle haben unsere Angewohnheiten, aber wenn diese Angewohnheiten dazu führen, dass Sie gewöhnlich zu viel ausgeben, ist es vielleicht an der Zeit, über Möglichkeiten nachzudenken, sich zu zügeln. Einkaufen ist kein Hobby, also machen Sie vorwärts, versuchen Sie über Einkaufen als Notwendigkeit nachzudenken. Indem Sie Ihre Kleidung zielgerichteter und weniger impulsiv machen, können Sie vielleicht ein wenig Spielraum für einige der größeren Einkäufe finden, die Sie wirklich begehrt haben.

Welche schlechten Einkaufsgewohnheiten sind Sie schuldig?


BillGuard Review - Schützen Sie Ihre Kreditkarten vor Betrug

BillGuard Review - Schützen Sie Ihre Kreditkarten vor Betrug

Wenn es darum geht, Ihr Geld zu verwalten, ist die Überprüfung Ihrer Kreditkarten- und Debitkarten-Kontoauszüge ein wichtiger Teil des Prozesses. Aber wie viele von uns tun dies wirklich konsequent? Ich weiß, dass ich es nicht weiß. Sicher, ich sehe meine Aussagen durch, aber wenn ich eine Ladung sehe, an die ich mich nicht besonders erinnere, mache ich selten die Forschung, um sie zu überprüfen.Wenn S

(Geld und Geschäft)

Wie man Arbeit und ein glückliches Familienleben ausgleicht

Wie man Arbeit und ein glückliches Familienleben ausgleicht

Es ist schwierig, eine erfolgreiche Karriere zu führen und gleichzeitig eine solide Ehe zu führen. für manche praktisch unmöglich. Auf die Frage, wie sie das Familienleben mit einer Karriere vereinbaren könnte, antwortete Marie Curie - die erste Frau, die für ihre bahnbrechende Arbeit über Radioaktivität einen Nobelpreis erhielt - trocken: "Nun, es war nicht einfach."

(Geld und Geschäft)