de.lutums.net / 5 Gründe, jemanden zu verklagen und Alternativen zu einem Prozess oder einer Klage

5 Gründe, jemanden zu verklagen und Alternativen zu einem Prozess oder einer Klage


Die Praxis, das Gesetz zu benutzen, um widersprüchliche Ansprüche zu lösen, ist seit hellenischen Zeiten in Kraft, und insbesondere Amerikaner haben den Gerichtssaal mit außergewöhnlicher Inbrunst angenommen. Es gibt eine neue Klage, die alle zwei Sekunden in Amerika eingereicht wird, mit mehr als 15 Millionen im ganzen Land im Jahr 2011.

Suing ist zu einer Wachstumsbranche geworden; Die American Bar Association, die Berufsvereinigung für Rechtsanwälte, gab 2007 an, dass es mehr als 1, 1 Millionen Anwälte im Land gab, und Law Schools haben seither jedes Jahr mehr als 50.000 neue Anwälte hervorgebracht. Der Beruf als Ganzes hat sich das alte Sprichwort zu Herzen genommen: "Ein Anwalt in einer Stadt geht pleite, zwei Anwälte oder mehr werden reich."

Gründe, warum Sie jemanden verklagen müssen

In einer modernen Gesellschaft gibt es eine Reihe von Fällen, für die Sie eine Klage einreichen könnten:

  1. Einen Vertrag durchsetzen . Es kann sein, dass Sie jemanden finden müssen, der eine Forderung einzieht oder eine andere Person dazu zwingt, eine Aktion wie die Übertragung des Titels eines von Ihnen gekauften Autos durchzuführen. Es kann zu Meinungsverschiedenheiten über die Auslegung der Vertragssprache kommen, ob ein tatsächlicher Vertrag vorhanden ist oder wie die in einem Vertrag enthaltenen Bedingungen durchgesetzt werden können.
  2. Schäden beheben . Wenn Sie durch die Aktionen einer zweiten Partei verletzt werden, egal, ob Sie von einem Baseball in einem Baseballstadion der Major League oder einer Lebensmittelvergiftung in einer lokalen Pizzeria getroffen werden, müssen Sie möglicherweise Ihre Krankenhausrechnungen decken oder Lohnzahlungen erhalten während deiner Rekonvaleszenz. Ihr Erfolg hängt von einer rechtlichen Feststellung ab, dass die andere Partei fahrlässig war - die Meinung eines Gerichts, dass sie wussten oder hätten wissen müssen, dass ihre Handlung (oder Untätigkeit) Ihnen körperlich, finanziell oder in einigen Fällen emotional geschadet hat.
  3. Um Ihre Immobilie zu schützen . Auseinandersetzungen um das Eigentum an echtem und persönlichem Eigentum entstehen häufig im heutigen komplexen geschäftlichen und sozialen Umfeld. Wenn sich der Zaun deines Nachbarn über dein Grundstück erstreckt, musst du möglicherweise dafür sorgen, dass er den Zaun entfernt und dein Grundstück (das Land hinter dem Zaun) wiedererlangt.
  4. Eine Ehe oder eine Partnerschaft auflösen . Eine Hälfte der Ehen in den Vereinigten Staaten enden in Scheidung. Während einige einvernehmlich gelöst sind, beinhalten die meisten unterschiedliche Grade von Stress, Ärger und Bemühungen, die gegnerische Seite finanziell zu bestrafen. Das Familienrecht ist ein wichtiges und getrenntes System von Gerichten, Richtern, spezialisierten Anwälten und einzigartigen Verfahren, um Partnerschaften für alle Beteiligten, einschließlich der betroffenen Kinder, fair zu beenden.
  5. Einen Treuhänder ersetzen . Menschen verwenden häufig andere Personen ("Treuhänder"), die aus verschiedenen Gründen in ihrem Namen handeln. Sie könnten beispielsweise einen finanziellen Treuhandfonds mit einer Bank einrichten, um Ihre Kinder - Ihre Anspruchsberechtigten - im Falle Ihres Todes zu betreuen. Treuhänder können und werden oft von Gläubigern von Trusts oder Begünstigten wegen tatsächlicher oder vermeintlicher Fehlschläge bei der Verwaltung von Treuhandvermögen verklagt.

Täglich werden für äußerst wichtige Angelegenheiten (einschließlich der Wählbarkeit der Wähler zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten) sowie für scheinbar unbedeutende Fragen, wie die Länge der Haare einer Person oder die Menge der Avocados, Klagen eingereicht in einem Produkt enthalten sein, das als "Guacamole" anstatt "Guacamole-aromatisiert" gekennzeichnet wird. Egal, ob jemand sich stark dafür interessiert und bereit ist, Zeit und Geld zu investieren, um eine wahrgenommene Ungerechtigkeit anzugehen, wird eine Klage eingereicht.

Alternativen zu einer Studie

Rechtsstreitigkeiten sind ausnahmslos stressig, teuer, zeitraubende Angelegenheiten mit ungewissem Ausgang. Als Konsequenz empfehlen die meisten Anwälte, dass eine Klage nur als letzter Ausweg verfolgt werden sollte, nachdem alle anderen Methoden zur Lösung einer Meinungsverschiedenheit in Betracht gezogen oder versucht wurden.

Es gibt jedoch eine Reihe von Alternativen zu einem Rechtsstreit:

  1. Direkte Verhandlungen . In vielen Fällen ist die andere Seite möglicherweise nicht über die Straftat informiert, die sie begangen haben, bis sie darüber informiert werden - und sie sind oft bereit, korrigierende Maßnahmen zu ergreifen, wenn sie benachrichtigt werden. Die meisten Händler zum Beispiel erstatten den Kaufpreis eines defekten Produkts, ersetzen es oder reparieren den Schaden, wenn sie eine Beschwerde erhalten. In ähnlicher Weise können Nachbarn eine Handlung stoppen, wenn sie erfahren, dass es für andere belastend ist. Verhandlung ist in der Regel ein einfacher, billiger und schneller Weg, um Probleme zu lösen.
  2. Nutzung des Small Claims Court . In den meisten Staaten gibt es ein System für kleine Forderungen, bei dem Sie eine andere Partei bis zu einer bestimmten Obergrenze pro Staat verklagen können. Jeder Rechtsstreit geht zu einem Prozess, bei dem ein Richter eine endgültige Entscheidung trifft, und keine Partei wird von einem Anwalt vertreten. Der Prozess ist in der Regel schnell und viel unkomplizierter als das Verfahren vor anderen Bundes- oder Landesgerichten. Wenn der Hund Ihres Nachbarn zum Beispiel eine teure Landschaft auf Ihrem Grundstück einpflanzt und der Nachbar sich weigert, die Haftung zu übernehmen, könnten Sie den Nachbarn für den Schaden verklagen (solange es unter gesetzlicher Grenze für Bagatellsachen steht), gemeinsam auftauchen vor Gericht, und lassen Sie den Richter entscheiden, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung innerhalb von 30 Tagen haben.
  3. Bedrohung einer Klage Für den Fall, dass Sie sich nach einer direkten Beschwerde an die betreffende Partei nicht befriedigen können und über die Grenzen des Small Claims Court hinausgehen, können Sie die Angelegenheit eskalieren, indem Sie einen Anwalt mit der anderen Seite kontaktieren, mit dem impliziten Vorschlag, dass ein Nichthandeln zu einem kostspielige öffentliche Klage. Die Kosten eines Anwalts, Ihre Situation zu überprüfen und einen Brief zu schreiben oder einen Anruf zu tätigen, sollten minimal sein, aber es ist ein Beweis dafür, dass Sie Ihre Optionen verstehen und bereit sind, gegebenenfalls Klage zu erheben, um Befriedigung zu erlangen.
  4. Mediation . Manchmal kann eine unabhängige dritte Partei beiden Seiten helfen, eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden. Auch wenn der Mediator nicht die Befugnis hat, eine Einigung zu erzwingen, kann er aufgrund seiner Kenntnis der Verhandlungen und der Fähigkeit, komplizierte Rechtsfragen zu verstehen, verstehen, ob er einen starken Fall hat, wenn keine Einigung erzielt wird. Im Poker-Sprachgebrauch wird dies als "Überprüfung Ihrer Hole-Card" bezeichnet. Als Konsequenz wird der Druck auf jede Partei, eine Lösung zu erreichen, erhöht. Anwälte können in eine Mediation einbezogen werden oder auch nicht. Mediation ist bei allen Arten von Klagen nützlich, da es sich um eine knallharte Generalprobe des Prozesses handelt, wobei jede Seite ihren stärksten Fall darstellt. Als Konsequenz wird die schwächere Seite eher vernünftige Abfindungsangebote machen, die, wenn sie akzeptiert werden, den Zeit- und Kostenaufwand einer vollständigen Studie eliminieren. Beide Parteien sind zu einem gewissen Grad Gewinner.
  5. Schiedsgerichtsbarkeit Im Gegensatz zu Vermittlern können Schiedsrichter die Befugnis haben (zuvor von jeder Partei in der Streitigkeit gewährt), eine rechtlich bindende Regelung zu treffen. Zum Beispiel fordert der Vertrag zwischen einer Wertpapiermaklerfirma und ihren Kunden normalerweise ein Schiedsverfahren anstelle einer Klage zur Beilegung von Streitigkeiten als Voraussetzung für die Eröffnung eines Kontos zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren über die Maklerfirma. Schiedsgerichtsbarkeit ist wie ein Gerichtsverfahren, in dem die Parteien das Ergebnis der Angelegenheit nicht verhandeln, aber das Endergebnis wird vom Schiedsrichter entschieden. Es ist auch erheblich weniger kostspielig als ein Gerichtsverfahren. Wie bei der Mediation können Anwälte an den Anhörungen beteiligt sein oder auch nicht.

Was Sie erwarten, wenn Sie eine Klage einreichen

Während die durchschnittliche Dauer eines Zivilverfahrens in den Vereinigten Staaten weniger als vier Tage beträgt, kann die Zeit bis zum tatsächlichen Gerichtstermin Jahre betragen, abhängig vom Rückstand und Zeitplan des Gerichts, unter dessen Gerichtsbarkeit die Klage eingereicht wird. Juristische Experten behaupten, zwei bis fünf Jahre von der Einreichung der Klage bis zum eigentlichen Prozess ist typisch.

Die Zeitspanne zwischen Einreichung und Verhandlung ist oft, weil Verzögerungstaktiken eine wirksame Verteidigungsstrategie darstellen. Viele Kläger verlieren Energie oder verfügen nicht über das Kapital, um eine Klage für eine scheinbar unbestimmte Zeit fortzusetzen. Selbst wenn Sie eine Klage gewinnen, gibt es keine Garantien der Zufriedenheit, da die Entscheidung des Gerichts angefochten werden kann. Höhere Berufungsgerichte haben mit ihren eigenen Rückständen zu verhandeln, um gehört zu werden, und wenn der Berufungsfall schließlich gehört wird, könnte die Entscheidung des unteren Gerichts rückgängig gemacht werden, als ob der Weg niemals stattgefunden hätte.

Halter und Gebühren

Ein weit verbreitetes Missverständnis besteht darin, dass Anwälte ihre Klienten gewöhnlich auf einer "Kontingenz" -Basis vertreten, oder einen Prozentsatz von jeglichem Urteil, das als Ergebnis einer erfolgreichen Klage erhoben wird. In der Tat vertreten die meisten Anwälte keine Kunden auf diese Weise, sondern werden auf der Grundlage von Zeit und Kosten wie andere Fachleute entlohnt.

Nachdem ein erfahrener Anwalt Ihren Fall gehört hat, schätzt er seine Zeit für die Verfolgung einer Klage durch einen vollständigen Gerichtsverhandlungsprozess sowie mögliche Drittkosten ein. Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Anwalt eine Anzahlung in Höhe von 20% bis 50% der voraussichtlichen Kosten verlangt, bevor er sich bereit erklärt, Sie zu vertreten.

Zum Beispiel, wenn die geschätzte Zeit und die Kosten Ihres Anwalts, um einen Sorgerechtsstreit zu behandeln, $ 10.000 sind, wird er oder sie wahrscheinlich eine Vorabzahlung von $ 2.000 bis $ 5.000 verlangen. Dies stellt sicher, dass der Anwalt einen Teil seiner Gebühren einzieht, unabhängig vom Ausgang des Falles. Da der Vorschuss gegen nachfolgende Gebühren in Rechnung gestellt wird, wird erwartet, dass Sie die Einzahlung auffüllen. Jeder verbleibende Betrag des Retainers wird Ihnen bei Abschluss der Klage zurückerstattet, entweder fallengelassen, beglichen oder ein Urteil gefällt.

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die meisten Anwälte ausgezeichnete Zeitnehmer sind und ihre Arbeitstage oft in 5- oder 10-Minuten-Abrechnungssegmente zerlegen. Sie sollten sich auch immer bewusst sein, dass Ihr Anwalt "auf der Uhr" ist - ein fünfminütiger Anruf über das Fußballspiel am Sonntag könnte Sie 25 Dollar kosten.

Während die Einreichung einer Klage relativ kostengünstig ist, kann die Verfolgung einer rechtlichen Angelegenheit durch eine gerichtliche Entscheidung sehr teuer sein. Als Kläger - die Partei, die die Klage einleitet - haben Sie die Möglichkeit, die Angelegenheit jederzeit fallen zu lassen. Dies ist ein wichtiges Recht und sollte nicht vergessen werden, da die Kosten steigen und sich die Umstände ändern.

Nachdem die Klage eingereicht wurde

"Discovery" - die Zeit zwischen dem Einreichen der Klage und der Verhandlung - ist mit Phasen frenetischer Aktivität und endlosen Verzögerungen gefüllt, die auf Gerichtsentscheidungen warten, Informationen von der anderen Partei und Produktion von Ihrem eigenen Anwalt. Während dieser Zeit werden Ihre Zeugen und alle Experten, die Sie zur Unterstützung Ihres Falles einsetzen, gebeten, umfangreiches Material zur Verfügung zu stellen. Sie werden zu jedem Aspekt ihres Lebens, ihrer Referenzen, Ausbildung und Geschäftspraktiken befragt, die sich auf das Ergebnis auswirken könnten passen. Sie können erwarten, die gleiche Prüfung zu stellen.

Als Konsequenz können Sie zwischen extremer Wut, Frustration und Depression wechseln. Ihr Gefühl von Privatsphäre, Fairness und Wahrheit kann ernsthaft getestet werden. Ihre Brieftasche ist wahrscheinlich auch stark gequetscht. Obwohl weniger als 5% der Klagen tatsächlich vor Gericht verhandelt und rechtskräftig entschieden werden, ist oft die Gefahr eines langen, kostspieligen Prozesses mit einem ungewissem Ausgang erforderlich, bevor eine Einigung erzielt werden kann. Einen Rechtsstreit einzureichen und zu Ende zu führen, ist nichts für Zartbesaitete und auch nicht für Leute mit weniger als 100% Engagement.

Letztes Wort

Amerikas Rechtssystem ist das teuerste der Welt und wird häufig als Grund für überhöhte Ausgaben in der einen oder anderen Branche angeführt. Einige Ökonomen behaupten zum Beispiel, dass übermäßige Gerichtsverfahren gegen Ärzte dazu geführt haben, dass die defensive Medizin verstärkt und die explodierenden Gesundheitskosten des Landes erheblich erhöht werden. Kurz gesagt, ein Kritiker unseres Rechtssystems kann an jeder Ecke gefunden werden. Aber was ist die Alternative?

Einige Angelegenheiten können nur durch unser Rechtssystem gelöst werden, insbesondere wenn die Probleme komplex sind, die zugrundeliegenden Fakten unsicher sind und die Seiten weit voneinander entfernt sind, was die Möglichkeit eines Kompromisses negiert. Die Einreichung eines Rechtsstreits kann trotz seiner Kosten und der Belastung für die einzelnen Beteiligten der praktikabelste und menschlichste Weg sein.

Hast du jemals jemanden verklagt? Wenn ja, war der Prozess die Kosten wert?


Cloud-basierte Business-Telefon-Systeme (PBX) - Pros & Contras, Warum wechseln?

Cloud-basierte Business-Telefon-Systeme (PBX) - Pros & Contras, Warum wechseln?

Die langjährigen "Saturday Night Live" -Fans erinnern sich gerne an Lily Tomlins "Ernestine", eine wiederkehrende Figur aus den prägenden Jahren der Serie. Ernestine war eine selbstgefällige, putzende Telefonistin, die sich über das Unglück der Kunden freute und sich über die Inkompetenz ihres eigenen Arbeitgebers freute. Sie

(Geld und Geschäft)

Extreme Couponing Tipps - Verwenden von Rabatt-Coupons für kostenlose Lebensmittel

Extreme Couponing Tipps - Verwenden von Rabatt-Coupons für kostenlose Lebensmittel

Gutscheine zu verwenden, um Geld für Lebensmittel zu sparen, kann schwierig sein. Vielleicht haben Sie versucht, Gutscheine zu verwenden, und Sie haben nicht die Ersparnisse erhalten, die Sie erwartet haben. Sie haben sich viel Mühe in Ihre Planung und Vorbereitung gesteckt, aber der Gewinn war minimal.V

(Geld und Geschäft)