de.lutums.net / 5 besten Educational Board Games für Money Management

5 besten Educational Board Games für Money Management


Langweiliges Lehrmaterial über Geld, Kredite und Investitionen kann Menschen jeden Alters davon abhalten, wertvolle Informationen zu lernen, die ihnen helfen, kluge Finanzentscheidungen zu treffen. Glücklicherweise können Geldmanagement-Lektionen, die als Spiele getarnt sind, das Lernen über Finanzen einfach und sogar spaßig machen.

Einige der heute besten Money-Management-Brettspiele sind seit Jahren beliebt. Kontinuierliche Überarbeitungen älterer Spiele halten sie für die heutige Finanzwelt relevant und vermitteln den Spielern immer noch, wie sie Vermögen aufbauen und Schulden minimieren können. Von bekannten Spielen wie Monopoly bis hin zu dem neueren, aber sehr beliebten Cashflow 101, gibt es eine Reihe von unterhaltsamen, pädagogischen Brettspielen, die den Menschen helfen, ihre Fähigkeiten im Finanzmanagement zu entwickeln und zu meistern.

Top Brettspiele, die Finanzkompetenz lehren

1. Kapitalfluss 101

Auf der Suche nach einem Cash-Flow-Brettspiel? Robert T. Kiyosaki von "Rich Dad, Poor Dad" Ruhm schuf Cashflow 101, um den Spielern beizubringen, wie sie ihre persönlichen Finanzen in die Hand nehmen, die Cash-Flow-Prinzipien verstehen und das Selbstvertrauen entwickeln können, ihre eigenen Investment- und Immobilienentscheidungen zu treffen. Die neueste Ausgabe von Cashflow 101 enthält verbesserte Farben, Grafiken und Anweisungen.

Anzahl und Alter der Spieler: Cashflow 101 eignet sich am besten für zwei bis sechs Spieler ab 14 Jahren. Das Cashflow for Kids-Spiel kann von Kindern ab sechs Jahren gespielt werden.

Was Cashflow 101 über Finanzen lehrt: Die Cashflow-Familie von Spielen bietet detaillierteres Material als viele andere Geldmanagement- und Cash-Flow-Brettspiele und ist ein hervorragendes Lernwerkzeug für alle Altersgruppen. Die Cashflow 101-Spiele versuchen, persönlichen Finanzunterricht zu vermitteln, darunter:

  • Grundlagen des Investierens
  • Die Differenz zwischen Aktiva und Passiva
  • Die Bedeutung des Verständnisses eines Jahresabschlusses
  • Grundlegende persönliche Buchhaltung
  • Fortgeschrittene Anlagetechniken, wie Leerverkäufe von Aktien, Puts und Calls sowie Immobilienanlagestrategien (mit dem Cashflow 202 ergänzend)

Kosten: Das Cashflow 101 Brettspiel wird für $ 85 verkauft und kann direkt von der Website "Rich Dad, Poor Dad" gekauft werden. Eine grundlegende kostenlose Web-Version erfordert die Registrierung für Online-Spiele. Cashflow 202 ist ein Zusatzpaket zum ursprünglichen Brettspiel für $ 50.

2. Monopol

Monopoly, eines der beliebtesten Brettspiele aller Zeiten, ist in vielen Ländern und Sprachen erhältlich. Die Monopoly-Spieler, die Anfang der 1930er Jahre auf den Markt kamen, bewegen sich um das Spielfeld herum und sammeln Geld- und Navigationssituationen, die von "Chance" - und "Community Chest" -Karten zugewiesen werden. Kaufe Eigentum, verpfände es, sammle Miete und errichte Gebäude, während du versuchst, nicht ins Gefängnis geworfen zu werden und kein Geld mehr zu haben. Der Gewinner ist der Spieler mit dem höchsten Vermögenswert, der durch Eigentum und Bargeld bestimmt wird.

Anzahl und Alter der Spieler: Monopoly benötigt zwei bis sechs Spieler und ist am besten für Spieler ab acht Jahren geeignet.

Was Monopoly über persönliche Finanzen lehrt : Monopoly lehrt Geldmanagement für Spieler und die Auswirkungen von Finanz- und Investitionsentscheidungen und Situationen, wie:

  • Verwalten von Bargeld oder Finanztransaktionen
  • Umgang mit finanziellen Schlägen wie Steuern und Notfällen
  • Den Cash-Flow ausgleichen, indem Sie Einkommen verdienen (Geld sammeln, wenn Sie "Go" passieren) und sparen
  • Finanzielle Verhandlungen führen dazu, dass Bargeld schwindet und die Immobilienbestände wachsen, was den Spielern die Möglichkeit gibt, private Hypotheken auszuhandeln, um mehr Geld zu beschaffen
  • Grundlegende mathematische Fähigkeiten
  • Investieren und Immobilien verbessern

Kosten: Die Originalversion des Monopoly-Brettspiels und seine vielen Variationen sind in Kaufhäusern und online erhältlich. Es ist derzeit im Einzelhandel für 18, 99 $, mit der neueren Monopoly Electronic Banking Edition zum Preis von 24, 99 $.

3. Das Spiel des Lebens

Ursprünglich vor mehr als 150 Jahren gegründet, hat The Game of Life Familien seit Generationen unterhalten und ausgebildet. Wie Monopoly ist es jetzt in verschiedenen Versionen verfügbar und wurde mehrfach überarbeitet. Du gewinnst das Spiel, indem du das größte Reinvermögen sammelst, während du Wege auswählst, die reale Entscheidungen wie Familiengröße und Karriere simulieren.

Anzahl und Alter der Spieler: Sie können The Game of Life mit zwei bis sechs Spielern spielen oder die Version "Twists and Turns" mit zwei bis vier Spielern genießen. Beide Versionen sind für Spieler ab neun Jahren geeignet.

Was das Spiel des Lebens über persönliche Finanzen lehrt: Das Spiel des Lebens ist eine großartige Möglichkeit, Kinder in die Komplexität finanzieller Entscheidungen und Situationen einzuführen, auf die sie im wirklichen Leben stoßen werden, wie zum Beispiel:

  • Die Wirkung von Bildung und Berufswahl auf das Einkommen
  • Die Kosten für Zinseszinsen und Darlehenszahlungen
  • Die Auswirkungen des Verlierens eines Jobs, Kinder haben und verklagt werden
  • Die Auswirkungen von Steuern, Schulden und Mehrausgaben auf das Nettovermögen
  • Die Bedeutung von frühen Investitionen

Kosten: Die Basisversion des Brettspiels "The Game of Life" kostet $ 23, 99.

4. Zahltag

Mit Payday können Sie lernen, wie Sie Ihr Geld monatlich budgetieren und verwalten. Die Spieler bewegen sich abwechselnd auf dem 31-Tage-Kalender und kümmern sich um Darlehenszahlungen, Rechnungen, unerwartete Ausgaben, Geldbußen und andere finanzielle Umstände, bis sie ihre Gehaltsschecks am letzten Tag des Monats erhalten. Der Zahltag kann für so viele "Monate" gespielt werden, wie die Spieler wählen - stelle dies vor, bevor du das Spiel startest, oder du kannst tagelang spielen. Gewinnen Sie das Spiel, indem Sie den höchsten Nettowert haben, wenn Sie es beenden.

Anzahl und Alter der Spieler: Sie können Zahltag mit zwei bis vier Spielern ab acht Jahren spielen.

Was Zahltag lehrt über persönliche Finanzen: Zahltag lehrt Spieler, wie man Gehaltsscheck zuordnen, um monatliche Ausgaben zu erfüllen, und entwickelt Fähigkeiten wie:

  • Cashflow auswerten
  • Gesamtausgaben, einschließlich Rechnungszahlungen und fixer und unerwarteter Ausgaben, um festzustellen, wie viel Geld im Monat ausgegeben werden kann
  • Kreditzahlungen vornehmen
  • Rechnung bezahlen
  • Budgetierung Grundlagen
  • Verständnis für die Notwendigkeit, monatliche Sparbeiträge zu leisten und einen Notfallfonds zu schaffen

Kosten: Das traditionelle Zahltag-Brettspiel ist für 17, 99 $ erhältlich. Wenn Sie eine größere Herausforderung bevorzugen, probieren Sie die Big Payday-Version für 34, 99 $, ein zweistufiges, anpassbares Spiel, mit dem Sie Ereignisse hinzufügen und die Anzahl der Tage in jedem Monat ändern können.

5. Gebühr groß

Charge Large wurde im Jahr 2007 von zwei jungen Unternehmern entworfen und prompt an Hasbro verkauft, der sie Ende 2009 herausbrachte. Auf den ersten Blick scheint dieses Spiel die grassierende Verwendung von Krediten zu fördern, da die Spieler zunächst eine goldene Kreditkarte erhalten und müssen bemühen Sie sich, auf die schwer fassbare schwarze Kreditkarte zu aktualisieren. Der Gewinner muss jedoch auch keine Schulden und $ 2.500 in bar haben, was die Spieler dazu verleitet, verantwortungsvoll mit dem Kredit umzugehen, während sie das Board durchqueren und Wohlstand aufbauen.

Anzahl und Alter der Spieler: Charge Large kann mit zwei bis vier Spielern ab 12 Jahren gespielt werden.

Was Charge Large lehrt über persönliche Finanzen: Charge Large lehrt Spieler, wie man Kredit verantwortungsvoll nutzt, während er sein Vermögen aufbaut. Es betont die folgenden Punkte:

  • Verantwortungsvolle Kreditverwendung baut Ihre Kreditwürdigkeit auf und gibt Ihnen Zugang zu höheren Kreditlimits
  • Das Einbringen von Kreditschulden ohne Sparen und Investieren kann zu einem finanziellen Desaster führen
  • Die Verwendung von Krediten bedeutet oft Zinszahlungen
  • Steigende Kreditkartenlimits verleiten zu Mehrausgaben

Kosten: Das Charge Large Brettspiel listet für $ 19, 99 auf.

Letztes Wort

Irgendeines dieser Spiele kann ein großes Feiertags- oder Geburtstagsgeschenk zu den Leuten aller Alter bilden. Wenn Sie Kinder haben, stellen Sie diese in jungen Jahren für eine unterhaltsame Familienaktivität vor, die Ihnen helfen kann, finanzielle Verantwortung zu übernehmen.

Um die Kosten niedrig zu halten, sollten Sie keine brandneuen Brettspiele im Einzelhandel kaufen. Stattdessen kaufen Sie sie gebraucht oder mit einem Rabatt online bei Amazon oder eBay oder sogar direkt von der Website des Herstellers. Sie können sogar Garagenverkäufe, Konsignations- und Secondhand-Läden, Flohmärkte und Tauschgeschäfte für super billige Spiele ausprobieren.

Was ist dein Lieblings-Brettspiel? Was können Sie anderen vorschlagen?


4 schlimmsten finanziellen Fehler junge Menschen bedauern und wie man sie vermeidet

4 schlimmsten finanziellen Fehler junge Menschen bedauern und wie man sie vermeidet

Schließen Sie Ihre Augen für eine Minute und stellen Sie sich im Alter von 90 Jahren vor, und schauen Sie auf Ihr Leben zurück - und insbesondere auf Ihre finanziellen Entscheidungen. Über welche Entscheidungen wirst du am glücklichsten sein? Welche werden Sie bedauern?Das sind die Fragen, die Claris Finance 2000 bei einer Umfrage unter 2.000

(Geld und Geschäft)

Wie man Geld auf Lebensmittel speichert - Top 20 Möglichkeiten zu sparen

Wie man Geld auf Lebensmittel speichert - Top 20 Möglichkeiten zu sparen

Als ich in meinen Zwanzigern war, war es mir egal, wie viel ich im Supermarkt ausgeben würde. Wenn die Regale meines Kühlschranks oder der Speisekammer leer wurden, fuhr ich einfach zum nächsten Laden und legte alles, was appetitlich aussah, in meinen Wagen. Ich habe selten selbst zubereitete Mahlzeiten zubereitet und musste in den Laden rennen, um ein oder zwei Zutaten zu bekommen, wenn ich eine Ahnung hatte, etwas zu kochen.Er

(Geld und Geschäft)