de.lutums.net / 17 Gründe, warum Sie aus Schulden kommen sollten - Vorteile der schuldenfrei

17 Gründe, warum Sie aus Schulden kommen sollten - Vorteile der schuldenfrei


Schulden sind heute eine gängige Tatsache in Amerika. Laut einem Bericht der Pew Charitable Trusts aus dem Jahr 2015 haben ungefähr acht von zehn Amerikanern Schulden mit einem Durchschnitt von 67.900 $ pro Person. Der Bericht fand auch heraus, dass sich die Amerikaner in ihren Schulden widersprochen fühlen. Fast 70% der Befragten sagten, sie würden lieber keine Schulden haben, aber sie sehen es als Notwendigkeit an - und ein ähnlicher Prozentsatz hat das Gefühl, dass Kredite und Kreditkarten ihnen mehr Möglichkeiten im Leben gegeben haben.

Diese widersprüchlichen Gefühle spiegeln die Tatsache wider, dass Schulden sowohl gut als auch schlecht sein können. Gute Schulden sind ein nützliches Finanzinstrument, das Ihnen dabei hilft, Dinge zu tun, die Ihre Finanzen auf lange Sicht verbessern - wie zum Beispiel zum College gehen, ein Haus kaufen oder ein Geschäft aufbauen. Im Gegensatz dazu wiegen Sie mit Schulden, wie Kreditkarten-Schulden, Sie nur mit Zinszahlungen ab, während Sie nichts tun, um Ihr Einkommen zu erhöhen. Dies wiederum macht Sie abhängig von der Kreditaufnahme, um durch den Monat zu kommen und Sie in einem endlosen Schuldenzyklus gefangen zu halten.

In einer Schuldenfalle stecken zu bleiben bindet dein Geld, damit du nicht alles tun kannst, was du damit machen willst. Seine Auswirkungen sind jedoch weit mehr als nur finanzielle. Im Laufe der Zeit kann der ständige Druck der Schulden auch Ihre Arbeit, Ihre Gesundheit und Ihre Beziehungen schädigen. Sich von Schulden zu befreien, kann dein Leben in fast jeder Hinsicht verbessern.

Finanzielle Leistungen

1. Mehr freies Einkommen

Wenn Sie eine Menge Schulden tragen, binden die Zahlungen auf diese Schulden einen großen Teil Ihres Einkommens. Angenommen, Sie haben eine 30-jährige Hypothek für $ 200.000 zu 4, 5% Zinsen. Die Zahlungen für diese Hypothek werden jeden Monat 1.013 Dollar Ihres Einkommens verschlingen - und fast die Hälfte davon wird für Zinsen aufgewandt und nicht für das tatsächliche Eigenkapital im Haus.

Wenn Sie eine Möglichkeit finden, diese Schulden vorzeitig abzuzahlen, haben Sie plötzlich mehr als 1.000 US-Dollar zusätzliches Einkommen pro Monat. Das sind mehr als 12.000 Dollar pro Jahr, die Sie für all die Dinge ausgeben können, die Ihnen wichtig sind. Sie könnten sich mit dieser Küche verwöhnen lassen, von der Sie schon immer geträumt haben, mehr Geld für Ihr Lieblingshobby ausgeben oder jedes Jahr einen fabelhaften Urlaub machen.

2. Frühere Pensionierung

Eine weitere Sache mit dem zusätzlichen Geld zu tun, das Sie sparen, indem Sie Ihre Schulden abbezahlen, ist, es in Investitionen zu stecken. Wenn Sie jetzt nicht genug in Ihr Rentenkonto einzahlen, könnte dieses zusätzliche Geld den Unterschied bedeuten, ob Sie mit 65 in Rente gehen oder in Ihre goldenen Jahre hinein arbeiten müssen. Und wenn Sie Ihre Ruhestandsbeiträge bereits voll ausschöpfen, können Sie das Geld in andere Investitionen investieren, um Ihre finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen und in der Lage zu sein, früher zu arbeiten.

3. Weniger Risiko

Eines der schlimmsten Dinge über Schulden ist das Risiko, das es in Ihr Leben bringt. Wenn Sie bereits verschuldet sind und keine Notfall-Ersparnisse haben, sind Sie immer nur einen finanziellen Schlag vor der Katastrophe. Ein Arbeitsplatzverlust oder eine schwere medizinische Krise könnte dazu führen, dass Sie die Zahlungen auf Ihre Schulden nicht leisten können, was Folgendes zur Folge haben könnte:

  • Ständige Anrufe von Inkassobüros
  • Wegen Nichtzahlung verklagt werden und möglicherweise Ihren Lohn garniert haben
  • Das Auto wieder in Besitz nehmen
  • Verlieren Sie Ihr Haus wegen Zwangsvollstreckung oder Zwangsräumung, weil Sie Ihre Miete nicht bezahlen können
  • Konkurs

Schuldenlos zu sein, beseitigt diese Risiken. Es gibt Ihrem Budget Raum zum Atmen, so dass Sie sich nicht um ein einziges unglückliches Ereignis kümmern müssen, das Ihr finanzielles und persönliches Leben ruiniert.

4. Eine bessere Kredit-Score

Eine hohe Schuldenlast belastet Ihre Kreditwürdigkeit. Je näher Ihre Kreditkarten und Kredite an der Grenze sind, desto niedriger ist Ihre Punktzahl. Ein schlechter Kredit-Score kann Sie Tausende von Dollar pro Jahr in höheren Zinsen kosten, so dass es schwieriger, aus Ihrer Schuldenfalle zu entkommen.

Die Kehrseite davon ist, dass, wenn Sie Ihre Schulden abzahlen, Ihr Kredit-Score verbessert wird. Dies wiederum kann eine Vielzahl von potenziellen Vorteilen bieten:

  • Bessere Zinssätze für zukünftige Kredite
  • Niedrigere Versicherungsprämien
  • Eine bessere Chance, Ihren Traumjob zu landen, da Arbeitgeber oft Kreditpunkte überprüfen, um zu sehen, ob ein potenzieller Mitarbeiter zuverlässig ist
  • Eine bessere Chance, eine Wohnung zu finden, da Vermieter manchmal das Gleiche tun
  • Bessere Angebote für Handy-Service

5. Bessere Job-Aussichten

Verschulden kann dich auch bei der Arbeit aufhalten. Sorgen um Geld können dich nachts wach halten, was dich am nächsten Tag viel weniger produktiv macht.

Wenn Sie den Punkt erreicht haben, an dem Sie mit Schuldeneintreibern zu tun haben, ist das Problem noch schlimmer. Sie werden Sie wahrscheinlich im Büro anrufen, Ihre Arbeit unterbrechen und Ihre Produktivität beeinträchtigen. Schuldner können sich sogar direkt an Ihren Arbeitgeber wenden, um Sie zu finden - eine peinliche Situation, die Ihre Beziehung zu Ihrem Chef belasten kann.

Im Gegensatz dazu macht die Begleichung Ihrer Schulden Ihre Arbeit befriedigender. Sie fühlen sich viel motivierter, härter zu arbeiten, wenn Sie das Geld behalten, das Sie verdienen, anstatt alles auf Schuldenzahlungen auszugeben. Und wenn Sie in einem Job steckten, den Sie hassen, weil Sie das Geld brauchten, um diese Kreditkartenrechnungen zu bezahlen, befreit Sie die Zahlung der Schulden, um nach einem neuen Job zu suchen, der lohnender ist.

Mentale Vorteile

6. Weniger Stress

Das Leben mit Schulden ist eine Hauptquelle für Stress. Sie sorgen sich ständig darum, wie Sie alle Rechnungen bezahlen und was passieren könnte, wenn Sie Ihren Job verlieren. Der ständige Druck, arbeiten zu müssen, um Schulden abzubezahlen, und sich schuldig zu fühlen, selbst auf die kleinsten Freuden zu verzichten, macht einen traurig.

Eine Studie aus dem Jahr 2013 an der Northwestern University fand heraus, dass junge Erwachsene (zwischen 24 und 32 Jahren) mit hohen Schulden insgesamt Stress um 12% über dem Durchschnitt liegen. Andere Studien haben noch stärkere Auswirkungen gefunden. Zum Beispiel, in der 2001 von der Society of Occupational Medicine geschaffenen Life Events Inventory, in der 100 Lebensereignisse auf der Grundlage ihrer stressigen Situation bewertet wurden, kam "das Verschulden über die Rückzahlung hinaus" an fünfter Stelle. Es wurde stressiger bewertet, als seinen Job zu verlieren, sich scheiden zu lassen oder vorübergehend obdachlos zu werden.

Schulden loszuwerden ist wie ein großes Gewicht von der Brust zu heben. Du fühlst dich nicht mehr gefangen, als ob du ständig in einem Hamsterrad liegst. Sie können leichter schlafen. Und wenn Ihre Gedanken nicht länger in das ständige Muster der Sorge um Geld verstrickt sind, können Sie mehr Energie für Arbeit, Familie, Freunde und Freizeitbeschäftigungen aufwenden, die Sie genießen.

7. Bessere psychische Gesundheit

Stress ist nicht das einzige psychische Problem, das mit Schulden verbunden ist. Die Northwestern Studie fand heraus, dass Menschen mit einer hohen Verschuldung 13% häufiger als der Durchschnitt Symptome einer Depression berichten. Eine 2014 in The Journal of Gerontology: Series B veröffentlichte Studie fand einen ähnlichen Effekt für Erwachsene über 50. In dieser Gruppe hatte "ungesicherte Schulden" (dh Schulden, die nicht durch Vermögenswerte, wie ein Haus oder ein Auto gedeckt ist) eine starke Verbindung zu depressiven Symptomen - und je höher die Verschuldung war, desto schlimmer waren diese Symptome wahrscheinlich.

Im Extremfall können Schulden sogar zu suizidalen Tendenzen führen. Eine Huffington Post-Geschichte von 2012 berichtet, dass Menschen, die mit überwältigenden Schulden bei Studentenkrediten kämpfen, oft mit Selbstmordgedanken kämpfen, und einige haben sich sogar ihr eigenes Leben genommen.

Die glückliche Kehrseite davon ist, dass schuldenfrei verbessert Ihre psychische Gesundheit. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie unter Angstzuständen oder Depressionen leiden und eher mit Ihrem Leben als Ganzes zufrieden sind. Eine Studie aus dem Jahr 2014 an der Purdue University fand heraus, dass ein niedrigeres Verschuldungsniveau eine fast ebenso große Rolle spielt wie ein höheres Einkommen in der allgemeinen Zufriedenheit der Menschen. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass du ein Auto oder ein Haus frei und klar besitzt, und niemand kann es jemals von dir nehmen.

8. Höhere Selbstachtung

Verschulden kann dein Selbstwertgefühl verschlingen. Psychologen und Schuldenexperten, die von Fox Business interviewt wurden, sagen, dass Menschen mit Schulden oft alles tun, um ein Leben zu schaffen, das äußerlich perfekt aussieht - ein schönes Haus, neue Autos, schöne Kleider - weil sie niemanden wissen lassen wollen ihre reale finanzielle Situation. Natürlich kosten all diese Dinge Geld, was ihre finanzielle Situation nur verschlimmert und ihre Schamgefühle erhöht.

Im Gegensatz dazu kann das Abzahlen von Schulden Ihr Selbstvertrauen wie Magie stärken. In dem Artikel von Fox Business erzählt eine Frau die Geschichte, wie sie zum ersten Mal ein neues Auto kauft, nachdem sie 120.000 Dollar Schulden bezahlt hat. Als der Autoverkäufer ihre Kreditprüfung durchführte, war ihre erste Reaktion Panik - schnell gefolgt von Hochstimmung, als sie erkannte, dass die Ergebnisse zum ersten Mal tatsächlich gut waren. Dieser Nervenkitzel macht es den Leuten oft so wichtig, die Geschichten ihrer Flucht aus der Schuld zu teilen, da sie bestrebt waren, die Schulden zu verstecken, während sie sie noch hatten.

9. Bessere kognitive Funktion

Schulden sind nicht nur ein emotionales Problem. Es kann tatsächlich Ihre kognitive Funktion beeinträchtigen - Ihre Fähigkeit zu denken und zu argumentieren. Eine in "Frontiers in Psychology" veröffentlichte Metastudie aus dem Jahr 2017 weist auf zahlreiche Studien hin, die zeigen, dass Armut - sowohl im realen Leben als auch unter Laborbedingungen - die Aufmerksamkeitsspanne, das Arbeitsgedächtnis und die Selbstkontrolle beeinträchtigt.

Dies ist ein Problem, das sich selbst nährt. Eine schwächere kognitive Funktion kann Sie bei finanziellen Entscheidungen schlechter machen, was Ihre Schuldenprobleme noch verschlimmern kann. Das "Frontiers in Psychology" -Papier zeigte, dass finanziell gestresste Menschen eher kleine Zuwächse wählen als jetzt, in Zukunft viel größere. Sie waren auch weniger geschickt in der Bewertung von Risiken. Sie waren weniger bereit, Risiken einzugehen, die zu langfristigen Gewinnen führen könnten, aber eher bereit, Risiken einzugehen, die zu langfristigen Verlusten führen könnten.

Glücklicherweise zeigen Studien auch, dass die Tilgung von Schulden diese Probleme umkehrt. Eine Studie von 2017 an der National University of Singapore bot Familien mit hohen Schulden einen großen Teil des Geldes - was einem Einkommen von mehreren Monaten entspricht - an, um es zu bezahlen. Es stellte sich heraus, dass die kognitiven Funktionen der Teilnehmer durch die Reduzierung ihrer Schulden signifikant anstiegen. Sie fühlten sich weniger ängstlich und wurden zu besseren Entscheidungsträgern.

Physische Vorteile

10. Weniger Krankheiten

Die Stressschuld kann Ihren Körper und Ihren Geist schädigen. Die gleiche Studie der Northwestern University, die Schulden mit Angstzuständen und Depressionen verknüpfte, zeigte auch, dass Menschen mit höheren Schulden insgesamt schlechtere körperliche Gesundheit berichten.

Schulden können Ihre Gesundheit auf verschiedene Arten schädigen. Laut der Psychologin Carole Stovall, einer der Experten im Fox Business Artikel, kann Stress Auslöser für Herzerkrankungen, Allergien, Magen-Darm-Probleme und Diabetes sein. Eine Studie von Associated Press (AP) und AOL Health aus dem Jahr 2008 belegt, dass Menschen mit hohem schuldenbezogenem Stress mehr als dreimal so häufig an Geschwüren und anderen Verdauungsproblemen leiden wie Menschen mit geringerem Schuldenstress. Sie haben auch doppelt so häufig Herzprobleme, einschließlich Herzrhythmusstörungen und Herzinfarkte.

Chronischer Stress kann auch Ihr Immunsystem unterdrücken, wodurch Sie ein erhöhtes Risiko für Infektionskrankheiten wie Erkältungen haben. Darüber hinaus können Sie mit Geldsorgen nachts wach bleiben und Ihre Fähigkeit, sich gegen Krankheiten zu wehren, weiter schädigen. Die AP-Studie ergab, dass Menschen mit hohem Schuldenstress mehr als doppelt so häufig an Schlafstörungen oder anderen Schlafstörungen litten.

Wenn Sie Schulden abbezahlen, können Sie sich sofort körperlich und geistig besser fühlen. Diese quälenden Kopfschmerzen und Bauchschmerzen werden sich lindern. Und mit besserem Schlaf und besserer Immunität entgeht man eher dem fiesen Virus, der im Büro herumläuft.

11. Niedrigerer Blutdruck

Zu viel Schulden können Ihren Blutdruck tatsächlich erhöhen. In der Northwestern-Studie zeigten Menschen mit höheren Schulden einen Anstieg des diastolischen Blutdrucks um 1, 3% im Vergleich zum Durchschnitt. Das mag nicht viel klingen, aber es ist genug, um Ihre Gesundheit zu verbessern. Ein Anstieg von nur zwei Blutdruckpunkten erhöht das Risiko für Bluthochdruck (gefährlich hoher Blutdruck) um 17% und das Schlaganfallrisiko um 15%.

Dies bedeutet, dass die Tilgung Ihrer Schulden mehr bewirken kann, als dass Sie sich besser fühlen. es könnte tatsächlich dein Leben retten. Ein Bericht der Federal Reserve Bank of Atlanta aus dem Jahr 2016 über die Auswirkungen von Schulden auf die Sterberate ergab, dass sich das Kreditrisiko der Bevölkerung und damit auch ihr Sterblichkeitsrisiko verbesserten. Ein Anstieg des Kreditrisikos um 100 Punkte (Equifax entspricht dem FICO-Score) reduzierte das Gesamtrisiko des Todes um 4, 38%.

12. Weniger Schmerz

Einige Studien deuten darauf hin, dass Schulden sogar körperliche Schmerzen verursachen können. Die AP-Umfrage aus dem Jahr 2008 ergab, dass 44% aller Menschen mit hohem schuldenbezogenem Stress an Migräne litten, verglichen mit nur 15% derjenigen mit geringerem Schuldenstress. Sie litten auch häufiger unter Rückenschmerzen und allgemeiner Muskelspannung. Eine andere Studie, die 2016 in Psychological Science veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Menschen mit einem hohen Grad an "wirtschaftlicher Unsicherheit" eher Over-the-Counter-Schmerzmittel kaufen.

Selbst wenn man über finanzielle Unsicherheit nachdenkt, könnten die Schmerzen bei den Menschen zunehmen. Probanden, die über eine finanziell instabile Zeit in ihrem Leben nachdenken mussten, berichteten fast doppelt so viel körperlichen Schmerz wie diejenigen, die über eine finanziell sichere Zeit nachdachten. Und je weniger Schulden Sie haben, desto weniger Zeit, die Sie damit verbringen müssen, darüber nachzudenken, liegt es nahe, dass die Zahlung von Schulden hilft, diese Schmerzen zu lindern.

13. Bessere vorbeugende Pflege

Die meisten Gesundheitsprobleme, die durch Schulden verursacht werden, sind in gewisser Weise mit Stress verbunden. Es gibt jedoch ein schuldenbezogenes Problem, das nur eine Frage von Dollar und Sinn ist: nicht in der Lage zu sein, Ihren Arzt oft genug zu sehen.

Eine Studie aus dem Jahr 2013 im Journal of Health and Social Behaviour ergab, dass Menschen mit hohen Kreditkartenschulden oder medizinischen Schulden seltener regelmäßig einen Arzt oder Zahnarzt aufsuchen. Selbst wenn sie krank waren, ließen diese Leute oft Arztbesuche aus, weil sie sich die Rechnungen nicht leisten konnten. (Auf der anderen Seite, Menschen mit "guten Schulden", wie Haus-und Autokredite, waren nicht mehr wahrscheinlich, Arztbesuche zu vermeiden.)

Also, das ist ein letzter Weg, Ihre Schulden zu bezahlen, kann Ihre Gesundheit stärken: Sie können es sich immer leisten, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie einen benötigen.

Beziehung Vorteile

14. Bessere Beziehungen

Schuldgefühle wecken viele negative Emotionen wie Angst und Depression, Angst und Wut. Diese Gefühle neigen dazu, in Ihre Beziehungen mit anderen in der Arbeit und zu Hause übergreifen. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, wie Sie die Rechnungen bezahlen, sind Sie eher bereit, Ihren Ehepartner anzurufen oder mit Ihren Arbeitskollegen bei Laune zu sein. Sie werden sauer auf Ihren Chef, weil Sie nicht genug bezahlen und sich ärgern, wenn Ihre Freunde Ihnen von ihren Ferien erzählen, da Sie sich selbst keinen leisten können.

Schulden loszuwerden macht dich glücklicher und das wiederum wird deine Beziehungen verbessern. Sie werden mit Ihrem Ehepartner, Ihren Kindern, Ihren Freunden und Ihren Mitarbeitern geduldiger sein. Selbst neue Leute, die du triffst, werden dich mehr mögen, wenn du nicht ständig schlecht gelaunt bist wegen Schuldenstress.

15. Eine stärkere Ehe

Geldprobleme, einschließlich Schulden, belasten immer eine Ehe. Selbst wenn beide Partner die Schulden als Problem betrachten und daran arbeiten, sie zu beseitigen, macht der dadurch verursachte Stress sie eher reizbar. Es kann sie auch physisch beeinflussen und die Energie aus ihrem Sexualleben heraussaugen.

Wenn jedoch ein Ehepartner hart arbeitet, um die Schulden abzubezahlen, während der andere fröhlich ausgibt, ist das eine Situation, die zu Kämpfen um Geld führen wird - eine der größten Quellen für Spannungen in einer Ehe. Das Institut für Scheidungsfinanzanalysten sagt, Geldprobleme seien die dritthäufigste Scheidungsursache, gleich nach grundlegender Inkompatibilität und Untreue.

Die gute Nachricht ist, dass wenn du diese Probleme gemeinsam durchmachst, deine Ehe am Ende stärker werden kann. Der Prozess der Abzahlung Ihrer Schulden wird Sie zwingen, besser zu kommunizieren, und die Erfahrung, eine Krise gemeinsam zu überleben, wird eine stärkere Bindung zwischen Ihnen schaffen.

16. Ein besseres Elternteil sein

Schulden zu bezahlen kann Sie auf verschiedene Arten zu einem besseren Elternteil machen. Zuallererst wird es Einkommen freisetzen, das Sie in die Lage versetzen können, sich besser um Ihre Kinder zu kümmern. Wenn Ihr Sohn Zahnspange braucht oder Ihre Tochter Sport treiben will, werden Sie nicht in Panik geraten, woher das Geld kommt. Und Sie können es sich auch leisten, für die Zukunft Ihrer Kinder zu sparen - zum Beispiel durch Investitionen in die Hochschulbildung.

Schuldenlos zu werden verbessert auch deinen emotionalen Zustand. Die Freiheit von Schuldenstress wird dich angenehmer machen und dir mehr Energie geben, um dich dem Spielen zu widmen oder bei Hausaufgaben zu helfen. Und weil das Bezahlen von Schulden Ihre Beziehung zu Ihrem Ehepartner stärkt, wird es eine bessere häusliche Umgebung für Ihre Kinder schaffen.

Schließlich wird der Prozess der Schuldentilgung Ihnen helfen, Ihre Kinder besser über Geld zu unterrichten. Sie können Ihren Kindern helfen, aus Ihren Fehlern zu lernen, indem Sie ihnen beibringen, wie sie Schulden in ihrem eigenen Leben vermeiden können.

17. In der Lage sein, anderen zu helfen

Das Aussteigen von Schulden hat noch einen großen Vorteil: Es ermöglicht Ihnen, anderen zu helfen, wenn sie es brauchen. Zum Beispiel können Sie Geld an Freunde oder Familienmitglieder verleihen, die es brauchen, um durch eine schwierige Zeit zu kommen. Wenn sie mit Schulden kämpfen, können Sie ihnen auch den Nutzen Ihrer Erfahrung geben, um ihnen zu helfen herauszufinden, wie man herauskommt. Die Weitergabe Ihrer Erfolgsgeschichte kann andere inspirieren und ihnen den nötigen Schub geben, um ihre eigenen finanziellen Probleme anzugehen.

Neben der Hilfe für Menschen, die Sie kennen, können Sie dank schuldenfreier Schulden auch Geld für wohltätige Zwecke ausgeben. Wirtschaftswissenschaftler von Happiness haben herausgefunden, dass es eine der lohnendsten Aufgaben ist, Geld auszugeben, um anderen zu helfen. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass Ihr Geld dazu beiträgt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Letztes Wort

Zu wissen, was es heißt, schuldenfrei zu sein, ist eine Sache, aber herauszufinden, wie man es macht, ist eine andere. Zum Glück gibt es viele Ressourcen, die helfen können. Beginnen Sie mit einem Schulden-Auszahlungskalkulator, wie dem bei Credit Karma, um Ihre Schulden zu berechnen und eine Zeitlinie zu setzen, um sie zu bezahlen. Erstellen Sie dann ein Haushaltsbudget, das jeden Monat eine bestimmte Summe vorsieht, um Ihre Schulden zu begleichen - und machen Sie dies zur ersten Rechnung, die Sie jeden Monat bezahlen, bevor Sie anfangen, für etwas anderes auszugeben.

Als nächstes, schauen Sie sich an, wie Sie Ihre Schuldenauszahlung beschleunigen können. Denken Sie daran, Schulden-Snowflaking, was bedeutet, suchen Sie nach kleinen zusätzlichen Summen von Bargeld, um Ihre Schulden jeden Monat zu setzen. Wenn Sie mehrere Schulden haben, schauen Sie sich die Vorteile eines Schuldenkonsolidierung Darlehen, um Ihre Zinsen zu reduzieren und Ihre Zahlungen zu vereinfachen. Vergleichen Sie auch die Schulden Lawine und Schulden Schneeball Methoden, die alle Ihre zusätzlichen Geld auf eine Schuld zu einer Zeit werfen, um es so schnell wie möglich zu bezahlen.

Wenn du in einer verzweifelten Zwangslage mit Schulden bist, suche nach Hilfe von außen. Sehen Sie, ob Sie mit Ihren Gläubigern verhandeln können, um das Guthaben zu reduzieren, das Sie ihnen schulden. Erwägen Sie, mit einem Kreditberater über die Einrichtung eines Schuldenmanagementplans zu sprechen, um Ihre Schulden in einem festen Zeitrahmen abzuzahlen, während Sie neue vermeiden. Tu, was immer nötig ist, um diese Schulden aus deinem Leben zu verbannen, damit du wieder vollständig leben kannst.

Hast du eine Geschichte darüber, wie man mit Schulden lebt oder schuldenfrei wird?


So erstellen Sie eine Cinder Block Kitchen - Schritt-für-Schritt-Anleitung

So erstellen Sie eine Cinder Block Kitchen - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Mein Mann und ich renovierten eine Scheune in ein neues Zuhause. Wir wollten einen einfachen, kleinen, aber geräumigen Raum, den wir unseren Bedürfnissen anpassen konnten, ohne die Bank zu sprengen. Und im Sinne von Sparsamkeit und Originalität entschied ich, dass eines der herausragenden Merkmale eine Küche aus Schlackenbeton sein würde.Ich

(Geld und Geschäft)

Box 12 Codes auf Steuerformular W-2 erklärt

Box 12 Codes auf Steuerformular W-2 erklärt

Unten ist die Erklärung der Box 12 Codes auf dem W-2 Steuerformular.A - Nicht erhobene Sozialversicherungssteuer oder RRTA-Steuer auf Trinkgelder. Sie geben diesen Betrag auf Ihrem Formular 1040 in Ihrer gesamten Steuerschuld an.B - Nicht erhobene Medicare-Steuer auf Trinkgeld. Sie geben diesen Betrag auf Formular 1040 in Ihrer gesamten Steuerschuld an.

(Geld und Geschäft)