de.lutums.net / 12 einfache Möglichkeiten, um bei Neugeborenen Ausgaben zu sparen

12 einfache Möglichkeiten, um bei Neugeborenen Ausgaben zu sparen


Als mein Mann und ich aufbrachen, um ein zweites Kind zu bekommen, hätten wir uns nie vorgestellt, dass wir mit einem Bonus-Baby gesegnet wären. Aber tatsächlich, als ich im ersten Trimester Ultraschall um die Acht-Wochen-Marke ging, da war es: das Bild von Zwillingen, die in meinem Bauch herumschwammen.

An diesem Tag erlebten wir eine Fülle von Emotionen, die von unverfälschter Freude bis hin zu völliger Panik reichten. Es war nicht nur logistisch, sondern auch finanziell eine Herausforderung, nicht nur ein, sondern zwei Kinder in den Mix zu integrieren. Wir haben erkannt, dass wir wirklich schlau sein müssen - und kreativ - wenn wir unsere Kosten überschaubar halten wollen.

Wenn Sie neu sind oder ein Baby erwarten, ist es wichtig zu erkennen, dass es Möglichkeiten gibt, wie Sie Ihre Ausgaben reduzieren können. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie beginnen können.

Wie man Geld speichert, das für ein Baby sich interessiert

1. Verwenden Sie Abonnementprogramme für allgemeine Verbrauchsmaterialien

Es ist kein Geheimnis, dass Babys viele Windeln durchmachen - von 6 bis 12 pro Tag. Bei ungefähr $ 0.25 pro Stück können sich die Kosten wirklich addieren. Gleiches gilt für Lieferungen, die in Verbindung mit Windeln verwendet werden, wie Wischtücher und Salben.

Eine einfache Möglichkeit, Geld für Windeln und ähnliches zu sparen, ist die Anmeldung für ein Abonnementprogramm. Händler wie Amazon.com und Diapers.com bieten Rabatte für häufig verwendete Verbrauchsmaterialien, und alles, was Sie tun müssen, ist im Voraus anmelden, um Ihre monatlichen Hort per E-Mail zu erhalten. Es gibt keinen Nachteil, da Sie Ihr Abonnement jederzeit kündigen können, und Sie zahlen nur für jede Charge, sobald sie tatsächlich geliefert wird.

Mein Mann und ich zahlen ungefähr zwei Cent weniger pro Windel und $ 3 bis $ 4 weniger für einen Monat im Wert von Tüchern und Salbe über unser Abonnement-Programm. Nach meiner Schätzung werden wir in diesem Jahr $ 200 für Windeln, Tücher und Salbe allein sparen.

2. Versuchen Sie Nanny / Babysitter Sharing

Für einige berufstätige Eltern ist Kindertagesbetreuung aufgrund von Logistik oder Platzmangel nicht möglich (einige Zentren können Wartelisten von einem Jahr oder länger haben). Eine Kinderpflegerin zu haben kann bequemer und weniger stressig sein, als einen Säugling in und aus der Kindertagesstätte zu bringen, aber der Nachteil ist, dass sie dazu neigen, noch mehr zu kosten.

Nach Angaben von BabyCenter befehlen die Kindermädchen durchschnittlich $ 500 bis $ 700 pro Woche ($ 2.167 bis $ 3.033 pro Monat) für Vollzeitpflege. Um Kosten zu sparen, versuchen Sie, eine Nanny-Situation mit einer anderen lokalen Familie zu finden. Es stimmt zwar, dass ein zusätzliches Kind zu Ihrer Grundtarifrate hinzukommt, Sie können jedoch finanziell weiterkommen, indem Sie die Gesamtkosten in der Mitte aufteilen.

Die gleiche Strategie kann auf Babysitterkosten angewendet werden. Wenn Sie einen Abend mit einem anderen Paar in der Gegend planen, vereinbaren Sie, einen Babysitter zu teilen, anstatt jeden eigenen zu bekommen.

Damals, als wir und unser Kleinkind waren, trennten mein Mann und ich die Dienstleistungen und Ausgaben eines Babysitters mit Freunden, die ein ähnlich gealtertes Kind hatten. Der Preis für unsere Darsteller war $ 10 pro Stunde für bis zu zwei Kinder, so dass wir es geschafft haben, unsere Kosten zu halbieren, indem wir abwechselnd unsere Kinder zu den Häusern der anderen fahren.

Sie können es sogar nützlich finden, einen Babysitting-Co-op einzurichten oder mit anderen Familien zu tauschen. Auf diese Weise haben Sie immer Babysitter-Service zur Verfügung - solange Sie bereit sind, sich zu revanchieren, wenn Sie an der Reihe sind zu sitzen.

3. Nutzen Sie die Daycare Referral Programme und Prepayment-Rabatte

Obwohl die Kindertagesstätte oft als erschwinglicher angeboten wird, als ein Vollzeit-Kindermädchen anzuheuern, ist die Kindertagesstätte in den USA alles andere als billig. Nach Angaben von Child Care Aware of America lagen die durchschnittlichen Kosten für Vollzeit-Babys in einem Zentrum im Jahr 2011 zwischen $ 4.600 und $ 15.000 pro Jahr.

Um zu helfen, einige dieser Gebühren zu senken, fragen Sie, ob Ihr Zentrum ein Empfehlungsprogramm hat, so dass Sie Anspruch auf ein Studienguthaben haben, wenn Sie einen Freund, der sich anmeldet, verweisen. Viele Zentren bieten solche Programme an, und manche bieten sogar finanzielle Anreize, nur um Freunde dazu zu ermutigen, eine Tour zu machen.

Zum Beispiel bot mein lokales Zentrum einen Kredit von 25 Dollar für jeden Elternteil an, den ich zum letzten Tag der offenen Tür mitbrachte. Ich habe zwei Paare mitgebracht, und obwohl ich mich nicht angemeldet habe, habe ich immer noch 50 Dollar von der Rechnung dieses Monats bekommen.

Eine weitere Option, die Sie sich ansehen müssen, ist ein Vorauszahlungsrabatt. Viele Kindertagesstätten rechnen ihre Kunden wöchentlich oder monatlich ab, aber für Sie könnte es eine Pause sein, wenn Sie das ganze Jahr vorauszahlen möchten. Sie müssen möglicherweise Ihr Budget strecken, um über das Geld im Voraus abzuzweigen, aber wenn Sie es schwingen können, könnten Sie 5% bis 10% von Ihrer jährlichen Rechnung klopfen.

4. Setzen Sie intelligente Einkaufsstrategien ein

Manchmal, alles, was es braucht, ist ein wenig fortgeschrittene Planung, um die besten Angebote für Baby-Ausrüstung zu bekommen. Wenn Sie wissen, dass Ihr Baby irgendwann einen Wintermantel braucht, kaufen Sie es im Frühling oder Sommer, wenn alle Überbleibsel aus der letzten Saison auf dem Boden markiert sind. Als allgemeine Faustregel gilt, dass die beste Zeit, um Kleidung für eine bestimmte Saison zu kaufen, gleich nach Ende der Saison ist, wenn Einzelhändler verzweifelt versuchen, das Inventar zu verschieben und entsprechend zu diskontieren.

Leider gibt es keine besondere Zeit im Jahr, in der nicht-saisonale Baby-Ausrüstung - wie Krippen, Hochstühle und Kinderwagen - deutlich billiger sind. Bei den meisten Artikeln können Sie jedoch durch den Kauf des Vorjahresmodells Geld sparen.

Da viele Baby-Geschäfte keine älteren Modelle von Kinderwagen und Hochstühlen auf Lager haben, ist es am besten, sie online zu finden. Wenn Sie gebrauchte kaufen möchten, besuchen Sie Websites wie eBay oder Craigslist; für unbenutzte Artikel versuchen Sie Amazon.com, die tendenziell ein ziemlich gutes Inventar älterer Modelle hat.

Seien Sie immer vorsichtig beim Kauf eines Autositzes. Dies ist die eine Sache, die Sie nie gebraucht kaufen möchten. Ein älteres Modell mit einer normalen Sicherheitsbewertung ist in Ordnung, solange es nicht älter als fünf Jahre ist - aber sicher sein, dass es in einem neuen, unbenutzten Zustand ist und dass es von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt.

5. Trete einem Rewards Club bei

Windelunternehmen und Babyfachhändler neigen dazu, Belohnungen oder häufige Kundenanreize anzubieten, um die Markentreue zu fördern. Wählen Sie frühzeitig eine Windelmarke und melden Sie sich für das Prämienprogramm an. Speichern Sie dann die Codes, die auf der Verpackung stehen, und fügen Sie sie jede Woche Ihrem Konto hinzu. Bevor Sie es wissen, haben Sie genug Punkte, um ein paar kostenlose Vorräte zu ergattern.

Ebenso, melden Sie sich für eine Belohnungskarte für jeden Baby-Einzelhändler an, der einen anbietet. Sie können im Laufe der Zeit viele Dollars aufladen, und als zusätzlichen Bonus erhalten Sie Coupons und E-Mails mit Verkaufsbenachrichtigungen, die Ihnen helfen, noch mehr Geld zu sparen.

6. Melden Sie sich für kostenlose Proben an

Alles, was Sie tun müssen, ist die Eingabe der Wörter "free baby samples" in Google, um sofort Dutzende von Angeboten zu finden. Sie können Proben von allem, von der Formel bis zum Foto schießen.

In anderen Kontexten können kostenlose Samples manchmal zu gut sein, um wahr zu sein (was schließlich nicht so frei ist). Aber wenn es um Babyartikel geht, bedeutet "frei" oft "frei", ohne dass Geldstrafen angebracht sind. Die einzigen "Kosten" sind die Anforderung, Ihre E-Mail-Adresse zu übermitteln, damit diese großzügigen Unternehmen Ihren Posteingang mit Ankündigungen und Angeboten überschwemmen können.

7. Fragen Sie nach Hands-and-Downs

Als ich mit den Zwillingen schwanger war, ließen mein Mann und ich wissen, dass wir froh waren, das Ablegen zu akzeptieren. Als Folge haben wir eine Reihe von wichtigen Dingen von Freunden und Nachbarn geschnappt, die keine Babyausrüstung mehr brauchten.

Ein Paar gab uns eine praktisch unbenutzte Babyschaukel. Ein anderer gab uns Spielsachen und einen Kinderwagen, und mehrere Familien ließen uns ihre Keller für sanft getragene Kleidung plündern. Wir haben uns einfach Hunderte von Dollars gespart, indem wir einfach gefragt und nicht wählerisch waren.

8. Vermeiden Sie Formel

Eines der heikelsten Themen im gesamten Erziehungsspektrum ist die Debatte über Stillen im Vergleich zu Formeln. Während es unterschiedliche Meinungen gibt, was ernährungsphysiologisch vernünftiger ist, ist eines sicher: Stillen ist bei weitem die billigere Option.

Selbst wenn Sie pumpen und daher Geld für die Vorräte ausgeben, mit denen Sie dies tun können, werden Sie immer noch die Nase vorn haben. Die Kosten für die Formel hängen davon ab, ob es sich um Pulver, Flüssigkeit, Bio oder für Babys mit Allergien handelt. Aber es kann leicht über $ 100 pro Monat laufen.

9. Machen Sie Ihre eigene Babynahrung

Mit fast $ 1 pro Pop für normale Marken - und fast doppelt, wenn Sie organisch gehen - können diese kleinen Gläser mit Babynahrung schnell an Attraktivität verlieren. Anstatt irgendwo zwischen $ 3 und $ 10 pro Tag für vorgefertigte Babynahrung auszugeben, versuchen Sie Ihre eigene Babynahrung zuzubereiten.

Ein Standard-Mixer oder Küchenmaschine ist alles was Sie brauchen, um eine Vielzahl von billigen, gesunden Mahlzeiten zu kochen. Einige einfache Dinge zu beginnen sind nährstoffreiches Gemüse wie Süßkartoffeln, Karotten und Erbsen. Einfach kochen und pürieren, bis sie eine weiche, glatte Konsistenz erreichen.

10. Erstellen Sie eine Baby-Registry

Selbst wenn Sie nicht vorhaben, eine Baby-Dusche zu haben, sollten Sie sich trotzdem für Geschenke in Ihrem örtlichen Baby-Shop registrieren. Für den Anfang kann dies helfen, Ihre potentiell großzügigen Freunde und Geliebten in Richtung der Babyartikel zu lenken, die Sie am meisten brauchen, und Ihnen so helfen, einen Zustrom von liebenswerten, aber völlig unnötigen Teddybären und anderen solchen plüschigen Angeboten zu vermeiden. Außerdem bieten viele Einzelhändler einen Registrierungs-Abschluss-Coupon an, mit dem Sie überall zwischen 5% und 20% auf wichtige Babyartikel sparen können - Artikel, die Sie ohnehin kaufen wollten.

Einige Geschäfte geben Ihnen vielleicht sogar eine kostenlose Tasche, nur um eine Registrierung zu erstellen. Das letzte Mal, als mein Mann und ich das gemacht haben, bekamen wir kostenlose Lätzchen, Tücher, Babymilch und andere nützliche Dinge.

11. Mach dein eigenes Spielzeug

Wissen Sie, wie die Leute immer sagen, wenn ihre Babys Geschenke bekommen, verbringen sie mehr Zeit damit, mit den Schachteln und dem Geschenkpapier zu spielen als mit den Spielsachen selbst? Nun, da ist etwas Wahres dran - wenn Sie mit Kleinkindern zu tun haben, brauchen Sie nur etwas Farbe und Textur, um sie glücklich und stimuliert zu halten.

In dieser Hinsicht funktionieren Schachteln und Geschenkpapier genauso gut wie echtes Spielzeug, nur sind sie viel billiger. Achten Sie darauf, vorsichtig zu sein und sie sorgfältig zu prüfen, bevor Sie sie Ihrem Kind anbieten. Vermeiden Sie Heftklammern, scharfe Kanten oder andere Gegenstände, die Ihrem Baby schaden könnten.

12. Einrichten von Konten für flexible Ausgaben und abhängige Pflege

Wie die Kindertagesstätte werden auch die Gesundheitskosten immer teurer. Leider, wenn es eine Sache gibt, in der Babys gut sind, nimmt es alle Arten von unappetitlichen Keimen auf, die in mehrere Besuche beim Kinderarzt und eine Vornamen-basierte Beziehung mit Ihrem lokalen Apotheker übersetzen können.

Mit der Zeit können sich all diese Co-Pays wirklich addieren. Deshalb, wenn Sie Kinder haben und einen Arbeitgeber, der einen anbietet, kann ein flexibles Ausgabenkonto sinnvoll sein.

Gemäß den IRS-Richtlinien können Sie bei einem flexiblen Ausgabenkonto bis zu 2.550 US-Dollar Ihres Jahreseinkommens für Gesundheitskosten vor Steuern aufwenden, wenn Sie verheiratet sind und Ihre Steuern gemeinsam anmelden. Wenn Sie in eine Steuerklasse von 30% fallen, können Sie ungefähr $ 750 pro Jahr sparen, um nichts anderes zu tun, als die entsprechende Wahl auf Ihrem Leistungsformular zu treffen.

Das gleiche Konzept gilt für die Ausgaben für Tagespflege. Mit einer FSA für abhängige Pflege können Sie jährlich bis zu 5.000 US-Dollar bereitstellen, wenn Sie verheiratet sind und gemeinsam die Kosten für die Tagesbetreuung übernehmen. Bei Verwendung des Steuerbeispiels von 30% ergibt das eine Einsparung von 1.500 $ im Laufe des Jahres.

Der größte Vorteil in Bezug auf die FSA ist, dass Ihr Geld auf "Verwenden Sie es oder verlieren Sie es" zugewiesen wird. Mit anderen Worten, wenn Sie sich entscheiden, $ 2.000 in Ihre Krankenversicherung FSA zu setzen, aber nur schaffen, $ 1.500 in förderfähigen Ausgaben zu sammeln, werden Sie die letzten 500 $ verlieren. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihre medizinischen und Kinderbetreuungskosten sorgfältig berechnen, bevor Sie sich auf einen bestimmten Dollarbetrag festlegen.

Letztes Wort

Ja, dein kleines Freudenbündel wird dich, besonders am Anfang, eine lächerliche Menge Geld kosten. Aber es ist nicht alles düster. Bevor Sie es wissen, wird Ihr Baby ein vollwertiges Kleinkind sein, und die Tage des Wickelns und der Kauf neuer Kleidung jede zweite Woche wird weit hinter Ihnen sein - und damit wird nicht nur viel mehr Freiheit, sondern viel mehr wackeln Zimmer in Ihrem Budget.

Welche zusätzlichen Möglichkeiten können Sie vorschlagen, um Geld für die Babypflege zu sparen?


23 Cheap Wedding Reception Essen & Trinken Menü Ideen auf ein Budget

23 Cheap Wedding Reception Essen & Trinken Menü Ideen auf ein Budget

Als mein Mann und ich unsere Hochzeit planten, wollten wir es einfach, elegant und vor allem unter dem Budget halten.Wir waren also etwas schockiert, als unser Caterer uns ihren niedrigsten Preis von $ 35 pro Person für das Abendessen - ohne Alkohol. Mit 160 Gästen waren wir bereits bei 5.600 Dollar und mit einer offenen Bar sahen wir eine Gesamtnote von mehr als 10.0

(Geld und Geschäft)

6 Anzeichen, dass Sie zu viel Schulden tragen

6 Anzeichen, dass Sie zu viel Schulden tragen

Viele Finanzexperten berichten, dass der durchschnittliche Haushalt mindestens 10.000 US-Dollar an Kreditkartenschulden trägt. Zusätzlich zu diesen Schulden, viele Menschen nehmen verkehrt Auto-Darlehen und überanstrengen sich auf Hauskäufe. Während Schulden im Allgemeinen ein unglücklicher Teil des Lebens sind, wenn Sie sich entschließen, ein Haus oder ein Auto zu kaufen, sollte es keine Entschuldigung sein, um riesige Kreditkartenrechnungen aufzutreiben oder unnötige Darlehen wegzunehmen.Wenn Si

(Geld und Geschäft)