de.lutums.net / 11 Dinge, die Sie nicht in großen Mengen kaufen sollten

11 Dinge, die Sie nicht in großen Mengen kaufen sollten


Viele Leute da draußen haben eine Hassliebe beim Einkauf in großen Mengen. Auf intellektueller Ebene wissen Sie, dass Sie Geld sparen, wenn Sie an einen Ort wie Costco oder Sam's Club gehen, um Lebensmittel zu kaufen - und wer kann mit der Qualität einiger Produkte streiten? Aber die Massen zu bekämpfen, die Linien und die möglicherweise lange Fahrt können eine Herausforderung sein. Also, wenn Sie die Reise machen, wollen Sie Ihre Lieblingsartikel auffüllen.

Leider kann hier der Kauf von Massenware ein Problem sein. Es gibt nichts Schlimmeres, als eine Menge Geld auszugeben, um Ihre Lieblingsnahrungsmittel und Haushaltswaren einzukaufen und sie dann schlecht laufen zu lassen oder ungenutzt zu sitzen und wertvollen Lagerraum zu verbrauchen. Zugegeben, wenn Sie mehrere Münder zu füttern haben oder wenn Sie große Gruppen unterhalten, dann können einige dieser Artikel für perfekte Großeinkäufe sorgen. Aber wenn du single bist oder deine Augen größer sind als dein Magen (oder Speisekammer), könntest du in einigen Monaten Massen von verdorbenem Essen betrachten.

Es gibt nichts Schlimmeres, als in die Schränke zu graben und ruiniertes, ungenutztes Essen zu finden, das so ein "großes Schnäppchen" war, dass man es nicht übergehen konnte. Denken Sie daran, es ist nur ein guter Deal, wenn Sie alles nutzen können.

1. Brauner Reis und Vollkornprodukte

In den meisten Fällen sind brauner Reis und Vollkornprodukte leicht verarbeitet und frei von Konservierungsstoffen. Sie sind auch voll von natürlichen Ölen. Sicherlich sind dies wunderbare Eigenschaften, nach denen man beim Kauf gesunder Lebensmittel Ausschau halten sollte, aber konservierungsmittelfreie Produkte, die Öl enthalten, können wie Nüsse oder Samen ranzig werden und schneller verderben, als Sie vielleicht denken.

Gemäß EatByDate dauert ungekühlter brauner Reis oder Wildreis nur sechs bis acht Monate nach dem aufgedruckten Verfallsdatum, und Hafermehl (sowohl Instant- als auch Stahlschnitt) dauert ein bis zwei Jahre. Instant Haferflocken mit Aroma dauert nur sechs bis neun Monate.

Die meisten Leute denken, brauner Reis kann bis zur Apokalypse erhalten bleiben. Es ist schließlich Reis. Bedeutet das nicht, dass es nicht verderblich ist? Nun, nein. Brauner Reis hat tatsächlich eine viel kürzere Haltbarkeit als weißer Reis, weil er mehr Öl enthält, und Sie werden gezwungen, so viel wie 42 Pfund brauner Reis zu kaufen, wenn Sie in einem Sparhaus einkaufen. Willst du das wirklich in sechs Monaten essen? Zugegeben, weißer Reis hat eine viel längere Haltbarkeit (vier bis fünf Jahre), aber sogar 10 Pfund Reis pro Jahr zu essen klingt wie eine Herausforderung.

Haferflocken kommen im Allgemeinen in kleineren Behältern, aber immer noch, essen 10 Pfund Haferflocken im Laufe von 12 bis 24 Monaten könnte eine Strecke sein. Die durchschnittliche Portion Haferflocken ist eine halbe Tasse Haferflocken, oder etwa eine Unze, also, wenn Haferflocken ist nicht jeden Morgen zu essen oder Sie haben mehrere Münder zu füttern, ist es am besten, in kleineren Taschen im Lebensmittelgeschäft zu kaufen Geschäft. Denken Sie daran, dass Haferflocken und Reis nach 12 bis 24 Monaten immer noch gut sind.

Wenn Sie Ihren Reis und Haferflocken nicht an einem kühlen, trockenen Ort und in einem luftdichten Behälter aufbewahren können, sollten Sie kleinere Mengen kaufen, es sei denn, Sie sind sicher, dass Sie größere Mengen konsumieren können, bevor sie schlecht werden .

2. Nüsse und Samen

Wussten Sie, dass Pistazien nur drei Monate nach dem Verfallsdatum haltbar sind? In diesem Sinne ist der Kauf einer 2, 5-Pfund-Tasche die beste Idee, wenn Sie sie nicht oft essen? Selbst eine große Tüte Walnüsse ist vielleicht nicht der beste Kauf, es sei denn, du bringst Kekse oder Kuchen, die viele davon verlangen. Walnüsse halten nur sechs Monate nach dem Verfallsdatum. Andere Nüsse wie Macadamias, Erdnüsse und Cashewnüsse können sechs bis neun Monate nach dem Druckdatum halten.

Nüsse sind teuer, was einen Massenkauf bei Costco sehr verlockend macht. Wenn Sie wahrscheinlich nicht alle innerhalb weniger Monate essen, haben Sie Ihr Geld verschwendet. Wenn immer möglich, lagern Sie Ihre Samen und Nüsse in einem luftdichten Behälter und bewahren Sie sie an einem kühlen, dunklen Ort auf. Wenn du feststellst, dass du Nüsse hast, von denen du weißt, dass sie verderben könnten, versuche sie einzufrieren. Sie können in der Regel für ein bis zwei Jahre in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren. Gib ihnen immer einen Schnuppertest, wenn du sie auspackst, um sicherzugehen, dass sie immer noch gut sind.

3. Flüssiges Bleichmittel

Bleach beginnt nach sechs Monaten seine Wirksamkeit zu verlieren, und die gesamte Haltbarkeitsdauer von Bleichmittel beträgt 12 Monate, beginnend mit dem Herstellungsdatum. Also, es sei denn, Sie haben einige schwerwiegende Bleichen Bedürfnisse, es lohnt sich, kleinere Krüge zu kaufen.

Laut Clorox hält Bleichmittel nur ein Jahr, wenn es unter "durchschnittlichen" Lagerbedingungen gehalten wird. Wenn Bleichmittel bei hohen Temperaturen oder im Sonnenlicht gelagert wird, verliert es seine Wirksamkeit noch schneller, da der Wirkstoff Natriumhypochlorit beginnt, in Salz und Wasser zu zerfallen - und ein Übermaß an Salzwasser reicht nicht aus viel, um Ihre Weißen weiß zu machen.

Eine andere (wenn auch weniger signifikante) Überlegung beim Kauf von Bleichmittel ist das Gewicht. Können Sie bequem einen zwei oder drei Gallonen großen Krug Bleiche heben und in Ihre Waschmaschine gießen? Wenn Ihr Wäschevorrat zum Beispiel auf einem hohen Regal steht, kann es schwierig sein, Ihr Bleichmittel zu lagern und zu erreichen. Man könnte leicht einen Muskel ziehen oder Bleichmittel überall herumschütten, während man die Wäsche macht, und wenn es eine Sache gibt, die Wäsche nicht braucht, wird sie weniger Spaß machen, als sie ohnehin schon ist.

4. Gewürze

Wer möchte nicht einen Gewürzschrank, der voll mit Jumbo-Behältern aus schwarzem Pfeffer, Zimt, Meersalz und Oregano ist? Es besteht keine Gefahr, dass Gewürze - zumindest die meisten - schlecht werden, aber sie werden zu alt, wenn sie zu lange im Schrank sitzen. Und selbst wenn sie es nicht tun, können sie ihre Potenz nach sechs Monaten bis zu einem Jahr verlieren.

Wie oft kochst du? Es ist wichtig, deine Kochgewohnheiten zu betrachten, um zu sehen, was du realistisch verbrauchst. Zum Beispiel kann der Kauf von Groß-Zimt eine schlechte Idee sein, wenn Sie es nicht so oft verwenden, aber wenn Sie rote Pfefferflocken häufig auf Pasta, Pizza oder anderen schmackhaften Gerichten verwenden, sind sie ein gutes Schnäppchen, um in großen Mengen zu kaufen . Wenn Sie kein Koch sind, denken Sie daran, dass Gewürze in Ihren Schränken wertvolle Grundstücke aufnehmen können, die leicht mit Konserven, Getreide oder anderen Dingen gefüllt werden können, die Sie jeden Tag verwenden würden.

Eine gute Faustregel ist, dass Sie Ihren Gewürzschrank genau betrachten. Welche Gewürze halten Sie für einen einfachen Zugang bereit? Wahrscheinlich sind dies die Gewürze, die Sie am häufigsten verwenden, was bedeutet, dass Sie sie sicher in großen Mengen für zusätzliche Einsparungen kaufen können. Sie sollten wahrscheinlich nicht in großen Mengen die Kräuter und Gewürze kaufen, die Sie in der Rückseite Ihrer Schränke aufbewahren. Für diejenigen, eine großartige Lösung ist, einen Hausgarten zu wachsen.

5. Olivenöl

Olivenöl ist ein weiteres Produkt, von dem Sie glauben, es hätte eine unglaubliche Haltbarkeit. Die Wahrheit? Es tut es nicht. Olivenöl dauert rund sechs Monate. Wenn man es von Licht und Wärme fernhält, kann es etwas länger dauern, aber es wird einfach nicht so gut. Da Costco Filippo Berio natives Olivenöl extra in Drei-Liter-Behältern verkauft, müssen Sie sich fragen, ob Sie wirklich jeden Monat einen halben Liter in Ihrer Küche verwenden möchten. Wenn nicht, macht der Kauf keinen Sinn.

Es kommt wieder darauf an, wie oft du kochst. Wenn du nur einmal pro Woche kochst, ist es wahrscheinlich, dass du in sechs Monaten nicht drei Liter Olivenöl durchmachst. Mit diesen Worten ist Olivenöl vielseitig einsetzbar. Sie müssen kein Gourmetkoch sein, um es in Salatdressings, Pastasoßen, Suppen und Eintöpfen zu genießen, und als gesündere Alternative zu Butter beim Backen oder Kochen von Eiern. Stellen Sie sicher, dass Sie beurteilen, wie schnell Sie durch Ihre Flaschen Olivenöl bewegen, bevor Sie einen größeren Behälter kaufen.

Und kaufe immer Olivenöl im dunkelsten farbigen Behälter, den du finden kannst. Je mehr Licht auf das Öl trifft, desto schneller wird es zusammenbrechen. Daher sind dunkelgrüne Gläser und Flaschen, die das Öl vor dem Licht schützen, immer die besten.

6. Eier

Rührei, pochiert, gekocht, gebraten. Eier sind das universelle Komfortessen.

Trotz der Tatsache, dass sie reich an Cholesterin sind - was einst die meisten Ernährungswissenschaftler dazu veranlasste, sie nur selten zu empfehlen - haben Eier nun ein zweites Leben gefunden. Laut WebMD, "Das Ei ist ein Kraftpaket der Krankheit kämpfen Nährstoffe." Und da sie wenig gesättigtes Fett haben, die eine viel schädlichere Wirkung auf Blutcholesterin hat, können Sie frei die Pfanne und Peitsche ausbrechen Sie im Stil Ihrer Wahl, schuldfrei.

Aber ernsthaft, wie viele Eier kann jeder essen? Wenn man bedenkt, dass sie nur drei bis sechs Wochen nach dem gestempelten "Best-by" -Datum auf dem Karton gut sind, müssten laut EatByDate ein bis zwei Eier pro Tag gegessen werden, um einen 36-er Pack sicher zu veredeln ein Lagerhaus-Club. Wenn Sie Kinder haben oder viel frühstücken kochen, dann sollte es nicht schwierig sein, mehrmals pro Woche Eier zu essen, aber bewerten Sie, wie viele Sie essen, bevor Sie auf drei Dutzend protzen. Wenn Sie an den Wochenenden im Rahmen des Sonntagsbrunchs am häufigsten Eier verwenden, kann es schwierig sein, 36 Eier zu nehmen, bevor sie verderben.

Abhängig von der Größe Ihrer Familie und dem Geschmack aller für Omelettes, ist es vielleicht sinnvoller, Ihre Eier beim traditionellen Dutzend in Ihrem örtlichen Supermarkt zu kaufen.

7. Sonnencreme

Wohnen Sie in Miami, mit Wochenenden am Strand ein typisches Ereignis? Oder rufst du Seattle nach Hause an und verbringst deine Tage damit, im Haus herumzulaufen und dir die neueste Netflix-Serie anzuschauen? Je nachdem, wo Sie Ihren Hut hängen, werden Sie mehr oder weniger für Sonnencreme brauchen als andere Leute tun.

Die Haltbarkeit von Sonnenschutzmitteln beträgt ungefähr drei Jahre. Das heißt, wenn Sie Ihr Sam's Club in großen Mengen bekommen - wo Sie ein Paket mit vier 7, 5-Unzen-Flaschen Coppertone Sport kaufen können - müssen Sie mehr als eine dieser Flaschen jedes Jahr verwenden, wenn Sie Ihr Geld bekommen wollen wert. Das ist vielleicht nicht zu groß für einige Leute, besonders wenn man schwitzt oder viel schwimmt und sich den ganzen Tag wiederanpflanzt - oder man hat eine Schar von Kindern, die täglich einen Slathering brauchen.

Es ist erwähnenswert, dass Sonnencreme tatsächlich ihre Wirksamkeit verliert, wenn sie sehr hohen Temperaturen ausgesetzt ist. Wenn Sie es den ganzen Tag in der Sonne lassen oder im Handschuhfach Ihres Autos aufbewahren, kann die Hitze alle aktiven Inhaltsstoffe abbauen, wonach Sie sich nur mit ineffektiver Lotion einschmieren, die mit nutzlosen Chemikalien beladen ist. Also, wenn Sie nicht viel Zeit in der Hitze des Tages verbringen, seien Sie vorsichtig, Sonnencreme in großen Mengen zu kaufen.

8. Gemüse in Dosen

Wer liebt nicht die Bequemlichkeit von Gemüse in Dosen? Einen mexikanischen Auflauf machen? Pop öffnen Sie eine Dose Mais und gießen Sie es ein. Serviert ein herzhaftes Brathähnchen mitten im Winter? Versuche, einige Erbsen und Karotten damit zu vernichten.

Laut EatByDate: "Aufgrund des hohen Hitzeprozesses, der für Gemüse und das zusätzliche Salz verwendet wird, genießen Gemüse in Dosen eine verlängerte Haltbarkeit." Sie können tatsächlich ein bis zwei Jahre dauern, wenn sie in einer trockenen, kühlen Vorratskammer gelagert werden.

Eine Dose Bohnen alle zwei Monate auszuteilen, scheint keine so große Aufgabe zu sein - vorausgesetzt, Sie haben den Platz, um sie zu lagern. Das Problem ist, wie bei jedem anderen Großeinkauf, den Sie machen, nehmen Sie wahrscheinlich 12 bis 18 Dosen jedes Gemüses aus einem Lagerhaus wie Costco mit nach Hause. Wenn Sie Mais, Erbsen, Pintobohnen und Bohnen kaufen, könnte das bedeuten, dass Sie 72 Dosen lagern und essen müssen. Das ist eine Menge, abhängig von der Größe Ihrer Familie.

Es ist auch erwähnenswert, dass Gemüsekonserven durch den Konservierungsprozess einen Teil ihres Nährwerts verlieren. Also, wenn Sie eine frische, gesunde, nährstoffreiche Mahlzeit suchen, halten Sie sich an den richtigen Deal, indem Sie den Lebensmittelladen besuchen oder - für die frischesten Angebote - Ihren lokalen Bauernmarkt.

9. Gewürze

Gewürze können so viele Mahlzeiten auf das nächste Level bringen - Ketchup, Senf, Mayo, Relish, die Liste geht weiter. Allerdings ist es nicht immer der intelligenteste Schritt, sie in großen Mengen zu kaufen.

Der Hauptgrund dafür ist, dass die Haltbarkeit der Gewürze nach der Öffnung des Behälters ziemlich kurz ist. Mayonnaise kann nur ein paar Monate frisch im Kühlschrank bleiben, laut der FoodKeeper App des USDA. Ketchup hält länger - ungefähr sechs Monate im Kühlschrank - weil es einen hohen Säuregehalt hat, aber überprüfe die Haltbarkeitsdaten jedes Ketchups, den du in großen Mengen kaufst, denn selbst ich würde es schwer haben, so viel zu verbrauchen, bevor es geht Schlecht.

10. Gefrorene Gegenstände

Jedes Mal, wenn ich in großen Mengen kaufe, starre ich auf die Stapel von gefrorenem Obst und Gemüse und träume jeden Morgen von frischen Frucht-Smoothies. Wer würde nicht schnell etwas Haricot vert auftauen wollen, um mit jedem gebratenen Huhn zu gehen, oder gefrorene Erbsen für jeden Salat bereit halten? Leider ist der Gefrierraum der meisten Menschen begrenzt, und entgegen der landläufigen Meinung halten Gegenstände, die in einem Gefrierschrank aufbewahrt werden, nicht ewig - in der Regel etwa 8 bis 10 Monate, wenn sie im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Auch wenn Sie sie vor ihrem besten Datum essen können, gibt es Gefrierbrand zu betrachten. Werden Ihre Artikel am frischesten sein, wenn sie so lange eingefroren sind?

Wenn Sie wie ich sind, muss Ihr Gefrierschrank Eis, Eiscreme, Eisbeutel halten, um das Mittagessen kalt zu halten, wenn Sie unterwegs sind, ein Hühnchen oder einen Braten, für den Sie später sparen, und eine Auswahl an Überresten, die Sie kannten Sie konnten nicht essen, bevor sie verwöhnt wurden. Wie viel Platz haben Sie wirklich für Obst- und Gemüsesäcke oder riesige Gallonen Eiscreme? Leider können mehr als ein paar tiefgefrorene Artikel einen Gefrierschrank normaler Größe schnell füllen. Kaufen Sie daher die meisten gefrorenen Artikel am besten in Ihrem normalen Lebensmittelgeschäft oder bei einem Target oder Walmart, wo die Beutelgrößen kleiner sind.

11. Plastik- oder Pappteller, Utensilien und Tassen

Wenn Sie mit Ihrer Familie picknicken oder mit einer großen Gruppe an den Strand fahren, können ein riesiger Plastikbecherbecher und ein riesiger Stapel Pappteller die perfekte Lösung sein, um alle zu ernähren und kein "echtes" Geschirr zu borgen oder verbringe die ganze Zeit damit, abzuwaschen. Wenn sie jedoch das ganze Jahr gelagert werden, können diese Gegenstände eine Menge wertvollen Grundbesitz in einem Schrank oder einer Speisekammer einnehmen. Wenn Sie wenig Lagerraum haben, möchten Sie ihn wirklich mit billigen Plastikbechern und -tellern füllen?

Sicher, diese Gegenstände sind ein guter Deal, wenn sie in großen Mengen gekauft werden, so dass Sie vielleicht bereit sind, sich einzudecken, aber wenn Sie nicht wirklich 100 Menschen füttern, widerstehen Sie dem Drang. Einwegteller und -tassen sind nicht viel teurer, wenn sie in kleineren Mengen bei einem Target oder Walmart gekauft werden, und wenn Sie sie dort kaufen, haben Sie den Vorteil, dass Sie in der Nähe der benötigten Menge kaufen können. Wenn Ihr Lagerplatz eine Prämie ist, dann tun Sie sich einen Gefallen und füllen Sie es nicht mit 0, 10 $ Plastikbechern.

Letztes Wort

Wenn Sie zu einem Warehouse-Club wagen, werden Sie wahrscheinlich mit einem steilen Vorsprung kommen. Auch wenn es sich um eine geldsparende Aktion handelt, kann es alle paar Monate ein großer Schlag auf Ihr Girokonto sein.

Um Ihre Einkäufe so gut wie möglich zählen zu lassen, sollten Sie die richtige Kreditkarte verwenden. Wenn Sie häufig reisen, probieren Sie eine der vielen Kreditkarten auf dem Markt aus. Wenn Sie einfaches Bargeld zurück bevorzugen, gehen Sie mit einer Karte, die das anbietet. Aber sei vorsichtig. Oft beschränken sich Cash-Back-Kreditkarten darauf, Belohnungen nur für Nicht-Warehouse-Club-Käufe zu verwenden, was bedeutet, dass Walmart, Costco und Sam's Club Ihnen möglicherweise keine Vorteile anbieten.

Auch wenn Sam's Club American Express, MasterCard und Visa akzeptiert, akzeptiert Costco nur Visa, wenn Sie im Geschäft einkaufen. Wenn Sie jedoch online bei Costco.com einkaufen, werden alle gängigen Kreditkarten akzeptiert. Wenn Sie ein Großeinkaufs-Krieger sind, lohnt es sich, stattdessen die Kreditkarte Ihres Warehouse-Clubs zu beantragen - stellen Sie einfach sicher, dass die Belohnungen den Angeboten anderer Karten entsprechen.

Was kaufen Sie in loser Schüttung?


USAA Platinum Visa Rewards Kreditkartenüberprüfung

USAA Platinum Visa Rewards Kreditkartenüberprüfung

Die United Services Automobile Association (USAA) wurde von Servicemitgliedern gegründet, die für andere Mitglieder der Streitkräfte eine Autoversicherungsoption anbieten wollten. Heutzutage hat es sich zu einem der größten Anbieter von Finanzprodukten, einschließlich Kreditkarten, für Millionen von Militärangehörigen und deren Familien entwickelt.Das USAA

(Geld und Geschäft)

3 nahrhafte Familienessen für unter $ 10

3 nahrhafte Familienessen für unter $ 10

Essenszeit kann entweder eine Zeit der Inspiration oder eine Zeit der Panik sein. Von der Entscheidung, was zu Ihrer Familie zu dienen, bis zu der Zeit, die es braucht, um es zu zaubern, kann ein Abendessen, das sowohl Erwachsene als auch Kind erfreuen wird frustrierend sein. Und die Kosten für eine hausgemachte Mahlzeit innerhalb eines Budgets zu halten, kann noch schwieriger sein.

(Geld und Geschäft)